Hard Kill

Die Arbeit des Tech-CEO-Milliardärs Donovan Chalmers (Bruce Willis) ist so wertvoll, dass er zwar Söldner anstellt, um sie zu schützen,eine Terroristengruppe jedoch ... mehr »
Die Arbeit des Tech-CEO-Milliardärs Donovan Chalmers (Bruce Willis) ist so wertvoll, ... mehr »
USA 2020 | FSK 16
Leihen Wunschliste
166 Bewertungen | 16 Kritiken
2.41 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Hard Kill
Hard Kill (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 95 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of
Erschienen am:20.05.2021
EAN:4009750205433

Blu-ray

Hard Kill
Hard Kill (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 98 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of
Erschienen am:20.05.2021
EAN:4009750303832

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Hard Kill
Hard Kill (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 95 Minuten

Sonderangebot

Regulär 3,49 €
Du sparst 43%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of
Erschienen am:20.05.2021
EAN:4009750205433

Blu-ray

Hard Kill
Hard Kill (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 98 Minuten

Sonderangebot

Regulär 3,49 €
Du sparst 29%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of
Erschienen am:20.05.2021
EAN:4009750303832
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, macOS, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Hard Kill
Hard Kill in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 98 Minuten
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:13.05.2021
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Hard Kill
Hard Kill in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 98 Minuten
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:13.05.2021
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Hard Kill
Hard Kill (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Kaufen ab 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungHard Kill

Die Arbeit des Tech-CEO-Milliardärs Donovan Chalmers (Bruce Willis) ist so wertvoll, dass er zwar Söldner anstellt, um sie zu schützen,eine Terroristengruppe jedoch auf den Plan ruft, die seine entführt, nur um sie zu bekommen: Eigentlich sieht für Ex-Marine Derek Miller (Jesse Metcalfe) und sein Team alles nach einem leichten Job aus. Der milliardenschwere Tech-CEO Chalmers hat sie angeheuert, um ihn und seine neueste Entwicklung zu schützen, die auf keinen Fall in falsche Hände geraten darf. Doch als Chalmers Tochter Eva (Lala Kent) von dem Terroristen 'Der Prediger' entführt wird, beginnt für die Söldner eine gefährliche Rettungsmission und ein Wettlauf gegen die Zeit...

Der Untergang der Menschheit ist nur einen Knopfdruck entfernt! 'Hard Kill' (2020) von Matt Eskandari bietet knallharte Action, einen Bösewicht mit dunklen Absichten, schwere Waffen und Ikone Bruce Willis in einem spannenden und intensivem Wettlauf gegen die Zeit, neben ihm Filmtochter Lala Kent als Eva Chalmers, Jesse Metcalfe als Derek Miller, Sergio Rizzuto als 'The Pardoner', Natalie Eva Marie als Sasha Zindel und Tyler Jon Olson als Lieutenant Colton.

FilmdetailsHard Kill

Open Source / Hard Kill - Take on a madman. Save the world.
USA 2020

TrailerHard Kill

Blog-ArtikelHard Kill

BilderHard Kill

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenHard Kill

am
" Yippie Ya Yeah, Bruce Willis "

Mal ehrlich Bruce, 'schön langsam" wirkt der einstige "stirb langsam" Mime verbraucht. Tu uns allen bitte (....und vor allen auch dir selber....) den gefallen und such dir deine Rollen sorgfältiger aus oder lass es bitte bleiben. Ein paar nette Nebenrollen in annehmbaren Filmen gehen ja auch noch , aber diese tumben Streifen ohne jede Klasse und Kreativität sind weit unter deinen Niveau.

Dieser Film ist wie die üblichen seiner Action Filme der letzten Jahre blutleere Massenware von der Stange, das kann man sich getrost schenken. Seine eigene Leistung mag relativ routiniert sein, aber ebenfalls glanzlos. Man hört ja das der einstige Star für seine Kurzauftritte ca. 1 Million Dollar pro Film bekommt und deswegen von Set zu Set zieht und ohne viel Interesse und Einsatz seine Rollen hin-klatscht. Schade.

Fazit: Wo Bruce Willis draufsteht ist schon lange kein Bruce Willis mehr drin. 2 Sterne aus Respekt vor der Ikone deren Abgesang schon laut begonnen hat. Dieser Film ist einfach nur langweiliges sinnfreies Geballer ohne viel Inhalt oder gar Spannung. Wird mal Zeit wieder etwas würdigere Rollen zu ergattern Bruce.

ungeprüfte Kritik

am
Das ist ein ein sehr blasser Film geworden. Bruce Willis ist nur noch ein unwichtiges Beiwerk. Billichfilm! Ohne wirklichen Sinn. Schwere Enttäuschung.

ungeprüfte Kritik

am
1 Stern ist noch zuviel.

Geballer, Tote und verletzte in dunklen Gemäuern - das wars...........

Man bleibt nach 30 Minuten nur dabei,um zu sehen, da war doch noch ein Bruce Willis..........

Fehlanzeige - NICHT anschauen!!!!! Schade um die Zeit.

ungeprüfte Kritik

am
Hier haben wir den endgültigen Beweis, dass Bruce Willis nichts mehr peinlich ist. Der billig in einer alten Bauruine abgedrehte Plot und die nicht vorhandene Story reichen wirklich nicht mal für 2 Sterne. Der größte Kostenfaktor in dem Film sind die vielen Platzpatronen. Fazit: ganz klar keine Empfehlung von mir!

ungeprüfte Kritik

am
Total enttäuschend. Der gesamte Film besteht aus einer einzigen Länge. Die Musik unterstreicht auch noch diese öde Langeweile

ungeprüfte Kritik

am
Was soll man zu diesem Machwerk sagen?

