Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Alien Trailer abspielen
Alien
Alien
Alien
Alien
Alien

Alien

Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt - Im Weltall hört dich niemand schreien.

USA, Großbritannien 1979


Ridley Scott


Sigourney Weaver, Eddie Powell, Helen Horton, mehr »


Science-Fiction, Horror

4,1
1559 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren


Abbildung kann abweichen
Alien (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 112 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Entfallene Szenen, Audiokommentare
Erschienen am:10.12.2003
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Alien Anthology Edition
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 117 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Letterbox, 2,35:1 Letterbox, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Französisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternative Filmfassung, Audiokommentare
Erschienen am:26.11.2010
Alien
Alien (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Alien
Alien
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Alien
Alien (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Alien
Alien (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Alien

Weitere Teile der Filmreihe "Alien"

LeihenAlien
Science-Fiction
LeihenAliens
Science-Fiction
LeihenAlien 5
Science-Fiction

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

LeihenPitch Black
Science-Fiction
LeihenContact
Science-Fiction
LeihenKampf der Welten
Science-Fiction
LeihenWebs
Science-Fiction

Handlung von Alien

Der Raumfrachter 'Nostromo' befindet sich Lichtjahre von der Erde entfernt, als die Besatzung vom Steuercomputer aus dem Hyperschlaf geweckt wird. Ein unbekanntes Signal veranlasst die Mannschaft zur Landung auf einem fremden Planeten. Ein Besuch der ihnen zum Verhängnis wird: Ein Besatzungsmitglied wird von einem Parasiten befallen und stirbt. Das fremde Wesen entwickelt sich an Bord des Raumschiffes zu einer Bestie und wird zur tödlichen Bedrohung für die gesamte Mannschaft. In der klaustrophobischen Enge des Raumfrachters kann keiner dem Alien entkommen. Als einzige Überlebende nimmt Offizierin Ellen Ripley (Sigourney Weaver) den ungleichen Kampf auf.

Film Details


Alien - In space no one can hear you scream.


USA, Großbritannien 1979



Science-Fiction, Horror


Klassiker & Kult, Außerirdische, Weltraum, Monster, Oscar-prämiert, Golden-Globe-nominiert, Androiden



25.10.1979


385 Tausend




Alien

Alien
Aliens
Alien 3
Alien 4 - Die Wiedergeburt
Alien 5

Darsteller von Alien

Trailer zu Alien

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Alien

Kids-Horror Umfrage mit Top 10: Die furchtbarsten Kinder-Film-Albträume aller Zeiten

Kids-Horror Umfrage mit Top 10

Die furchtbarsten Kinder-Film-Albträume aller Zeiten

Als Kinderfilme gedacht, Albträume gemacht! Hast du auf die Frage "Vor welchem Film hattest du früher panische Angst" auch ein unvergessliches Erlebnis?...
Verbotene Filme: Welchen Film durftest Du noch gar nicht sehen?

Verbotene Filme

Welchen Film durftest Du noch gar nicht sehen?

Auf die Frage "Welchen Film hast Du gesehen, als Du ihn noch gar nicht sehen durftest?" hat bestimmt jeder von uns dieses eine unvergessliche Erlebnis...
YouTuber präsentieren...: Warnung - Hier brauchst du starke Nerven!
Prometheus 2 - Alien: Covenant: Alien: Ridley Scott zurück zu seinen Wurzeln
Die besten Filmmonster: Die legendärsten Filmbiester

Bilder von Alien

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Alien

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Alien":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein für das Genre wegweisender Film! Alien ist wirklich bis zur letzten Minute (und darüber hinaus) spannend! Alien hat eine perfekte Abstimmung zwischen Spannung, Action & Horror. Nie wirkt der Film überladen, die Action & Shock-Momente sind perfekt aufgeteilt und Langeweile ist hier ein Fremdwort. Zudem war es ein Meilenstein der damaligen Tricktechnik. Alien kann im remasterten Zustand sogar den einen oder aktuellen Film übertreffen, ganz besonders die DTS-Tonspur ist hier überzeugend.

Alien ist der Sci-Fi-Klassiker schlecht hin!


