Ballon

Für die Freiheit riskierten sie alles.

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten ... mehr »
Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre ... mehr »
Deutschland 2018 | FSK 12
Leihen Wunschliste
342 Bewertungen | 18 Kritiken
4.16 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Ballon
Ballon (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 120 Minuten
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Making Of, B-Roll, Trailer
Erschienen am:14.03.2019
EAN:4006680085982

Blu-ray

Ballon
Ballon (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 125 Minuten
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0, Deutsch Dolby Atmos
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Making Of, B-Roll, Trailer
Erschienen am:14.03.2019
EAN:4006680085999

4K UHD

Ballon
Ballon (4K UHD)
FSK 12
4K UHD Blu-ray / ca. 125 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1 / Dolby Atmos
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Making Of, B-Roll, Trailer
Erschienen am:14.03.2019
EAN:4006680091402

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Ballon
Ballon (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 120 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Making Of, B-Roll, Trailer
Erschienen am:14.03.2019
EAN:4006680085982

Blu-ray

Ballon
Ballon (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 125 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0, Deutsch Dolby Atmos
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Making Of, B-Roll, Trailer
Erschienen am:14.03.2019
EAN:4006680085999

4K UHD

Ballon
Ballon (4K UHD)
FSK 12
4K UHD Blu-ray / ca. 125 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1 / Dolby Atmos
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Making Of, B-Roll, Trailer
Erschienen am:14.03.2019
EAN:4006680091402
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, macOS, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Ballon
Ballon (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Ballon
Ballon (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Kaufen ab 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungBallon

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen - ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt Michael Bully Herbig in 'Ballon' von dem wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR. Am 16. September 1979 ist es den Familien Strelzyk und Wetzel geglückt, mit einem selbstgebauten Heißluftballon die Grenze zu überwinden und in die Bundesrepublik zu fliehen. 'Ballon' ist eine Produktion von Bullys Produktionsfilma 'herbX film' in Koproduktion mit 'Studiocanal Film' und 'Seven Pictures' und wurde gefördert vom FilmFernsehFonds Bayern und vom Medienboard Berlin-Brandenburg sowie von Mitteldeutsche Medienförderung, FFA Filmförderungsanstalt und dem Deutschen Filmförderfonds. Den Weltvertrieb für 2018 hat 'Studiocanal' übernommen. Die Dreharbeiten mit Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross, Alicia von Rittberg und Thomas Kretschmann finden bis Ende November 2017 in Bayern, Thüringen und Berlin statt. Der bundesweite Kinostart fand am 27. September 2018 statt.

FilmdetailsBallon

Ballon
27.09.2018
759 Tausend (Deutschland)

TrailerBallon

BilderBallon

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenBallon

am
Wow, Wow, Wow
Der Film hat mich einfach nur begeistert. Ich mag generell nicht so sehr die Deutschen Filme, aber "Bully" hat hier mal neue Massstäbe festgelegt.
Das ist mit Meilenweitem Abstand der beste deutsche Film den ich gesehen habe.

Diese Spannung war ja manchmal kaum zum aushalten....dennoch gabs hier und da einen kleinen Scherz und auch sehr tiefgehende Sachen.

Daher gibt es hier von mir 6 Sterne!!!! Weiter so Bully!

ungeprüfte Kritik

am
In den letzten Jahren werden immer mehr Filme der Kategorie "Flucht aus der DDR" gedreht. Ist ja auch ein überaus interessantes und durchaus dankbares Thema. Dass ein - O-Ton - "Münchner Komiker" einen fast völlig humorlosen Thriller, dessen Ende vorher ja bekannt ist, zu diesem Thema beisteuert, ist schon mal eine Überraschung an sich.
Aber was soll's? Der Film ist wirklich gelungen und besitzt auch das nötige - wirklich passende! - Lokalkolorit. Interessant ist natürlich wieder einmal, dass da Menschen flüchten wollten (in einer Art und Weise, die wirklich nur lebensgefährlich ist), welche wirklich nicht zu den Ärmsten gehörten... aber das nur nebenbei - psychologischer Druck oder auch Zukunfts-(Wunsch-)Denken sind stärker als schnöder Besitz namens Haus und Wartburg mit Anhänger...