Ist Bruce Willis von der Armut bedroht, dass er bei so einem Müll mitspielen muss?

Traurig Traurig.

Warum habe ich nur vorher die Bewertungen nicht richtig durchgelesen?

Finger weg!

ungeprüfte Kritik

am
Bin wieder auf den Namen Bruce Willis hereingefallen. Ob es sein schlechtester ist sei dahingestellt - es ist auf alle Fälle keiner seiner guten. Die Story ist so dünn und arbeitet alle Klischees ab. Und der Aufwand war auch nicht groß: alles findet in einer alten Fabrikhalle statt. Wer was besseres zu tun hat wie zB das Treppenhaus kehren, macht besser das ;-)

ungeprüfte Kritik

am
hab mich von der Teilnahme Bruce Willis blenden lassen. Sein bisher schlechtester Film ! Glanzlos, ohne sinnhafte Handlung, nur Schießerei in einer alten Fabrikhalle. Zeit für Bruce Willis sich zur Ruhe zu setzten!

ungeprüfte Kritik

am
Was für ein Blödsinn. Man erfährt bis zum Schluss nicht, was diese ominöse Projekt (wie waren noch einmal die drei Ziffern?) eigentlich ist oder kann.
Tut mir leid, Bruce. Geh' in Rente. So eine lustlose Performance sollte auch Dir peinlich sein. Ich werde auf jeden Fall in Zukunft einen großen Bogen um Deine neuen Filme machen. Das geschieht aber aus Respekt vor Deinem bisherigen Schaffen.

ungeprüfte Kritik

am
Lange nicht mehr so einen schlechten Film gesehen, wenn das Bruce Willis erster Film wäre hätte er es in Hollywood nicht so weit geschafft. Zum Beispiel hocken die ewig in der Fabrik, keiner interessiert sich für die Überwachungskameras und als die Bösewichte sich da rein gehackt haben, haben sie alle abgeschossen. Woher wußten die das, das sie ab jetzt gesehen werden. Und so unreal liefs die meiste Zeit. Kann mir nicht vorstellen dass der Film so viel eingespielt hat um Bruce seine Gage zu bezahlen.

ungeprüfte Kritik

am
Unfassbar scheiße...

Bruce Willis eh nur in eine Nebenrolle und der Rest ist mega grottig...

Die Geschichte ist an 3 fingern erzählt, unlogische und die billigen Effekte setzen noch einen drauf...

Der Film macht nicht einmal besoffen Spass und eine herbe Enttäuschung für alle Fans.

ungeprüfte Kritik

am
Ein guter, typischer Actionfilm mit Bruce Willis in einer Nebenrolle.
Der Film hat alles was das Actionherz begehrt, eine Superwaffe, eine Geisel, ein cooles und sympathisches Team, Rache, Verrat und natürlich viel Action.

Mich hat der Film gut unterhalten.
Ein zweiter Teil (dann logischerweise ohne Bruce Willis der seine Schauspielerkarriere gesundheitsbedingt beendet hat) würde mich sehr freuen.
Der Film ist aber nichts Neues!! :-(

ungeprüfte Kritik

am
Das sich Bruce Willis für sowas hergibt, das ist erschreckend. Geld stinkt zwar nicht, aber an der Ehre kratzt das schon.

ungeprüfte Kritik

am
Hard Kill ist ein Actionfilm der primitiven Sorte ohne nennenswerte Handlung. Und was zum Teufel ist Projekt 725? Glanzlose Darsteller ballern in einem alten Fabrikgebäude herum als würden sie ein Paintball Spiel absolvieren. Bruce Willis glänzt mal wieder mit Zurückhaltung, darf aber am Ende immerhin den entscheidenden Schuss setzen. Muss man nicht gesehen haben!

ungeprüfte Kritik

am
Je mehr Filme mit Bruce Willis angekündigt werden, desto mehr hoffe ich das der ehemalige Top Schauspieler bald in Rente geht. Das gilt auch für diesen Film, wobei er von der Zeit seines Auftretens eher ein Nebenschauspieler ist. Die Story hat leider keinerlei Spannung und im gruselig vor Langeweile. Daher nur 2 Rentenpunkte auf das unser Held Bruce bald in Rente geht.

ungeprüfte Kritik

am
Na ja, der Film ist jetzt kein Überflieger, aber auch nicht so schlecht. Simple Action, Gehirn ausschalten und einfach zusehen. Bruce Willis hat eine Nebenrolle, ist aber zumindest auch die meiste Zeit präsent. Der Soundtrack im 80er Jahre Stil ist auch recht gut anzuhören und die Inszenierung ganz ok. Vorhersehbar, aber kurzweilig. Wobei ich sagen muß, daß ich oft eher auf Seiten des Antagonisten war... ;-)
Auch der Schauplatz(alte Fabrik) ist sehenswert.
Kann man sich mal ansehen. Es gibt schlechtere Filme
75 %

ungeprüfte Kritik

Der Film Hard Kill erhielt 2,4 von 5 Sternen bei 166 Bewertungen und 16 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateHard Kill

Deine Online-Videothek präsentiert: Hard Kill aus dem Jahr 2020 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Action mit Bruce Willis von Matt Eskandari. Film-Material © Vertical Entertainment.
Hard Kill; 16; 13.05.2021; 2,4; 166; 0 Minuten; Bruce Willis, Jesse Metcalfe, Lala Kent, Sergio Rizzuto, Natalie Eva Marie, Tyler Jon Olson; Action, Thriller;