Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "emale" aus

356 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Source Code
    Ändere die Vergangenheit. Rette die Zukunft.
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 12.08.2020
    Spannend gemacht, hier und da etwas nervig (der gehorsame Soldat, der von Anfang an nur rumheult "Was geht hier vor? Ich will eine Antwort, sonst mache ich nicht mehr weiter!" und der langweilig zweidimensionale ominöse Chef der Abteilung).

    Wieso Film und "die Maschine" Source Code (Quelltext) heißen, was eher ein Begriff aus der Programmierung ist, ist mir außerdem schleierhaft.

    Dreieinhalb Sterne.
  • Anna
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 05.08.2020
    Spannender und unterhaltsamer Spionage-Thriller in bester Luc-Besson-Action-manier. Und wenn man denkt, man weiß wie der Hase läuft, geht's nochmals drei Monate zurück und man sieht die ganze Sache aus einem anderen Blickwinkel.
    Prädikat: Würd' ich grad nochmals schauen.
  • 7500
    Spannend. Intensiv. Real.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 03.08.2020
    Flugzeugentführung als Kammerspiel. Keine Kawumm-Action und übermenschliche Helden machen hier den Thrill aus, sondern der Pilot in seiner kleinen Kammer, der versucht, Flugzeug und Passagiere sicher auf den Boden zu bringen.

    Spannend gemacht, obwohl es ausschließlich im Cockpit spielt .
  • Crawl
    Abenteuer, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 27.07.2020
    Nicht schlecht gemacht und vor allem spannend.

    Realitätsnähe...naja. Natürlich sollte man von so einem Film in dieser Hinsicht nicht viel erwarten, aber wie oft die Krokodile bei den Protagonisten danebenschnappen, nicht hinterher kommen oder doch mal zuschnappen und Arm/Bein danach nur nen paar Kratzer haben...ob Krokodile doch nicht so gefährlich sind, wie man sonst immer annimmt? ;-)

    Vier "gelungen"-Sterne abzüglich nem halben Übertreibungs-Stern.
  • Colette
    Eine Frau schreibt Geschichte.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 25.06.2020
    Mag vielleicht für jemanden, der den Namen dieser Schriftstellerin im Vorfeld schonmal gehört hatte, interessant sein, etwas über ihr Leben zu erfahren.

    Für jeden anderen Zuschauer ist es eine mäßig spannende Geschichte, die nicht unbedingt viel Unterhaltungs-, geschweige denn Lernwert bietet.
  • Fisherman's Friends
    Vom Kutter in die Charts - Nach einer wahren Geschichte.
    Komödie, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 08.06.2020
    Nettes Feelgood-Movie im seichten Gewässer.
    Auch wenn es sich bei diesem in Cornwall spielenden Film ausnahmsweise mal nicht um eine Rosamunde-Pilcher-Verfilmung handelt, kommt das Niveau leider trotzdem nicht sehr über jenes eines durchschnittlichen Fernsehfilmes hinaus.

    Fazit: Kann man sich mal anschauen, hat aber nichts verpasst, wenn nicht.
  • Coma
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 08.06.2020
    Visuell meiner Ansicht nach interessanter als Inception (mit dem dieser Film gerne mal verglichen wird), dazu ein interessanter Plot.
    Was allerdings enttäuscht, sind die blassen Figuren, die noch dazu teils mit unterdurchschnittlicher schauspielerischer Leistung dargestellt werden. Vielleicht ist man hier auch einfach nur von den ganzen Ami-Filmen zu sehr verwöhnt.

    Auch hätte das Skript hier und da vielleicht noch etwas Überarbeitung bedurft. Einiges kommt dann doch recht seltsam rüber, wie etwa die anfängliche "Mutprobe" mit dem Schrottroboter oder Dinge wie "Ohje, die Reaper kommen!" - "Nein, rennt nicht weg, sondern verteilt euch und haltet Ausschau" - "Oh, alle tot".

    Trotzdem: Bildgewaltige 4 Sterne.
  • Zombieland 2
    Doppelt hält besser.
    Komödie, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 02.05.2020
    Ein zweiter Teil ist immer scheiße? Hier nicht. Doppelt hält besser.
    Wenn ich irgendetwas an diesem Film bemängeln würde, wäre das jammern auf hohem Niveau.
    10 Jahre warten auf Teil 2 haben sich gelohnt!
  • Skyscraper
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 12.04.2020
    Als ich mal wieder eine nicht all zu anspruchsvolle Unterhaltung benötigte, kam mir Skyscraper gerade recht. Hirn aus und unterhalten lassen ist die Devise.
    Kann man anschauen.
  • Papillon
    Nach einer wahren Geschichte.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 12.04.2020
    Ohne das Buch gelesen zu haben und die Originalversion von 1973 für diese Bewertung zu berücksichtigen, ist dieser Film gut gelungen und vermag es, einen mitzureißen.
    Trotz über zwei Stunden Laufzeit sehr kurzweilig.
  • Ready or Not
    Auf die Plätze, fertig, tot.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 12.04.2020
    Ein wirklich kurzweiliger Film, der sich zum Glück selbst nicht all zu ernst nimmt. Kann man anschauen!
  • Midsommar
    Das Böse wird ans Licht kommen.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 05.04.2020
    5 jugendliche Amis reisen nach Schweden, um an einem Midsommar-Fest einer Kommune teilzunehmen. Da der Film unter dem Genre "Horror" geführt wird, ist zu erwarten, dass dies nur die wenigsten überleben werden. In dieser Hinsicht werden die Erwartungen nicht enttäuscht. Wer allerdings, nachdem der Film eine Stunde lang so vor sich hingeplätschert, davon ausgeht, dass die Spannungskurve noch etwas anzieht, DER wird hingegen enttäuscht.

    Von der Atmosphäre und Spannung her nicht viel anders als Hereditary, höchstens eine Stufe langweiliger.
    Ich werde zukünftig besser darauf achten, ob auf einem Film "Arri Aster" drauf steht (und dann die Finger davon lassen)...