Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Sully Trailer abspielen
Sully
Sully
Sully
Sully
Sully

Sully

Die wahre Geschichte hinter dem Wunder vom Hudson River.

USA 2016 | FSK 12


Clint Eastwood


Tom Hanks, Lindsey McCollough, Eric Lee Huffman, mehr »


Drama

4,0
334 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Sully (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 92 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Ungarisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Niederländisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation
Erschienen am:11.05.2017

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sully (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos, Ungarisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:11.05.2017

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sully (4K UHD)
FSK 12
4K UHD Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:11.05.2017
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Sully (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 92 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Ungarisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Niederländisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation
Erschienen am:11.05.2017

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sully (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos, Ungarisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:11.05.2017

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sully (4K UHD)
FSK 12
4K UHD Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:11.05.2017
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Sully in HD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 96 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:27.04.2017
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sully (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 12
Blu-ray
Nur noch 5 verfügbar!
5,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos, Ungarisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Sully

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Sully

Clint Eastwood inszeniert die wahre Geschichte des Piloten Chesley Sullenberger (Tom Hanks), der 2009 ein vollbesetztes Flugzeug auf dem New Yorker Hudson River notlandete und als Held gefeiert wurde: Am 15. Januar 2009 erlebte die Welt das Wunder auf dem Hudson, als Captain 'Sully' Sullenberger sein defektes Flugzeug im Gleitflug auf dem eisigen Wasser des Hudson Rivers notlandete und das Leben aller 155 Menschen an Bord rettete. Doch während Sully noch von der Öffentlichkeit und in den Medien für seine beispiellose flugtechnische Meisterleistung gefeiert wurde, begann man bereits mit der Untersuchung des Falls, der fast seinen Ruf und seine Laufbahn ruiniert hätte.

Film Details


Sully - The untold story behind the miracle on the Hudson.


USA 2016



Drama


Flugzeuge, New York, Katastrophen, Wahre Begebenheit, Biografien, Oscar-nominiert, Dolby Atmos



01.12.2016


199 Tausend



Darsteller von Sully

Trailer zu Sully

Movie-Blog zu Sully

VoD-Filmtipps zur WM: Der Klick zum Kick: dein WM-Programm!

VoD-Filmtipps zur WM

Der Klick zum Kick: dein WM-Programm!

Damit dir die Zeit zwischen den WM-Spielen nicht unendlich vorkommt, gibt es hier dein Füll-Programm. Außerdem bieten wir auch attraktives Alternativ-Programm...
Flugzeugkatastrophen im Film: WARNING! Filme, die man besser nicht ...

Flugzeugkatastrophen im Film

WARNING! Filme, die man besser nicht ...

Achtung, wir übernehmen keine Haftung für das Ansehen dieses Artikels und der Filme, die diese Collection beinhaltet. Trotzdem viel Spaß beim Lesen...
86. Oscar-Verleihung 2017: Patzer und Gewinner: Die Oscars 2017
Oscar-Nominierungen 2017: Hoffnung für deutschen Film bei den Oscars

Bilder von Sully

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Sully

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Sully":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Einerseits kann man sich fragen, ob aus jeder Story gleich ein Kinofilm gemacht werden muss, aber andererseits nörgle ich oft, dass es für Kinofilme keine frischen Ideen mehr gibt und da das Leben die besten Geschichten schreibt... Definitiv ist es Clint Eastwood und Tom Hanks gelungen, einen Helden der Neuzeit und die problematischen Tage nach der Landung gekonnt in Szene zu setzen. Man rettet allen Passagieren das Leben und bekommt von der Untersuchungsbehörde gesagt, dass man alles falsch gemacht hätte - ein großer Dämpfer nach einem großen Schicksalsereignis.
Ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich unbedingt nötig gewesen wäre, die Ereignisse in anachronischer Reihenfolge durchlaufen zu lassen. So, wie es letztendlich geschnitten wurde, wirkt es teilweise verwirrend und so ein Drama hätte den "Kniff", den eigentlichen Absturz erst nach und nach einzustreuen, nicht wirklich bedurft.
Fazit: Nette Abendunterhaltung über einen Helden, über den in Europa sicher nur die Wenigsten etwas gehört hatten...dabei allerdings auch nicht viel verpasst haben. Funktioniert dank Tom Hanks.

am
hm... ich weiß nicht... vlt. mal wieder so eine Verfilmung einer amerikanischen "Heldentat". Ok., was der Mann geleistet hat, ist schon bemerkenswert... trägt dann aber doch nicht einen ganzen Film...

