Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "DVDPapst" aus Erbendorf

305 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Boston
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" aus Erbendorf am 17.09.2017
    Boston ist ein dokumentarisch an den Anschlag auf den Boston-Marathon angelegter Thriller und beschreibt die leider zur Zeit sehr aktuelle Terrorsituation die allgegenwärtig ist. Gut besetzt und mit viel Gefühl zeigt er die Ermittlungsmethoden der Polizei die letztendlich auch zum Ergreifen der Täter führte.
  • Kong - Skull Island
    Abenteuer, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" aus Erbendorf am 17.09.2017
    In Skull Island wird die Geschichte von King Kong mal etwas anders erzählt. Dabei kommt der Streifen auch relativ schnell ohne großes Vorspiel wie bei den Vorgängerproduktionen zur Sache und der Riesenaffe tritt von Anfang an in Action. Jede Menge Action, auch wenn die Spezialeffekte teilweise wieder zu sehr nach Computeranimation aussehen. 3D-technisch gut umgesetzt und angenehm anzusehen. Im Gesamtpaket ein wie erwartet sehr sehenswerter Abenteuerfilm, nicht mehr und nicht weniger. Wer sich die Mühe macht und sich den Abspann bis zum Schluß ansieht bekommt auch noch eine Anspielung auf eventuelle Fortsetzungen zu sehen!
  • Das Wiegenlied vom Tod
    Das unheimliche Wiegenlied der Leihmutter.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" aus Erbendorf am 10.09.2017
    Unterhaltsamer Leihmutter-Thriller der etwas an die Hand an der Wiege erinnert. Der Schluss ist etwas zu voraussehbar.
  • Silence
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" aus Erbendorf am 10.09.2017
    Oh mein Gott ist der Schinken laaaaaangweilig! Liam Neeson, wegen dem ich mir den Film hauptsächlich ausgeliehen habe ist am Anfang ganze 2 Minuten zu sehen um dann nach endlosen 2 Stunden nochmal aufzutauchen, kurz rum zu sülzen und dann endgültig zu verschwinden. Da hat Meisterregisseur Scorsese ja mal wieder Großes geschaffen. 160 Minuten Gelaber und das noch meist mit Untertiteln.
  • Lake Bodom
    Basierend auf einer wahren Begebenheit.
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" aus Erbendorf am 02.09.2017
    Wer die ersten 30 min. Langeweile überstanden hat, bekommt dann doch noch einigermaßen anständigen Horror in den finnischen Wäldern geboten. Um aber wieder in der Filmbeschreibung steht, das Level vom Crystal Laken zu erreichen müssen die Finnen schon noch ein bisschen üben. An der Spannung kann man noch arbeiten und die Darsteller sind auch noch nicht oscarreif. Positiv überrascht war ihr von der Handlungswendung in Sachen Killer. Aber leider lässt der Schluss dann wieder Fragen offen. So kann ihn leider nur 2 Sterne geben!
  • Tonight She Comes - Die Nacht der Rache
    Gestern wurde sie auserwählt, um Mitternacht geopfert und heute morgen begraben. Doch heute Nacht...
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" aus Erbendorf am 31.08.2017
    Oh mein Gott, das ist ja mal wieder ein absolut ekliger uns sinnbefreiter Film. Bei der Beschwörungszeremonie wird ja auch fast nichts ausgelassen. Trotzdem wünscht sich der Zuschauer hier aber etwas mehr Aufklärung über die Hintergründe des Geschehens. Für Fans von Filmen mit viel Blut und Ekelfaktor durchaus sehenswert, für Normalkonsumenten eher nicht zu empfehlen!
  • Fast & Furious 8
    Die Familie wird zerbrechen.
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" aus Erbendorf am 27.08.2017
    Ja das ist Fast & Furious! Maßlos übertriebene Action, Humor, Logiglöcher noch und nöcher und durchchoriographierte Kampfszenen. Herrlich abgehoben! Wenn da nur nicht wieder diese überzogene Computerspielereien wären ohne die heute kein Film mehr anzukommen scheint. Autos fahren selbstständig durch die Gegend und dann wieder dieses Auge Gottes. Zum Glück gibt es dann aber noch Charlize Theron fürs Auge auch wenn sie leider auch nur die meiste Zeit an ihrem Supercomputer verbringt. Bin mal gespannt wie das in Teil 9 noch gesteigert werden soll? Chiper muss ja schließlich noch zur Strecke gebracht werden?
  • The Bye Bye Man
    Das unsägliche Böse hat einen Namen.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" aus Erbendorf am 25.08.2017
    The Bye Bye Man fängt noch ganz interessant an, verwirrt aber zunehmens mit den Wahnvorstellungen der Darsteller. Leider wird auch der Betrachter in Unwissenheit gelassen, was und wer der Bye Bye Man eigentlich ist. Also, nicht vergessen: Sag ihn nicht, denk ihn nicht, schau ihn nicht, weil lohnt nicht!
  • Stag Night
    No matter what happens: Stay on the train.
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" aus Erbendorf am 20.08.2017
    Stag Night gehört mit übertriebenen Blutgespritze und der ständigen, nervigen Wackelkamera nicht zu den Highlights des Horrorgenres. Da ist man dann auch froh, wenn endlich Licht am Ende des Tunnels wird und das Elend ein Ende hat. Nur bedingt sehenswert!
  • The Devil's Dolls
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" aus Erbendorf am 18.08.2017
    The Devil's Dolls ist ein durchaus unterhaltsamer Voodoo-Sorgenpuppen Thriller. Trotz durchwegs unbekannter Besetzung, kann der Streifen mit einer mystischen Grundstimmung überzeugen.
  • Bailey
    Ein Freund fürs Leben.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" aus Erbendorf am 13.08.2017
    Bailey kann man sich auch als nicht Hundeliebhaber gerne mal ansehen. Nette Story und süsse Hundebabys. Die deutsch Erzählstimme von Bailey wirkt zeitweise etwas unmotiviert.
  • Life
    Sei vorsichtig, wonach du suchst. Allein sind wir besser dran.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" aus Erbendorf am 13.08.2017
    Beeindruckende Bilder, gute Schauspieler, eine interessante Story und eine sich bis zum Schluß immer mehr steigernde Spannung, zeichnen diese Science Fiction Produktion aus. Das überraschende Ende lässt zudem auf eine Fortsetzung ``Life on Earth´´´ hoffen.