Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Southpaw Trailer abspielen
Southpaw
Southpaw
Southpaw
Southpaw
Southpaw

Southpaw

Seine Linke ist seine stärkste Waffe.

USA 2015


Antoine Fuqua


Jake Gyllenhaal, Rachel McAdams, Curtis '50 Cent' Jackson, mehr »


Drama

3,8
250 Stimmen

Freigegeben ab 16 JahrenFreigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Southpaw (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 120 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurettes, Making Of, Trailer, Interviews
Erschienen am:29.12.2015
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Southpaw (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 125 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurettes, Making Of, B-Roll, Bildergalerie, Trailer, Interviews
Erschienen am:29.12.2015
Southpaw
Southpaw (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Southpaw
Southpaw
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Southpaw
Southpaw (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Southpaw (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
Noch mehr als 10 verfügbar
€ 5,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurettes, Making Of, B-Roll, Bildergalerie, Trailer, Interviews
Abbildung kann abweichen
Southpaw (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
Nur noch 2 verfügbar!
€ 2,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurettes, Making Of, Trailer, Interviews

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Southpaw

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Southpaw

Den Titel des Boxweltmeisters hat sich Billy Hope (Jake Gyllenhaal) hart von ganz unten erarbeitet, nicht zuletzt dank der unermüdlichen Unterstützung seiner geliebten Frau Maureen (Rachel McAdams), die im Hintergrund die Fäden zieht. Doch ein Schicksalsschlag, durch den auch das Leben von Billys kleiner Tochter aus den Fugen gerät, zerstört jäh die Idylle. Als ihn dann auch noch sein langjähriger Freund und Manager (Curtis '50 Cent' Jackson) im Stich lässt, fällt Billy ins Bodenlose. Erst als Box-Coach Tick Wills (Forest Whitaker) ihn unter seine Fittiche nimmt, ist Billy bereit, sich wieder in den Ring zu wagen und sich dem härtesten Kampf seines Lebens zu stellen: dem Kampf gegen sich selbst...

Nach einer Story von 'Sons of Anarchy' Erfinder Kurt Sutter erzählt Regisseur Antoine Fuqua (u.a. 'Training Day' 2001 und 'The Equalizer' 2014) in einer explosiven Mischung aus Action und Emotion von einem sportlichen und persönlichen Comeback. Mehr als fünf Monate bereitete sich Hauptdarsteller Jake Gyllenhaal mit intensivstem Training vor und fasziniert nicht nur mit einer unglaublichen körperlichen Verwandlung und boxerischem Talent, sondern auch durch sein sensibles und zugleich starkes Spiel in dieser facettenreichen Rolle. An seiner Seite glänzen Oscar-Preisträger Forest Whitaker, Rachel McAdams sowie Naomie Harris, Rita Ora und Curtis '50 Cent' Jackson. Neben der meisterhaften Filmmusik von Oscar-Preisträger James Horner produzierte niemand Geringeres als US-Rapper Eminem den pulsierenden Soundtrack zum Film.

Film Details


Southpaw - Believe in hope.


USA 2015



Drama


Boxen, Trauer, Sportfilme



20.08.2015


263 Tausend



Darsteller von Southpaw

Naomie HarrisRita OraDominic ColónAshleigh MorghanAdam RatcliffeDavid WhalenPatsy MeckMarie Elena O'BrienOona LaurenceLana YoungCarmen GangaleJeremy Michael BurnsMichelle JohnstonClare FoleyJames WerleyGenevieve WeissE. Bernhard WargMike WalkerFrank WilsonVictor OrtizMiguel GomezSkylan BrooksBeau KnappJoshua Elijah ReeseJohn CenatiempoPatrick JordanJimmy Lennon Jr.Bill KennedyJackson NunnKym WhiteheadBradley WalkowiakKen AlterRocky PaterraMark ShraderJose CaraballoCedric D. JonesMike KarbanGreg MarshJim FitzGeraldLaura WelshJoel QuinonesGrace Marie WilliamsDavid RaineDavid Dale McCueMalcolm M. MaysJeff SeichJessica JonesChris A. RiskusLaTrallo PresleyChristopher KaczmarekVito GrassiJake AndolinaDouglas SlyghCarl ClemonsSteve SensebaughAli RoseMark FalvoMatt FaragoBen FallonKaelan Denali DickinsonLloyd CragoJessica DavidRod FielderJoe FishelBryan Houdeshell Jr.James HowardFrank HainesRichard GuesmanRyan FordBryan GreenAlejandro ChamorroTroy BogdanJason HinkleWill SosaJosh BartolovichAmanda HoweRayco SaundersJade IngiosiMolly McPherson-HainesHeaven LairdNicholas BalzerTodd BobenriethNicholas AugustaTony AmenCory 'Swede' BurnsJohn W. IwanonkiwChris JamesonEdward PfeiferEliot PreschuttiDaniel PengGianna PasqualinoCaitlin O'ConnorJessica Lynne ParkerMitch RandjelovicEric RasmussenDoug RobertsAlex RobinetteJohn D. ReillySamantha ReichertKevin ReevesJeffrey NeilPhil NardozziWayne LeyaLeonard Lies Jr.Jason KlingensmithD.J. KellyWilliam KaniaWill KassScott LockhartJeremy LongHaley Rose MessnerKelly L. MoranDiana MessnerJosie MercierTiffany Sander McKenzieFrank McAleavey