am
Tom Hanks in einer Hauptrolle - für mich immer ein Argument, einen Film zu sehen. Und auch die Rolle des Sully hat er aus meiner Sicht herausragend gut verkörpert - wie immer. Ich habe nie ein Problem, ihm seine Rolle abzukaufen. Ok, mal abgesehen von einem wie üblich grandiosen Tom Hanks, was bietet der Film? Ich würde sagen in erster Linie Hintergrundinformation, also das, was man damals bei der Landung im Hudson vielleicht nicht mitbekommen hat. Dass Sully quasi gesteinigt werden sollte, weil die Computer der Meinung waren, er hätte eine sicherere Variante wählen können. Dass er selbst von Zweifeln und Alpträumen zerrissen war, während ihn die Menschen feierten. Das alles ist höchst interessant und auch gut umgesetzt. Wenn man also einen filmisch gut umgesetzten Dokumentarbericht über die Landung im Hudson sehen möchte, ist man hier richtig. Mir war das insgesamt zu wenig - mir fehlte eine Spannungskurve, etwas, dass von der Dokumentation abhebt.

am
sehr sehenswerter Film und eine wahre Geschichte mit einer überragenden Besetzung, Regie Eastwood und Hauptdarsteller Tom Hanks!
der Film geht direkt los und es wird nicht langweilig!
5 Sterne

am
Ich war erst etwas skeptisch, ob der Film nicht etwas langweilig sein könnte, wenn man schon vorab weiß, worum es geht. Wurde aber dann positiv überrascht, die Art und Weise, wie die Ereignisse erzählt werden, auch die Sprünge in der Chronologie, machen das Ganze sehr kurzweilig. Tom Hanks spielt wie immer überzeugend und da der Film auch nicht künstlich in die Länge gezogen wurde, ist das Ergebnis mehr als überzeugend.

am
Ein so kurzes Ereignis in einem so langem Film darzustellen ist eine enorme Leistung. Insbesondere da jeder die komplette Handlung ja schon vorab kennt.

Aber letztendlich spürt man hier und da immer wieder, dass der Film künstlich verlängert wurde um Kinolänge zu bekommen.

Der Film kritisiert sehr schön wie Sinn frei die Behörden agiert haben. Und wie Sully trotz seiner offensichtlich guten Entscheidungen als potentieller Rowdy der das wohl der Passagiere durch sein eigenwilliges Handeln gefährdet hat angefeindet wurde. Diese oberlehrerhafte Besserwisserei der Obrigkeit wird wirklich sehr schön dargestellt.

Aber letztendlich sollte man nicht zu viel von dem Film erwarten da die Handlung ja sehr überschaubar ist.

am
Da rettet der Mann Menschenleben und man macht ihm den Prozess. Die Absurdität des bescheuert genormten Systemdenkens ohne Ausnahme im Einzelfall. Guter Film, gut erzählt. Sehenswert.

am
Absolut sehenswert. Dass die Flugsicherheitsbehörde trotz der erfolgreichen Rettung fast prozeßartig nachhakt, ist ihrer Pflucht geschuldet, jeden Flugunfall soweit möglich restlos aufzuklären, um daraus Folgerungen abzuleiten. Siehe auch die Mayday-Reihe.

am
Sully war ein sehr interessanter Film. Ich habe mich anfangs gesfragt wie man aus einer nur Minuten dauernden Notwasserung einen ganzen Film basteln will, doch muss sagen es ist wirklich gelungen. Es geht vor allem um die Untersuchung des beinahe Unglücks danach und wie aus einem Helden ein Sündenbock gemacht werden soll. Ich habe von der Notwasserung gelesen seiner Zeit, doch der ganze Rattenschwanz der danach kam war mir persönlich gar nicht bewußt. Daher fand ich es sehr interessant und absolut sehenswert denn ich habe mich gut unterhalten gefühlt. Einziges Manko: der Erzählstil hätte etwas "knackiger" sein können, manchmal zieht es sich etwas.

am
"Sully" ist ein starker Film geworden, der über die Notlandung im Hudson River erzählt, die tatsächlich statt gefunden hat. Ich finde die Story sehr gut gelungen, ich hätte das Opening etwas anders gestaltet, aber man kann es nachvollziehen warum man dieses gewählt hat. Es gibt kurze Rückblenden, die etwas untermalen sollen, was auch gut gelungen ist. Dieser Streifen ist spannend und sehr interessant erzählt worden und er wird verständlich erzählt, sodass keine Fragezeichen im Kopf zurück bleiben.

Der Cast ist mit bekannten Schauspielern besetzt. Die spielen sehr gut und man nicht ihnen ihre Handlung ab. Der Sound ist gelungen, denn man fühlt sich, als wenn man ab und zu live dabei gewesen wäre. Die musikalische Untermalung ist passend, aber nichts was in Erinnerung bleibt. Die Kamera ist hochwertig und das geschehen wird immer aus interessanten Blickpunkten festgehalten.

