Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Speed Trailer abspielen
Speed
Speed
Speed
Speed
Speed

Speed

Schnallen Sie sich fest an!

USA 1994


Jan de Bont


Keanu Reeves, Dennis Hopper, Sandra Bullock, mehr »


Action, Thriller

3,8
1516 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Speed (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 111 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:13.01.2000
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Speed (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 116 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Letterbox, 1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD 5.1, Französisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of, Trailer
Erschienen am:26.03.2007
Speed
Speed (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Speed
Speed
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme können Sie unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Speed
Speed (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Speed
Speed (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Speed

Weitere Teile der Filmreihe "Speed"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Speed

Jack Traven (Keanu Reeves) gehört zur Anti-Terror-Einheit der Polizei von Los Angeles. So ist der Alarm für ihn nichts Ungewöhnliches: Ein Terrorist will drei Millionen Dollar erpressen, oder die zufälligen Geiseln in einem Fahrstuhl fallen 35 Stockwerke in die Tiefe. Doch Jack schafft das Unmögliche: Die Geiseln werden in letzter Sekunde gerettet und der Terrorist stirbt an seiner eigenen Bombe. Scheinbar! Denn dass er sich bester Gesundheit erfreut und Jack zu seinem speziellen Feind erklärt hat, erfährt der Cop mittels einer grausigen Botschaft. Vor seinen Augen lässt Bombenexperte Howard Payne (Dennis Hopper) einen Linienbus explodieren. Doch das war erst der Auftakt! Payne platziert eine weitere, komplizierte Bombe in einen öffentlichen Bus. Die Bombe aktiviert sich selbsttätig, wenn das Fahrzeug schneller als 50 Meilen pro Stunde fährt und detoniert sofort, wenn diese Geschwindigkeit wieder unterschritten wird. - Für die ahnungslosen Passagiere wird die Fahrt zu einem Höllentrip. Und Jack hat ihr Leben in der Hand. Als der Busfahrer verletzt wird, übernimmt Fahrgast Annie (Sandra Bullock) das Steuer. Doch wohin mit einem Bus, der nicht bremsen darf, in der Stadt der Staus?! Und es kommt noch schlimmer...

Film Details


Speed - Get ready for rush hour.


USA 1994



Action, Thriller


Erpressung, Geiselnahme, Los Angeles, Terrorismus, Fahrstuhl



20.10.1994


3.1 Millionen



Speed

Speed
Speed 2 - Cruise Control

Darsteller von Speed

Trailer zu Speed

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Speed

Vorschau-Filme: Film-Vorschau: Darauf dürfen Sie sich freuen

Vorschau-Filme

Film-Vorschau: Darauf dürfen Sie sich freuen

Wir stellen Ihnen an dieser Stelle einige noch (!) etwas unbekanntere Filme vor, die Sie schon bald bei sich im Heimkino genießen können...
Stars und ihre Ausrutscher: Gut gerutscht: Filmausrutscher der Stars!

Stars und ihre Ausrutscher

Gut gerutscht: Filmausrutscher der Stars!

Heute können sie sich über die bestbezahlten Jobs Hollywoods freuen, aber fast jeder von ihnen hat auch einen Ausrutscher in Sachen Filmrollen zu verzeichnen...
Knock Knock: Klopf, klopf: Tödliche Versuchung
Top 3 Neuerscheinungen 33. KW: 3x Neu: Furious 7, Insurgent & Sils Maria
Filmkritik Zwölf Runden: 12 Runden entscheiden über Leben und Tod

Bilder von Speed

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Speed

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Speed":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


aus Pünderich
am
Für mich als Sandra Bullock Fan, einer der Besten Film die Sie je gemacht hat. Actionreich und Spannend und nie langweilig. Gute Schauspieler. Zwar wieder eine der üblichen Terrorstorys, aber auf jeden Fall sehenswert.

aus München
am
Sehenswerter Actionfilm. Dennis Hopper ist als Bösewicht eine geniale Besetzung. Die Story war zu den damaligen Zeiten als der Film rauskam, für einen Actionfilm genial und der Film gehört einfach zu den ACTIONKLASSIKERN der 90er

aus Mücke
am
Geschwindigkeit ist hier wirklich das Stichwort. Mit wenigen Verschnaufpausen, in denen man Humortechnisch unterhalten wird, steht Action im Vordergrund. Wenn diese auch nicht immer realistisch ist, ist sie sehr heiß. Keanu Reeves und Dennis Hopper geben sich als richtig gerissene Gegenspieler und so erreichte Jan de Bont, dass der pure Kult aufs Gaspedal tritt.

aus Mönchsdeggingen
am
"Speed" ist ein gut inszenierter Action-Thriller, der alles hat, was ein knapp zweistündiger Film an Spannung haben sollte. "Speed" macht Fahrt!

