Kritiken von "Albguerilla"

München

Drama, Thriller

München

Drama, Thriller
Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 05.09.2022
Reisserischer Film von Steven Spielberg um das schreckliche Attentat bei den Olympischen Sommerspielen von München 1972.

Heute auf den Tag genau 50 Jahre.
Mein Vater hat mir mal davon erzählt und wie schockiert damals alle waren.

Es geht um die Vergeltungsmaßnahmen die nach dem Attentat gefolgt sein sollen. Eher Fiktion oder der Wahrheit nahe?
Mir ist der Film jedenfalls politisch zu brisant.

Schauspielerisch top (Eric Bana ist klasse, Geoffrey Rush gefällt mir hier auch sehr gut und selbst Daniel Craig ist hier gar nicht mal schlecht - aber zwei ehemalige französische Bond Antagonisten, vor allem Michael Lonsdale. sind noch besser) und auch recht mitreissend inszeniert. Aus genannten Gründen kann ich aber keine 4 Punkte dafür geben...

ungeprüfte Kritik

Uncharted

Drakes Schicksal
Abenteuer, Action

Uncharted

Drakes Schicksal
Abenteuer, Action
Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 27.08.2022
Der Film hat mich wirklich Null komma Niente interessiert. Vom Spiel hab ich noch nicht mal was gehört. Ich habe ihn zum Füllen meiner Leihliste unten drauf gesetzt, weil ich dachte, der kommt ja eh nicht, da er gerade auf Platz 1 der Leihcharts ist (also nicht wirklich "Uncharted"...) Und zack... was krieg ich??? Der Film, den ich eigentlich sehen wollte, war nicht dabei... Hmpf...

Eingelegt und der Anfang ist gleich so furios, daß ich mit offenem Mund dagesessen bin. Dann war ich in dem Film drin!
Schatzsucher Film, der natürlich niemals an die frühen Indiana Jones Filme heranreicht, mir aber wirklich Freude bereitet hat.
Er hat ein sehr hohes Tempo, sogar fliegende Piratenschiffe und tolle Locations. Auch mal im wunderschönen Barcelona, einer meiner Lieblingsstädte!
Eine richtige Überraschung! 3,4 Punkte

ungeprüfte Kritik

The Contractor

Action, Thriller, Krimi

The Contractor

Action, Thriller, Krimi
Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 31.07.2022
Der Trailer hatte mich richtig angefixt und hatte voll Bock auf den Film.

Der Film ist kein wirklicher Action/Spionagekracher, eher ein Stück weit Sozialdrama/Militärkritik mit recht zäh in die Gänge kommendem Spannungsaufbau. Die Kritik meines Vorredners "Byte 400" sagt eigentlich alles. Auch ich hätte mir wirklich mehr von dem Film versprochen, obwohl es am Schluß tatsächlich noch ein wenig "scheppert".

Erinnert tatsächlich stellenweise ein wenig an den ersten "Jason Bourne" Film, kommt aber nicht an diesen heran. Schade...

Nina Hoss (Cartwright von der Ponderosa Ranch) spielt auch eine Mini Rolle. Sieht auch nicht gerade nach wirklich guten Rollenangeboten aus... aber das nur am Rande...

P.S. Mir fällt gerade ein Film ein, der Sozialdrama/Militärkritik mit Action verbunden hatte, bei dem das funktioniert hat: First Blood - mit diesem hat "The Contractor" aber wirklich gar nix gemeinsam...

ungeprüfte Kritik

Matrix 4 - Resurrections

Zurück zum Ursprung.
Science-Fiction, Action

Matrix 4 - Resurrections

Zurück zum Ursprung.
Science-Fiction, Action
Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 30.07.2022
Ich habe das Allerschlimmste erwartet. Der Anfang sah dann gar nicht so schlimm aus, obwohl total verspult und hat etwas Hoffnung gegeben. Das Ganze verzettelt sich dann aber immer mehr und nervt einfach nur.

Der erste Matrix Film war damals ein Meisterwerk. Ich habe keinen anderen Film so oft im Kino gesehen und auch danach sehr oft. Nach diesem waren die Erwartungen RIESIG!! Der Zweite hatte ein paar wirklich spektakuläre Actionszenen, blieb aber gleich hinter meinen Erwartungen zurück und ich kann ihn mittlerweile auch nur als überflüssig bezeichnen. Der Dritte ist dann einfach ein absoluter Rohkrepierer und einer der schlechtesten Filme, die ich kenne. Dieser ist eigentlich dann kaum besser... Ehrlich gesagt, ein noch viel wirrerer (gutes Wort!) Müll! Wer hier irgendwelchen Zugang findet, tut mir fast schon leid.

