Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Pacific Rim 2 - Uprising Trailer abspielen
Pacific Rim 2 - Uprising
Pacific Rim 2 - Uprising
Pacific Rim 2 - Uprising
Pacific Rim 2 - Uprising
Pacific Rim 2 - Uprising

Pacific Rim 2 - Uprising

Der größte Kampf

USA 2018 | FSK 12


Steven S. DeKnight


John Boyega, Scott Eastwood, Cailee Spaeny, mehr »


Science-Fiction, Action

3,2
325 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Pacific Rim 2 - Uprising (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 106 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette, Audiokommentare
Erschienen am:26.07.2018

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pacific Rim 2 - Uprising (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 111 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos, Italienisch Dolby Digital Plus 7.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette, Audiokommentare
Erschienen am:26.07.2018

Blu-ray 3D

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pacific Rim 2 - Uprising (Blu-ray 3D)
FSK 12
Blu-ray 3D  /  ca. 111 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos, Polnisch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Bulgarisch, Kroatisch, Tschechisch, Estnisch, Ungarisch, Lettisch, Litauisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Slowenisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:26.07.2018

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pacific Rim 2 - Uprising (4K UHD)
FSK 12
4K UHD Blu-ray  /  ca. 111 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette, Audiokommentare
Erschienen am:26.07.2018
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Pacific Rim 2 - Uprising (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 106 Minuten
Sonderangebot
Regulär 2,49 €
Du sparst 60%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette, Audiokommentare
Erschienen am:26.07.2018

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pacific Rim 2 - Uprising (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 111 Minuten
Sonderangebot
Regulär 2,49 €
Du sparst 40%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos, Italienisch Dolby Digital Plus 7.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette, Audiokommentare
Erschienen am:26.07.2018

Blu-ray 3D

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pacific Rim 2 - Uprising (Blu-ray 3D)
FSK 12
Blu-ray 3D  /  ca. 111 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos, Polnisch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Bulgarisch, Kroatisch, Tschechisch, Estnisch, Ungarisch, Lettisch, Litauisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Slowenisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:26.07.2018

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pacific Rim 2 - Uprising (4K UHD)
FSK 12
4K UHD Blu-ray  /  ca. 111 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette, Audiokommentare
Erschienen am:26.07.2018
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Pacific Rim 2 - Uprising
Pacific Rim 2 - Uprising (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pacific Rim 2 - Uprising (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 12
Blu-ray
Nur noch 4 verfügbar!
5,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos, Italienisch Dolby Digital Plus 7.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette, Audiokommentare
Abbildung kann abweichen
Pacific Rim 2 - Uprising (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
DVD
Noch mehr als 10 verfügbar
3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette, Audiokommentare

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Pacific Rim 2 - Uprising

Weitere Teile der Filmreihe "Pacific Rim"

LeihenPacific Rim
Science-Fiction

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Pacific Rim 2 - Uprising

Zehn Jahre sind vergangen, seit die 'Kaiju' von der Erde verbannt wurden. Dennoch rüstet sich die 'Pan Pacific Defense Corps' für eine neue Bedrohung und baut ihr Jaeger-Programm zur weltweit mächtigsten Streitkraft aus. Denn eines steht fest: die nächste Generation 'Jaeger' ist bereit und stärker als je zuvor! Im ersten Teil trafen die außerirdischen Monster während ihres Vernichtungsfeldzugs auf die von Menschen gelenkten Jaeger-Supermaschinen, die zur ihrer Abwehr konstruiert wurden. Doch nun stellt sich in 'Pacific Rim 2 - Uprising' heraus, dass alles nur ein Vorspiel war. John Boyega (aus 'Star Wars - Episode VII - Das Erwachen der Macht') spielt den rebellischen, einst hoffnungsvollen Jaeger-Piloten Jake Pentecost, dessen legendärer Vater damals im Krieg gegen die Kaiju sein Leben lassen musste. Inzwischen hat Jake jedoch seine Ausbildung abgebrochen und droht in die Kriminalität abzurutschen. Als plötzlich die Erde mit einer neuen, völlig überraschenden Attacke konfrontiert wird, stellt sich Jake der Herausforderung, das ruhmreiche Erbe seines Vaters anzutreten. An Jakes Seite kämpfen sein Pilotenrivale Lambert (Scott Eastwood aus 'Fast & Furious 8') und die 15-jährige Jaeger-Hackerin Amara (Cailee Spaeny in ihrem Debüt). Schon bald bildet das Pan-Pacific-Defense-Corps eine mächtige Abwehrtruppe und jeder Einzelne muss erkennen, dass er nur in der heldenhaftesten Version von sich selbst zum Sieg gegen die Monster beitragen kann. Ein mitreißendes Abenteuer völlig ungeahnten Ausmaßes beginnt...

