Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Bram Stokers Dracula Trailer abspielen
Bram Stokers Dracula
Bram Stokers Dracula
Bram Stokers Dracula
Bram Stokers Dracula
Bram Stokers Dracula

Bram Stokers Dracula

Liebe stirbt nie.

USA 1992 | FSK 16


Francis Ford Coppola


Keanu Reeves, Gary Oldman, Winona Ryder, mehr »


Horror, Fantasy

3,1
1283 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Bram Stokers Dracula (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 123 Minuten
Vertrieb:Columbia TriStar
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0, Französisch Dolby Digital 2.0, Italienisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Hindi, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Isländisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Filmographien, Dokumentation
Erschienen am:01.01.2000

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Bram Stokers Dracula (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 127 Minuten
Vertrieb:Columbia TriStar
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / PCM 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Making Of
Erschienen am:08.11.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Bram Stokers Dracula (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 123 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Columbia TriStar
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0, Französisch Dolby Digital 2.0, Italienisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Hindi, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Isländisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Filmographien, Dokumentation
Erschienen am:01.01.2000

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Bram Stokers Dracula (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 127 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Columbia TriStar
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / PCM 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Making Of
Erschienen am:08.11.2007
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Bram Stokers Dracula
Bram Stokers Dracula (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Bram Stokers Dracula
Bram Stokers Dracula (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Bram Stokers Dracula

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Bram Stokers Dracula

Immobilienmakler Jonathan Harker (Keanu Reeves), geschäftlich unterwegs in Transsylvanien, folgt der Einladung eines alten Grafen. Bereits kurz nach der Ankunft auf dem Schloss entdeckt er, wer sein Gastgeber wirklich ist: Dracula (Gary Oldman), der Fürst der Vampire. Als Dracula ein Foto von Jonathans Verlobter Mina (Winona Ryder) sieht, ist es um den Meister der Dunkelheit geschehen: Mina gleicht Draculas verstorbener Braut Elisabeta aufs Haar! Dracula überlistet Jonathan und reist blutdürstend zu Mina nach London...

Grauenerregend, blutig, erotisch, sinnlich - Francis Ford Coppolas Meisterwerk 'Bram Stokers Dracula' ist ganz großes Kino, das 1992 mit 3 'Oscars' ausgezeichnet wurde: bester Toneffektschnitt, bestes Make-up und beste Kostüme.

Film Details


Bram Stoker's Dracula - Love never dies.


USA 1992



Horror, Fantasy


Vampire, Literaturverfilmungen, London, Dracula, Oscar-prämiert



11.02.1993


2.1 Millionen


Darsteller von Bram Stokers Dracula

Trailer zu Bram Stokers Dracula

Movie-Blog zu Bram Stokers Dracula

Russell Crowe: Der Vater aller Vampire hat ein neuen Namen

Russell Crowe

Der Vater aller Vampire hat ein neuen Namen

Einst für seine Leistung in 'Gladiator' mit dem 'Oscar' ausgezeichnet, wird Russell Crowe in Eli Roths nächstem Film 'Harker' in die Rolle des Graf Dracula schlüpfen...
Hitchcock: Ein A.H. Erlebnis: Anthony Hopkins wird zu Alfred Hitchcock

Hitchcock

Ein A.H. Erlebnis: Anthony Hopkins wird zu Alfred ...

In L.A. wurde bekanntgegeben, dass die Dreharbeiten zum Biopic 'Hitchcock' begonnen haben. Die Hauptrollen spielen Hopkins als Hitchcock und Helen Mirren als seine Frau Alma...
Winona Ryder: Ryder springt für Schwangere ein und wird Frau des Iceman
Francis Ford Coppola: Coppola bereut Pate-Sequels und hat DVD-Premieren
Winona Ryder: Ryder springt für Schwangere ein und wird Ehefrau des Iceman

Bilder von Bram Stokers Dracula

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Bram Stokers Dracula

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Bram Stokers Dracula":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Auch wenn ich diesem ganzen Vampirmumpitz nicht viel abgewinnen mag (und das obwohl ich Horrorfilme liebe, wenn sie intelligent gemacht sind), so muss ich doch sagen, dass der Film allein deshalb schon sehenswert wird durch Gary Oldman.

am
Guter Film. Problem nur das dieser Film nicht der mit Keanu Reeves ist, sondern ein anderer jedoch auch Bram Stoker´s Dracula.

