Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Laslo" aus Dortmund

5 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Prometheus 2 - Alien: Covenant
    Lauf.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Laslo" aus Dortmund am 17.10.2017
    Ich kann die vielen schlechten Kritiken nicht verstehen. Für meinen Geschmack ist Alien Covenant eine würdige Vorsetzung zu Prometheus. Mich hat der Film von Anfang an gefesselt und nun sind auch einige Fragen beantwortet worden. Ridley Scott ist für mich ein Meister seines Faches und ein genialer Visionär.
  • Doctor Strange
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Laslo" aus Dortmund am 12.10.2017
    Trotz aller genialen Tricktechnik hat mich dieser Film weder wirklich unterhalten noch überzeugt. Hatte tatsächlich überlegt ob ich überhaupt weiterschaue.
  • Alice im Wunderland 2 - Hinter den Spiegeln
    Es wird wieder Zeit für ein wenig Irrsinn.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Laslo" aus Dortmund am 28.09.2017
    Ich bin völlig unvoreingenommen an diesen Film gegangen und bin tatsächlich überrascht und begeistert. Was einem hier geboten wird ist schlichtweg der Knaller. Grandiose Kulissen, knallige Farben und eine 3D-Umsetzung vom Feinsten (ohne breite schwarze Balken). Also, wer es schrill, bunt und schräg mag ist hier richtig.
  • Birnenkuchen mit Lavendel
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Laslo" aus Dortmund am 06.09.2017
    Dieser Film hat mich von Anfang bis Ende begeistert. Eine ungewöhnliche, ruhig erzählte Liebesgeschichte mit einigen amüsanten Szenen. Zudem wartet der Film mit wunderschönen Landschaftsaufnahmen auf. Nebenbei ist die Hauptdarstellerin einfach nur zum küssen.
  • Victor Frankenstein
    Genie und Wahnsinn - Der Ursprung eines Monsters und seines Schöpfers.
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Laslo" aus Dortmund am 28.08.2017
    Optisch ist dieser Film ein Hochgenuss, aber das war es dann auch fast. Man kann sich diesen Film durchaus anschauen, man langweilt sich auch nicht aber einmal reicht dann auch.