Der Nachfolger zu Guillermo del Toros Science-Fiction-Blockbuster 'Pacific Rim' (2013) heißt 'Pacific Rim 2 - Uprising' und präsentiert im Filmjahr 2018 neben dem 'Star Wars' Neuling John Boyega aus 'Episode VII - Das Erwachen der Macht' (2015) auch Stars wie Scott Eastwood, Adria Arjona und Charlie Day, weitere Hauptrollen sind mit Jing Tian, Burn Gorman, Adria Arjona und Charlie Day besetzt. Regie bei 'Pacific Rim 2 - Uprising' führte diesmal Steven S. DeKnight, der zuvor diverse Episoden von Serienhits wie 'Angel - Jäger der Finsternis' (2003-2004), 'Smallville' (2005-2007), 'Dollhouse' (2009) und 'Marvel's Daredevil' (2015) inszenierte.

Film Details


Pacific Rim: Uprising - Rise up. The apocalypse continues...


USA 2018



Science-Fiction, Action


Sequel, Außerirdische, Roboter, 3D-Filme, Dolby Atmos



22.03.2018


423 Tausend




Pacific Rim

Pacific Rim
Pacific Rim 2 - Uprising

Darsteller von Pacific Rim 2 - Uprising

Trailer zu Pacific Rim 2 - Uprising

Movie-Blog zu Pacific Rim 2 - Uprising

Hotel Artemis: In diesem Hotel gibt es Kugelhagel all inclusive

Hotel Artemis

In diesem Hotel gibt es Kugelhagel all inclusive

"Weisen Sie Ihre Mitgliedschaft nach und los geht's!" Oscar-Preisträgerin Jodie Foster, Jeff Goldblum und viele mehr laden in das Hotel Artemis ein...
Hellboy 3: Mr. del Toro, wie sieht's aus mit 'Hellboy 3'?

Hellboy 3

Mr. del Toro, wie sieht's aus mit 'Hellboy 3'?

Wie Mexikos Filmvisionär Guillermo del Toro zur möglichen Realisierung eines dritten 'Hellboy' Films steht, hat er jetzt in einer Frage- und Antwortrunde verraten...

Bilder von Pacific Rim 2 - Uprising

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Pacific Rim 2 - Uprising

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Pacific Rim 2 - Uprising":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Pacific Rim 2 - Uprising bietet zwar solide Kino-Unterhaltung, kommt jedoch lange nicht an den ersten Teil heran. Die Darsteller sind wirklich gut, auch die Effekte ganz ordentlich. Aber es fehlt einfach die Originalität in der Handlung. Irgendwie wirkt das ganze Gemetzel mit den Riesen-Robotern und den (diesmal viel zu wenigen) Kaij?s sehr austauschbar. Könnte auch ein Transformers-Film sein...
Fazit: Unterhaltsam, bleibt aber nicht im Gedächtnis.

