Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "reinim" aus

672 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Ghosts of War
    Kriegsfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 13.09.2021
    Grundsätzlich mal ein neuer Ansatz für einen Horrorfilm. Leider können die billigen Schockeffekte am Anfang nicht wirklich überzeugen, allerdings gibt es am Ende des Films eine sehr originelle Wendung, die man nicht vorhersehen konnte. Irgendwie recht unterhaltsam - aber auch sehr viel Blut und brutale Gewaltszenen.
  • Zu Ende ist alles erst am Schluss
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 13.09.2021
    Typisch französische Komödie, die einmal mehr ein schwieriges Thema mit heiterer Leichtigkeit vermittelt. Leider kann der Schluss nicht wirklich überzeugen.
  • Asche ist reines Weiß
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 13.09.2021
    Gut gespieltes und hervorragend fotografiertes Drama aus dem Gangstermilieu. Zwar hat der Film besonders im Mittelteil ein paar Längen, ist generell aber sehr sehenswert.
  • Frau Stern
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 27.08.2021
    Mich stört es nicht, dass der Film mit Laienschauspielern gemacht wurde, es stört mich auch nicht, dass die technische Umsetzung Mängel hat (Unschärfen, keine Ausleuchtung, schlechter Ton…). Ich finde es nur schade, dass die Geschichte selbst leider sehr uninspiriert und träge geschrieben und inszeniert wurde. Sowohl die geniale Hauptdarstellerin, als auch die Story hätten da viel mehr hergegeben.
  • Cold War - Der Breitengrad der Liebe
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 23.08.2021
    Der Film besticht zuerst mit visuell beeindruckenden Schwarz-Weiß-Bildern von hoher Prägnanz. Auch die Schauspieler agieren recht authentisch. Die Handlung ist besser als erwartet, es fehlen mir persönlich aber irgendwie Referenzen zu den realen geschichtlichen Ereignissen. Das hätte das Ganze vielleicht noch interessanter gemacht. Trotzdem sehenswert.
  • Vom Lokführer, der die Liebe suchte...
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 22.08.2021
    Ein amüsanter, unterhaltsamer und niemals langweiliger Film, der tatsächlich völlig ohne Dialoge auskommt. Ein wenig erinnert das Ganze an Jacques Tatis Monsieur Hulot…
  • Die Schneiderin der Träume
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 04.08.2021
    Vielleicht ist die Handlung des Films - bezogen auf die wahren indischen Verhältnisse - nicht ganz realistisch, aber dennoch ist es eine nette und kurzweilige Geschichte mit sympathischen Darstellern, denen man gerne zuschaut.
  • Wo ist Kyra?
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 26.07.2021
    Obwohl der Trailer zunächst eine interessante Geschichte versprach, hat der Film unsere Erwartungen leider gar nicht erfüllt. Wir konnten ihn nicht mehr bis zum Ende fertig ansehen, da das Gezeigte unendlich langatmig und langweilig war. Die depressive Grundstimmung und düstere Ausleuchtung hat sich da auch nicht gerade positiv ausgewirkt.
  • Vergiftete Wahrheit
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 22.07.2021
    Spannender Thriller über reale Ereignisse: Schockierend, wie ein Chemiekonzern erst wissentlich Menschen und Umwelt vergiftet und dann trickst und lügt, dass sich die Balken biegen, nur um den Konsequenzen zu entgehen. Die Geschichte ist an sich schon spannend, hätte aber vielleicht eine etwas weniger konservative Inszenierung verdient. Die hervorragende Besetzung ist jedenfalls Klasse!
  • Es ist zu deinem Besten
    3 Töchter. 3 Verehrer. 3 verzweifelte Väter.
    Deutscher Film, Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 15.07.2021
    Der Film war besser, als der Trailer erwarten lies. Im Trailer kamen einige Szenen ziemlich klamaukhaft rüber, die dann im Film tatsächlich recht harmlos waren. Heiner Lauterbach spielt gewohnt souverän, Hilmi Sözer ist einfach liebenswert und Jürgen Vogel passt perfekt in die Rolle des Cholerikers - nur in Szenen, in denen er komisch sein will, nimmt man ihm das nicht so wirklich ab.
    Wir haben uns insgesamt recht gut unterhalten.
  • The Mortuary
    Jeder Tod hat eine Geschichte.
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 14.07.2021
    Der Film hat inhaltlich ganz deutliche Mängel, dafür ist die visuelle Umsetzung jedoch sehr ansprechend gelungen. Unterhaltsam und witzig immDetail, aber kein ganz großer Wurf.
  • Land des Honigs
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 14.07.2021
    Sehr gelungener Dokumtarfilm, der es mit wenigen gesprochenen Worten versteht, eine bewegende, universell verständliche Geschichte zu erzählen. Eigentlich ein Idealfall, daher eindeutig empfehlenswert!