Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "raphael2017" aus

33 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Die gesammelten Peinlichkeiten unserer Eltern
    in der Reihenfolge ihrer Erstaufführung.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "raphael2017" am 26.06.2017
    omg... das geht ja gar nicht... was für eine Katastrophe... Die Idee des Films ist doch wirklich gut(wenn auch extrem schräg), warum dann nur so eine grauenhafte Umsetzung. Da konnten die guten Schauspieler auch nicht mehr viel machen. Das ging total daneben.
  • The Infiltrator
    Die wahre Geschichte eines Mannes im Kampf gegen das größte Drogenkartell aller Zeiten.
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "raphael2017" am 26.06.2017
    Mir hat es gefallen. Die Schauspieler waren toll, die Story wurde gut rüber gebracht, die Ausstattung war der damaligen Zeit entsprechend, an Spannung hat es nicht gefehlt, etwas Action gab es auch; Fazit: ein netter Film, der unterhalten kann. Es gibt bestimmt Filme dieses Genres (Mafia-Milieu) die besser sind, aber dieser hatte auch was.
  • Swiss Army Man
    Fantasy, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "raphael2017" am 26.06.2017
    Daniel und Paul machen den Film nicht zum Flop. Einige wirklich amüsante Szenen gibt es auch. Und die sind dann auch zieml. witzig. Im Grunde genommen ein Film über Einsamkeit und fehlender Freundschaft. Ein trauriges Thema, das mit der Zombie-Einlage und der daraus resultierender Slapstick, aber unterhaltend vermittelt wird.
  • Ouija 2 - Ursprung des Bösen
    Es war niemals nur ein Spiel.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "raphael2017" am 26.06.2017
    Kann man anschauen, muss man aber wirkl. nicht. Eine Vorgeschichte zu der Reihe die man auch spannender hätte umsetzten können. Stellenweise wirklich etwas matt bzw. farb- u. spannungslos.
  • Bridget Jones 3 - Bridget Jones' Baby
    Beziehungsstatus: mehr als kompliziert.
    Lovestory, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "raphael2017" am 26.06.2017
    Tja, Frau Jones ist halt auch in die Jahre gekommen. Leider hat der Film nicht das Flair seiner beiden Vorgänger. Die natürl. wirkende Slapstick/Komik der ersten beiden Teile, kann hier nicht ganz vermittelt werden. Vlt. liegts auch an der Mimik von Frau Zellweger, die sich sich ja etwas "glätten" lassen;P
    Einige nette Momente gibt es trotzdem und wenn man Teil 1 und 2 gesehen hat, dann sollte man auch Teil 3 anschauen. Aber nicht zuviel erwarten.
  • Doctor Strange
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "raphael2017" am 26.06.2017
    Eine Superhelden-Verfilmung aus dem Marvel Imperium der besseren Art. Dies ist bestimmt den Akteuren wie Bennedict,Tilda und Mads zu verdanken, aber auch den akzeptablen Dialogen, einem z.T. rasanten Tempo und dem Design. Vlt. wurde mit den Effekten an einigen Stellen etwas überzogen, so dass ggf. eine Portion zuviel Popkorn-Kino herauskam. Kann man drüber hinweg sehen und sich gelungen unterhalten lassen.
  • Underworld 5 - Blood Wars
    Beschütze die Blutlinie.
    Fantasy, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "raphael2017" am 26.06.2017
    Also irgendwie kam es mir etwas ausgelutscht vor. Es wurde mit den optisch anderen Vampiren zwar eine neue Komponente eingefügt, aber das konnte es dann auch nicht herausreißen. Viel Action, viel Geballer, viel Blut, viel Lärm um zu wenig. Für Fans der Reihe sicherlich sehenswert, aber ansonsten eher gewöhnlich.
  • Passengers
    Es gibt einen Grund, warum sie aufgewacht sind.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "raphael2017" am 26.06.2017
    Wirklich nette Bilder (und damit sind nicht nur Jennifer und Chris gemeint) und eine tragische und zum Ende hin dann doch aussöhnende Geschichte. Man stellt sich dann die Frage "Was hättest du getan, in dieser Situation?". Wobei es dumm ist und ja auch fiktiv. Die Story, die Schauspieler und alles drum herum konnten überzeugen.
  • Willkommen bei den Hartmanns
    Deutscher Film, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "raphael2017" am 21.06.2017
    War dann doch wirkl. gut. Es werden natürl. einige Klischees bedient, die dann auch für einige Lacher sorgen. Ein schwieriges Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet und nicht ganz so ernst genommen. Tolle Schauspieler, gute Situationskomik und der (gelungene) Versuch diese "Problematik" etwas beschwingter darzustellen. Durchaus empfehlenswert!
  • Sing
    Animation, Musik, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "raphael2017" am 21.06.2017
    Kann sich sehen lassen... ein paar Schmunzler sind auch drin... allerdings dann doch nicht so gut wie Zoomania oder Einfach Ich...trotzdem fein ausgearbeitete Figuren und eine gute Synchro. Unterhaltsam... nicht mehr und nicht weniger.
  • Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    Entdecke eine neue Ära in J.K. Rowlings magischer Welt.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "raphael2017" am 21.06.2017
    Ne dann doch ncht so wirklich gut... irgendwas fehlte da: Voldemort? oder gar Harry? LOL... ich kann mir nicht helfen, hat mich nicht so gut unterhalten, war auch eher weniger spannend, den Charakteren konnte ich auch nicht wirklich was abgewinnen... gab natürl. auch spektakuläre Bilder und ne Portion Action... aber irgendwie... ne...
  • Deepwater Horizon
    Basierend auf wahren Ereignissen.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "raphael2017" am 21.06.2017
    so ein typischer amerikanischer Katastrophenfilm mit den typischen Zutatan an Heldentum,Pathos und sozialen Komponenten... nicht falsch versten: unterhaltsam ist der Film auf jeden Fall!
    Leider hat man die total vergessen auf die katastrophalen Auswirkungen auf die Umwelt, erzeugt durch Geldgier und skrupellosen Verhalten, aufmerksam zu machen. Hätte sein müssen! Fataler Fehler!