am
für mich trotz top star besetzung kein top film,kein richtiger horrorfilm keine spannenden und gruselige szenen,naja ist meine meinung der eine findet ihn gut der andere schlecht

am
Sehr gute Umsetzung
Bis auf wenige Ausnahmen trifft dieser Film den Charakter der Buchvorlage. Diese Ausnahmen beschränken sich auf übertrieben dargestellte (und deshalb bisweilen unfreiwollig komisch wirkende) Schockeinlagen (siehe Dracula als Werwolf), die etwas deplaziert wirken und das unterschwellige und subtile Gefühl der Angst und Bedrohung, welches Stoker in seinem Roman so hervorragend zu kreieren weiß, in plattem Horror untergehen lassen. Dennoch ist dies eine sehr gute Umsetzung des Romanstoffs, denn das ursprüngliche, aber leider im Laufe des 20. Jahrhunderts oft verfälschte, Bild des Grafen Dracula wird bewahrt. Die Darsteller erledigen ihre Aufgabe sehr gut, keiner wirkt fehl am Platze.
Insgesamt kann man diesen Film Leuten empfehlen, die Horror mit Stil mögen. Wer mehr auf Action steht, könnte sich hier langweilen.

am
Sehr nah am Roman
Der Beste Dracula nach dem Original Nosferatu!

am
Die umwerfend restaurierte Version von Bram Stokers Darcula ist schlichtweg exzellent geraten. Der Film ist und bleibt faszinierend - Regie, Darsteller, Set-Design und Bildkompositionen sind erstklassig. Einer der schönsten Blue-Ray- Veröffentlichungen überhaupt. Für einen Film von 1992 sehr vorbildlich, man bedenke das Alter des Ausgangsmaterials....nur zu empfehlen.

am
netter Film
der gut besetzt ist und sich nah an der Vorlage hält. Mior hat er sehr gut gefallen, gerade auch wegen der eingewobenen Liebesgeschichte die den Film menschlkich macht.

am
Mein absoluter Lieblingsfilm, klasse Schauspieler, tolle Verfilmung, hinreissende Musik, einfach mega gut und ein MUß für Vampirfreunde !!!

am
Bildgewaltig
Im Gegensatz zu den üblichen Vampirfilmen bleibt dieser Film nicht an der reinen »Beisseroberfächlichkeit«. Unglaublich intensiv gespielt (vor allem Gary Oldman als Dracula). Dazu in einer fantastischen Bildkomposition.Ein Muß nicht nur für Dracula Fans!

am
Ein Meisterwerk!
Von allen Verfilmungen des Buches ist die Version von Francis Ford Coppola wohl die Einzige, die den Titel MEISTERWERK auch verdient! Sehr nah an der Originalvorlage zeigt der Film die verschiedenen Facetten des Grafen Dracula und vermittelt dem Zuschauer dessen Motivation und Leidensgeschichte. Die Kamera schwelgt in opulenten Bildern, man möchte gar nicht mehr wegschauen. Ein Team von Spitzen-Darstellern, allen voran Gary Oldman als Dracula sorgt dafür, daß nicht einmal eine Spur von Langeweile aufkommt. Bei mir gehört der Film in meine persönliche Top-10-Liste!

am
Die bisher beste Dracula Neuverfilmung aller Zeiten meiner Meinung nach. Sehr kostüm und Bildgewaltig. Wunderbar!

am
Bram Stoker`s Dracula ist wohl einer der bseten. Mit gutem Dracula (Gary Oldmann) und klasse Nebendasteller wird der Film zum echten Blutsauger !
Eine würdige Inszenierung um den Fürst der Finsternis.

am
Legende Vlad Tepes
Beste Draculaversion!!!!!!!! Super Gruseleffekte!

am
Erstklassiges Kino !
einer der besten Romanverfilmungen überhaupt, mit einem Staraufgebot was seinesgleichen sucht, und man vermisst noch nicht mal Bela Lugosi oder Christopher Lee als eigentliche Dracula-Darsteller-Ikonen, nein Gary Oldman weiß hier sehr stark zu überzeugen !

am
5sterne vampir
der beste dracula...geil

am
Super Film
Ein super Film mit einer sehr guten Besetzung, einfach spitze!

am
Grandios!!!
Ich kann mir diesen Film immer wieder ansehen. Gary Oldman ist die perfekte Besetzung für Dracula. Diesen Film muß man in aller Ruhe auf sich wirken lassen und genießen. Ein Meisterwerk!!!

am
Ein ''All-Time-Classic''.

