Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Hercules Trailer abspielen
Hercules
Hercules
Hercules
Hercules
Hercules
Abbildung kann abweichen
Hercules (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 94 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Featurette
Erschienen am:02.01.2015
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Extended Cut
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 101 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1 / DTS-HD Master 7.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kinofassung, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Featurette
Erschienen am:02.01.2015
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Hercules (Blu-ray 3D)
FSK 12
Blu-ray 3D  /  ca. 98 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1 / DTS-HD Master 7.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:02.01.2015
Hercules
Hercules
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Hercules
Hercules (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Hercules (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
DVD
Nur noch 1 verfügbar!
€ 2,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Featurette

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Hercules

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Hercules

Vor 1400 Jahren lebte auf der Erde ein Mann, der weder Mensch noch Gott war. Als Sohn des Königs der Götter, Zeus, musste Herkules (Dwayne Johnson) 12 übernatürliche Prüfungen bestehen und den Verlust seiner Familie verkraften, bevor er sich von den Göttern abwandte und Trost auf blutigen Schlachtfeldern suchte. Über die Jahre hat er sechs Mitstreiter um sich versammelt, die wie er ihr Heil nur im Kampf finden. Als der König von Thrakien die Söldner damit beauftragt, seine Armee zu trainieren, wird den Kämpfern bewusst, wie weit sie gefallen sind. Können diese verlorenen Seelen ihren Ruf wiederherstellen und an die Seite der Götter zurückkehren? Der legendäre Herkules führt seine Söldner und die Armee von König Cotys (John Hurt) in die Schlacht um Thrakien. Sie wollen das Reich vom teuflischen Centaur Rhesus (Tobias Santelmann) befreien, der das Land in einem blutigen Bürgerkrieg in Schutt und Asche gelegt hat. Ihr Ziel: den rechtmäßigen Throninhaber Cotys wieder an die Macht bringen. Doch Hercules, halb Mensch, halb Gott, ahnt nicht, dass Cotys ein doppeltes Spiel mit ihm treibt. Sein größter Kampf, der alles von ihm fordern und seine sagenumwobenen Fähigkeiten auf die Probe stellen wird, steht unmittelbar bevor...

Mit 'Hercules' schuf Erfolgsregisseur Brett Ratner ('Rush Hour', 'X-Men 3 - Der letzte Widerstand') ein actiongeladenes, monumentales Epos, das ein neues, aufregendes Kapitel aus dem Mythos um den griechischen Halbgott Herkules enthüllt. Basierend auf dem gleichnamigen 'Radical Publishing' Comic von Steve Moore, brilliert Actionstar Dwayne 'The Rock' Johnson als 'Hercules' und vereint an seiner Seite einen beeindruckenden internationalen Cast, der mit ihm in die actionreiche und opulente Schlacht mit garantiert coolen Sprüchen zieht. Neben Schauspiellegende John Hurt ('Alien', 'Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels'), den vielseitigen britischen Stars Joseph Fiennes ('Luther'), Rufus Sewell ('Ritter aus Leidenschaft') und Ian McShane ('Fluch der Karibik 4 - Fremde Gezeiten') sowie dem renommierten Schotten Peter Mullan ('Gefährten') begeistern auch die heißen Youngsters Joe Anderson ('Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht - Teil 2'), Reece Ritchie ('In meinem Himmel') und Tobias Santelmann ('Kon-Tiki'). Für Frauenpower sorgen sexy Model und Schauspielerin Irina Shayk, die schöne Norwegerin Ingrid Bolsø Berdal ('Hänsel & Gretel - Hexenjäger') sowie Newcomerin Rebecca Ferguson. Hier wird auf DVD und Blu-ray ein spektakuläres Geheimnis um den sagenumwobenen Helden der griechischen Antike gelüftet, wenn 'Hercules' seinen Siegeszug im Verleihprogramm antritt.

Film Details


Hercules - Before he was a legend, he was a man.


USA 2014



Fantasy, Abenteuer


Sagen, 3D-Filme



04.09.2014


593 Tausend


Darsteller von Hercules

Trailer zu Hercules

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Hercules

YouTube DVD & Blu-ray Neustarts: YouTube-Tipps: London-Action, Jesus & Spione!

YouTube DVD & Blu-ray Neustarts

YouTube-Tipps: London-Action, Jesus & Spione!