Fazit: Ein Klassiker mit Kultsatus den jeder gesehen haben sollte.

am
Es fällt schwer, einen solchen Klassiker, der über jeden Zweifel erhaben ist, heutzutage noch objektiv zu bewerten. 1979 - Das sollte beinahe reichen. Wenn zu dieser Zeit ein solch phänomenales Werk entsteht, dann kann man nur den Hut ziehen. Das Design von Giger ist ungeheuer furchteinflößend. Die Faszination hält bis heute an (siehe die Ablegerfilme). Doch warum? - Wegen grandioser Kulissen, authentischer Athmosphäre, (damals noch) neuen Ideen, tollem Design und der guten Inszenierung. Oft hört man den Vorwurf, es sei doch nur wieder die 10-Kleine-Negerlein-Variante. Das ist auch nicht falsch, nur ist dieser Film die Mutter aller Filme dieser Art. Von Anfang bis Ende klaustrophobisch und beängstigend. einfallsreich und schockierend. Und Sigourney Weaver gibt eine grandiose Vorstellung. Ein Meisterwerk des SF-Horror-Kinos.

am
Was soll man zu diesem Film noch sagen? Ein Meisterwerk der Filmkunst. Ich habe den bestimmt schon 8x jetzt gesehen und er ist bei jedem Mal wieder Spannend. Ein absoluter Muss-Titel für Sci-Fi-Fans die gegen das Horror-Genre nix einzuwenden haben!

am
Alien Quadrilogy - Die "Wiehabeichdengrößtenspaßanleitung"

Über die 4 Teile von A L I E N ist eigentlich Alles geschrieben, insgesamt einfach genial, wobei Teil 1 + 2 die besten der Reihe sind.

Der wahre Fan kauft sich allerdings die "Alien Quadrilogy", sprich alle 4 Teile in allen verfügbaren Versionen. Und hier kommen wir dann auch zur Frage, welche Version sehe ich mir anschließend bei meinem "Alien Special" eigentlich an? - Man könnte meinen, schau ich mir eben überall die Extendet an. - Dies ist aber nicht wirklich zu empfehlen.

Ab besten und am überzeugenstens sind:

1. Teil - Orginalversion
2. Teil - Extendet
3. Teil - Extendet
4. Teil - Orginalversion

Anschließend kann man sich dann immer noch überall die Extendet reinziehen, wird aber feststellen, dass man z.B. beim ersten Teil mit der kürzeren Version besser bedient ist, denn das "Mehr" in diesem Fall "mehr sehen vom Alien" ist bei der Tricktechnik aus dem Jahr 1979 nicht unbedingt zu empfehlen... ganz anders als beim 2. Teil aus dem Jahr 1986, da war die Tricktechnik schon Meilen weiter...! Teil 3 + 4 betrifft dann nur die Story, welche so wie empfohlen besser rüberkommt!

Much fun + Grüße an alle SiFi Fans! :-)

am
die Mutter aller SCI FI Horrorfilme!!!!!!!!!!!!! selbst nach mehr als 30 Jahren der Hammer. Unglaublich wie primitiv die Computertechnik damals war, alles kommt immer noch realistisch rüber. Meiner Meinung einer der besten und spannendsten Filme überhaupt. Ohne Lobhudelei, dieser Film ist ein Maßstab, an dem sich alle nachfolgenden Filme dieses Genres messen lassen müssen.

am
Ein absoluter Meilenstein der Filmgeschichte. Ich durfte/musste :-) mir diesen Film als Video mit 12 (!) auf dem Geburtstag meines besten Freundes ansehen. Ich hab' mir vor Angst fast in die Hose gemacht und konnte 3 Wochen lang nicht schlafen. Also FSK-18 ist eigentlich das Minimum für diesen Schocker. Aus heutiger Sicht sicher etwas antiquiert (besonders die "modernen" Computer), aber immer noch sehenswert.

am
Diese unheimliche Wesen, welches von Ridley Scott erschaffen wurde, setzte neue Maßstäbe in Punkto Sci-Fi und Film überhaupt.
Das völlig zu recht! Heute leidet der Film natürlich an Altersschwäche, aber sieht man darüber hinweg, hat man einen grund soliden bösen Sci-Fi-Horror-Thriller, der einen immer wieder shockt!

am
Klasse Film. Ist gut das man da noch mehr von gemacht hat die Alien Filme sind einfach super.Auch die Efekte sind super gemacht auch die Schauspieler passen da richtig rein. Mann muss sich denn an schauen.

am
"Alien - Das Unheimliche Wesen aus einer anderen Welt" oder besser bekannt als Alien Teil 1 ist mit Recht einer der besten SF-Horror Filme aller Zeiten, wenn nicht sogar der beste!