am
Ist wohl einer der besten Filme mit Keanu Reeves, ein spannender Thriller der alles hat was man für einen guten Abend braucht. Action und Spannung bleiben die ganze Zeit bestehen, durch die Anspannung die sich aufbaut geht das ganze schon an die Nerven und das ist es doch was einen guten Thriller ausmachen sollte! Ist absolut sehenswert, ein Klassiker der es verdammt in sich hat. Von Anfang bis Ende spannend. Ausleihen und genießen!

aus Arnsberg
am
immernoch einer der besten fünf Filme aller Zeiten ... sehr rasant und stets sehr spannend; auch auf blue-ray sehenswert ... und dann erst der Sound; KLASSE !!!

bis auf bald ...

aus Hessisch Lichtenau
am
Sehr gut gemachter Film, viel Action und Spannung, im Ganzen ein sehr rasanter Film. Auch die Hauptdarsteller Bullock und Reeves machen einen guten Job. Die Story ist im Großen und ganze auch gut durchdacht, also alles in allem ist der Film sehr sehenswert.

aus Altötting
am
Sehenswerter Film, gute Story und keine Sekunde langweilig. Spannung, die trotzdem gute Laune macht, weil man ständig mitfiebert.

Kleine logische Ungereimtheiten sind manchmal vorhanden (woher weiß er das denn jetzt so genau?), aber das stört nicht weiter. Und manchmal fragt man sich schon, warum bei den ganzen brenzlichen Situationen kaum Kratzer und Schrammen auftreten und alles immer wieder klappt. Im normalen Leben wäre man längst tot. Aber so ist das im Film halt;-)

aus Euskirchen
am
Ein Action-Klassiker!

Die Story ist zwar simpel, wurde aber sehr gut und temporeich umgesetzt. Man hat kaum Zeit durchzuatmen. Spannung von Anfang an, ohne Längen mit toller Action. Auch die Kameramänner haben in diesem Film beste Arbeit geleistet und glänzen mit tollen Schnitten und Perspektiven. Die Darsteller wurden mit Sandra Bullock, Dennis Hopper und Keanu Reeves sehr gut besetzt. Der Film ist zwar in eins, zwei Szenen nicht ganz realistisch, dies wirkt sich aber nicht negativ aus.

aus Bockhorn
am
guter Film auch wenn die ein oder andere Szene unrealistisch ist, schliesse mich der Allgemeinheit mit 4 Sternen an

aus Hamburg
am
Speed
mega geil mit Sandra Bullock und Keanu Reeves Nervenkitzelmit schöner Romatik.

aus Leonberg
am
Mir gefallen an diesem Film (nicht nur Sandra Bullock), sondern auch, dass 2/3 sehr realistisch in Details sind.
Ein Fahrstuhl stürzt nicht einfach ab, sondern die Fangvorrichtungen werden detailliert erklärt ... usw...
Nur in der "Zugszene" am Schluss wurde sehr geschlampt.

aus VS-Villingen
am
Top-Action, die begeistert
Diesen Film kann man immer wieder sehen, Keanu Reeves begeistert mit viel Action und einem überzeugenden Trick, wie der scheinbar überlegene Gegner auf der Zielgeraden doch noch gelinkt wird! Einfach super

aus Warstein
am
Macht seinem Namen alle Ehre
»Speed« ist ein Meilenstein des modernen Action-Kinos. Der Umstand, dass fast die ganze Geschichte in einem Bus spielt, der ein gewisses Tempo nicht unterschreiten darf, macht den Film zu einem einzigen Adrenalinstoss. Dennis Hopper gibt einen wirklich genial-durchgeknallten Schurken und für Keanu Reeves und Sandra Bullock bedeutete der Film den endgültigen Durchbruch. »Speed« gehört mittlerweile zu den Klassikern seines Genres und wird selbst nach mehrmaligem Anschauen niemals langweilig!

am
Schnallen Sie sich an...
... denn dieser Film raubt ihnen den Atem - das könnte ein Slogan sein, der einlädt den Film auszuleihen. Tatsache ist, dass die Story und Schnitt das Adrenalin hochpeitschen, zwischen Bullock und Reeves besteht eine wunderbare sexuelle Spannung und die Action kommt hier nicht zu knapp. Ein Film mit Suchtpotenzial.

aus Ober-Ramstadt
am
Einfach nur gut
super spannend und wenn man denkt jetzt ist es vorbei weit gefehlt. Keanu in best form.

aus Forstinning
am
Guter Film, den man Dank Sandra Bullock gerne wieder ansieht. Hat Tempo und Spannung und einen tollen Dennis Hopper.

aus Reidenhausen
am
Speed ist einfach nur geil.
Spannung von Anfang bis Ende.
Einer meiner liebsten Filme.

aus Gelsenkirchen
am
Speed! Für die '90 sicher ein Hit! Mich hat leider, leider, leider schon einiges damals in diesem Film gestört!

