Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "alwins" aus

20 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Final Call
    Wenn er auflegt, muss sie sterben.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "alwins" am 17.04.2018
    Spannung, ein Komplott und ein Wettlauf um Leben und Tod. Gespickt mit einer Menge Action. Genau das, was ich von einem guten Thriller erwarte.
  • König der Könige
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "alwins" am 17.04.2018
    Diese klassischen Monumentalverfilmungen haben durch die aufwändige Inszenierung einfach eine Atmosphäre, die von modernen Filmen selten erreicht wird. Man merkt, dass sich spätere Verfilmungen des Neuen Testaments sehr an "König der Könige" orientiert haben.
  • Headhunters
    Hodejegerne / Jo Nesbø's Headhunters - The hunt is on.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "alwins" am 06.04.2018
    Der Kunstdieb Roger wird in eine Falle gelockt, durch sein scheinbares Opfer Clas Greve, damit Greve die Leitung über den Konzern, für den Roger arbeitet, zu übernehmen. Der Plot verspricht an sich spannende Unterhaltung, nur die Umsetzung überzeugt mich nicht. Zuerst einmal hat das ganze Komplott gegen Roger keinen Sinn, denn seine Kunstdiebstähle der Polizei zu melden, würde ihn bereits für viele Jahre aus dem Verkehr ziehen. Rogers Charakter ist nicht ganz überzeugend, so besteht er auf Treue seiner Ehefrau, obwohl er selbst nichts von Treue hält. Und dann ist der Film noch gespickt mit skurrilen Szenen wie einem paar, das nackt mit Platzpatronen aufeinander schießt oder einer Szene wo der Hauptcharakter sich in einem benutzten Plumpsklo verstecken muss...
  • Cairo Time
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "alwins" am 24.03.2018
    Wesentlich besser als die meisten anderen Filme dieses Genres, da der Ausgang des Films auch sehr realistisch gehalten ist. Nur die Absicht der Regisseurin-Vorurteile abzubauen-wird der Film mit behandelten Themen wie Kinderehen oder frauenbelästigenden Mobs nicht erfüllen können.
  • Super Fly
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "alwins" am 14.03.2018
    Also anhand der Beschreibung hatte ich wesentlich mehr Action erwartet. Ein nicht unwesentlicher Teil der Handlung passiert offscreen, was wohl auf Budgetgründe zurückzuführen ist. Aber immerhin weist er ansonsten keine handwerklichen Mängel auf.
  • A World Beyond
    Der Kampf um morgen beginnt schon heute.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "alwins" am 01.03.2018
    Märchenhafte opulente Sci-Fi-Story, die durch atemberaubende Spezialeffekte und ein ernstes Thema überzeugt. Einzig die Botschaft ist an manchen Stellen zu schwammig (nach welchem Kriterium werden die Auserwählten bestimmt oder am Anfang als gesagt wurde, man solle erst den Klimawandel bekämpfen, bevor man sicher ist, ob er menschengemacht ist oder nicht-geht wohl nur wenn durch Menschen beeinflussbar, aber egal). Aber das trübt das Sehvergnügen in keinster Weise.
  • Sweeney Todd
    Der teuflische Barbier aus der Fleet Street. Vergiss nie. Vergieb nie.
    Thriller, Musik, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "alwins" am 16.02.2018
    Oscarprämierte Verfilmung eines der besten Horror-Musicals. Der für Burton typische Gothic-Stil setzt das viktorianische England perfekt in Szene.
  • Lunchbox
    Eine kleine Prise Glück kann dein Leben verändern.
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "alwins" am 09.02.2018
    Einfach faszinierend, wie aus einer vertauschten Lunchbox ein vollwertiges Beziehungsdrama entstehen kann. Schade, dass der Film nicht für den Oscar nominiert wurde.
  • William Shakespeares Hamlet
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "alwins" am 30.01.2018
    Bester Film des Jahres 1948 und beste Verfilmung von Shakespeares Meisterwerk. Hat die vier Oscars absolut verdient.
  • Swimming Pool
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "alwins" am 30.01.2018
    Nicht zu empfehlen! Es passiert fast nichts. Die Hälfte des Films muss man damit zubringen, Ludivine Sagnier mal mehr mal weniger bekleidet im Swimmingpool zu beobachten. Einen Plot ersetzt das nicht. Einen zweiten Stern gibt es immerhin noch dafür, dass nach etwa einer Stunde eine Handlung einsetzt, die aber nicht lange dauert. Manche Handlungsbögen verlaufen unerklärlich ins Leere (z.B. der Gärtner, der das Verbechen nur bemerkt, bevor er verführt wird, danach aber nicht mehr) und der Plot Twist am Ende überzeugt einen erst Recht davon anderthalb Stunden verschwendet zu haben.
  • Titanic
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "alwins" am 15.12.2017
    Die wohl realistischste Verfilmung des Untergangs der Titanic, die den Fokus auf die Umstände legt, die zum Unglück führten. Einzig den Schlusssatz des Films, der der Propaganda der Zeit geschuldet war, hätte man sich sparen können.
  • Das Böse 2
    Das Böse ist zurück! Noch gefährlicher, noch gemeiner, noch tödlicher...
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "alwins" am 14.12.2017
    Fortsetzung des 70er-Jahre-Kultfilms Phantasm. Zwar sind nicht alle Effekte gut gealtert, sodass der Film nicht ganz an in der selben Liga spielt wie die großen Horrorfranchises der 80er, jedoch ist Angus Schrimm in der Rolle des unheimlichen Großen Mannes absolut sehenswert und muss sich vor den Jasons, Freddys und Michaels nicht verstecken.