Meine Erwartungen wurden also erfüllt :))

Alles was nach dem ersten, damals wegweisenden MATRIX Film kam, war seelenloser Hirnikram, der nur dazu gut war, finanziell an den Erfolg anzuknüpfen. Eine pure Enttäuschung! Milking the cow! Ich könnte mich jetzt noch explizit auslassen, aber das erspare ich Euch... und mir selbst auch! :D

ungeprüfte Kritik

Topkapi

Krimi

Topkapi

Krimi
Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 25.07.2022
Klassiker mit einem launigen Ensemble, der am besten an einem lauen Sommerabend wie heute funktioniert. Eigentlich ziemlich spannungsarm und etwas albern, was aber durch Atmosphäre wettgemacht wird. Man merkt auch, daß er aus der selben Zeit wie die ganz frühen Bond Filme stammt.

Die legendäre Einbruchszene wurde im ersten Mission Impossible Film kopiert. Dies hier ist das Original und vielleicht die "Mutter aller Heist Movies"...

Wenn ich schon nicht Steve McQueen sein kann, wäre ich gerne Maximilian Schell! :)

ungeprüfte Kritik

Nightmare Alley

Thriller, Krimi

Nightmare Alley

Thriller, Krimi
Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 06.07.2022
Von dem Film habe ich eher am Rande mitbekommen. Da ich die Filme "Pans Labyrinth" und "The Shape of Water" vom Regisseur Guillermo Del Torro sehr mag, war ein Interesse vorhanden, aber der Film hatte keinerlei Prioritäten von mir gesehen zu werden.

Nun habe ich ihn gesehen und war wirklich gebannt von der visuellen Ästhetik, mit welcher Del Torro auch hier wieder gearbeitet hat. Die Geschichte hat mich auch sofort in ihren Bann gezogen. Schauspielerisch auch absolut top. Ich finde die beiden Handlungsebenen auch sehr stimmig und die 2 Jahre, die zwischen ihnen liegen stellen für mich auch keinerlei Zäsur dar. Ich fand den Film auch alles andere als langweilig - im Gegenteil. Da langweilt mich pausenlose Action mittlerweile viel mehr.

Auch hier schimmern die "Horror Roots" vom Regisseur doch auch mal wieder kurz durch, als die Spannung dann auf ihrem Höhepunkt angekommen ist, alles in einer kurzen Gewalteruption eskaliert.

Wer eine aussergewöhnlich stimmig erzählte Geschichte in malerisch-poetischen Bildern sehen will, liegt hier genau richtig.
Für Menschen, deren Sinne noch vorhanden sind und sich nicht vom Einheitsbrei und der Reizüberflutung unserer Zeit zupflastern lassen.

Und eine zutiefst moralische Botschaft kriegt man außerdem mit auf den Weg.

ungeprüfte Kritik

Top Gun

Sie fürchten weder Tod noch Teufel.
Action

Top Gun

Sie fürchten weder Tod noch Teufel.
Action
Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 30.06.2022
Als der Film damals rauskam war ich ein Teenie und in der relevanten Zielgruppe. Allerdings habe ich Tom Cruise damals gehasst und hätte ihn mir niemals im Kino angeschaut. Habe ich auch nicht.
Jahre später mal auf Video gesehen und er hat mich kaum berührt.

Nach all den Jahren habe ihn schon mehrmals gesehen und ich finde ihn nicht gar so schlecht wie damals. Kann man sich schon mal anschauen. Der coole Typ ist allerdings nicht Maverick, sondern Iceman.

Quentin Tarantino hat mal gesagt, der Film handle "von dem Kampf eines Mannes mit seiner Homosexualität“
Ha ha ha

ungeprüfte Kritik

Gunpowder Milkshake

Action, Thriller, 18+ Spielfilm

Gunpowder Milkshake

Action, Thriller, 18+ Spielfilm
Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 30.06.2022
Aufgrund der sehr guten Kritiken und des Trailers hätte ich doch mehr erwartet.

Für mich ein ziemlich wässriger Milchshake. Vergleiche mit "Kill Bill" sind absolut unhaltbar. Warum John Wick als Vergleich herbei gezogen wird, ist für mich etwas plausibler, allerdings nicht in Bezug auf dessen Qualität.