Ich kann Ihnen "Sully" nur ans Herz legen. Das Thema kam damals auch in den Nachrichten auf. Der Film ist auch, was den Hintergrund angeht, sehr interessant erzählt worden.

am
Als Dokumentations-Spielfilm funktioniert Sully eindeutig besser als als Katastrophenfilm oder Drama. Als solches muss ich leider sagen hat mich der Film nur wenig berührt. Das Notlandungsszenario wirkt etwas nüchtern inszeniert und schnell abgedreht, ohne grosse Dramatik und Emotion. Auch am Ende des Films hat man das Gefühl, dass da noch etwas kommen müsste. Fazit: Als Doku ja, als Unterhaltungsfilm etwas zu dünn!

am
SULLY war eine positive Überraschung. Wie kann man aus dieser Story einen zwei Stunden langen Spielfilm machen, habe ich mich zunächst gefragt. Noch dazu, wo doch jeder deren Ausgang von vornherein kennt.

Es ist jedenfalls gelungen. Und das ist wohl am meisten Tom Hanks in der Titelrolle zu verdanken, der den Piloten Chesley Sullenberger herausragend und absolut glaubhaft spielt. Man hätte keine bessere Besetzung für diese Rolle finden können.

am
Es gibt in der Filmgeschichte etliche Luftkatastrophenfilme nach ähnlichem Aufbau: Kennenlernen der Figuren, dann die Katastrophe, dann die Rettung. Hier ging Clint Eastwood einen anderen Weg, damit das Ereignis nicht die Personen in den Schatten stellt. Denn hier geht es wirklich um die Heldenfigur und seine fast unerschütterliche Ruhe im Sturm.

Eastwood verzichtet wie immer in seinen Alterswerken auf jede Effekthascherei, und die Spannung entsteht nicht durch das Ereignis (dessen Ausgang bestens bekannt ist, auch wenn viele hier erstmals den detaillierten Ablauf miterleben) sondern durch das Hinterher. Und das Hinterher ist der Fokus des Films. Dabei gibt es etliche kleine emotionale Momente.

Die eigentliche (Beinahe-)Katastrophe sehen wir erst später im FIlm, sozusagen als Bestandteil der Aufarbeitung der Frage: War der Held in Wirklichkeit nur der, der die Katastrophe überhaupt erst herbei führte und damit all diese Menschenleben in Gefahr brachte?

Einige Ähnlichkeiten bestehen mit dem Film "Flight" mit Denzel Washington.

Interessant ist nebenbei auch, einmal Aaron Eckhart in einer völlig unaufdringlichen Nebenrolle zu sehen.

am
Dank Tom Hanks und Clint Eastwood ein guter Film. Die Story wird sachlich, ohne die typische amerikanische "auf die Tränendrüse drückende" hysterische Erzählweise abzurutschen. Normalerweise kommen in solchen Filmen in Notsituationen mindestens 10 mal die Frage "alles in Ordnung" vor. Gottseidank hier nicht. Allerdings wird die Geschichte von hinten aufgerollt, was am Anfang etwas irritiert.

am
Auch wenn möglicherweise nicht alle beteiligten Aspekte und feineren Details dieser Geschichte in der Verfilmung Niederschlag gefunden haben und auch so einiges was schließlich in SULLY vorkommt, bereits aus den Nachrichten einst bekannt wurde, so bleibt dennoch ein interessantes Werk übrig. Dies ist insbesondere den tollen Darstellern und der einwandfreien Regie geschuldet. 3,40 Hudson-River-Sterne in New York City.

am
Ein mehr oder minder typischer Eastwood-Film: Mit ruhiger Hand und doch emotional erzählt mit Figuren, die sich echt anfühlen und von hervorragenden Schaupielern verkörpert werden. Besonders Tom Hanks und Aaron Eckhart wissen zu überzeugen. Der Film gibt interessante Einblicke in die fast schon lächerlichen Befragungen, denen sich der echte Sully nach seiner Heldentat, 155 Menschen das Leben zu retten, stellen musste. Ein wenig unausgegoren fand ich nur die mehrfachen Zeitsprünge. Die Idee, Ereignisse aus verschiedenen Perspektiven zu zeigen, war gut, aber Christopher Nolan hat das in Dunkirk dann doch virtuoser gelöst.

am
Der Pilot Chesley Sullenberger rettet 155 Passagieren durch einen mutigen aber nicht vorschriftsmäßigen Einsatz das nackte Überleben. Die Presse und die Überlebenden feiern ihn als Held.
Doch die Flugsicherheitsbehörde nimmt ihn und seinen Copiloten ins Kreuzverhör und ermittelt gegen ihn.

