Kritiken von "DVDPapst"

Jurassic World 3 - Ein neues Zeitalter

Hier hat alles angefangen. Das epische Ende der Jurassic-Ära.
Fantasy, Abenteuer

Jurassic World 3 - Ein neues Zeitalter

Hier hat alles angefangen. Das epische Ende der Jurassic-Ära.
Fantasy, Abenteuer
Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 16.09.2022
Von den Jurassic Filmen ging schon immer eine gewisse Faszination aus. Diese lässt hier leider schon etwas nach, was meiner Meinung daran liegt dass die Dinosaurier jetzt auf der ganzen Welt frei neben den Menschen leben und schon fast als selbstverständlich angesehen werden. Trotzdem ist aber auch Jurassic World 3 wieder ein überaus spannender und unterhaltsamer Blockbuster geworden. Was in der letzten Zeit ja leider wirklich eher eine Seltenheit ist. Der Kampf Mensch gegen Urtier wird hier weitergeführt und verlagert sich mehr und mehr in die menschlichen Metropolen, was mich persönlich jetzt aber nicht so begeistert. Die visuellen Effekte sind verglichen mit den vielen billigen Nachahmerfilmen wieder auf höchstem Niveau. Das Wiedersehen mit den Charakteren der ersten Stunde bringt zusätzlich Nostalgie in diesen angeblich letzten Teil der Jurassic Ära, was ich ja noch nicht so ganz glauben will.

ungeprüfte Kritik

The Curse of Dracula

Horror, Komödie, 18+ Spielfilm

The Curse of Dracula

Horror, Komödie, 18+ Spielfilm
Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 11.09.2022
Was ist denn das wieder für ein kompletter Totalausfall? Nach einer halben Stunde belanglosem Gequatsche geht es ab in ein Spukschloss, wo ohne jeden Sinn und Verstand gemetzelt wird. Absolut spannungsbefreit und ohne jede Klasse. Finger weg!

ungeprüfte Kritik

Halloween Kills

Horror, 18+ Spielfilm

Halloween Kills

Horror, 18+ Spielfilm
Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 11.09.2022
Zunächst einmal will ich eine kurze Kritik in Richtung Videobuster loswerden. Während meiner nunmehr dreizehnjährigen Mitgliedschaft, musste ich noch nie so lange auf einen Film warten wie auf diesen hier, obwohl er seit Erscheinungsdatum ganze 6 Monate mit hoher Priorität auf meiner Wunschliste stand.
Aber nun zum Film. Hat sich die lange Wartezeit gelohnt? Ich für meinen Teil denke ja. Bei all den doch überwiegend schlechten Kritiken hier will ich anmerken, dass man wenn man sich einen Film der Halloweenreihe ansieht im allgemeinem weiss was man da zu erwarten hat. Michael Myers kehrt in Halloween Kills endlich wieder mit einer FSK 18 Freigabe und blutrünstiger und härter zurück als in den vorherigen Teilen. Michael mordet sich wieder durch die Reihen der Bewohner Haddonfields und bahnt sich seinen blutigen Weg zurück zu seinem Elternhaus. Wer hier mehr an tiefgreifender Handlung erwartet ist im falschen Film. Ausreichend Härte und Thrill sind vorhanden. Die Figur der Laurie Strode steht diesmal leider nur etwas am Rande des Geschehens aber die Brücke zum wahrscheinlich letzten Teil der Reihe Halloween Ends ist mit den Worten von Laurie, ich komme um dich zu töten Michael gelegt. Bleibt nur zu hoffen dass die Wartezeit auf das hoffentlich fulminante Ende der Meyers-Ära nicht wieder so lange dauert! Knappe 4 Sterne von einem Halloweenfan der ersten Stunde.

ungeprüfte Kritik

13 Fanboy

Horror, 18+ Spielfilm

13 Fanboy

Horror, 18+ Spielfilm
Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 29.08.2022
An sich keine schlechte Idee, die Darsteller aus den alten Freitag der13. Filmen nochmal zu aktivieren und ich als alter Fan der Filmreihe hab sie auch alle wiedererkannt. Leider wurde das Ganze dann aber nur stümperhaft umgesetzt. Wirkt schon recht billig das Ganze, von der Synchronisation ganz zu schweigen. Es kommt keine richtige Spannung auf und in Sachen Thrill und Atmosphäre reicht er nicht an die originalen Vorlagen heran. Dann lieber wieder die alten Klassiker ansehen.

ungeprüfte Kritik

The Northman

Stelle dich deinem Schicksal.
Abenteuer

The Northman

Stelle dich deinem Schicksal.
Abenteuer
Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 21.08.2022
Hab mit von The Northman nicht viel erwartet, wurde aber sogar dann noch enttäuscht. Der Film nervt über 2 Stunden mit mystischem Handlungsteilen und Visionen der Hauptfigur. Zwischendurch wird versucht den Zuschauer mit brutalen und blutigen Szenen bei Laune zu halten, was aber bei der sehr billig wirkenden Location und der faden Grundstimmung nicht gelingt. Wirklich nur was für eingefleischte Fans dieses Genres!

