Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

The Weather Man

Dave Spritz landet den besten Treffer ... seines Lebens.

USA, Deutschland 2005 | FSK 6


Gore Verbinski


Nicolas Cage, Michael Caine, Ora Jones, mehr »


Drama

2,8
688 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Weather Man (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 98 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:20.07.2006
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Weather Man (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 98 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:20.07.2006
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Weather Man
The Weather Man (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
The Weather Man (DVD), gebraucht kaufen
FSK 6
DVD
Nur noch 4 verfügbar!
2,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Trailer

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

The Weather Man
The Weather Man (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu The Weather Man

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Weather Man

Chicagos Wettermann David Spritz (Nicolas Cage) lebt so, wie es sich die meisten erträumen: Er ist eine Berühmtheit, bezieht für nur zwei Stunden Arbeit am Tag ein sechsstelliges Gehalt und ist aussichtsreicher Kandidat für den begehrten Posten als Meteorologe einer großen Morning Show. Im Privatleben jedoch scheint der erfolgsverwöhnte Karrieremensch zu scheitern. Seine Frau hat sich von ihm scheiden lassen, seine Kinder machen einen großen Bogen um ihn und nicht einmal sein mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneter Vater (Michael Caine) nimmt ihn ernst...

Gore Verbinskis 'The Weather Man' ist eine hinreißende Mischung aus 'American Beauty' und 'About Schmidt' und zeigt, wie schwierig ein sinnvolles Leben in einer Fastfoodwelt ist.

Film Details


The Weather Man - Dave Spritz is about to take his best shot ... at life.


USA, Deutschland 2005



Drama


Tragikomödien, Wetter, Fernsehbusiness, Chicago



02.03.2006


44 Tausend


Darsteller von The Weather Man

Trailer zu The Weather Man

Movie Blog zu The Weather Man

A Cure for Wellness: Der neue Psychothriller von Gore Verbinski

A Cure for Wellness

Der neue Psychothriller von Gore Verbinski

Damit Euch der Sommer nicht zu heiß wird, treibt Euch 'Ring' Horror Regisseur Gore Verbinski mit 'A Cure for Wellness' einen kalten Schauer ins Heimkino...
Nicholas Hoult: X-Men Prequel: Matthew Vaughn hat sein 'Beast' gefunden

Nicholas Hoult

X-Men Prequel: Matthew Vaughn hat sein 'Beast' gefunden

Jungdarsteller Nicholas Hoult wird für den neuen 'X-Men'-Film in die Rolle des Mutanten Beast schlüpfen....

Bilder von The Weather Man

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Weather Man

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "The Weather Man":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
cage mal von einer anderen seite!
Um es vorweg zu nehmen, klasse Film!
Cage spielt einen recht erfolgreichen Wetteransager im amerikanischen TV, wo diese Leute im Gegensatz zu unseren Wetterfröschen ja offenbar ein Vermögen verdienen. Cage ist sogar auf dem Sprung zu »Hello America«, einer landesweiten Sendung, und würde damit sogar Einkommensmillionär werden. Doch das ist nur die eine Seite der Medaille, die bekanntlich immer zwei hat. Auf der dunklen Seite steht seine kaputte Ehe, er lebt getrennt von Frau und seinen beiden Kindern. Seine Frau wird bald einen anderen heiraten, sein Sohn hatte bereits Drogenprobleme und eine Entziehung und seine 12-jährige Tochter hat Gewichtsprobleme (und wird von ihren Mitschülern Kamelhuf genannt...*gg*), sein Vater hat ein nicht heilbares Krebsleiden. Kurz gesagt, ausser seiner beruflichen Karriere ist ihm alles andere entglitten.
Der Film bietet einen Blick voller Sarkasmus und schwarzem Humor auf das Leben eines scheinbar erfolgreichen und glücklichen »TV-Stars«.
Wenn man bereit ist, sich auf den Film und die Rolle einzulassen, ein wirklich sehenswertes Stück. Jedoch nix für Freunde von dummen Sprüchen und Action.
Das Bild ist durchgehend leicht verrauscht, deswegen auch nur 4 Sterne. Von der Tonspur ist bei dieser Art Film nichts zu erwarten, hier geht es um Dialoge und nicht um Effekte, dementsprechend wird die Anlage hier auch nicht gefordert.

