Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Thor 3 - Tag der Entscheidung Trailer abspielen
Thor 3 - Tag der Entscheidung
Thor 3 - Tag der Entscheidung
Thor 3 - Tag der Entscheidung
Thor 3 - Tag der Entscheidung
Thor 3 - Tag der Entscheidung

Thor 3 - Tag der Entscheidung

4,0
266 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Thor 3 - Tag der Entscheidung (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 125 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:15.03.2018
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Thor 3 - Tag der Entscheidung (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 130 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital Plus 7.1, Französisch Dolby Digital Plus 7.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Arabisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Entfallene Szenen, Featurette
Erschienen am:15.03.2018
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Thor 3 - Tag der Entscheidung (Blu-ray 3D)
FSK 12
Blu-ray 3D  /  ca. 130 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital Plus 7.1, Französisch Dolby Digital Plus 7.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Arabisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:15.03.2018
Thor 3 - Tag der Entscheidung
Thor 3 - Tag der Entscheidung
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Thor 3 - Tag der Entscheidung
Thor 3 - Tag der Entscheidung (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Thor 3 - Tag der Entscheidung
Thor 3 - Tag der Entscheidung (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Thor 3 - Tag der Entscheidung

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Marvel Cinematic Universe"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Thor 3 - Tag der Entscheidung

Hammer weg, Haare ab - manchmal kommt selbst für einen Superhelden alles anders als gedacht: Während 'Asgard' und seiner Bevölkerung durch die Tyrannei der skrupellosen Hela (Cate Blanchett) der Untergang droht, wird Thor (Chris Hemsworth) am anderen Ende des Universums ohne seine mächtige Waffe gefangen gehalten. In einem atemlosen Wettlauf gegen die Zeit versucht der Göttersohn seinen Weg zurück in die Heimat zu finden, um 'Ragnarök', die gefürchtete Götterdämmerung, aufzuhalten. Doch vorher muss er sich in einem tödlichen Gladiatorenkampf keinem Geringeren als einem alten Verbündeten und Mitglied der Avengers stellen: dem unglaublichen Hulk (Mark Ruffalo)...

Nach 'Thor - Mut ist unsterblich' (2011) und 'Thor 2 - The Dark Kingdom' (2013) folgt hier der dritte Teile der erfolgreichen Comicfilm-Saga um den Marvel-Helden Thor alias Chris Hemsworth. In 'Thor 3 - Tag der Entscheidung' (2017) sind diesmal mit dabei: Benedict Cumberbatch als Dr. Stephen Strange, Idris Elba als Heimdall, Cate Blanchett als Hela und erneut Tom Hiddleston als Loki. Der Kinostart in Deutschland ist der 31. Oktober 2017.

Film Details


Thor III: Ragnarök - Thunder will reign. Let the games begin.


USA 2017



Fantasy


Sequel, Comicverfilmung, Marvel-Comics, Schwert & Magie, 3D-Filme



31.10.2017


2.9 Millionen



Marvel Cinematic Universe

Guardians of the Galaxy 2
Spider-Man - Homecoming
Thor 3 - Tag der Entscheidung
Black Panther
The Avengers 3 - Infinity War - Teil 1
Ant-Man 2 - Ant-Man and the Wasp

Darsteller von Thor 3 - Tag der Entscheidung

Trailer zu Thor 3 - Tag der Entscheidung

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Thor 3 - Tag der Entscheidung

Hotel Artemis: In diesem Hotel gibt es Kugelhagel all inclusive

Hotel Artemis

In diesem Hotel gibt es Kugelhagel all inclusive

"Weisen Sie Ihre Mitgliedschaft nach und los geht's!" Oscar-Preisträgerin Jodie Foster, Jeff Goldblum und viele mehr laden in das Hotel Artemis ein...
VoD Film Charts 2017: Die größten Video on Demand Hits im Filmjahr 2017

VoD Film Charts 2017

Die größten Video on Demand Hits im Filmjahr 2017

Entdeckt mit uns die erfolgreichsten Filme des zurückliegenden Jahres in den Video on Demand Abrufen und die größten internationalen Einspielergebnisse 2017...
Die besten Film Fortsetzungen 2017: Das werden die größten Kino Hit Sequels 2017

Bilder von Thor 3 - Tag der Entscheidung

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Thor 3 - Tag der Entscheidung

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Thor 3 - Tag der Entscheidung":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Super Film. Ich bin mit sehr geringen Erwartungen hineingegangen, gerade weil man ja im Trailer gesehen hat, dass Thors Hammer zerstört wird und der Film teilweise sehr albern ist. Aber die Story ist sehr gut aufgezogen. Eine neue tiefgründige Geschichte mit viel Inhalt und neuen Wendungen. Extrem coolen neuen Actionsszenen und neuen Fähigkeiten der Helden. Etwas weniger Humor hätte der Actionfilm vertragen können, weil er an manchen Stellen schon sehr ins lächerliche gezogen parodiert wird z.B. auch durch die meiner Meinung nach nicht zu jeder Szene passende Kampfmusik. Auf alle Fälle sehr zu empfehlen! Ich hoffe der 4. Teil wird ebenfalls so klasse! (Als Tipp den Abstand wie immer bei Marvel weiter schauen!!!)