Wie war nochmal die Story? Ach egal... interessiert doch eh keinen. Es muss halt krachen.

ungeprüfte Kritik

Summer of 84

Horror, Thriller

Summer of 84

Horror, Thriller
Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 30.06.2022
Eine ziemliche Überraschung. Wahrlich ein Geheimtipp! Ich hätte etwas in der Art von "Friday 13th" erwartet und habe etwas in der Art von "Stand by me" bekommen. Der Film trumpft mit einer sehr coolen 80er Jahre Atmosphäre.
Für alle die damals dabei waren ;-)

ungeprüfte Kritik

Scream 5

Es ist immer jemand, den du kennst.
Horror

Scream 5

Es ist immer jemand, den du kennst.
Horror
Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 24.06.2022
Der erste "Post Wes Craven Scream".

Die Erwartungen waren eher gering. Da ich vor kurzem aber "Halloween Kills" gesehen habe, schneidet dieser im direkten Vergleich sehr gut ab. Der Film atmet den "Geist" der alten Scream Filme. (Dass die Maske von "Ghostface" dem Gemälde "Der Schrei" von Eduard Munch nachempfunden/inspiririert ist, wissen wir ja alle längst...) Und er ist überraschend brutal, was bei mir jedenfalls auch gut ankommt. Meine Lieblingsfigur ist wohl Dewey, Gale, (die im ersten Scream schon im mittleren Alter war) ist recht gut gealtert, Sydney (die damals ein Twen war und ein Teenie dargestellt hat) nicht ganz so gut *hust*
Die ganzen Kiddies sind total austauschbar und ich konnte mir kaum die Gesichter merken. Die Auflösung ist ziemlich beknackt, aber glaub auf die kam es bei den Scream Filmen nie wirklich an. Beim "Showdown" gibts ein paar recht böse Überraschungen... "Zeit die Fackel weiter zu reichen!" hargh hargh :))

Anyway, der Film ist sicher keine Offenbarung, hat mir aber Spaß gemacht.

ungeprüfte Kritik

Moonfall

2022 kommt der Mond zu uns.
Science-Fiction

Moonfall

2022 kommt der Mond zu uns.
Science-Fiction
Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 21.06.2022
Ich bin selbst schuld. Ich wollte den Film ja sehen! Und er ist ungefähr so wie erwartet. Also kann ich nicht mal unbedingt von der Sichtung abraten.

Bei der Handlung muss ich mich aber wirklich fragen:

WAS ZUR HÖLLE HAT DER OLLE EMMERICH EIGENTLICH GERAUCHT????

Für Verschwörungstheoretiker/Mondlandungszweifler/Alternativdenker sicher gutes Futter.
Und ein Satz hat sich in meinen Schädel gebrannt: "I bless the rains down in Africa!"

Zu mehr Seriösität bin ich unmittelbar nach der Sichtung einfach nicht in der Lage...

Ich wäre heute besser in Stonehenge.

ungeprüfte Kritik

Ghostbusters - Legacy

Fantasy
Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 18.06.2022
Der erste GHOSTBUSTERS Film ist KULT! Eigentlich "Weltkulturerbe" aus meiner Kindheit/Jugend. Ich habe sogar ein GHOSTBUSTERS Shirt mit den 4 Namen der Busters in einem Logo im "Ramones" Style...

Mit dem zweiten bin ich dann nie so ganz warm geworden. Den mit den Mädels vor ein paar Jahren fand ich entgegen der allgemeinen Meinung nicht gar soooo schlecht. Aber natürlich auch nicht wirklich gut.
Dieser hier wurde ja mit Vorschußlorbeeren ohne Ende bedacht und meine Erwartungen waren hoch. Ich bin aber schon ausgebremst worden, durch die Sichtung eines Freundes, der mir ein paar Dinge erzählt hatte.

Aber hey, daß der SO schlecht ist???
Was soll denn das sein???
Wer waren hier nochmal die Ghostbusters? Die "Gastauftritte" der Originale können hier auch nix mehr retten.
Ich habe den vor ein paar Wochen gesehen und grösstenteils schon wieder vergessen. Bis der mal in die Gänge kommt ist auch viel zu zäh.
Da war der mit den Mädels sogar noch um Längen besser!

Tut mir leid.

ungeprüfte Kritik