Diese Woche in den YouTube-Neuvorstellungen: ein bombastischer Actionthriller in London, die Auferstehung Jesu und ein Spion und sein Bruder...
Filmtwins: Hollywoodblockbuster und ihre Zwillinge

Filmtwins

Hollywoodblockbuster und ihre Zwillinge

Hatten Sie auch schon mal das Gefühl, dass Ihnen ein Cover oder ein Titel sehr bekannt vorkam, nur konnten Sie sich nicht erklären, woran es liegt?...
Kino-Top-10 USA+Deutschland: Tierisch erfolgreich: Turtles & Affen auf dem Kinothron!

Bilder von Hercules

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Hercules

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Hercules":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Hercules" ist ein gutes Beispiel, dass man Filme nicht nach ihrem Trailer beurteilen soll. Mir stieß nämlich auf, dass der nemeiische Löwe viel größer ist, als dessen Fell, das Hercules später als Umhang trägt. Doch das hat seine tiefere Bedeutung...

Nachdem die meisten Kinogänger Hercules nur aus italienischen Filmchen der 50er Jahre oder der unsäglichen Fernsehadaption mit Kevin Sorbo kennen dürften - es sei denn, sie sind außerdem in der griechischen Mythologie belesen -, war es wohl an der Zeit für eine Neuinterpretation. Vor ein paar Wochen kam zwar bereits eine Parallelverfilmung heraus, die wurde aber gnadenlos verrissen. Jetzt also darf sich der Muskelmann Dwayne-The Rock-Johnson in einer Paraderolle wähnen. Und er macht seine Sache wirklich gut. Der Film könnte allerdings vom Puplikum zwiespältig aufgenommen werden. Erwarten Sie keine Sagenverfilmung im Fantasyformat eines "Kampf der Titanen", sondern eher eine Version der "King Arthur"-Verfilmung mit Clive Owen. Hier wird ein wenig umgedeutet und ein realer Hintergrund gesucht. Das ist keineswegs schlecht, aber auch nicht bahnbrechend. Der neue Ansatz, mit dem man an Hercules herangeht ist aber sehenswertes Sandalenkino, mit vielen handgemachten Effekten. Hier täuscht der Trailer, der natürlich das meiste Pulver schon verschießt, doch über die Tatsachen hinweg. Hinzu kommen ein Altstar (John Hurt), neue Gesichter (obwohl eines glatt von Nicole Kidman sein könnte) und (allzu) bekannte Historiendarsteller wie Ian McShane. Fertig ist das kurzweilige Abenteuer, das ein paar nette Wendungen, aber auch viele bewährte Elemente beinhaltet, die weniger überraschend sind.

Fazit: Kein Schauspielkino wie "Gladiator", aber ein guter Actionfilm im Historiengewand, der den Mythos zeitgemäßer interpretiert, ohne ihn zu entzaubern. 4 knappe Sterne.

am
Der Film hat mir sehr gut gefallen, vor allem das er sehr schön mit der Mythenbildung spielt und sich da selbst nicht zu Ernst nimmt. Leider ist es dann doch ein wenig lau das Ganze. Wie gesagt, ein paar sehr schöne Momente, aber im großen und ganzen ist die Story doch ein wenig zu simpel und Herkules und die Gang stolpern scheinbar sehr, sehr Ahnungslos durch die Gegend. Ein paar Dinge über Machthaber und Intriganten sprachen sich sicher auch in dem porträtiertem Zeitalter rumm ... daher nur drei Sterne. Aber sehr schöner Ansatz, halt nur zu wenig Gehalt für einen gelungenen Abend. Aber ganz nett halt ...

am
Wahrscheinlich ein Film für die Zielgruppe die das Remake von "Kampf der Titanen" bzw. "Zorn der Titanen" gut fanden. Wobei der Vergleich inhaltlich bezogen stark hinkt, denn die Mythologie wurde hier drastisch reduziert.

Ein Film der einfach nur an mir vorbeirauschte. Viel mehr fällt mir auch dazu auch leider gar nicht ein.

am
Die Story von "Hercules" ist sehr gut gelungen. Es ist mit sehr guten Schauspielern besetzt. Die Special Effects sind sehr gut und die Musik ist sehr gut zum Film gewählt worden. Es macht Spaß, sich diesen Streifen anzuschauen.