am
Habe den Film im Kino gesehen, wäre ich allein da gewesen, wäre ich nach der hälfte gegangen, weil mir meine Zeit zu Schade gewesen wäre.
Bin ein Großer vom ersten Teil, habe die die Blu-Ray und die 4k UHD geholt wo sie raus kam und den Film bestimmt schon 10 mal gesehen.
Der 1te Teil ist so schön Düster gehalten, die Welt ist am Ende und die Tode der Piloten werden Dramatisch dargestellt. Jetzt ist aus Pacific Rim der selbe Kindergarten Abschlag geworden wie Transformers.......natürlich muss es süse kleine Roboter geben denen kleine Mädchen gehören......
Das Durchschnittsalter in dem Film ist 14? Einfach nur grauenvoll der Film. An alle Pacific Rim Fans, verdrängt den 2teil, das ist nur noch Kindergarten TV.

am
Klasse Film!! Jedenfalls wenn man nicht älter als 15 Jahre ist.
War der 1 Teil noch richtig klasse, ist Teil 2 teilweise einfach langweilig ,unlogisch (und ich meine bezogen auf das generell überschaubare Logikniveau dieser Filme) und Klischeehaft.
Meine Freundin und ich wollten nach 1 Stunden den Film schon beenden,haben uns aber durchgekämpft.
Absolut keine Empfehlung von mir.

am
Unnötiges Sequel, weil vor allem lanweilig und höchst unglaubwürdig. Zudem ist diese Mischung aus GODZILLA und TRANSFORMERS weder sonderlich spannend, noch für das Genre irgendwie ergiebig. PACIFIC RIM 2 - UPRISING hätten ein ordentliches Drehbuch und ein paar filmisch kreative Ideen gut zu Gesicht gestanden. So allerdings gibt es lediglich 2,30 jugendliche Sterne im Pan-Pacific-Defense-Corps .

am
Ich habe den Film auch heute Nachmittag im Kino gesehen. Ich weiss nicht recht was ich dazu sagen soll, ehrlich nicht...

Die Schauspieler machen Ihre Sache sehr gut, an denen liegt es nicht. Action wird einem auch genug geboten, wobei das immer relativ zu sehen ist... ;-)

Die zwischenmenschlichen Dinge sind wohl plaziert und die Story ist auch ausreichend für einen Film dieser Gattung.

Woran es bei mir scheitert ist wahrscheinlich die gleiche Sichtweise meines Vorschreibers, der Film kommt zu freundlich kindgerecht daher und hebt sich dadurch nicht mehr so ab wie der erste Teil. Ausserdem frage ich mich wo denn hier Guillermo del Torro nun vertreten ist, denn er ist nicht der Regisseur wie ich dem Kinoprospekt und auch den Angaben hier bei Videobuster entnehmen konnte. Bevor auf mich draufgehauen wird, ich habe die Post Produktion nicht verfolgt und auch keine social media sessions hinter mir um besser informiert zu sein.

Habe halt den ersten Teil im Kopf ( del Torro ) und wusste bisher nur das auch der zweite Teil von Ihm sein soll, was aber augenscheinlich nicht der Fall ist.

am
Ich mochte den ersten Teil sehr und freute mich daher auf die Fortsetzung in der Hoffnung, dass die Grundidee der Handlung spannend und einfallsreich weiterentwickelt würde. Doch leider weit gefehlt. Statt "erwachsener" zu werden, erinnert der zweite Teil eher an eine kindische, vorhersehbare und spannungsfreie Transformers- Adaption mit entsprechend viel Krach und Blech. Von mir absolut keine Empfehlung. Schade, dass die erfrischend aufspielende Hauptdarstellerin (darum 2 Sterne) ihr Talent an ein solch mieses Drehbuch vergeudet.

am
Nun was sollte hierzu gesagt werden....

Erstens - der zweite Teil kommt nicht mal ansatzweise an den ersten!
Zweitens - Technisch in 3D super umgesetzt!
Drittens - Handlung ist eine absolute Katastrophe! Unglaubwürdig bis es nicht mehr geht!