am
Grandiose Bilder, satter Sound und erstklassige Schauspieler. Und die Handlung ? Entweder mag man das Marvel-Universum oder nicht. Gut oder schlecht spielt hier keine Rolle. Sehr geeignet für Kinoabend in der Familie oder mit Freunden. Aber bitte vorher das Gehirn ausschalten.

am
Dies ist der bisher beste Film der Thor-Reihe.

Thors und Lokis Schwester Hela, die Erstgeborene von Odin, kehrt nach dessen Tod zurück um den Thron von Asgard als neue Königin zu besteigen. Sie besiegt Thor und Loki in einem ersten Kampf, doch dies ist noch nicht das Ende.

Loki und Thor sind im Exil, während Hela über Asgard herrscht.

Dann trifft Thor einen alten Freund der Avenger-Gruppe, doch dieser hat sich verändert.
Der Kampf zwischen allen spitzt sich zu.

In 3D war der Film einfach nur phänomenal, sonst spitze!

am
Super Film. Meine Erwartungen waren schon hoch wegen der Trailers, aber er hat es nochmal getoppt. Wer Marvel mag wird Thor 3 lieben!! Ich finde von Film zu Film wurden die Thor Filme besser. Es gab keine Minute in dem Film wo man sagte boah das zieht sich jetzt aber. Wichtig guckt bis zum Ende und freut euch auf Avengers: Infinity War!! :D:D

am
Tolles Popcorn-Kino: Einfach Gehirn abschalten und unterhalten lassen. THOR 3 - TAG DER ENTSCHEIDUNG bietet eine geballte Ansammlung von Star-Darstellern, eine perfekte Tricktechnik, jede Menge Action und überraschenderweise auch viele humorvolle Einlagen. Es gibt hier kaum etwas zu kritisieren, allenfalls der etwas banale Plot, der aber dank bester Hollywood-Drehbuch-Schreiberlinge in einen flotten Handlungsverlauf transferiert wurde. 3,60 Arena-Sterne auf Sakaar.

am
Wie schon in anderen Kritiken erwähnt hätte etwas weniger Parodie nicht geschadet. Was solls, trotzdem grandiose Action mit tollen Spezialeffekten und einem ordentlichen Sound. Darsteller alle Top und das Ende der Story lässt mal wieder auf eine Fortsetzung hoffen. Bei 4-5 Sternen eine klare Empfehlung mit Daumen hoch!

am
Also ich bin ziemlich positiv überrascht, dass auch dieser dritter Teil wie schon die vorangegangenen sehr gut ist. Das ist eher selten, auch gerade bei dieser Art von Filmen, wo doch die Geschichte schnell ausgereizt ist und nur noch ein Aneinanderreihen weiterer Szenen diese Fortsetzungen bilden.
Hut ab. Schöner unterhaltsamer SciFi Spaß.

am
Irgendwie hat dieser Film von allem etwas... der ist doof, gut, halb Parodie - und irgendwie passt nicht zu den Superhelden der Marvel-Reihen ... auf der anderen Seite ist er gar nicht mal so schlecht ... na ja... die Story wird fortgesetzt, einige Sachen werden nach wie vor nicht erklärt, z.B.: wie nun Loki, eigentlich zurück gekommen ist, dass er danach Odin ersetzt...

Grundsätzlich es herrscht ein Chaos im Film was man selten gesehen hat... Aber dennoch wird mir schwer fallen den Film schlecht zu bewerten.

Technisch...? Absolute Spitzenleistung - ich kenne keinen Film der diese 3D-Tiefe besitzt und zum Teil sehr interessante Audio-Effekte mit sich bringt. Das ist wirklich phänomenal gut!