Keine Frage die beste Dracula-Umsetzung aller Zeiten, aber davon abgesehen vieleicht einer der besten Filme überhaupt, was meiner Meinung nach hauptäschlich den Schauspielern zu verdanken ist.
Eigentlich mehr ein Kunstwerk.

am
Absolutes Meisterwerk! Die Atmosphäre ist einfach unglaublich. Man merkt dem Film einfach die Liebe zum Detail an. Aber von Francis Ford Coppola sind wir es ja im Prinzip auch gar nicht anders gewohnt.
Besonders genial natürlich Gary Oldman als Dracula und vor allem auch Sir Anthony Hopkins als Van Hellsing. Sollte man als Vampir-Film-Fan definitv gesehen haben.

am
Wohl der Dracula-Film mit der intensivsten Mischung aus "Düster" und "Realistisch".

Stark gespielt, vor allem G. Oldman.

Wer Vampirfilme mag darf "Bram Stokers Dracuka" nicht auslassen.

am
Der Film hat Biss

Kostüm und Set sind klasse, überzeugende Darsteller und eine gute Story. Sehenswerter Horrorfilm.

am
Absolut genialer und sicherlich der beste Dracula-Film. Christopher Lee hat zwar Dracula sein prägendes Gesicht gegeben. Trotzdem kommen seine Filme in Bezug auf Tiefe der Story, Specialeffects, Bühnenbild und Gesamtkomposition nicht an diese Verfilmung mit Gary Oldman heran. Allerdings ist auch dieser Film sehr weit vom Buch Bram Stokers entfernt. Bis jetzt habe ich noch keinen Film gesehen, der sich nahezu 100% ans Buch hält. Vielleicht ist das auch gut so, denn so gibt es noch einen Anreiz die Geschichte zu lesen.

am
Dieser Film ist einer meiner Evergreens.
Bunte, erotische und opulente Bilder, lüsterne Medusen und Vampirwesen verflochten in die Geschichte vom Vampir Graf Vlad, der dem Bösen abgeschworen hat, weil sich seine geliebte Frau durch eine Finte der Türken vom Burgturm in den Tod stürzte.
In der Verlobten des Immobilienmaklers sieht er ihr Ebenbild und versucht ihr Herz zu gewinnen, daneben zieht er blutsaugend und zerstörend durch sein Umfeld.
Dieser Film ist einer meiner Evergreens.

am
Einer der besten und schönsten Dracula Verfilmungen.Top Starbesetzung gute Story.Die Lovestory kommt ebenfalls nicht zu kurz.Sehr intensive Momente die einen nicht mehr loslassen.Ewige Liebe besiegt selbst den Tod.Dieser Dracula rührt einen zu Tränen.Trotzdem sollte man noch erwähnen das auch die Blutigen und schaurigen Momente in diesem Film nicht zu kurz kommen.

am
Der Film selber ist ein opulent ausgestattetes Werk und durchaus sehenswert.

Schockierend schlecht ist allerdings die Bildqualität der Blu-Ray. Da muß ein totaler Amateur am Filmabtaster gesessen haben. Die Farbdarstellung kann man noch als okay bezeichnen, das Rauschen, die Tiefenzeichnung und die Schärfe sind allerdings völlig daneben und das schlechteste, das ich bis jetzt auf HD gesehen habe. Ulkigerweise ist die DVD-Fassung besser, wenn auch in den Farben etwas blasser. Ich habe beide mal nebeneinander laufen lassen.

Fazit: die Blu-Ray ist nicht zu empfehlen.

am
Endlich eine nahezu werkgetreue Verfilmung des berühmten Buches von Bram Stoker. Als Dracula-Fan muß man diesen Film gesehen haben. Die visuellen Einfälle, die Umsetzung und die Darsteller (bis auf den wenig passenden Keanu Reeves) sind einmalig. Leider wollte der Regisseur auch eine Hommage an alte Klassiker inzenieren und baute altertümliche Effekte ein. Diese machen das Ganze leider etwas unglaubwürdig...z.B. schlägt Van Hellsing bei der Enthauptung einer der drei Vampirinnen ganz eindeutig am Hals vorbei und die Blitze im Unwetter sind dem Theater entnommen. Dennoch ein schauriger, sogar tragischer Film. Die Bildqualität der DVD ist aber leider etwas verwaschen.