am
Nett aber ohne Nährwert
Gore Verbinsky ist ein glänzend besetztes Drama gelungen, das mit einigen, feinen humoristischen Spitzen aufwartet, doch dem Film fehlt ein echter Fixpunkt, zwar ist die Rolle des David gut gesielt, doch dadurch dass der Film eigentlich nur auf Emotionen statt auf einer richtigen Story aufbaut, macht den Film zum großen Teilen zu einem großen pessimistischen Klumpen. Der ist zwar nett anzuschauen und bietet auch gute Unterhaltung, doch irgendwie verlässt der Film den Zuschauer unbefriedigend in den Abspann. Nett aber ohne Nährwert.

am
Nicht wirklich eine Komödie!
Wer hat entschieden, dass dieser Film eine Komödie sei?! Ich fand den Film eher wie ein Drama. Deprimierend und fast hoffnungslos. Nicolas Cage spielt die Rolle sehr überzeugend. Erwartet von Allen Anerkennung für keine große Leistung. Irgendwann wacht er aus seinem »Tiefschlaf« auf, was sehr aufregend zu sehen war. Doch der Gesamteindruck ist Drama. Nicht falsch verstehen, der Film ist empfehlenswert und wirklich sehenswert. Doch nicht wirklich eine Komödie.

am
genial
Genialer Film, genialer Humor und jede Menge Sarkasmus. Eine Geschichte Mitten aus dem Leben weshalb auch die Story gut gelungen ist.
Würde sagen der Film beinhaltet einen Hauch des »American Dream« und auch eine typische Amifamilie.

am
Großartig! Nicolas Cage in Topform!
Ich sah »Weatherman« vor einer Woche in einer Sneak-Preview im Kino, wusste also nicht, was mich da erwartet. Der Film fasziniert jedoch in jeder Sekunde und zieht den Zuschauer in seinen Bann. Er zeigt das Leben eines TV-Wetter-Ansagers, das aus den Bahnen gerät und so auf schockierende, jedoch mit sehr viel schwarzem Humor gespickte Weise den Fall eines Society-Mannes darstellt. Ein für mich großartiger Film mit einem grandiosen Nicolas Cage, den man sich nicht nur in diesem Film derzeit im Kino ansehen sollte, sondern auch in seinem ebenfalls aktuellen Kino-Hit »Lord Of War«.
5 Sterne!

am
Eher ein wenig langweilig!
Einer der wenigen Filme mit NC die mich gar nicht ansprechen.
Das ganze plätschert ziemlich langatmig daher; ohne jegliche Spannung oder irgendetwas das den Film interessant macht.
Ich finde der Film trifft die Thematik, die ansich bestimmt interessant dargestellt werden kann, eher schlecht als recht.

am
Klasse Film!
Eine klasse Film über einen Mann in der Midlife-Crisis. Er verdient zwar viel Geld bekommt aber keine Anerkennung von seinem Vater und seinen Zuschauern. Stattdessen wird er noch mit Fast Food beworfen.
Das Verhältnis zu seinen Kindern ist gespannt, seine Ex-Frau will er zurück haben, die aber einen anderen heiraten.

Und dann bietet sich doch glatt eine große Karrieremöglichkeit!

Sehenswert mit einem wunderbaren Nicolas Cage.

Für 6 - 11jährige ist der Film aber nicht geeignet!

am
Bei dem Film ging's uns wie mit "Love Song for Bobby Long". Man kennt oder zumindest denkt man kennt den Hauptdarsteller und geht mit einer gewissen Erwartung an den Film ran. Und den ganzen Film über fragt man sich dann "was will uns dieser Film eigentlich sagen ?". Und mehr als einmal haben wir uns dabei ertappt, dass wir "echt abgefahren, dieser Film, mit diesem Hauptdarsteller ?" gesagt haben.
Ich denke, man kann keine wirkliche Kritik dazu abgeben. Wenn die Stimmung passt, man den Film OHNE Erwartungen anschaut und man sich überraschen lässt, dann ist der Film gut. Wenn man ihn sich zwei oder dreimal anschaut, dann ist er wirklich gut.
Aber nach dem ersten Mal anschauen, denken die meisten wahrscheinlich "was für ein Schrott", so ging's uns zumindest. Doch damit tut man dem Film eigentlich unrecht. Also, anschauen, am besten zweimal hintereinander.