Fazit: Für Marvel-Liebhaber eine klare Empfehlung, Action satt, schon fast zu dumme Sprüche - aber irgendwie gut! 4,5Sterne

am
Na ja... Die Qualität dieses 3. Teils der Thor-Reihe hat doch im Vergleich zu den beiden Vorgängern deutlich abgenommen. Natürlich: es ist ein Action-Feuerwerk mit (Marvel-üblich) sehr guten Spezialeffekten, aber die Gags sind platter, erzwungener. Man hat seitens der Filmemacher offenbar gemerkt dass diese lustigen Zwischeneinlagen gut ankamen und diesen Faktor verstärkt, was Thor 3 jedoch mitunter an den Rand des Klamauks führt. Manche Gags funktionieren, das meiste verpufft jedoch mit bestenfalls einem Schmunzeln.
Story ist vorhanden. Anders kann man es leider nicht formulieren, denn logisch durchdacht ist Sie weniger. Nur mit sehr viel gutem Willen und beiden Augen zu bleibt der rote Faden nachvollziehbar. Es wirkt mitunter wie eine wilde Aneinanderreihung von Actionszenen die man notdürftig zusammengeleimt hat. Wie eine runde Story mit interessanter Handlung fühlt es sich nicht an. Tiefgründigkeit konnte ich an keinem Punkt erkennen.
Trotzdem ist Thor 3 gutes Popcorn Kino mit viel Action, Gags und guten Schauspielern sowie schönen Effekten und tollen Kostümen. Leider fehlt Ihm vollkommen der Charme und die Atmosphäre der ersten Teile. Die komödiantischen Einlagen wurden überdosiert und gleiten ins lächerliche ab.

am
Schon in den ersten Minuten wird klar dass sich der Schwerpunkt auf Comedy verschoben hat. Wie von Marvel gewohnt hat der Film viel zu bieten. Witzige Nebenrollen wie von Sam Neill und Matt Damon oder auch Überschneidungen mit anderen Superhelden wie Dr. Strange. Hier werden Planet Hulk und Ragnarok in einem Film vereint und auch wenn ich mir die Stimmung etwas düsterer und mit mehr Tiefgang gewünscht hätte bin ich sehr gut unterhalten worden.

am
"Thor 3 - Tag der Entscheidung" ist ein gelungener Streifen geworden, bei dem die Geschichte super anschließt und fortsetzt. Leider hat die Figur "Hela" für meinen Geschmack zu wenig Screentime bekommen, das heißt aber nicht, dass der Film an sich zu lang ist. Er hätte die Figur noch etwas besser ausbauen müssen und von mir aus hätte dieses Werk auch 10 Minuten länger gehen können, damit alles gerechtfertigt ist. Man hat versucht alles in die Dialoge einfließen zu lassen, was ich für eine gute Lösung halte und somit geht die Figur auch nicht unter. Die Story ist gut durchdacht und es ergeben sich auch immer wieder witzige Momente, die aber weder zu früh, noch zu spät kommen. Die Gefahr ist deutlich zu spüren und man hat auch auf vieles geachtet.

Die schauspielerische Leistung ist wieder phänomenal. Wir erleben einige bekannte Schauspieler, die ihre Job richtig gemacht haben und die Charaktere glaubwürdig auf die Mattscheibe transportiert haben. Die musikalische Begleitung ist super. Sie ist nie zu drüber. Man hat sie sehr künstlerisch eingesetzt und man vermisst nichts. Die Special Effects sind richtig gut geworden. Es gibt zwar hier und da kleine Momente, was man hätte besser machen können, wie z. B. die Hologramme, aber es sind Kleinigkeiten. Die Kamera fängt die Bilder richtig gut ein und passt sich super an den Situationen an.

Ich kann Ihnen "Thor 3 - Tag der Entscheidung" ans Herz legen, aber man sollte die ganzen Vorgänger gehen haben, damit man alles versteht.

am
Na ja...der Film ist als Popcorn-Spektakel ganz ok, aber sonst so...
Die bemühten Gags nerven und die ganze "Grandmaster"-Sache wirkt wie aus einem Low-Budget-Scifi-Film aus den 70ern.
Die Story wirkt auch arg einfallslos: Thor wird - mal wieder - seiner Kräfte beraubt und wird während des Handlungsverlaufes natürlich mal wieder geläutert.
Der Soundtrack ist ganz ok und die Effekte auch, aber die Action ist freilich eher jugendfrei gestaltet, wie nicht anders zu erwarten(bis auf eine Sache am Schluß).
Dazu hat das Ganze mit der echten nordischen Mythologie natürlich mal wieder rein gar nichts zu tun - besonders über die Rolle der Walküre kann man hier eigentlich nur lachen(mal ganz zu schweigen von der Auswahl der Darstellerin).
Daß man noch den Hulk eingebunden hat, wirkt auch eher bemüht, da man langsam wohl selber nicht mehr weiß, wie man die ganzen verschiedenen Filme irgendwie zusammen bringen soll(selbst Dr. Strange hat einen eher uninteressanten Kurzauftritt).
Fazit:
Für zwischendurch ok und zumindest nicht langweilig, aber unterm Strich platt wie eine Briefmarke unter einer Dampfwalze.

