Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "reinim" aus

486 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone
    Science-Fiction, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 12.09.2018
    Ich war von Anfang an Fan des ersten Teils dieser Saga, der zweite Teil hat mich dann aber leider nicht mehr so überzeugt, viel zu wirr, zu viele Schauplätze etc.
    Der dritte Teil hat nun zum Glück wieder einiges gut gemacht und kann mit dem ersten locker mithalten. Die Spannung hält von der ersten bis zur letzten Minute an, es gibt keine Durchhänger in der Handlung, die Darsteller sind in Höchstform. Unterhaltsam!
  • Lady Macbeth
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 12.09.2018
    Die starke schauspielerische Leistung von Florence Pugh als Katherine und auch die absichtlich nüchterne Inszenierung und Bildgestaltung tragen zu einem eindrücklichem Film bei, der absolut sehenswert ist.
  • Die kleine Hexe
    Nach dem Weltbestseller von Otfried Preußler.
    Fantasy, Kids, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 12.09.2018
    Ein hübsch gemachter Unterhaltungsfilm nicht nur für die Kleinen. Auch Erwachsenen können dabei auf Ihre Kosten kommen. Karoline Herfurth ist die Idealbesetzung für die Rolle der Kleinen Hexe. Sehenswert!
  • Docteur Knock
    Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen.
    Komödie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 12.09.2018
    Zunächst scheint der Film nicht so recht zu wissen, zu welchem Genre er sich zurechnen lassen möchte: Gaunerfilm, Komödie, Liebesdrama? Ein Bisschen etwas hat er von allem und das diese Mischung dennoch gelingt, liegt am sympathischen und überzeugenden Hauptdarsteller. Der Film ist bis in die Nebenrollen gut besetzt, wenngleich manche Figuren etwas arg komödiantisch übertrieben dargestellt werden. Omar Sy gelingt jedoch das Kunststück, je schlitzohriger der von ihm dargestellte Dr. Knock im Laufe der Handlung vorgeht, desto warmherziger kommt er rüber.
    Unterm Strich ein recht kurzweiliger und unterhaltsamer Film.
  • Sauerkrautkoma
    Eberhofer. Birkenberger. Dreamteam. Die bayerische Komödie nach dem Bestseller von Rita Falk.
    Deutscher Film, Krimi, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 21.08.2018
    Als Fan der Eberhofer-Reihe durfte ich den neuesten Streifen - Sauerkrautkoma - selbstverständlich nicht im Kino verpassen. Leider ist für mich dieser die bislang schwächste der bisherigen Verfilmungen. Zwar machen die meisten Darsteller ihre Sache routiniert gut, aber die Story ist dagegen eher flach und bietet keine großen Überraschungen. Auch die Gags sind diesmal eher deftig-derb. Für Fans der Reihe natürlich trotzdem ein Muss, Neueinsteiger werden dagegen weniger Freude mit dem Film haben, fürchte ich.
  • Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
    Drama, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 06.08.2018
    Auch wenn der Film zunächst sehr ruhig und getragen daher kommt, entwickelt er eine Wucht und innere Dynamik die vor allem den guten schauspielerischen Leistungen aller Beteiligten, sowie den geschliffenen Dialogen zu verdanken ist. Keine leichte Unterhaltungskost, aber für jedermann sehenswert.
  • Wind River
    Jede Spur führt zu einer Wahrheit.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 16.07.2018
    Gute und glaubhafte Darsteller, eine packende Geschichte und großartige Landschaftsaufnahmen: das sind die positiven Eindrücke dieses Films. Punktabzug gibt es lediglich dafür, dass der Film eine ganze Weile braucht, bis er in Schwung kommt.

    Mein Fazit: Spannend, unterhaltsam und sehenswert.
  • Downsizing
    Wir sind für etwas Größeres bestimmt.
    Komödie, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 11.07.2018
    Der ersten Hälfte des Films hätte ich gute 4 Sterne gegeben. Es hätte ein richtig guter Film mit Unterhaltungswert, einer originellen und durchdachten Geschichte werden können. Aber dann, in der zweiten Hälfte, schweift der Film völlig vom Thema ab, wird langweilig und ändert komplett seine Intention. Besonders störend und unpassend fand ich dann die letzten 10 bis 15 Minuten und den Schluss! Während am Anfang noch jedes Detail wissenschaftlich erklärt wird, wirkt am Ende das meiste wahllos, unlogisch und inkonsequent.

    Leider bleiben insgesamt dann nur noch 2 Sterne übrig – und da hilft leider auch die eigentlich gute Besetzung nichts mehr.
  • What Happened to Monday?
    Sieben Schwestern. Eine Identität.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 26.06.2018
    Der Film war eine positive Überraschung. Gute Darsteller und vor allem eine originelle Story, die spannend umgesetzt wurde. Zwar hätte der Film spürbar mehr Budget vertragen, denn manches Set wirkt etwas improvisiert, aber dennoch ist das Ergebnis mehr als sehenswert und unterhaltsam.
  • The Commuter
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 25.06.2018
    Obwohl die Darsteller ihr bestes geben, kommt der Film nur langsam in Fahrt. Ab der Hälfte des Films gibt es zwar einige spannende und gut gemachte Szenen, die dann aber wiederum in völlig übertriebener Action und in einem Finale mit nur mittelmäßigen Spezialeffekten enden. Leider ist der Film nur Durchschnittsware!
  • Solo - A Star Wars Story
    Der Beginn der größten Freundschaft der Galaxis!
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 11.06.2018
    Als Star Wars-Fan der ersten Stunde kann ich nur sagen, dass ich mich im Kino sehr gut unterhalten habe und mich schon auf die BluRay-Veröffentlichung von SOLO freue. Der Film ist nicht perfekt und hat sicher auch seine Schwächen, aber insgesamt überwiegt deutlich das Positive. Ich finde die Besetzung perfekt gewählt, auch Alden Ehrenreich als junger Han Solo spielt seine Rolle gut und überzeugend.

    Es ist gewiss nicht der beste Film des Franchises, aber eine wohltuende Ergänzung. Und allen notorischen Nörglern sei gesagt: Ihr nehmt auch selbst die Freude und den Spass!
  • Geostorm
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 04.06.2018
    Auch wenn die Macher diesem Film einen aktuellen und dramatischen Touch verliehen haben, so ist er dennoch absolut unrealistischer und übertriebener Quatsch. Was man ihm jedoch zu Gute halten muss: er ist durchaus unterhaltsam und eigentlich nicht langweilig. Mehr als 3 Sterne kann man aber leider nicht geben!