Die Spezialeffekte sind für die damalige Zeit spektakulär! Man kann "Alien 1" ohne Probleme auch noch heute schaun und wird sich nicht über die Effekte beschweren ;)

Die bedrückende, sehr gruselige Atmosphäre läßt den Zuschauer keinen Moment Ruhe! Die Schockeffekte sind zur richtigen Zeit platziert und die Aliens sehen einfach beängstigend aus!

Alles was einen guten Horror bzw. SF-Film brauch!

Fazit: Mit "Alien" wurde SF-Horror-Geschichte geschrieben! Anschauen ist Pflicht! 5 Sterne!

am
der beste scifihorror film aller zeiten und ich glaub das wird er auch noch ein paar jahre bleiben,spannend blutig gruselig,einfach genial

am
Der Film bekommt von mir 5 Punkte. Die sich langsam steigernde Spannung fesselt den Zuschauer. Bin immer noch von diesem Film begeistert.

am
Also, 'Alien' ist perfekter SciFi-Horror in Reinkultur, ein Genreklassiker zudem, den jeder Film-, Horror- und natürlich Science-Fiction-Fan gesehen haben sollte!

am
Super.Dieser Film revolutionierte ein ganzes Genre.Man kann sich das immer wieder ansehen und es ist immer wieder Spannung pur.

am
Ach , waren das noch Zeiten ....
.. ein Film wie aus einer anderen Welt. Minutenlange Einstellungen, ein Szenenbild frei von Computergeneriertem Gewusel, Schauspieler die noch etwas darstellen, Sound der einfach passt...
Perfekt!
Wer sich auchnur ansatzweise für Sci-Fi und oder Horror interessiert und diesen Film nicht gesehen hat, solle dies schleunigst nacholen!

am
Kult
Alien ist und bleibt Kult. Ansehen lohnt sich

am
Genrebildender Film
Für mich DER Alien-Film der Neuzeit. Wenn auch schon gut 25 Jahre alt können sich die meisten aktuelleren Alien-Science-Fictions mit ihren tricktechnisch überladenen Szenerien nicht gegen dieses Meisterwerk von Ridley Scott behaupten. Hier steht allein die Spannung im Mittelpunkt, die in einem atmosphärisch dichten Film fesselt. Für die Fortsetzungen von „Alien“ gilt leider, was für die meisten Fortsetzungen von Knüllern gilt: Vergessen!
Fazit: Satte 5 Sterne (weitere *****-Votings von Rush-Hour: Matrix I)

am
Alien ist Kult!
Alien ist schon ein Kult-Film, den man gesehen haben muss! Er war (ist) ein spitze Science Fiction Film.

am
alien
dieser film ist einfach super gut

am
Immer wieder ein Super Film zum ansehen! Wunderbar. Unglaublich wie der Regisseur mit einem extrem kleinen Budget einen so effektreichen Film zaubern konnte. Sci-Fi Freunde können ohne Bedenken zugreifen!

am
Einfach ein Spitzenfilm! Immer wieder spannennd. Der 2. beste der Alien Reihe (nach Alien 2)

am
Zu der Zeit, als der Film in die Kinos kam, DAS Nonplusultra in Sachen Effekte. Besonders die Szene, als Harry Dean Stanton, begleitet von seinem unterschwellig zu hörenden Puls, das Raumschiff auf der Suche nach dem Alien ist....

am
Für einen Film, der 37 Jahre auf dem Buckel hat, ist dies ein sehr gelungener Film. Die Technik war noch lange nicht so ausgereift, wie heute, aber es sieht sehr viel beeindruckend aus. Ich habe an sich nichts auszusehen, aber die Explosion sah etwas komisch aus, aber wie schon erwähnt, die Effekte waren damals noch nicht ausgereift. Das Alien sieht sehr beeindruckend aus und die Form von heute ist genau die selbe, wie in diesen Streifen. Die Schauspielerische Leistung ist top und leider hat der Film über die Jahre an Spannung verloren, da es heute andersartige Horrorfilme gibt. Die Art, wie man die Sounds drunter gelegt hat, hat mir sehr gut gefallen und bringt doch ein bisschen Spannung auf. Die Kulissen haben mir sehr gut gefallen und man sieht, dass es Detailarbeit war.

