Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Niekohle" aus

5 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • The Devil's Backbone
    Das Rückgrat des Teufels - Das Übersinnliche ist wieder da!
    Horror, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Niekohle" am 21.07.2018
    Für mich einer der besten Filme von Pedro Almodóvar und definitiv kein Horrorfilm. Ich bin auf diesen Film im Rahmen meiner Recherche zum Spanischen Bürgerkrieg gestoßen. EinenbHorrorfilm habe ich nicht erwartet, weshalb ich nicht enttäuscht wurde. Für jemanden, der gerne Filme mit historischem Hintergrund ansieht, ist dies sicher ein sehenswerter Film.
  • Ken Folletts Die Tore der Welt
    Serie, Abenteuer, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Niekohle" am 14.05.2013
    Wer das Buch gelesen sowie "die Säulen der Erde"als Film und/oder Buch kennt, wird enttäuscht sein. Die Charaktere wirken farblos, die Handlung dümpelt seicht vor sich hin, man wird jedoch häufig durch blutrünstige und harte Szenen aus der Lethargie gerissen, die dieser langweilige Film einem bereitet.
    Ich habe nur den erstenTeil gesehen und den Rest danach von meiner Wunschliste verbannt.
  • Bram Stokers Dracula
    Liebe stirbt nie.
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Niekohle" am 08.10.2012
    Dieser Film ist einer meiner Evergreens.
    Bunte, erotische und opulente Bilder, lüsterne Medusen und Vampirwesen verflochten in die Geschichte vom Vampir Graf Vlad, der dem Bösen abgeschworen hat, weil sich seine geliebte Frau durch eine Finte der Türken vom Burgturm in den Tod stürzte.
    In der Verlobten des Immobilienmaklers sieht er ihr Ebenbild und versucht ihr Herz zu gewinnen, daneben zieht er blutsaugend und zerstörend durch sein Umfeld.
    Dieser Film ist einer meiner Evergreens.
  • Underworld
    Die Schlacht beginnt. Heute Nacht. Unter uns.
    Fantasy, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Niekohle" am 08.10.2012
    Der Kampf zwischen Vampiren und Lykanern, der seit unzähligen Jahren andauert. Die Protagonistin, selbst Vampirin, rettet einen Menschen, der von den Werwölfen verfolgt und gebissen wird.
    Tolle Actionszenen, dekadente Szenarien, z.B. die Villa der Vampire oder der Zug aus Russland, ebensolches Outfit und ein Soundtrack, der mir hammermäßig gefallen hat.
    Mittlerweile gibt es 4 Teile, die nicht chronologisch die Story zeigen, aber alle miteinander verflochten sind.
    Mein Fazit: ein "must see" (oder gar "have")
  • Aimée & Jaguar
    Eine Liebe größer als der Tod.
    Deutscher Film, Kriegsfilm, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Niekohle" am 08.10.2012
    2 Frauen im 2. Weltkrieg wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: die eine Deutsche, Hausfrau und Mutter, lebt in traditionellen Verhältnissen, die andere Jüdin, stark und verwegen, fühlt sich zum selben Geschlecht hingezogen. Zwischen den beiden entwickelt sich eine zarte Romance mit stürmischen Momenten, die in der Tragödie endet, die wohl viele Juden erleben mussten: Jaguar wird entdeckt und verhaftet.
    Ein Film, der mich bewegt hat, auch wenn er nicht biographischer Art war.