Trailer zu Southpaw

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Southpaw

Sportfilme: Kneift die Hose? Wir haben die Lösung!

Sportfilme

Kneift die Hose? Wir haben die Lösung!

Mit guten Vorsätzen ist das so eine Sache: so schnell wie sie ausgesprochen, sind sie meist auch vergessen. Hier eure Gedächtnisstütze...
69 Tage Hoffnung: Ein Drama, vom Schicksal geschrieben

69 Tage Hoffnung

Ein Drama, vom Schicksal geschrieben

Diese Geschichte ging um die Welt: 33 Bergleute fahren in die 'Mina San José' ein, um ihrer gefährlichen Arbeit nachzugehen und werden darin eingeschlossen...
Everest: Die wahre Geschichte um den Mythos
Southpaw: Gyllenhaal bestreitet den Kampf seines Lebens
Southpaw Gewinnspiel: Gewinnt den Southpaw-Soundtrack mit Eminem & 50 Cent!

Bilder von Southpaw

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Southpaw

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Southpaw":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Klasse Darsteller, spannende und ergreifende Handlung, sehr gute filmische Umsetzung. Einziger Wermutstropfen: die Krise zwischen Vater und Tochter in der Mitte des Films kommt nicht so ganz Glaubhaft rüber bzw. hätte noch etwas besser erklärt werden müssen. Sonst aber ein Spitzenfilm.

am
Ziemlich gutes Boxerdrama!

Wem Filme wie "Rocky", "The Fighter" oder auch "Wie ein wilder Stier" gefallen haben, kann sicherlich auch mit "Southpaw" etwas anfangen!

Jake Gillenhall sieht nicht nur so aus wie ein Boxer, Respekt für seine körperliche Transformation, er bewegt sich auch wie Einer!

Vieleicht war das Ende etwas zu glatt und die Kämpfe hätten noch spektakulärer sein können, aber das ist jammern auf sehr sehr hohem Niveau, geschuldet einer noch höheren Erwartungshaltung!

Sehenswerte 8,5 von 10 Sternen vom Genrefan!

am
Sehr guter Film, schon ziemlich hart, nichts für "Mimmies".
Excellenter Spannungsbogenaufbaut mit sehr gutem Showdown. Jake Gyllenhaal spielt in Höchstform. Ein weiterer klasse Film von Antoine Fuqua (Trainingday, Equalizer, ...). Hat mir sehr gut gefallen.

am
Zugegeben, die Handlung kennt man in dieser Form schon: Boxchampion verliert Titel. Boxer trainiert neue Techniken mit neuem Trainer. Boxer holt sich Weltmeistertitel zurück. Aber was diesen Film besonders macht, ist die Rahmenhandlung, das Drumherum, das schwere Schicksal das Billy Hope hier widerfährt. Das Auf und Ab im Leben eines Profiboxers. Ich finde auch, dass man die weggelassenen Szenen, die die Vater - Tochter - Krise vertiefen besser dringelassen hätte. Southpaw ist aber dennoch ein packend inszeniertes und sehr sehenswertes Boxerdrama mit Topbesetzung!

am
Nicht nur ein Boxer-Sport-Film, sondern auch der Versuch einer sozial-kritischen Geschichte. Dies ist in SOUTHPAW allerdings nicht gänzlich gelungen. In dieser Hinsicht wäre deutlich mehr möglich gewesen. Insgesamt dennoch ein wirklich guter und auch weitgehend interessanter Streifen. 3,40 blutige Augen-Sterne in Vegas.

am
Ich will wieder kämpfen und ich will mein Kind zurück.

Der Anti Rocky, obwohl der klassische Handlungsstrang abgespielt wird. Boxer verliert Titel, Lebenumkrempeln, neuer Trainer, Titel zurück Happy End. Was macht den Film denn dann so sehenswert es sind die Schauspieler, das drum herum, was das Boxen sogar in die zweite Reihe verdrängt. Im Mittelpunkt steht zwar Billy Hope (wegen dem Namen sollte man den Drehbuchautor feuern) sondern der Vater der um seine Tochter kämpft. Im Leben ganz ganz unten angekommen ohne Familie und dann wieder aufstehen und weitermachen, aufstehen und weiterkämpfen.