Ich kann Ihnen "Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt" empfehlen, denn der Film ist alles in allem ein gut gelungener Film. Was mir positiv aufgefallen ist, der Film ist super remastered worden.

am
Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt : Wer das Genre mag wird nicht enttäuscht. Auch die Effekte sind super sowie die Schauspieler passend gewählt. Man sollte den Film in einem dunklen Raum schauen, dann ist er noch spannender.

am
"Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt"
Dieser Klassiker ist bis heute wegweisend für das Genre. Die Darsteller sind genau richtig besetzt und der Film ist an Spannung kaum zu überbieten. Ich selbst habe den Film schon unzählige Male gesehen und finde ihn immer wieder faszinierend.

Sehr zu empfehlen!

am
DER Science-Fiction-Film! Jede Sekunde (nicht Minute) ein einziger Spannungsbogen. Einziger Nachteil - der Film spielt viel im Dunkeln (Weltall-hallo), d.h. man sollte den Raum , in dem der Film gesehen wird schon sehr dunkel haben. Dennoch - Höchstpunktzahl

am
Dieser Klassiker ist bis heute wegweisend für das Genre. Die Darsteller sind genau richtig besetzt und der Film ist an Spannung kaum zu überbieten. Ich selbst habe den Film schon unzählige Male gesehen und finde ihn immer wieder faszinierend. Ansehen !

am
Dieser Film ist DER Film. Wer ihn nicht kennt ist selbst schuld wer ihn nicht mag ist… naja egal. Im Prinzip ist zu diesem Film alles gesagt. Noch heute der Hammer und das nach über 30 Jahren. Das sagt alles.

am
Einer der absoluten Kult
Science-Fichtion Filme
schlechthin.
Sigourney Weaver in einer
ihrer ersten Rolle.
Sonst ist Besetzung auch
nicht schlecht. z.b Tom Skerrit
John Hurt.
Der Fim hält einen immer mit
genialen Schock-Momenten auf
einem hohen Adrenalin-Pegel

FAZIT
Hier kann man nur sagen: besser
gehts nicht mehr!

Punkte 10 von 10

Gruß euer Filmfreak

am
Alien ist einfach kult. Gut die Effekte sind für den heutigen Stand der Filmtechnik natürlich nicht mehr die besten, jedoch zum damaligen Zeitpunkt mit Sicherheit der Knüller.

am
Sehr gut
Dieser Alien-Film ist einfach einer der besten Filme die es gibt.

am
Film Rarität
Die Quadrilogy muß man gesehen haben!
geeeeeeeeiillll

am
Alien´s
Ich finde die Alien Serie interessant, da sie einen möglichen Weg der Menschheit beschreibt. Aber auch die Gefahr anderer Spezies im All und ihr mögliches Sein werden veranschaulicht. Desweiteren ein netter Gruselfilm mit Blut und Säure. Ich schaue mir die 4 Teile der Alien Serie gerne an. Meine Freundin findet es Schrott.

Ciao

am
Einer der genialsten Filme, die das Genre zu bieten hat. Damals absolut innovativ.
Und absolut geil: das Design von H.R. Giger!!!

am
Nichts an seiner Fazination verloren
Im Kino damals in der Orginalversion sind die Zuschauer aufgesprungen (vor Schrecken wohlgemerkt!). Im Gegensatz zu heutigen Filmen dieses Genres besticht dieses Werk durch seine unglaublich dichte Atmosphäre. Eine erstaunliche Leistung für einen Film der über 20 Jahre alt ist. Viele der heutigen Filme dieser Art erzeugen durch überladene Effekte bestenfalls Verwirrung als Atmosphäre. Gerade durch das Fehlen von Computereffekten erhält dieser Film seine „Glaubwürdigkeit“. In keinem der weiteren Alien Filme zeigt den Charakter dieses Wesens so hautnah und intensiv, wie in diesem ersten Teil. Hier erlebt man die Machtlosigkeit der Menschen und die totale Überlegenheit dieses Wesens in erdrückender Art und Weise. Das ist bei anderen Fortsetzungen nie mehr der Fall gewesen. Diese Filme haben dafür zum Teil andere Qualitäten. Wer also den Ursprung erleben will, die Geburt sozusagen, der kommt um diesen Film nicht herum.