Ich kann Ihnen nur empfehlen, sich "Hercules" anzuschauen. Ich wünsche einen unterhaltsamen Kinoabend.

am
Nichts Neues von der Story her, aber spannend und actionreich umgesetzt. Nette Abendunterhaltung in schöne Bilder gefasst + von der Handlung für den Zuschauer sehenswert. Knapp 4 Sterne von mir!

am
"Hercules" ist ein amüsanter und Action reicher Fantasy-Film, der in vielen Dingen überzeugt.
Einzig die doch vorhersehbare Handlung und einige Szenen die zu gestellt wirkten, werten den Film auf 3 Sterne ab.

am
Nicht der allerbeste Film, aber ich habe mich trotzdem sehr gut unterhalten gefühlt, da mir Dwayne Johnson einfach sehr sympathisch ist. Die Mythen werden abgehandelt und stellenweise nimmt sich der Film auch selbst nicht allzu ernst. Vieles von der Landschaft ist computergeneriert, aber beim Anblick des kroatischen Mali Alan im Hintergrund ist mir das Herz aufgegangen...

am
Dwayne Johnson mag ich als Schauspieler und ich fand ihn richtig gut in diesem Film. Ich las viele schlechte Kritiken, aber ich finde den Film toll. Habe in mir sogar gekauft!

am
Hercules und seine Mitstreiter lassen sich als Söldbüner von Cotys, dem König von Thrakien für dessen Krieg anheuern.
Doch mit dem Kriegsverlauf verschwimmt das Bild zwischen Gut und Böse immer mehr. Hercules zweifelt daran ob er und seine Mitstreiter das Richtige tun ....

Tolle, spannende und auch witzige Hercules-Verfilmung, das Ausleihen des Films hat sich gelohnt. Hoffentlich kommt ein zweiter Teil. Dwayne Johnnson hat mich als Hercules-Darsteller überzeugt!

am
Augen zu und drauf!
Ohne viel Nachzudenken haut Herkules als vermeintlicher Gott sich durch den Film!
Gelungener Actionfilm mit einem sehr guten Dwayne-The Rock-Johnson!! Fand ihn überhaupt nicht langweilig und versteh auch so manche herbe Kritik nicht! Sicher es ist nicht der super Anspruchsvolle und voller Handlungsverwicklungen und Überraschungen sprudelnder Superfilm-aber ein paar gute Jokes und glaubwürdige Schauspieler in den einzelnen Rollen!
Sehr schöne Landschaften sind zu sehen und Action mehr als genug!
Es wird auch gut verständlich gemacht das zwischen Legenden und Erzählungen und der Wahrheit doch manchmal eine sehr grosse Lücke klafft! Ich fühlte mich aber sehr gut unterhalten und gebe daher 4 Sterne und empfehle ihn auch weiter!!

am
"Hercules" ist ein ordentlich inszenierter Antiken-Actioner, der zwar die Geschichte des Herkules auch recht frei interpretiert, mit etwas Selbstironie und Dramatik würzt, dies jedoch glaubhaft inszeniert und somit insgesamt schlüssig wirkt. Die Geschichte bietet ein paar Überraschungen, wenn auch teilweise vorhersehbar. Die Action ist recht ansehnlich in Szene gesetzt und The Rock kann hier endlich mal wieder eine für ihn adäquate Rolle spielen und seine Muskeln einsetzen. Insgesamt eine Empfehlung wert und hat zum Glück nichts mit dem unsäglichen "Legend of Hercules" mit Kellan Lutz gemeinsam.
82 %

am
Unterhaltsames Fantasyabenteuer mit sehr guter 3D-Umsetzung. Nur leider verstehe ich hier mal wieder nicht den Sinn, warum man die 3D-Version nur in einer um 3 Minuten kürzeren FSK 12 Fassung bekommt als den Extended Cut? Hier wird man wieder vor die Entscheidung gestellt: ist einem eine 3D-Version wichtiger oder legt man mehr Wert auf einen ungeschnittenen Film? Schade!

am
Was für ein Mist! Ich mochte ja klassiche Herkules-Filme als Kind sehr gerne. Aber das hier ist so langweilig und gänzlich belanglos, dass ich nach ner halben Stunden abgeschaltet habe. Die visuellen Effekte sind beinahe so schlecht wie bei Sharknado und die Handlung (gibt es eigentlich eine?) ist so was von langweilig. Das einzigst positive ist der eine oder andere bekannte Schauspieler, wobei ich mich da echt gefragt habe, wie das Studio die für diesen Film gewinnen konnte.

am
der aufgrund der recht dämlichen Werbung, kaum Erwartungen gesetzt hat. War dann doch ein interessanter Herangang an das Thema mit brauchbaren Schauspielern und netter Action. Hat mich gut unterhalten.