am
Meiner Meinung nach, eine der besten Umsetzungen. Genial auch: Tom Waits als der verrückte Mr. Renfield.

am
Der beste Dracula-Film, den ich je gesehen habe. Klasse Musik, gute Starbesetzung. Als "junger Graf" ist Dracula absolut faszinierend! Ein absolutes MUSS für alle Vampirfans!

am
ROMANTIK UND HORROR »BEISSEN« SICH!! (schuldigung für die Phrase
Sicherlich ein aufwändig gemachter Film mit wirklich guten Schauspielern. Ich habe den Streifen 1993 im Kino gesehen und fand ihn damals schon eher ermüdend und langweilig.Mag sein, das die Story dem Buch von Bram Stoker sehr nahe kommt, aber ist das der Spannung des Filmes zuträglich? Eher nicht. Auch haben die Vampire der neueren Zeit (Sagen wir, so ab dem Anfang der 90) einfach zu viel Macht und Möglichkeiten, so auch hier. Auf die Spitze getrieben wird dieses in dem Machwerk »van Helsing«. Dracula ist zwar der Herr der Finsternis, ausgestattet mit einer großen Körper- und Geisteskraft. Aber er ist kein Zauberer.
Für mich muss ein Dracula in erster Linie schocken und gruseln, übertriebene Romantik ist hier total fehl am Platz. Das ruiniert nur die Spannung und die Stimmung. Die Maske von Gary Oldman in den Schloßszenen ist geradezu lachhaft.
Die Punkte gibt es auch bei mir für die Besetzungsliste und die teilweise schönen Bilder. Ansonsten: lieber einen gepflegten, oberflächllichen Christopher grusel als poetisch angehauchten Schauder, der gar keiner ist.

am
Super
Eine Dracula Verfilmung die nur so strotzt mit ihrem Angebot an hochkarätigen Darstellern.Muss man gesehen haben.

am
Top Film in top Besetzung
Danke für diesen hervorragenden Film

am
nahe am Orginal
bis auf den Schluss sehr nahe an der Romanvorlage. Die Rehleinaugen von Winona Ryder mit Vampirgebiss sind sehenswert.

am
Keine Frage, eine der besten Umsetzungen des Buches, steht auf einer Höhe mit den besten Peter Cushing Filmen !

am
für Kenner
Der Film orientiert sich wirklich am Buch Bram Stoker's. Deshalb würde ich ihn nicht als Horrorfilm bezeichnen, sondern ihn für Leute empfehlen, die sich für die Geschichte von Vlad dem Pfähler interessieren. Man hat Graf Dracul ja fast gern und versteht auf einmal seine ganze Vorgeschichte. Dennoch sind die Kostüme einzigartig und die Besetzung brillant (besonders Anthony Hopkins als van Helsing!).

am
Gehört meiner Meinung nach nicht zu den besten Dracula-Verfilmungen.
Für mich will hier nicht wirklich Spannung aufkommen; alles ist zu sehr darauf fokussiert die Geschichte darzustellen.
D.h. alles wirkt irgendwie angestrengt. Schauspielerische Leistungen lassen auch ein wenig zu wünschen übrig.

am
Klassischer Drakula
Bin kein Vampier Fan habe mir den Film aus langer weile angeschaut und bin zu dem Urteil gekommen das,jemand der die Geschichte draculas mag seine Freude haben wird. Ich hatte sie leider nicht.

am
najaaaa...
Also von der Geschichte und der Besetzung her TOP
Aber das Aussehen der Monster (unfreiwillig komisch) und der Horor (wo?) Flop
die 2 Sterne gibts nur für die Besetzung.
Leider Schlechte Umsetzung - meiner Meinung nach
Bram Stokers Dracula: 3,1 von 5 Sternen bei 1283 Bewertungen und 37 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Bram Stokers Dracula aus dem Jahr 1992 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Keanu Reeves von Francis Ford Coppola. Film-Material © Columbia TriStar.
Bram Stokers Dracula; 16; 01.01.2000; 3,1; 1283; 0 Minuten; Keanu Reeves, Gary Oldman, Winona Ryder, Robert Buckingham, Cully Fredricksen, Ele Bardha; Horror, Fantasy;