Also, keine Frage! Super Action, die Handlung ist auch nicht schlecht! Alles an sich super klasse auf einem satten 4Sterne Level! Doch leider gibt es die Kleinigkeiten: ein Fliegender Bus, Bus auf zwei Räder, ein überzogenes langes rutschen der Wagons und sogar die U-Bahn Baupläne in der U-Bahn... Es sind, ja, ich weiß, alles nur Kleinigkeiten, aber aus meiner Sicht sind diese total überzogen ins unrealistische, dass wieder die 4*, ich leider wieder nur auf 3* reduzieren muss.

Empfehlung ist hier eine klare Sache, aber leider achte ich auch auf die Details und wenn diese so auffällig sind, ist für mich schade. Ich denke manchmal ist es weniger einfach nur mehr. Dennoch ein super Film - keine Frage!

aus Lautertal
am
Ich bin kein mega großer Fan solcher Filme. Aber dieser hier - muss ich zugeben - ist wirklich spannend in Szene gesetzt und auch wenn man zwischendurch denkt "jetzt wird es langweilig" ... weit gefehlt.
Gute schauspielerische Leistung von SB und KR. In Anbetracht dessen wie ich normalerweise bei Filmen die Sterne verteile trotz allem "nur" drei Sterne
Aber ich kann jetzt schon sagen: Finger weg von der Fortsetzung! Kommt nicht ansatzweise an den ersten Teil.

aus Aachen
am
Ein besonderer Actionfilm.
Die Idee ist gut und die Umsetzung passt auch.
Der Name ist Programm. "Speed" ist ein rasantes und spannungsvolles Actionspektakel.

S.Bullock und K.Reeves haben sich durch diesen Film erst einen Namen gemacht.

Fazit: Temporeicher Actionthriller, der auch Heute noch sehenswert ist.

am
Grandioser Action Knüller aus den 90ern, der zeigt, dass es auch ohne 3D und ohne Special Effects vom Computer gehen kann! Sehr gute Story in der es von nicht langweilig wird und man gebannt vorm Bildschirm sitzt! Keanu Reeves und Dennis Hopper (sehr gut gespielter Psycho) laufen zu Höchtform auf! Die Rollen sind ihnen auf den Leib geschrieben! Sandra Bullock ist hier in einer ungewöhnlich Ernsten Rolle zu sehen! Bedingungslos zu empfehlen

am
Also den Film sollte eigentlich jeder kennen. Ich find ihn ganz gut, wenn auch eher unrealistisch, aber es ist einfach alles drin: Ein bisschen Action, ein bisschen Liebe und nee ganze Menge SPEED.

aus Niebüll
am
Also ich bewerte die Blu-ray mit 3 Sternen, da für mich keine Veränderung zur DVD erreicht wurde. Der Film an sich ist sicher Kandidat für 4-5 Sterne. Wenn ich aber den 4-5fachen Preis für so einen alten Film bezahlen soll, dann soll da auch mal was dran gemacht worden sein ("The Rock" ist so super geworden!).
Wenn ich den Film also schon mal auf DVD gesehen hab oder gar auf DVD zu hause hab, und ich nicht gerade einen Revival-Abend habe, gibt es keinen Grund, die Blu-Ray zu leihen.

aus Gütersloh
am
Adrenalinkick der 90er

Überraschend und mit viel Tempo. Dieser Hit der 90er ist Actionkino vom Feinsten.

aus Ehingen
am
Puuuhhhh... bei diesem Film geht mir die Puste aus. Viiiiiiiiiieeeeeeeeeeellllllllllllll Action. Wow. Klasse... zum einmal anschauen

aus Gäufelden
am
Sorry, ich weiß nicht warum der Film Kultstatus erreicht hat. Keanu Reeves wirkt wie eh und je hölzern, ein echter Anti Schauspieler. Der Film hat wirklich ein wenig Speed, das kann man nicht leugnen, aber wo der Unterschied zu einem B-Picture mit Explosionen und Verfolgungsjagden und zu diesem Film liegen soll weiß ich nicht. Gut die Bullock rettets ein wenig, aber alles in allem ein unrealistischer Bullshit.
Speed: 3,8 von 5 Sternen bei 1516 Bewertungen und 27 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Speed aus dem Jahr 1994 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Keanu Reeves von Jan de Bont. Film-Material © 20th Century Fox.
Speed; 16; 13.01.2000; 3,8; 1516; 0 Minuten; Keanu Reeves, Dennis Hopper, Sandra Bullock, Beau Starr, John Capodice, Thomas Rosales Jr.; Action, Thriller;