am
Blutig, flott und nett inszenierter Abenteuer-Action-Fantasy-Historien-Schinken. Doch neben seiner Regie und der ordentlichen Arbeit des Choreographen für die Kämpfe, hat HERCULES sehr wenig zu bieten. Ein Blockbuster, bei dem man als Zuschauer kein Gehirn benötigt, aber immerhin gut unterhalten wird. 3,10 Eurystheus-Sterne in Griechenland.

am
Irgendwie einfallslos. Vorhersehbar. Wenig spannend. Kaum nennenswerte Dialoge. Das einzig gut gemachte waren die Kampfszenen. Würde ich mir nicht nochmal ansehen.

am
Ein Film der ohne spannende Handlung dahinläuft. Nett anzusehen aber die interessantesten Szenen sind leider nur in den ersten Minuten. Danach flach die Handlung und die Szenerie schnell ab. Man hat ihn gesehen aber das war es dann auch. 3D hat mich jetzt nicht umgehauen. Gibt bessere.

am
Also die Handlung ist schon sehr lahm und somit kann ich hier nicht mehr von einem gelungenen Film sprechen. Ist gibt ein paar Lacher und gute Animationen aber das war es dann schon. Nette Unterhaltung aber mehr nicht.

am
Fand Hercules als Familienfilm echt klasse obwohl er eine schlechte Kritik bekommen hatte mußte ich mich selber davon überzeuegn. Dwayne Johnson ist als Schauspieler klasse und er hat mich überzeugt. Ich fand ihn spannend, lustig und auch sehr Action reich.

am
Der Vorspann und der Trailer zeigen einen Super Film, leider ist das nur eine Vorgeschichte zu Hercules und so geht es leider nicht in dem Film zu.
Der Film ist somit anders als erwartet und leider nicht gut. Wäre der Film so wie der Trailer vermittelt, ....Spitze !

am
Da sieht man mal wieder das man den ganzen Trailern für Filme nicht alles glauben darf.Es wird oft mehr versprochen als am Ende gehalten wird.
Zum Glück gucke ich mir eher selten Trailer an und wenn dann unter Vorbehalt,so auch hier:-) .Ich kann aber verstehen wenn man am Ende des Filmes enttäuscht ist weil man viel mehr erwartetet hatte.
Hercules soll als aller erstes Spass machen und das tut er auch.Es gibt zwar auch emotionale Elemente aber die berühren einen dann doch nicht so,dafür kennt man die Charaktere zu wenig.
Hercules wird im Film auch mehr als normal Sterblicher gezeigt.Also gibt es auch keine Riesenmonster oder Dergleichen.Eine total überaschende Story gibt es nun nicht gerade aber das habe ich auch nicht erwartet.Ein klein wenig erinnert der Film an"Die Mumie" oder"Scorpion King".
Aber es gibt sehr sympathische Schauspieler,auch die Bösewichte gefallen, tolle Action und eine schöne Optik.Ich hatte viel Spass beim zuschauen,muss aber auch sagen das ein wenig mehr von Hercules's Mythen nicht verkehrt gewesen wären.
Zumindest böte sich nen zweiter Teil an.

am
Dieser neueste Aufguß von der Hercules-Sage als Film war um einiges besser, als ich zunächst erwartet und befürchtet hatte. Es ist zwar kein großer Wurf und auch die Inszenierung ist eher bieder, aber die Handlung ist zum Glück recht kurzweilig. Neu ist die Story natürlich nicht und der Film setzt vordergründig auf ein altbewährtes Muster. In Wirklichkeit relativiert der Film den Mythos um den muskelbepackten Helden jedoch absichtlich ein wenig, was von viel Selbstironie zeugt. Hervorragend - im wahrsten Sinne des Wortes - sind allerdings die 3D-Effekte in diesem Film. Wer kann, sollte daher zur 3D-Fassung greifen.
Hercules: 3,3 von 5 Sternen bei 440 Bewertungen und 22 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Hercules aus dem Jahr 2014 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Dwayne Johnson von Brett Ratner. Film-Material © MGM - Metro-Goldwyn-Mayer.
Hercules; 12; 02.01.2015; 3,3; 440; 0 Minuten; Dwayne Johnson, John Hurt, Tobias Santelmann, Joseph Fiennes, Rufus Sewell, Ian McShane; Fantasy, Abenteuer;