ungeprüfte Kritik

Lakewood - The Desperate Hour

Jede Minute zählt.
Thriller, Drama

Lakewood - The Desperate Hour

Jede Minute zählt.
Thriller, Drama
Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 21.08.2022
Ja, das sind für den Zuschauer wirklich eineinhalb verzweifelte Stunden. Eine Helikoptermutter rennt hysterisch unter einem Anflug von schwerer Telefonitis durch den Wald. Während an der örtlichen High-School ein Amoklauf stattfindet, versucht Amy Carr den Geiselnehmer mit nervenden Anrufen beim Notruf, der Schule und einigen anderen im Alleingang zur Strecke zu bringen. Desperate Hour ist ein mit geringem Aufwand gedrehter Werbe-Thriller für Apple, dem es vor Erfindung des Mobiltelefons so nicht gegeben hätte. Und was lernen wir daraus? Niemals mit dem Handy zum Joggen gehen!

ungeprüfte Kritik

The Commando

Nur einer wird überleben.
Thriller, Action

The Commando

Nur einer wird überleben.
Thriller, Action
Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 15.08.2022
The Commando ist ein eher billig anmutender Actionfilm mit durchwegs schwachen Darstellern. Dem Alter von Mickey Rourge entsprechend in Zeitlupe gedrehte Kampfszenen mit flacher Rahmenhandlung und dümmlichen Dialogen. Herren Rourge fällt es anscheinend mittlerweile nicht nur schwer seine bis zum Zerreissen gespannte Gesichtsmaske zu bewegen? Action zum Abgewöhnen! Muss nicht sein!

ungeprüfte Kritik

The Contractor

Action, Thriller, Krimi

The Contractor

Action, Thriller, Krimi
Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 15.08.2022
Nach ca. 45 min eher langweiliger Einführung, kommt dann doch noch etwas Action auf. Mitglieder einer privaten US Armee gehen auf eine Mission mit wie sich später herausstellt rein finanziellem Hintergrund nach Deutschland. Dort erschießen sie dann ganz nebenbei eine Menge deutscher Polizisten als ob das das natürlichste der Welt wäre. Dann kommt wieder die übliche Flucht durch mehrere Länder, gejagt von bösen Buben von denen man nicht weiss wer die überhaupt sind. Zum Schluß dann wieder die Frage, wem kann man noch vertrauen? Im Grund also nichts Neues und so kommt auch über die ganze Laufzeit keine große Begeisterung für diesen Film auf. Gerade mal noch magere drei Sterne!

ungeprüfte Kritik

Hunter Hunter

18+ Spielfilm, Thriller

Hunter Hunter

18+ Spielfilm, Thriller
Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 24.07.2022
Hunter Hunter lässt den Zuschauer wirklich mit vielen offenen Fragen zurück, siehe Kritik von Marco_73. Bis zum überraschenden Ende fragt man sich bei dem eher ruhigen Verlauf warum es hier eine FSK 18 Einstufung gibt? Trotzdem bleibt man doch bis zum Schluss vor dem Bildschirm weil man noch auf eine Auflösung hofft. Schade, da hätte man echt mehr draus machen können. So bleibt es aber dann doch bei mageren 3 Sternen in der Einsamkeit der nordamerikanischen Wälder.

ungeprüfte Kritik

Student Body

Kill Me If You Can
Thriller, Horror

Student Body

Kill Me If You Can
Thriller, Horror
Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 24.07.2022
Student Body ist eine weitere Billigproduktion die die Welt nicht gebraucht hätte. 45 min langweiliges Teenager-Geschwafel, bis das erste Mal der Hammer geschwungen wird. Danach wird es dann aber auch nicht besser. Schwache Darsteller und eine sehr dünne Story lassen den Zuschauer auf ein schnelles Ende hoffen.

ungeprüfte Kritik

Paradise Cove

Lieber gehasst als ignoriert.
Abenteuer, Thriller

Paradise Cove

Lieber gehasst als ignoriert.
Abenteuer, Thriller
Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 14.07.2022
Paradise Cove ist ein etwas billig wirkender Thriller mit zweitklassischer Besetzung und mäßig Spannung. Mena Suvari, die zurzeit ja auch in Locked In zu sehen ist, schafft es aber leider auch hier nicht ganz dem Film das letzte gewisse Etwas zu verleihen. Ansehnlich aber nichts Besonderes.

ungeprüfte Kritik

See for Me

Thriller

See for Me

Thriller
Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 14.07.2022
Blind und allein in einem fremden Haus, muss sich Sophie mit Hilfe einer See Form Me Mitarbeiterin gegen drei Einbrecher behaupten. Dabei wird sie von Veteranin Kelly als Avatar in eine Art Live Ego Shooter Spiel gelenkt. Keine schlechte Idee und reicht auch Dank reichlich Spannung und Action aus um einen 90 min Film zu füllen.

ungeprüfte Kritik