Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "emale" aus

368 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Snitch
    Ein riskanter Deal.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 06.07.2021
    Spannender Actionthriller mit einem Dwayne Johnson, der hier überwiegend einsteckt statt auszuteilen und einem grenzwertigen Plot ("Nein, für dieses Vergehen gibt es keine Gnade...ah, sie wollen einen Drogendealer ans Messer liefern? Okay, dann lassen wir Ihren Sohn frei"). Alles natürlich basierend auf wahren Begebenheiten.

    Kann man mal anschauen, aber auch nix Besonderes...
  • Wonder Woman
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 06.07.2021
    Kurzweilig und unterhaltsam, aber nix Besonderes.
    Immerhin mal eine DC-Comicverfilmung, bei der man nicht noch mindestens 4 andere Filme gesehen haben muss, um sie zu kapieren.
  • Guns Akimbo
    Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 10.06.2021
    Überdrehter Actionspaß mit einer Prise Gesellschaftskritik.
    Bei einem Film mit Daniel Radcliffe kann man inzwischen eigentlich nichts mehr falsch machen.
  • Follow Me
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 16.05.2021
    Der Anfang zieht sich ersteinmal ziemlich hin, Protagonisten teilweise nervig, Handlung meiner Meinung nach vorhersehbar (zumindest dache ich die ganze Zeit "entweder ist der Film nur sehr schlecht oder ich weiß, wie der Hase läuft"), aber auf der anderen Seite doch wieder unterhaltsam und kann man sich mit seinen angenehmen 90 Minuten Spielzeit schon mal zu Gemüte ziehen.
  • The Dead Don't Die
    Die Toten sterben nicht - Der untoteste Zombie Cast aller Zeiten.
    Horror, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 04.04.2021
    Ein Film mit Murray...wieso hat der eine Durchschnittsbewertung von 2.5 Sternen? Mehr kann ich persönlich leider auch nicht vergeben. Irgendwie fehlt der Schwung. Und der Versuch, mit Top-Darstellern einen B-Movie zu produzieren (so kommt die ganze Sache rüber) macht weder einen guten B-Movie noch überhaupt einen Film, den ich als sehenswert empfehlen würde.
    Prädikat: Zweieinhalb Sterne
  • Amundsen
    Wettlauf zum Südpol
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 10.02.2021
    In die zwei Stunden Spielzeit sind viele Expeditionen und andere Erlebnisse Roald Amundsens gestopft, aber trotzdem dümpelt dieser Film ziemlich vor sich her und irgendwann fängt man an, öfters auf die Uhr zu schauen, wann die zwei Stunden denn nun endlich rum sind. Mag daran liegen, dass an sich ziemlich viel gequatscht wird, aber drei Monate Wanderung quer durch die Antarktis werden in 10 Minuten abgewickelt.

    Es kommen weder Spannung noch irgendeine Art der Sympatie für diesen kautzigen Protagonisten auf. Das Herumspringen zwischen verschiedenen Zeitebenen hätte nicht wirklich sein müssen und verwirrt am Schluss sogar arg.

    Ein Film, der nicht viel Erkenntnis brachte und den ich mir lieber gespart hätte.
  • Baby Driver
    Alles, was du brauchst, ist ein Killer-Track.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 01.11.2020
    Guter Action mit guter Musik, der jedoch gegen Ende nervig flach und konstruiert wird...als ob das Drehbuch nun schnell fertig werden musste oder ein anderer Autor das Ruder übernommen hatte.
    Vier Sterne für die erste Filmhälfte!
  • The Guilty
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 07.10.2020
    Spannend, wenn auch vielleicht nicht ganz so spannend wie "Nicht auflegen!" (in der Kategorie "Kammerspiel und Telefon").

    Gegen Ende frägt man sich aber immer mehr und mehr, wieso Asger denkt, er könne am Telefon einen besseren Job machen, als die Kollegen vor Ort und fängt dadurch leicht an, zu nerven.
    Ist dies überstanden, wird man am Ende mit einem interessanten Twist überrascht.
  • Gemini Man
    Wer schützt dich vor dir selbst?
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 24.09.2020
    Unterhaltsamer und spannender Film, der es während der Laufzeit sogar noch schafft, das größte Logikloch der Geschichte (wieso setzt jemand einen Klon ein, um dessen "Original" zu töten? Geht's nicht irgendwie einfacher und unauffälliger?) einigermaßen befriedigend zu beantworten - das hat mich doch sehr positiv überrascht.
  • Primal
    Die Jagd ist eröffnet.
    Action, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 24.09.2020
    Kann man gut ansehen, Spannung top, Charaktere (inklusive Cage) allerdings ziemlich platt und oberflächlich, was teilweise auch schon wieder etwas langweilen kann.
    Prädikat: Gewöhnlich.
  • Mortal Engines - Krieg der Städte
    Manche Narben heilen nie.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 08.09.2020
    Während die eigentliche Idee und Setting/Effekte super sind, finde ich sowohl die Handlung wie auch die schauspielerische Leistung aller Darsteller doch ziemlich unterdurchschnittlich. Hat etwas comichaftes, was für mich nicht so ganz ins Gesamtkonzept passt.
    Schade, hätte man mehr draus machen können...
  • Tenet
    Die Zeit läuft ab.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 08.09.2020
    Vielleicht waren meine Erwartungen einfach zu hoch gesteckt, aber Tenet würde ich nicht als den heißgelobten "DER Blockbuster 2020" bezeichnen. Einige meinen, der Film sei ziemlich kompliziert...ich finde ihn eher unlogisch und nicht so ganz durchdacht. (Fängt schon an mit "Hey, Sie haben die Suizid-Pille genommen...macht sonst kein CIA-Agent. Sie haben sich für etwas ultrageheimes qualifiziert...Gratulation!")

    Der Film konnte mich gut unterhalten und war trotz seiner Überlänge doch recht kurzweilig, am Ende bleibt aber das Gefühl, dass man aus diesem Plot ein deutlich einfallsreicheres Drehbuch hätte schreiben können. Bis auf den von Robert Pattinson dargestellten Charakter (und...ja, klar, natürlich auch den von Michael Caine!) konnte ich zudem mit keinem richtig warm werden.