Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "DVDPapst" aus

407 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • 12 Strong
    Die wahre Geschichte der US-Horse Soldiers
    Action, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 05.08.2018
    Ausser dass während der zwei Stunden in einem gefühlt endlosem Gefecht jede Menge Taliban erledigt wurden, konnte ich dem Film nicht übermäßig viel positives abgewinnen. Große Gefühle wollten nicht aufkommen. Dafür dass der Film aber auf wahren Begebenheiten basiert, gibt es dann doch noch 3 Stars and Stripes.
  • Tomb Raider
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 04.08.2018
    Die Geschichte der jungen Lara Croft mal etwas anders erzählt! Dabei macht Alicia Vikander bei der Darstellung der sich langsam zur Filmheldin entwickelnden Lara eine sehr gute Figur. Hier wird auch mehr auf die natürliche und menschliche Seite der jungen Dame mit Alltagsproblemen eingegangen. Im Allgemeinen bleibt diese Verfilmung bodenständiger und realistischer ohne übertriebene Mystik. Ausreichend Action macht Tomb Raider zu einem gelungenen Blockbuster und lässt mit dem weiterführenden Ende auf weitere Fortsetzungen hoffen.
  • Alien Hunter
    Horror, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 29.07.2018
    Also ich weiss ja nicht auf welcher Droge die Filmemacher waren als sie diesen ausserirdischen Mist verbrochen haben aber man sollte sich auf jeden Fall etwas von dem gleichen Zeug reinziehen, bevor man sich diesen Schrott ansieht. Und was lernen wir daraus? Keine Macht den Drogen!
  • Mr. Hobbs macht Ferien
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 28.07.2018
    Gestern zufällig mal wieder im Fernsehen gesehen. Mr. Hobbs ist eine Komödie der alten Schule 60er. Super realistisch und sympathisch, so richtig aus dem Leben gegriffen. Einfach toll. Kann man sich auch nach so langer Zeit immer wieder ansehen. Ein Hoch auf Brumm-Pa!
  • Wind River
    Jede Spur führt zu einer Wahrheit.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 27.07.2018
    Wind River ist ein etwas ruhigerer, sehr emotionaler Thriller in eisiger Umgebung, mit einer dann doch überraschend wilden Schiesserei gegen Ende. Sicher kein Actionreisser aber auch zu keiner Zeit langweilig. Gute Darsteller und großartige Naturaufnahmen schaffen dann doch gut 100 min zu unterhalten. Ganz klare Empfehlung!
  • Ein Mann wie Dynamit
    Ein Cop. Ein Killer. Eine Frist.
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 22.07.2018
    In Sachen Spannung einer der besten, wenn nicht sogar der beste Film mit Charles Bronson. Ein starker Thriller aus den 80ern den man sich auch heute noch gut immer wieder ansehen kann.
  • Criminal Squad
    Dirty Jobs. Dirty Cops.
    Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 21.07.2018
    Zwischen den deftigen Schhiessereien am Anfang und am Ende hat der Streifen dann doch einige Längen. Gut dass man sich nicht die noch um einige Minuten längere US-Fassung ansehen musste. Pulveraction alleine macht eben noch keinen Blockbuster aus. Gerard Butler sieht dabei auch nichtmehr ganz frisch aus.
  • Death Wish - Ein Mann sieht rot
    Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 21.07.2018
    Death Wish in der ungeschnittenen Fassung ein echter Klassiker der auch heute noch sehenswert ist. Obwohl Paul Kersey am Ende nicht die wahren Täter des Überfalls auf seine Frau und Tochter zur Rechenschaft ziehen kann, so erwischte es mit Sicherheit nicht die Falschen. Mut zur Zevilcourage!
  • Fifty Shades of Grey 3 - Befreite Lust
    Erleben Sie den Höhepunkt.
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 15.07.2018
    Reichlich Sex, etwas Crime, ein stimmiger Soundtrack und die ganz große Lovestory. Filmfreund was willst Du mehr? Hätte mir das Finale vielleicht etwas spektakulärer gewünscht aber was soll's? Trotzdem ein sehenswerter dritter Teil der Fifty Shades Reihe.
  • 24 Hours to Live
    Rache braucht keine 24 Stunden.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 13.07.2018
    24 Hours To Live ist für mich ein eher undurchsichtiger und herzloser Actionfilm ohne großen Höhepunkt. Da Ethan Hawke eher nicht zu meiner ersten Wahl gehört, was Darsteller angeht reicht es nicht zu mehr als knapp 3 Sternen.
  • The Commuter
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 12.07.2018
    The Commuter fängt etwas träge an, da hier wohl der eintönige Alltag eines Versicherungsagenten gezeigt werden soll. Langsam nimmt der Streifen aber dann an Fahrt auf, was aber leider durch zeitweise recht mittelmäßige Spezialeffekte realisiert wird. Leider kommt Herr Neeson jetzt auch langsam in die Jahre, was die Kampfszenen häufig wie im Zeitraffer erscheinen lässt. Es wird nun doch auch für ihn Zeit etwas kürzer zu treten? Alles in Allem ein nur durchschnittlicher Actionthriller ohne Tiefgang.
  • Acts of Violence
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 08.07.2018
    Acts of Violence erzählt die Geschichte dreier Brüder, die auf Grund der Machtlosigkeit der Polizei, nachdem eine ihrer Frauen von Mädchenhändlern entführt wurde Selbstjustiz ausüben. Trotz recht einfacher Handlung mal wieder ein etwas besserer Film mit Bruce Willis obwohl er hier auch wieder nur die zweite Geige spielt. Wenig unnötiges Gelaber und reichlich Action machen diese Produktion zu einem kurzweiligen Vergnügen.