Doch Sully gibt nicht so leicht auf und wehrt sich ...

am
Es war etwas unerwartet, dass die eigentliche Action erst später kam, hat aber dem Film insgesamt nicht geschadet. Schauspieler top. Happy End ja eigentlich auch, oder? Hm, erstmal Film anschauen, wir wollen ja nichts vorwegnehmen. Die heiße Phase der Landung hätte man noch wesentlich spannender darstellen können, deshalb nur 4+ anstelle von 5 Sternen. Insgesamt aber ganz klar ein guter Film!!!

am
"Einerseits kann man sich fragen, ob aus jeder Story gleich ein Kinofilm gemacht werden muss" schreibt ein anderer Kritiker und vergibt 4 Sterne. Ich empfehle den Wikipediaartikel zu lesen. Dort kann man dann erfahren, dass die Ermittlungsarbeit der Behörden, um des lieben Dramas willen stark verzerrt dargestellt wurde. Anders wäre da kein ganzer Film draus geworden. So überragend die Leistung des Piloten auch gewesen sein mag - einen Film gibt die Geschichte einfach nicht her.

am
Ich fand den Film grandios. Von vorne bis hinten Spannend. Ich mochte Flight und hatte mich nach mehr Filmen umgeschaut, und bin auf Sully gestoßen der ja sogar nach einer wahren Begebenheit spielt. Ich fand es klasse umgesetzt, Bild und Ton waren sehr gut; erst recht die Absturz Szenen interessieren mich immer und waren auch hier sehr gut umgesetzt.
Auf jeden Fall weiter zu empfehlen.

am
Ein Film nach einer wahren Begebenheit. Der Film ist echt atemberaubend wie der Flieger in den Hudson River notlandet. Ein Hoch auf den Kapitän

am
Kein filmisches Highlight, aber eine interessante (und wahre) Geschichte.
Hauptplot ist, hat der Flugkapüitän Sullenberger die Passagiere gefährdet oder gerettet?
Wie so oft gibt es leider viel zu viele Schreibtischleute, die meinen, alles besser zu wissen als der Mensch, der vor Ort dabei war!
Nur etwas schade, dass die Story immer wieder durch Rückblenden und Einspieler unterbrochen wurde.
Gute 3,3 Sterne.

am
Die auf wahren Tatsachen beruhende Story und die Leistung des Piloten sind in diesem Film hervorzuheben. Nur die ganze Umsetzung eher langweilig mit fehlender Spannung zum begeistern. Tom Hanks souverän wie immer, nur dieses Mal etwas zu ruhig und blass in der Verkörperung des Sully. Bei knapp 3 Sternen einen Blick wert und mehr nicht!

am
Grundsätzlich wird hier gute Unterhaltung geboten. Bild und Ton bewegen sich auf sehr gutem Niveau.
Auch muss man diesem Film zu Gute halten, dass hier aus einer recht einfachen Story ein 2h dauernder Spielfilm entstanden ist, der selten langatmig daherkommt.
Gute Regieleistungen bzw. Schauspielleistungen sind bei Clint Eastwood und Tom Hanks (Sully) durchaus vorauszusetzen.

Nun aber die Punkte, die mir nicht so gefallen haben:
Typisch für das "amerikanische Heldenepos" beweihräuchern sich die Amis hier wiedermal vom Feinsten selbst.
Das ständige Auftauchen einer Amerikaflagge im Bild lässt schon fast Gedanken an ein Saufspiel aufkommen...
Klar war das ohne Zweifel eine herausragende Leistung des Piloten und der Hilfskräfte, aber eine Spur subtiler hätte man die Lobpreisungen doch halten können. (Zitat einer Wildfremden:"Ich würde ihnen am liebsten mein Hotel schenken...")

am
Gelungener Dokufilm

Wenn Clint Eastwood und Tom Hanks zusammenarbeiten, muss ja großes bei rauskommen. Klasse inszeniert und herrvoragend gespielt, werden auch die Schattenseiten einer medial gefeierten Rettungsaktion beleuchtet.
Sully: 4,0 von 5 Sternen bei 334 Bewertungen und 25 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Sully aus dem Jahr 2016 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Tom Hanks von Clint Eastwood. Film-Material © Warner Bros..
Sully; 12; 27.04.2017; 4,0; 334; 0 Minuten; Tom Hanks, Lindsey McCollough, Eric Lee Huffman, Justin Michael Woods, Shaun Rey, Anna Gunn; Drama;