am
Es fragt sich mal wieder, warum man den für den Weltuntergang bekannten Titel "Ragnarök", der ja nun ALLES sagt, hier angeblich aus Copyrightgründen nicht verwenden durfte. Statt "Götterdämmerung" zu wählen wurde nun ein banaler "Tag der Entscheidung" daraus. Die Marvelfilme haben wirklich an ihren Eindeutschungen zu leiden. Die Bewertung des Filmes ist schwer. Er ist mit Sicherheit bombastisches Popcorn-Comic-Kino, welches blendend unterhält und alles parat hat, was sich Auge und Ohren wünschen können. Jedoch schätzte man an den ersten Marvelverfilmungen noch den "relativen Realismus", der sich aber immer weiter in Richtung Over-The-Top-Action entwickelt hat. Teil 1 wurde noch von einem Shakespeare-Mimen inszeniert, hier nun ist es ein Spaßvogel aus Neuseeland. Man packt also schon mal jemanden bei den Füßen und schlägt ihn, wie in einem Bugs Bunny Clip, rechts und links auf den Boden, woraufhin der kurz den Kopf schüttelt. Nunja, es ist eine Comicverfilmung, nicht vergessen. Warum man diesem dritten Thor-Film nun den Humor der Guardians of the Galaxy aufgelegt hat, ist offensichtlich, denn in kommendem "Infinty War" werden Thor und die beliebten Raumfahrer zusammenarbeiten. Fazit: Völlig anderer Stil, aber blendende Unterhaltung. Wer gnadenlose Übertreibungen und (etwas zu viel) Humor nicht mag, für den ist hier mit Sicherheit Schluss mit Marvel. Wer ein knallbuntes Unterhaltungsfeuerwerk sucht, ist richtig.

am
Thor - Der Lord des Donners.
Gut gemachter Streifen mit viel Witz und Charme. Wie sich die Helden hier zum teil selbst auf die Schippe nehmen ist einfach zum Brüllen. Die Geschichte ist auch stimmig soweit ich das beurteilen kann. Ein Marvel Super Spaß Action Film.

am
Eigentlich ein guter Film. Aber warum musste man aus dem Hulk eine Witzfigur machen ? Ansonsten Wieder einmal sehr gut. Aber wegen der Verhonepipelung von Hulk ein Stern Abzug.

am
Das ist ein reiner Kinderfilm. Für Leute die das 18te Lebensjahr vollendet haben und ein funktionierendes Gehirn besitzen, sollten diesen Film meiden. Selten so ein Schwachsinn gesehen. Marvelfilme entbehren mittlerweile jeglichem Niveau .....

am
Wenn man diesen Film endlich als Parodie erkannt und akzeptiert hat und auf Tom und Jerry - Action steht, ist der Film sehr unterhaltsam. Die Effekte sind toll aber die Logik ist total abgeschaltet um die Story weiterzubringen. Also wer nachdenken und logische Abläufe erkennen möchte ist hier fehl am Platz. Hier geht es um Gehirn abschalten und von der Action berieseln lassen und viel viel lachen, nur so kann man den Film genießen.
Wenn der nächste Avengers-Film hier weitermacht, haben wir endlich das Niveau der Comic-Hefte erreicht, die ich persönlich gerne beim Friseur oder Arzt lese:-) Kaufen oder im Kino ansehen? Um Gotteswillen, ausleihen reicht völlig aus.
Ich hoffe die Macher von den Avatar-Fortsetzungen lassen sich mehr einfallen und halten Ihr Niveau, den der Film Avatar ist hiergegen hohe Literatur und Filmkunst und zu recht einer der besten Filme aller Zeiten, deshalb steht er auch als 3D und Extended Version bei mir im Regal.

am
Popcornkino - Tag der Entscheidung

Jede Menge guter Actionszenen sorgen für kurzweilige Unterhaltung.

am
guter film.lohnt zu sehen, bloß manchmal entwas kindisch gedreht...ansonsten sehenswert............................

am
Der Film wurde jetzt auf lustig gemacht, und trifft damit wohl den Geschmack des amerikanischen Publikums. Wirkt jetzt fast schon wie eine Parodie. Wer erwartet, das es so weitergeht wie bisher, wird enttäuscht werden.

am
Was soll an diesem Film gut sein... ich sehe einmal mehr, dass den Leuten jeder DRECK gefällt!
Thor trifft Hulk und Zauberer .... und in Thor 4 wohl die Schlüpfe und Spock mit ET. Würde in das Konzept passen.
Gesamturteil ... Brechreiz.
Thor 3 - Tag der Entscheidung: 4,0 von 5 Sternen bei 266 Bewertungen und 21 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Thor 3 - Tag der Entscheidung aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Cate Blanchett von Taika Waititi. Film-Material © Marvel Studios.
Thor 3 - Tag der Entscheidung; 12; 15.03.2018; 4,0; 266; 0 Minuten; Cate Blanchett, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Benedict Cumberbatch, Idris Elba, Tom Hiddleston; Fantasy;