Fazit: Es sollte ein Thriller werden, und es ist auch einer geworden. Alles passt, wenn man das Genre mag, die Ausstattung ist klasse, die Schauspieler liefern prima Arbeit ab. Bei der Filmmusik bin ich gespalten - im Finale großartig, vorher kann sie aber ganz schön nerven, da sie immer thrillertechnisch vor sich hindudelt. Bei mir bekommt der Streifen daher ordentliche 8 von 10 Punkten, vulgo 4 Sterne. Wen das Thema interessiert - eine Ausleihe ist empfehlenswert!

ungeprüfte Kritik

am
Ich bin Jahrgang 1963. ich kannte die Geschichte - aus den Nachrichten und auch die Disney-Verfilmung. Insofern war ich skeptisch über „noch einen“ Film darüber. Doch das hat mich sehr positiv überrascht. Man fühlt mit, man ist gespannt auch wenn man den Ausgang kennt. Mehr kann man nicht erwarten. Der „Bully“ der kann es! Nicht nur Komödie - großes Kino!

ungeprüfte Kritik

am
Habe irgendwo gelesen, dass die Zeit zwischen dem ersten und zweiten Fluchtversuch bei weitem nicht so dramatisch war, wie es im Film dargestellt wird und Herbig hier viel fiktiven Thrill "erfunden" hat...Aber genau das macht Ballon letztendlich aus: Spannungskino vom Allerfeinsten! Respekt Bully, einfach klasse inszeniert und ein toller Cast, bei dem man von Anfang an mit fiebert und ein zumindest guter Blick hinter die Kulissen der DDR. 120 aufregende Minuten, ich war begeistert!

ungeprüfte Kritik

am
Ich habe schon lange nicht mehr so einen spannenden und realitätsnahen deutschen Film gesehen. Große schauspielerische Leistung aller Beteiligten. Ich bin ja zum Zeitpunkt aufgewachsen, so dass ich mich noch an vieles erinnern kann und die Nachrichten aus dem ''bösen Westen'' auch die Unwissenden aufklärten. Sehr intensives + emotionales Zeitdokument! Daumen hoch bei knapp 5 Sternen!

ungeprüfte Kritik

am
Absolut empfehlenswerter Film.

Der Film zeigt deutlich den Wahnsinn der SED,mit der Angst der Bevölkerung zu spielen.
Spannend und glaubwürdig dargestellt.

Anschauen.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film ist von der ersten bis zur letzten Minute spannend gemacht und nahezu perfekt inszeniert. Es gibt wenig daran auszusetzen. Wenn, dann könnte man bemängeln, dass er sich nicht so sehr an die tatsächlichen Begebenheiten hält, dass manches vereinfacht wurde, anderes hinzuerfunden. Aber aus dramaturgischer und künstlerischer Sicht ist das legitim. Jedenfalls ist so ein spannendes Werk über Deutsche Geschichte entstanden, bei dem man regelrecht mitfiebert und gut unterhalten wird.

ungeprüfte Kritik

am
"Ballon - Für die Freiheit riskierten sie alles" ist eine super Produktion geworden. Die Geschichte baut nach und nach die Spannung auf, die sie auch gut halten kann. Sehr schön finde ich, dass er nicht vorhersehbar ist und wenn man etwas in eine Richtung vermutet, dann kommt doch alles anders. Die Geschichte beruht zwar auf einer wahren Begebenheit, ist jedoch extrem spektakulär und sie zeigt einen, wie verzweifelt man sein muss, um überhaupt diesen Schritt zu wählen. Die Geschichte fängt zwar damit an, dass man sich schon auf den Kern konzentriert, aber das Motiv wird nach und nach in der Geschichte aufgearbeitet, was er sehr gut macht.

Die schauspielerischen Leistungen haben mir sehr gut gefallen. Es gibt jedoch eine kleine Szene, bei der man das Gefühl hat, dass diese nach synchronisiert wurde, denn im Hintergrund hört man zwar deutlich Stimmen, diese weicht von dem erzählten im Vordergrund ab. Man sieht zwar dahinter noch 2 Menschen, die sich unterhalten könnten, aber wenn dies nicht nach synchronisiert wurde, dann war in dieser Aufnahme die Tonspur etwas unglücklich. Die Kameraarbeit ist super, nur gab es eine ganz kleine Szene, bei der leichte Wackler zu sehen wahren, ist aber nicht so dramatisch. Die musikalische Begleitung hat mir sehr gut gefallen. Die Melodie ist vom Klang her immer leicht abgeändert, aber das stört nicht, da es unfassbar gut passt.