Wut, Gewalt, Aggression sind heute meine Filmkritik Kriterien.

Jeder Film geht das Thema anders an und versucht einen Weg zu zeigen nicht in diese Spirale zu geraten. Billy schafft es am Ende.

Der Film überzeugt nicht durch seine Handlung sondern durch die kleinen Geschichten drum herum, die guten Nebendarsteller der Sound und die Musik rundden den Film dann ab so dass ich keine Probleme habe für den Gesamteindruck 3,7 Sterne zu vergeben.

am
Ein Profiboxer verliert tragisch seine Fra durch einen Unfall, das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter und sein ganzes Geld. Er versucht seine Tochter zurück zu bekommen, doch davor muss er erst seine Finanzen wieder in Ordnung bringen.

Also bereitet er sich auf einen neuen Titelkampf vor ...

Extrem spannend und verdammt rührend. Lohnt sich wirklich!

am
Wow, wow, wow!
Das Vorbereitungsprogramm, was Jake Gyllenhall da durchgezogen hat, ist der Hammer! Hat sich gelohnt für ihn und seinen Körper :-)
Den Film fand ich auch klasse. Natürlich ist nach den dramatischen Szenen schnell klar, dass es ein Happyend geben wird. Aber der Weg dorthin ist sehr gelungen.
Gebe meinen Vorschreibern recht: einige Vater-Tochter-Szenen, die es nicht in den Film geschafft haben, hätte man zeigen sollen.
Filmisch mal was Neues im Boxgenre, krasse Einstellungen im Ring! Natürlich sind solche Filmkämpfe interessanter als echte Boxkämpfe, die über 12 Runden gehen. Dafür ist´s nun mal ein Film ;-)
Von mir ein fetter Daumen hoch!

am
Rocky lässt grüßen...
"Typisches" Boxerdrama, Höhen und Tiefen werden durchlebt, der Kämpfer stellt sich. Ereignisse in dem Leben des Boxers kommen derart schnell aufeinander, dass einiges heruntergespult wirkt. Etwas mehr Länge hätte sicher nicht geschadet.
Wirklich keine tolle Handlung, auch keine guten Kämpfe, aber gute Schauspieler machen vieles wett.
Die 5-Sterne-Bewertungen hier kann ich nicht überhaupt nicht nachvollziehen - wie viele Sterne müsste dann z.B. Million Dollar Baby bekommen?

am
Ich halte Anotoine Fuqua wirklich für einen sehr guten und talentierten Regisseur, der vor allem das Actiongenre ziemlich gut beherrscht. "Southpaw" könnte so ein Prestigeobjekt sein, um mal auch einen Boxerfilm gemacht zu haben. Könnte ich mir zumindest vorstellen...

Es ist schon ein guter Film, aber ich hätte etwas mehr erwartet. Das tragische Element ist dann schon recht zentral und kommt auch recht heftig. Viel hätte nicht gefehlt und ich hätte geheult. Richtig böse ist der Gegner aber dann doch nicht und glaube bei gewissen "Rocky" Filmen früher, war ich dann doch mehr aufgestachelt. Die Fights sind gut, aber auch nichts was man noch nie gesehen hätte.

Jake Gyllenhall ist in der Rolle des Billy Hope (by the way: guter Name) ziemlich überzeugend, Rachel McAdams gefällt mir wie gewohnt sehr gut und auch die Mucke ist ziemlich stark (obwohl ich ja kein Hip Hopper bin) ;-)
Deshalb noch 4 Punkte... (eigentlich 3,5 wenn man Erbsen zählen muss)

P.S. Mit Southpark hat der Film dann doch nix zu tun (konnte ich mir jetzt nicht verkneifen... sorry... aber straft mich dafür... paw! paw!)

am
Wuchtig

Film mit vielen starken Szenen, leider sind manche Schlüsselszenen nicht glaubwürdig genug. Jake Gyllenhaal und Forest Whitaker spielen genial. Saucooler Soundtrack. Sehenswerter Film.

am
Dem Film fehlt nur ein Quentchen zum Meisterwerk, aber das macht ihn dennoch zu einem der besten Filme 2015.
Jake Gyllenhaal ist reif für den Oscar, es fehlt nur noch der richtige Film.
In den weggefallenen Szenen sieht man übrigens noch viele Situationen, die sich auf die Krise zwischen Tochter und Vater beziehen...

am
Wirklich ein guter Boxerfilm, der sich am 1. bzw. 6. Rocky-Teil orientiert. Der Film ist ziemlich lang geworden, trotzdem hätten einige gelöschte Szenen (in den Extras) noch reingehört. Insgesamt trotzdem ergreifend, auch wenn der Film am Anfang sich etwas merkwürdig anfühlt.