am
Man kann diesen Fim noch 1000 mal sehen und er wird immer nur besser!!!Einfach auf die anderen Kritiken hören,die haben recht mehr kann man nicht sagen!!
Perfekt

am
Ein Klassiker, einer der Urväter des Sci-Fi Genres. HR Gigers Monster schleicht sich tiefenpsychologisch in unsere Träume ein. Einfach klug und dicht inszeniertes Sci Fi Spektal, zeitlos !

am
Lasst die Frauen ran.

Super inszeniert mit einem cleveren Spannungsbogen und dem Beweis das weniger manchmal viel mehr ist.

am
Was soll man über diesen Film noch sagen. heute hat er Klassiker Bonus und für mich ist er immer noch der beste Alien Film der je gedreht wurde.

am
Dieser SF-Horror-Klassiker ist absoluter Kult! Ein Meilenstein der internationalen Filmgeschichte. Gnadenlos spannend, mit dem wohl grausigsten Monster aller Zeiten. Oft kopiert, nie erreicht. Designer H.R. Giger, der das Monster schuf, wurde für seine herausragende Leistung mit dem Oscar geehrt.
Zur Story:
Die Besatzung des Weltraumfrachters "Nostromo" wird auf der Fahrt zur Erde aus dem Tiefschlaf geweckt, nachdem der Bordcomputer Signale von einem Planeten empfangen hat. 4 Männer landen auf dem Planeten und begeben sich auf die Suche nach dem Signalursprung. Einer der Männer wird von einem Wesen angefallen, welches daraufhin in dessen Körper an Bord gelangt. Damit beginnt der wahre Horror. Das Monster bringt allen Verderben....

am
Unheimlich Spannend gestaltet mit einer tollen Geschichte.Es wurden gute Animationen eingebaut.Leider ist der Verlauf der GEschichte übersichtlich,was die Spannung ein bischen hemmt.Aber alles in allem empfehlungswert und ein muss für alle SciFifans.

am
Top!
Was soll ich zu diesem Film sagen! Absolut sehenswert! Ein muß für jeden Alien Fan!

am
Erster Teil der Kultserie in der Special Edition. Surroundmäßig schwach und einige der Spezialeffekte nicht mehr so ganz zeitgemäß, aber von der Ausstattung her sicher der beste SF-Film der Siebziger. Um nachzuvollziehen, welchen Einfluß dieser Film auf das gesamte Genre ausgeübt hat, muß man sich vor Augen führen, wie SF-Filme vor Alien ausgesehen haben! Nur: von was ernährt sich das Alien zwischen Schlüpfen und dem ersten Angriff???

am
Mmmmmmh ... hat mich nicht zu 100 % überzeugt aber spannend war er alle Mal.Die Effekte waren für diese Zeit aber sehr wegweisend.Ein SI-FI-Fan kommt daran nicht vorbei....

am
Kultklassiker...
...ist schon klar, aber leider empfinde ich es beim 2. Mal ansehen nach Jahren als eher langweilig und gezogen. Schade eigentlich. Ich empfehle ihn trotzdem, weil er ein Muss ist!

am
Ich erspare mir eine inhaltliche Kritik. Der Film sollte hinlänglich bekannt sein.
Ich wollte ihn mir noch einmal anschauen.

Die ausgeliehene DVD leidet an hundsmiserabler Umsetzung der Qualität des Bildes, kein Vergleich zu anderen Klassikern die ich besitze, wie Odyssee 2001. Ich habe keine Ahnung, welche Version dies ist, aber es macht einfach keinen Spass, den Film in dieser Qualität zu schauen.
Alien: 4,1 von 5 Sternen bei 1559 Bewertungen und 45 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Alien aus dem Jahr 1979 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit Sigourney Weaver von Ridley Scott. Film-Material © 20th Century Fox.
Alien; 16; 10.12.2003; 4,1; 1559; 0 Minuten; Sigourney Weaver, Eddie Powell, Helen Horton, Ian Holm, Yaphet Kotto, Bolaji Badejo; Science-Fiction, Horror;