Ich kann Ihnen "Ballon - Für die Freiheit riskierten sie alles" nur wärmstens empfehlen.

ungeprüfte Kritik

am
Bully Herbig kann nicht nur Komödien. Gutgemachtes, spannendes und kurzweiliges Drama über ein Stück Geschichte.

Wenn es nicht auf einer wahren Geschichte basieren würde, hätte ich es für einen ziemlich übertriebenen Film gehalten (wie dann der zweite Versuch gestartet wird), aber wenn es halt wirklich so oder so ähnlich war...und etwas Überzogenes muss halt der Spannung zu Liebe sein ;-)

ungeprüfte Kritik

am
Starker deutscher Film

Spannender Film über Ostdeutschland, sehr gut inszeniert von Michael Bully Herbig.

ungeprüfte Kritik

am
Danke Bully für diesen tollen Film. Ganz großes Kino.Spannend bis zum Schluss.Ein der besten deutschsprachigen Filme.Hoffentlich macht Bully mit einem anderen Thema noch so einen guten Film.

ungeprüfte Kritik

am
Schade dass man nur 5 Sterne vergeben kann! Der Film hätte die glatte 10 verdient . Hut ab vor den Requisiteuren, Masken- und Kostümbildnern. Wenn man, wie ich in der DDR aufwachsen musste, läuft es einem in einigen Szenen eiskalt über den Rücken. Die Originalität des DDR-Alltags wird fast schon beängstigent bis ins Detail wiedergegeben. Auch die Charaktere sind sehr authentisch und keinesfalls klischeehaft dargestellt. Das Bonusmaterial auf der BlueRay zur Geschichte und der wahren Flucht sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!
Übrigens hätte ich nicht gedacht, dass Bully Herbig nach "Schuh des Manitou" und "Raumschiff Surprise" so einen Film machen kann. HUT AB!

ungeprüfte Kritik

am
Diese wahre Geschichte wurde bereits von Hollywod aufgearbeitet, man kann "Ballon" daher als Remake ansehen. Ich bin nicht ganz so euphorisch, wie meine Mitkritiker. Gewiss, Bully ist hier ein überraschender und guter Film gelungen. Allerdings hat mich nach wenigen Minuten ein gewisses Overacting gestört. Die ganze Familie verhält sich so übertrieben auffällig, um sich blickend, etwas verbergend, damit auch der dümmste Zuschauer mitbekommt, wie gefährlich diese Aktion war. Besonders Sohnemann hat nichts anderes drauf, als einen ängstlichen Gesichtsausdruck. Zudem kommt mir vieles zu klischeehaft vor. Mit der echten Geschichte bin ich nicht vertraut, aber hier jagt eine typische dramaturgische Steigerung die nächste und auch der Soundtrack ist zu dominant und manipulierend. In der Absturzszene übertüncht ein dramatischer, lauter Score gar die Dialoge. Mit dem Holzhammer will man dem Zuschauer die Spannung einbläuen. Dabei wäre das wirklich nicht nötig, denn es herrscht genug subtile Stimmung. Die muss man nicht künstlich generieren. Wer nun erwartet hat, er würde 2 Stunden eine dramatische Ballonfahrt miterleben, wird erstaunt sein. Nach flottem Einstieg verfällt der Streifen nämlich einer gewissen Langsamkeit und wirkt meines Erachtens dadurch zu lang. Fazit: Ohne Frage ein guter Film. Man spürt aber zu sehr die Inszenierung. Der Film fühlt sich nicht "echt" an, unterhält aber blendend. PS: Waren 1979 schon BMX-Räder hipp? Bei mir war Bonanza angesagt ;-)

ungeprüfte Kritik

am
Die Erwartungen an den Film waren schon recht hoch. Und die sind auf jeden Fall erfüllt worden. Vielleicht sogar übertroffen! Eine tolle Geschichte mit erstklasisgen Schauspielern, und einer Spannung, die manchmal kaum zu ertragen ist.