am
Wir waren begeistert,,,genialer Film....es war alles dabei....Tragik,Action und alles was ein Passivboxerherz höher schlagen lässt

am
Ein Boxerdrama wie man es von "Rocky" oder "Million Dollar Baby" her kennt. Eine packende Story mit viel blutigen Fights bis zum Äußersten. Nicht so wie man echte Championkämpfe von TV-Übertragungen kennt.
Jake Gillenhall spielt den Boxchampion grandios! Hätte ich nicht so erwartet.
Die Handlung ist zwar vorhersehbar, aber die Story packt einen trotzdem.

am
Wieder ein sehr guter Streifen der einen Einblick in die Boxerwelt gewährt, auch über den Ring hinaus...
Auch wenn es gewisse Parallelen zum "Million Dollar Baby" (Hilary Swank/ Clint Eastwood) gibt, ist das Duo (Jake Gyllenhall/ Forest Whitaker) eine erstklassige Besetzung...
Es wird einem wieder einmal vor Augen geführt (The Fighter), wenn man sich einer Sache zu sehr verschreibt, bleib logischerweise eine andere Sache ziemlich auf der Strecke. In dieser Story - Zusehens wurde der Bruch in der Vater - Tochter - Beziehung immer deutlicher und wurde filmisch sehr gut umgesetzt - mitunter sind einige Szenen recht harter Tobac. Das es, in jeglicher Hinsicht, ein Happy End gibt, ist voraussehbar...
Fazit: Ein unterhaltsamer spannender Streifen der die eigentliche Botschaft in sich trägt - egal wie tief DU fällst - GEBE NICHT AUF, SAMMELE DEINE KRÄFTE UND GEHE EINEN NEUEN WEG!!!

am
Also von den Darstellern her alles Top, nur die Story ist irgendwie schon bekannt bzw. wurde schon besser umgesetzt. Die Handlung sehr vorhersehbar und der Ablauf fast wie in allen Boxerfilmen. Über die Spielfilmdauer sind viele Längen eingebaut, wobei die Spannung immer wieder darunter leidet. Ein mal anschauen reicht bei knapp 3 Sternen!

am
Ein "Boxer-Film" - kommt er an Rocky dran? ist es ein billiger Abklatsch? - also ich muss sagen, natürlich gibt es gewisse Inhalte, die schon mal da waren, aber dennoch, ein sehr guter Film, der selbst meine kritische Frau überzeugen konnte. Klare "Guck-Empfehlung"!

am
Sehr guter Film, aber ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass irgendwas fehlt. Schauspieler grandios. Der Film lief so in einem durch, ohne einen Wirklichen Höhepunkt oder eine Überaschung. Das ist aber nur mein persönliches Empfinden. Ich mag Filme mit überaschenden Wendungen. Dieser Film war doch sehr vorhersehbar.
Dennoch gelungen, also eigentlich 4 Sterne. Da ich den Film aber nicht bei 3,9 Sternen sehe, gebe ich drei.
PS.: schneggchen1909, google mal bitte das Wort "spoilern" !!!

am
Den Film hab ich nur wegen Gyllenhal ausgeliehen und er enttäuscht auch nicht, Whitaker ist auch sehr gut, 50 cent ist selbige nicht wert erwähnt zu werden ... Mein größtes Problem war und ist, dass die Story so vorhersehbar war und auch (fast) kein Klischee ausgelassen hat.

Rocky fürs neue Jahrtausend?

Alles schon zu oft gesehen, viel zu ausgetretene Pfade.
Schade, aber kann man sich getrost schenken, leider ...

am
Soll noch mal einer sagen, boxen hätte nichts mit Emotionen zu tun. Top Schauspielerleistungen! Auch technisch gut aufgenommen, alles andere auch auf hohem Niveau. Man muss kein Fan vom Box-Sport sein, um diesen Film zu mögen.

am
Fande den Film sehr gut gemacht, nur die Frau starb sehr früh im Film, das zwischenmenschliche zwischen Vater und Tochter hätte man besser machen können, ansonsten von Jake und Forest wieder eine Top Leistung. Muss man gesehen haben.
Southpaw: 3,8 von 5 Sternen bei 250 Bewertungen und 22 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Southpaw aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Jake Gyllenhaal von Antoine Fuqua. Film-Material © TOBIS Film.
Southpaw; 12; 28.12.2015; 3,8; 250; 0 Minuten; Jake Gyllenhaal, Rachel McAdams, Curtis '50 Cent' Jackson, Forest Whitaker, Naomie Harris, Rita Ora; Drama;