Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Ballon Trailer abspielen
Ballon
Ballon
Ballon
Ballon
Ballon

Ballon

Für die Freiheit riskierten sie alles.

Deutschland 2018


Michael Bully Herbig


Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross, mehr »


Drama, Deutscher Film

4,1
28 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Ballon (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 120 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Making Of, B-Roll, Trailer
Erschienen am:14.03.2019
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Ballon (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 125 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0, Deutsch Dolby Atmos
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Making Of, B-Roll, Trailer
Erschienen am:14.03.2019
Ballon
Ballon (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Ballon (4K UHD)
FSK 12
4K UHD Blu-ray  /  ca. 125 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
aLaCarte leihen
7,99 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1 / Dolby Atmos
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Making Of, B-Roll, Trailer
Erschienen am:14.03.2019
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Ballon
Ballon (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Ballon
Ballon (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Ballon

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Ballon

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen - ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt Michael Bully Herbig in 'Ballon' von dem wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR. Am 16. September 1979 ist es den Familien Strelzyk und Wetzel geglückt, mit einem selbstgebauten Heißluftballon die Grenze zu überwinden und in die Bundesrepublik zu fliehen. 'Ballon' ist eine Produktion von Bullys Produktionsfilma 'herbX film' in Koproduktion mit 'Studiocanal Film' und 'Seven Pictures' und wurde gefördert vom FilmFernsehFonds Bayern und vom Medienboard Berlin-Brandenburg sowie von Mitteldeutsche Medienförderung, FFA Filmförderungsanstalt und dem Deutschen Filmförderfonds. Den Weltvertrieb für 2018 hat 'Studiocanal' übernommen. Die Dreharbeiten mit Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross, Alicia von Rittberg und Thomas Kretschmann finden bis Ende November 2017 in Bayern, Thüringen und Berlin statt. Der bundesweite Kinostart fand am 27. September 2018 statt.

Film Details


Ballon


Deutschland 2018



Drama, Deutscher Film


Ballonfahren, Zeitgeschichte, 80er Jahre, Flucht, DDR, Wahre Begebenheit, Dolby Atmos



27.09.2018


759 Tausend



Darsteller von Ballon

Trailer zu Ballon

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Ballon

Ballon: Der gewagteste DDR-Fluchtversuch

Ballon

Der gewagteste DDR-Fluchtversuch

Michael Bully Herbig mal mit ganz ernstem Thema und hinter der Kamera. Mit dem auf einer wahren Begebenheit beruhenden Drama 'Ballon'...

Bilder von Ballon

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Ballon

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Ballon":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ich bin Jahrgang 1963. ich kannte die Geschichte - aus den Nachrichten und auch die Disney-Verfilmung. Insofern war ich skeptisch über „noch einen“ Film darüber. Doch das hat mich sehr positiv überrascht. Man fühlt mit, man ist gespannt auch wenn man den Ausgang kennt. Mehr kann man nicht erwarten. Der „Bully“ der kann es! Nicht nur Komödie - großes Kino!

am
In den letzten Jahren werden immer mehr Filme der Kategorie "Flucht aus der DDR" gedreht. Ist ja auch ein überaus interessantes und durchaus dankbares Thema. Dass ein - O-Ton - "Münchner Komiker" einen fast völlig humorlosen Thriller, dessen Ende vorher ja bekannt ist, zu diesem Thema beisteuert, ist schon mal eine Überraschung an sich.
Aber was soll's? Der Film ist wirklich gelungen und besitzt auch das nötige - wirklich passende! - Lokalkolorit. Interessant ist natürlich wieder einmal, dass da Menschen flüchten wollten (in einer Art und Weise, die wirklich nur lebensgefährlich ist), welche wirklich nicht zu den Ärmsten gehörten... aber das nur nebenbei - psychologischer Druck oder auch Zukunfts-(Wunsch-)Denken sind stärker als schnöder Besitz namens Haus und Wartburg mit Anhänger...

Fazit: Es sollte ein Thriller werden, und es ist auch einer geworden. Alles passt, wenn man das Genre mag, die Ausstattung ist klasse, die Schauspieler liefern prima Arbeit ab. Bei der Filmmusik bin ich gespalten - im Finale großartig, vorher kann sie aber ganz schön nerven, da sie immer thrillertechnisch vor sich hindudelt. Bei mir bekommt der Streifen daher ordentliche 8 von 10 Punkten, vulgo 4 Sterne. Wen das Thema interessiert - eine Ausleihe ist empfehlenswert!

am
Habe irgendwo gelesen, dass die Zeit zwischen dem ersten und zweiten Fluchtversuch bei weitem nicht so dramatisch war, wie es im Film dargestellt wird und Herbig hier viel fiktiven Thrill "erfunden" hat...Aber genau das macht Ballon letztendlich aus: Spannungskino vom Allerfeinsten! Respekt Bully, einfach klasse inszeniert und ein toller Cast, bei dem man von Anfang an mit fiebert und ein zumindest guter Blick hinter die Kulissen der DDR. 120 aufregende Minuten, ich war begeistert!
Ballon: 4,1 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Ballon aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Friedrich Mücke von Michael Bully Herbig. Film-Material © Studiocanal.
Ballon; 12; 14.03.2019; 4,1; 28; 0 Minuten; Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross, Alicia von Rittberg, Thomas Kretschmann, Susanne Pfeiffer; Drama, Deutscher Film;