Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht Trailer abspielen
Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht
Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht
Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht
Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht
Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht

Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht

3,1
232 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Erstauflage
FSK 16
DVD  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1 / dts, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:24.11.2005
Abbildung kann abweichen
Neuauflage - Limited Collector's Edition
FSK 16
DVD  /  ca. 91 Minuten
Vertrieb:Capelight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 1.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:25.05.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Limited Collector's Edition
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:Capelight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 1.0 / 5.1, Englisch DTS-HD Master 1.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:25.05.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Erstauflage
FSK 16
DVD  /  ca. 90 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1 / dts, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:24.11.2005
Abbildung kann abweichen
Neuauflage - Limited Collector's Edition
FSK 16
DVD  /  ca. 91 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Capelight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 1.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:25.05.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Limited Collector's Edition
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 95 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Capelight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 1.0 / 5.1, Englisch DTS-HD Master 1.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:25.05.2012
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:25.05.2012
Abbildung kann abweichen
Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:25.05.2012
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht
Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht

Weitere Teile der Verfilmungen "Das Ende - Assault on Precinct 13"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht

Eine Polizeistation in einem heruntergekommenen Bezirk von L.A. soll geräumt werden. Die meisten Cops haben das Revier bereits verlassen, die Telefone sind gekappt und nur eine Notbesetzung hält die Stellung. Da tauchen ein Transport mit drei verurteilten Mördern und der rachedurstige Vater eines ermordeten Mächens auf. Letzterer befindet sich auf der Flucht vor einer gut bewaffneten Streetgang. wie eine Partinsanenarmee belagert sie die Polizeistation und zwingt die Eingeschlossenen zu einer mörderischen Schlacht auf Leben und Tod, in der schon bald Mörder und Polizisten Seite an Seite kämpfen.

Film Details


Assault on Precinct 13 - L.A.s deadliest street gang just declared war on the cops.


USA 1976



Action, Thriller


Los Angeles, Cops, Geiselnahme, Gangster



09.03.1979



Das Ende - Assault on Precinct 13

Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht
Das Ende

Darsteller von Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht

Trailer zu Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht

Movie-Blog zu Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht

Security: Security: Es wird eine lange Nacht

Security

Security: Es wird eine lange Nacht

EuroVideo präsentiert 'Security', einen Actionstreifen, der mit hochkarätiger Starbesetzung glänzt. Unterhaltsames Actionkino zieht in euer Wohnzimmer ein...
John Carpenter schockt wieder: John Carpenter und 'Das Ding' feiern ein Comeback

John Carpenter schockt wieder

John Carpenter und 'Das Ding' feiern ein Comeback

Carpenter kehrt zurück und erweist sich mit seiner neuen Darstellerin Amber Heard erneut als Meister des Terrors. Auch zurück: 'Das Ding aus einer anderen Welt'...

Bilder von Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ungeschminkte Zeitreise
Man muss sich erst einmal vor Augen halten, dass dieser Film als Zweitwerk des Meisters Carpenter schon 30 Jahre auf dem Buckel hat. Wer etwas für durchaus brutale Gewaltthriller übrig hat, wird hier bestens bedient. Da könnte sich so mancher heutige Actionthriller eine fette Scheibe abschneiden. Ruhige Bildführung, Aufbau und Einführung der Charaktere, Verzicht auf Special-Effekts, eine zunehmend düstere und beklemmende Spannung, garniert mit einem Schuss Romanze und Witz – Da Capo!

Außerdem ist es eine durchaus witzige Zeitreise in das Amerika der 70er Jahre. Man muss sich nur mal den Satz „Was machen wirt nur ohne Telefon...“ auf der Zunge zergehen lassen – köstlich!

am
Dieser Film ist eine Low-Budget Produktion, der mittlerweile fast 40 Jahre auf dem Buckel hat.
Aber was John Carpenter hier auf die Beine gestellt hat, schaffen nur die ganz großen Filmemacher. Ein schallender Synthi-Soundtrack, eine düstere Atmosphäre, mehr braucht dieser Film nicht um einer DER Kult-Klassiker des Thriller-Genres zu sein.