am
Kriegt von mir schonungslos beste Bewertung. Gute Schauspieler in einem guten Film, der - obwohl er eine Tragikomödie/ein Drama ist - nie bedrückend oder langweilig wird.
Sogar den Score möchte ich lobend erwähnen, der in seinem Kontrast zu den düsteren Bildern Detroits dem Film einen ironischen Unterton gibt.

am
Ein unnötiger Film...
Vielleicht hätte ich die Rezensionen Anderer lesen sollen BEVOR ich mir den Film ausgeliehen hab. Auch ich finde ihn in der Kategorie Komödie fehl am Platz und war enttäuscht. Die Schauspieler sind sehr gut und glaubwürdig, aber das war's dann auch schon. Der Film hat keine »Anfang-Höhepunkt-Ende« Struktur, wie man sie normalerweise gewohnt ist. Es ist eher so, als würde man eine Tür öffnen um in das Mitleid erregende Leben dieses Wetteransagers zu blicken und dann nach 98 Minuten macht man die Tür mittendrin wieder zu. Wenn man müde ist sollte man den Film sich nicht ansehen, da Einschlafgefahr (ich sprech aus Erfahrung)!

am
Eher eine Tragikomödie
»The Weather Man« ist sicher keine klassische Komödie, obwohl der Film auch seine Szenen zum Schmunzeln hat. Es ist eher eine Tragikomödie, die einem deutlich vor Augen führt, wie hart und bisweilen ungerecht das Leben sein kann. Mancher Zuschauer wird Parallelen zum eigenen Leben entdecken. Nicolas Cage gibt den bedauernswerten Wetterfrosch mit dem von ihm gewohnt hohen Format. Dazu gesellt sich mit Michael Caine noch ein echter Charaktermime. Jedenfalls ist »The Weather Man« ein sehenswerter Film für Freunde von gehobenen Filmen abseits des üblichen Mainstreams!

am
Nein, ein berauschender Film war das sicher nicht, aber ganz bestimmt ein sehr guter. Es war ein Film der leisen Töne, sehr subtil wird das aufgegriffen:
Ist Mann ein Versager, wenn der eigene Vater erfolgreicher ist, wenn Mann nicht in der Lage ist eine Familie zusammenzuhalten? Was zählt beruflicher Erfolg im Leben wirklich? Diese Fragen beschäftigen den Protagonisten während des Films - die Antwort ist sich der Zuschauer selbst schuldig.

Nicholas Cage füllt diese Rolle des von Zweifeln geplagten und vom Leben geschüttelten Wettermanns eines TV-Kanals ganz ausgezeichnet, im wahrsten Sinne des Wortes spielerisch. Dabei hat er hochkarätige Unterstützung von seinem Filmvater Sir Michael Caine.

Sehr empfehlenswert, stimmt Mann recht nachdenklich ...

am
Sehenswert!
Gore Verbinski drehte »The Weather Man« als Intermezzo zwischen Teil 1 und 2 seiner Fluch der Karibik-Reihe und bewies, dass er das Feingefühl für leise Geschichten nicht verloren hat. Ihm gelang das einfühlsame Portait eines erfolgreichen Verlierers, der von Nicolas Cage formvollendet auf die Leinwand transportiert wird. Fazit: Ein gut gelungenes Drama, dass mit bissigem Humor aufgelockert wird und gut zu unterhalten weiß.

am
Finger weg, öde, langweilig, trist, man erträgt es tatsächlich kaum.... Es fehlt ein Quentchen Humor oder eine Perspektive. So ist es nur ein fast 2 Stunden Elend über ein verbocktes Leben... Wer will das schon sehen?! Ich sehe wirklich gerne Filme mit Inhalt, nur um nicht falsch verstanden zu werden, aber hier wurde wirklich nichts daraus gemacht. Da geht man höchst deprimiert/frustriert zu Bett

am
Recht ordentlich
Ein sehr interessanter Film, allerdings keine reine Komödie wie es bei der Beschreibung steht.
Eher eine leichte Komödie mit Hang zum Drama, was allerdings nichts schlechtes bedeutet. Für mich ist der Film absolut sehenswert, vor allem mit N. Cage der wieder einmal brilliert ! Was sich die FSK-Leute dabei gedacht haben den Film ab 6 freizugeben ist mir ein großes Rätsel. Da wird verdammt oft übelst geflucht und eine Poppszene muss a 6-jähriges kind auch nicht sehen.