Ich habe die Flucht damals als Kind mitbekommen und es war Aufsehenerregend! Man hatte ja auch immer auf dem Schirm, daß die Menschen in der DDR eingesperrt sind. So nach der Wende hat sich dieses Bewusstsein irgendwie verwässert.
Mich hat der Film sehr berührt und ich konnte die Angst regelrecht mitfühlen. Mir wurde auch bewusst in welcher Freiheit wir doch leben und es oft nicht zu schätzen wissen. Obwohl wir ja auch alle überwacht werden (Hallo Edward Snowden! Hallo Paranoia!)
Man sollte sich vieler Dinge einfach bewusst werden, dankbar sein. Was bestimmt nicht heissen soll, dass man alles kritiklos hinnehmen darf.
Für die Freiheit muss man wohl immer kämpfen! Freiheit ist das höchste Gut!


Zu Zeiten der Bullyparade war ich ein grosser Fan von Bully Herbig und seinem Team. Im Kino hats dann für mich aber nicht ganz so gut funktioniert.
Aber jetzt ist er da, der Bully. Respekt!! Ich ziehe meine Hut. Und bin gespannt was da noch so kommt!
Filme machen wieder Spaß. Und sie müssen nicht aus Hollywood kommen.
Habe die Ehre!

ungeprüfte Kritik

am
Kann man wirklich nur empfehlen. Er ist spannend bis zum Schluß, obwohl man das Ende ja kennt. Einziger Ärger für mich, der Ton ist u. a. in Dolby Atmos, als erste Einstellung, und das passt garnicht zu meiner Anlage.

ungeprüfte Kritik

am
Spannend und authentisch. Was will man da als Zuschauer noch mehr? Naja, vielleicht nicht vorab wissen wie der Film ausgehen wird. Problematisch bei einer derart bekannten und schon einmal von Disney verfilmten und historisch belegten Geschichte. BALLON ist zumindest die stärkere filmische Umsetzung, mit vielleicht nicht gar so tollen Schauspielern wie bei MIT DEM WIND NACH WESTEN, aber auf jeden Fall mit der deutlich stärken Dramaturgie und dem realistischerem Setting. 3,40 thüringische Sterne in Pößneck.

ungeprüfte Kritik

am
Herbig weiß grundsätzlich schon, wie man Filme macht. Da war es mal interessant, einen Ernsten von ihm zu sehen. Sein Auge für einen stimmigen Look war in seinen platten Komödien schon zu erkennen. Das klappt hier allerdings nicht ganz so gut. Da fehlt irgendwie der DDR-Grauschleier über den Farben;)
Es wäre auch schon authentischer gewesen, wenn die Leute, wie die echten Personen, etwas gesächselt hätten. Und auch Bully kann sich dem Zwang zu unnützer Musik wohl nicht entziehen.
Das Kapital des Films ist aber die abgefahrene Geschichte an sich. Schade ist immer, dass man nicht weiß, was Fakten sind und was für den Film dramatisch aufgepeppt wurde. Da habe ich das Gefühl, letzteres ist hier ausgiebig passiert. Das Sohnemann z.B. der hübschen Stasitochter noch Bescheid sagt, finde ich etwas dicke und der Showdown wirkt doch sehr auf knappe Verfolgungsjagd zugespitzt. Bei so einer tollen realen Vorlage hätte man sich ruhig auf die Tatsachen beschränken können... 3,3 Sterne.

ungeprüfte Kritik

am
Nach einer wahren Begebenheit, spannende Story die durchgehend plausibel ist. Sehr gute Schauspieler, neben Komödie kann "Bully" auch Dramen bzw. ernste Themen ansprechen.

ungeprüfte Kritik

Der Film Ballon erhielt 4,2 von 5 Sternen bei 342 Bewertungen und 18 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateBallon

Deine Online-Videothek präsentiert: Ballon aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Friedrich Mücke von Michael Bully Herbig. Film-Material © Studiocanal.
Ballon; 12; 14.03.2019; 4,2; 342; 0 Minuten; Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross, Alicia von Rittberg, Thomas Kretschmann, Susanne Pfeiffer; Drama, Deutscher Film;