Fazit: Kult, kultiger, Carpenter. Genial, einfach nur genial

am
Aalglatt inszeniert, hart und schlichtweg elektrisierend geht es in Carpenters zweiten Kinofilm zur Sache. Carpenter huldigt dabei dem Western- Genre, insbesondere den Filmen von Regielegende Howard Hawks und erzeugt trotz sichtbar niedrigem Budget einen absolut fesselnden und spannenden Film, dessen Gewaltausbrüche sich perfekt und die Handlung implizieren ohne dass der Film zur reinen Blutorgie verkommt. "John Carpenter's Assault" ist einer dieser Filme die mit den Jahren immer besser werden und wer weiß, vielleicht gilt er in einigen Jahren als noch besser und wegweisender als Carpenters Horrorklassiker "Halloween".

am
Ein weiterer Kult-Klassiker von John Carpenter.
Spannung und Action von Anfang bis zum Ende.
Ein bahnbrechender Film, der viele Nachahmer erzeugte, jedoch unerreicht blieb, wie so viele Filme von Carpenter. (Halloween, Klapperschlange, The Fog, etc.)

am
ein Carpenter schlechthin
für Fans ein absolutes muss...

Spannung vom ersten bis zum letzen Moment und ein richtiger Carpenter.

Lohnt sich!!!

am
Klasse
ohne große Technik, dafür top Spannung

am
Ich war positiv Überrascht von diese Film. Wollte Eigentlich nur die UR Version vom Film mit L.Fishburne und E.Hawke.
Jedoch ist der Film sehr gut gelungen, zumal er Älter ist als meine wenigkeit ;)

TOP FILM. Gerade für die damalige Zeit.

am
Gar nicht schlecht....
Dieser Film ist für die damalige Zeit (1976) eigentlich ganz schön brutal und blutig. Ich würde sagen: Carpenter war ein wenig seiner Zeit voraus. Halt ein »echter Carpenter«. Könnte ohne weiteres in der heutigen Zeit gedreht worden sein. Nur die Mode und die langen Koteletten stimmen nicht mehr. Ansonsten ein spannender und kurzweiliger Film. Handlung und Schauspieler: beides okay.

am
Für Fans ein Muss
Natürlich einfacher, nicht so technisch brilliant und mit weniger aufwendigen Effekten als die Remake welches 2006 mit den gleichen Titel auf DVD erschienen ist. Denn ein typischer John Carpenter Film der wirklich nicht schlecht gemacht ist. Intressant ist im Bonosmaterial ein etwas älteres Interview mit Jhn Carpenter ...... Für Fans ein Muss.

am
Typischer Carpenter
Ein typischer Carpernter, gut gemacht mit coolen Bildern. Allerdings finde ich das Re-make besser..

am
Relativ inhaltsleer und oberflächlich, wie fast alles von John Carpenter. Hier fehlt eine Kultfigur wie Bronson oder Eastwood, ohne die solch ein Streifen nicht funktionieren kann.
Einzig erwähnenswert ist, daß die Titelmusik -zig mal neu aufgelegt wurde und später sogar als Vorlage für den Soundtrack eines sehr populären Amiga-Spiels diente... ;)

Alternative:
"Death Wish" oder "Dirty Harry" stammen aus der gleichen Dekade, haben eine deutlich bessere Regie und weitaus mehr Pepp.

am
nach wie vor umstritten
spannend? Müll? Selbst nach all den Jahren bin ich mir nicht sicher gefällt mir der Film oder ist er Sondermüll? Auf jeden Fall einer der Klassiker des Actionkinos.

am
neue Version besser
davon gibt es noch eine variante mit ethan hawke und laurence fishburne, die finde ich besser gelungen, aber für die damalige zeit sehr gut, eben typisch john carpenter

am
nur noch schlecht
habe den film nicht mal zu ende gesehen und das soll schon was heissen
Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht: 3,1 von 5 Sternen bei 232 Bewertungen und 14 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht aus dem Jahr 1976 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Action mit Horace Johnson von John Carpenter. Film-Material © Capelight.
Das Ende - Assault: Anschlag bei Nacht; 16; 24.11.2005; 3,1; 232; 0 Minuten; Horace Johnson, Valentine Villareal, Kenny Miyamoto, Cliff Battuello, Gilman Rankin, Al Nakauchi; Action, Thriller;