Achtung, möglicher Spoiler: Dass diese Hochentwickelte Technologie, mal eben von einem Teenager FEHLERFREI auf Anhieb aus Schrottteilen gebaut werden konnte ist schon der erster Knaller. Dass in einer Militärbasis, wo sich der höchste technologische Fortschritt befindet zu Weltrettung von gewaltigen Monster aus einer anderen Dimension, junge Kadeten von der Strasse quasi sofort rekrutiert werden, ist der nächster Hammer. Natürlich werden diese auch fast sofort als Piloten in einem hochkomplexen Roboter, mit dem eine neurale Verbindung besteht, eingesetzt. Die Bedienung deren sowie Umgang im Kampf scheinen einfach so simple zu sein, wie die Spielsachen im Sandkasten...

Also NEIN! Das geht gar nicht! Daher aus meiner Sicht, hat die Handlung kein Hand und kein Fuss. Die Darstellung deren ist total unglaubwürdig, selbst in einem Science-fiction Scenario.

FAZIT: Wenn man auf Sinn und Handlung verzichtet, ist der Film eine nette Unterhaltung in 3D - mehr aber auch nicht!

am
das war schrott! alles ohne eigentliche handlung,nicht mal ein abklatsch des ersten teils.schade um den aufwand

am
Ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen. Der Erste Teil war echt gut. Was im zweiten Teil geliefert wurde war schlichtweg unterirdisch. Einen derartigen Blödsinn gibt es nicht allzu oft, ausgenommen absoluten Trash und selbst der ist manchmal besser. Einfach kindisch. Sollte wohl nur Geld einspielen, deshalb der Müll.

am
Optik, Sound + Darsteller können sich sehen lassen. Blechschäden gibt es reichlich und es scheppert oft gewaltig. Die Story nicht unbedingt originell und da wäre mehr Potential nach oben gewesen. Mit Teil eins nicht zu vergleichen, zumal ich hier sogar mal kurz eingenickt war. So was passiert mir selten und irgendwie war der Ablauf doch nicht so fesselnd. Knapp 3 Sterne von mir!

am
Der Film ist so schlecht, dass man sich wirklich verdammt schwer damit tut ihn bis zum Ende anzuschauen. Während im ersten Teil die Story einen Sinn gemacht hat und glaubhaft war ist in diesem Teil die Story sowas von flach und unglaubwürdig dass es fast schon weh tut. Der Film fängt schon so albern an, die Hauptdarstellerin mit höchstens 14 Jahren hat sich aus Schrottteilen ihren eigenen Roboter gebaut...kopfschüttel...leider geht der Film danach genauso albern und unglaubwürdig weiter. Alles in allem ist er definitiv schade um die Zeit, zumindest für Erwachsene. Für Kinder unter 14 ist er sicher geeignet...

am
Viel Action, gute Effekte und technisch ordentlich gemacht.

Allerdings ist die Story sehr dünn und vor allem der Endkampf ist richtig schlecht.

am
Transformers gegen Godzillas: So lässt sich dieses Action-Spektakel auf den Punkt bringen. Soweit wie im ersten Teil. Diesmal ist der Fokus auf einen Titelhelden gerichtet, der aber nur heldenhaft sein kann, weil er ein gutes Team um sich herum hat. Was den Antagonisten antreibt ist maximal schwachsinnig, aber auf jeden Fall nicht nachvollziehbar. Der Film ist von den Animationen her vollkommen austauschbar, weil man das alles schon dutzendfach gesehen hat. Ein solide gemachter Film, der aber nicht notwendig gewesen wäre.

am
"Pacific Rim 2 - Uprising - Der größte Kampf" fängt schon einmal sehr gut an, indem er nur ganz kurz anreist, was im ersten Teil geschehen ist, so kommt man sehr gut in die Geschichte wieder rein, ohne viel Zeit zu verschwenden. Sie ist auch vielversprechend und die Charaktere sind gut durchdacht, aber was die Plots angehen, hat er sich überhaupt keine Gedanken gemacht. Noch bevor etwas geschieht, weiß man immer, wie dieser Plot enden wird, da er eigentlich alles selber verrät und somit keine Spannung vorhanden ist. Auch ist die Begründung des Motives etwas dünn ausgefallen. Es ist soweit in Ordnung, aber wir erfahren etwas und man denkt sich, wie konnte dies nur möglich sein. Er findet zwar eine Antwort, aber diese hat leider keine Tiefgründigkeit.

Die schauspielerischen Leistungen haben mir gut gefallen und kommen auch überzeugend an. Die musikalische Begleitung passt gut zum gesamten Werk, aber der Film ist leider recht laut. Die Special Effects sehen richtig gut aus. Bei der Kameraführung hat man sich auch einige Gedanken gemacht, denn man nimmt die Szenen aus interessanten Blickwinkeln auf und können überzeugen.

Leider ist "Pacific Rim 2 - Uprising - Der größte Kampf" nicht ganz so gut geworden, wie der erste Teil, aber man kann sich diesen Streifen trotzdem anschauen und dient eher zur Unterhaltung.

am
Schwächere Fortsetzung

Der erste Teil hat mir gefallen, die Fortsetzung setzt keine neuen Akzente und hat einige Längen. Karan Brar eine kleine Überaschung.

am
Der ein oder andere hat vermutlich ein Problem mit der Bewertung diese Films. Er ist nicht "hüh und nicht hott". Irgendwo dazwischen. Den ersten Teil fand ich handwerklich eher ungeschickt und gestelzt. So wie Trash Godzilla in neu. Der 2. Teil ist handwerklich alleine schon durch die bessere Tricktechnik sehenswerter. Allerdings werden wir aktuell überflutet mit Marvel, X Men und DC usw, wo die Latte dann doch etwas höher hängt. Sich als Science Fiction da durchzusetzen ist eher schwer. Für daheim OK. Reinschieben, anmachen, zurück lehnen, paßt.

am
"Pacific Rim 2 - Uprising" kann leider nicht ansatzweise mit dem ersten Teil mithalten, den ich sehr mag. Guillermo del Toro war diesmal auch nur als 1 von 5 Autoren am Drehbuch beteiligt (beim ersten Teil führte del Toro ebenfalls Regie und war 1 von 2 Drehbuchautoren).
Leider hinkt dieser 2. Teil, wie viele Andere auch, nur seinem Vorgänger hinterher. Lange nicht so erfolgreich und das mit Recht. Es fehlt an einer klaren Linie die die Roboterkämpfe in eine vernünftige Abfolge bringt. Die Figuren sind nicht so charismatisch und einzigartig wie im ersten Teil. Zu wenige Alleinstellungsmerkmale. Selbst die Kaij?s wirken liebloser in Szene gesetzt als in Teil 1, wobei sie größer und furchterregender sein sollen. Im 2. Teil existieren Sie nur um von den Robotern vermöbelt zu werden. Die grundlegende Motivation was die Kaij?s wollen ist am Ende irgendwie fast unspektakulär. Das große Finale lässt Erinnerungen an alte Gozilla Filme und eine Kinder-Serie aufblitzen. Diesen Streifen muss ich nie wieder sehen.

am
Super Fortsetzung des ersten Teiles!

Mir hat dieser Film besser gefallen als der erste. Die Charaktere waren mir einfach sympathischer und der Handlungsstrang war spannender.

Da es sehr selten ist, dass die Fortsetzung besser ist als der erste Teil ist dieser Film eine klare Empfehlung von mir!!!

Neben Spannung und Action werden auch sehr interesante und beliebte (neue) Charaktere gezeigt!

am
In meinen Augen gelungene Fortsetzung. Action und Spannung waren da, die Schauspieler sympathisch und gut. Wer den ersten Teil gut fand, dem kann ich den zweiten Teil empfehlen.
Pacific Rim 2 - Uprising: 3,2 von 5 Sternen bei 325 Bewertungen und 19 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Pacific Rim 2 - Uprising aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit John Boyega von Steven S. DeKnight. Film-Material © Legendary Pictures.
Pacific Rim 2 - Uprising; 12; 26.07.2018; 3,2; 325; 0 Minuten; John Boyega, Scott Eastwood, Cailee Spaeny, Adria Arjona, Charlie Day, Burn Gorman; Science-Fiction, Action;