am
Nic mal anders
Nicolas Cage mal ganz anders (nicht nur weil er Haare hat).
Anfänglich dachte ich noch was für eine schön depressive Stimmung-gute Vorlage, um daraus eine Komödie werden zu lassen. Leider bleibt der Film auf diesem Niveau und schafft es sogar zum Ende hin komplett abzuflachen. Schade, war mehr drin.

am
In Erwartung eines anspruchsvollen Films mit den eigentlich fantastischen Schauspielern Michael Caine und Nichols Cage, wurde ich doch leider enttäuscht. dieser Film ist etwas für Liebhaber von "American Beauty": Midlife Crisis, Versuch eines Neuanfangs. Eigentlich eine interessante Geschichte, doch die Umsetzung ist nicht gelungen, trotz des Könnens der Schauspieler.

am
I am Fast Food
Ein sehr starker Charakterstreifen, der ohne holzhammerartige Botschaft dezent zum Nachdenken anregt.
Eigentlich als Komödie ausgezeichnet geht es doch eher in die Richtung Komödie/Drama.

Nicolas Cage und Michael Caine hauchen diesem bissigen Filmchen voll Melancholie das Leben ein. Man bekommt einen tiefen Einblick in ihre Charaktere und erfährt, dass man kein Wettermann sein muss, um sich mit Dave Spritz' Situation identifizieren zu können. Man kann eben nichts sicher vorhersagen.
Ach ja...
»Und vergesst die Remoulade nicht!!!«

am
Schade um die guten Möglichkeiten. Nicolas Cage zeigt ein solide Leistung, aber die Erzählweise läßt kein Gelächter aufkommen. Träge lahme Tragikkomödie. Schade!!!

am
Der Film an sich war nicht gerade berausched,war kurz vorm einschlafen!Bin von Nicolas Cage oder ichael Cain besseres gewöhntStory eher langweilig,bis träge!!

am
Der Film ist eine Charakterstudie über einen Mann am Rande des Nervenzusammenbruchs.
Wechselhaft wie das Wetter: mal witzig und heiter, mal tragisch und bewölkt.

Solide aber nicht herausraugende Leistung von Nicolas Cage.

am
Der Film war zu keiner Zeit wirklich spannend, es gab keinen "was passiert als nächstes?" Moment und das ist schon sehr schade. Ich will damit nicht sagen, dass der Film richtig schlecht ist, aber mehr als durchschnittlich ist er in meinen Augen auf keinen Fall.

am
Sehr sentimental

Der Film ist depressiv wie das Leben - aber will man das sehen? Nicolas Cage gibt dem Film eine besondere Tiefe, so dass der Film dennoch erträglich ist.

am
Ok, Tiefgang hat der Film. Aber was genau will er uns sagen? "Hab mehr Selbstvertrauen? Sei ein Familienmensch?" Und was ist das nun eigentlich für ein Streifen? Comedy oder Tragödie? - Ich kann es mir diesmal sehr einfach machen. "The Weatherman" ist todlangweilig, weitgehend humorlos und hat auch keine richtige Handlung oder Moral. Er tritt auf der Stelle und hat keinerlei Höhepunkte oder Emotionen im Gepäck. Warum der "Wettermann" am Ende nicht mehr mit Fastfood beworfen wird, bleibt nämlich unklar...und somit die ganze Parabel auf die Midlifecrisis eines gescheiterten Familienvaters. Ab und an blitzt Witz durch, ab und an Verzweiflung. Aber warum soll ich Nic Cage (in Begleitung eines wie immer tollen aber vergeudeten Michael Caine) meine Zeit gönnen? Das war rein gar nicht sehenswert.
Fazit: Schnarch!

am
Also das war leider einer jener Filme, bei denen man sich fragt, warum der Produzent für sowas Geld ausgegeben hat! Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, was der Sinn des Ganzen ist und wann da mal was kommt. Mit Nicolas Cage vollkommen überbesetzt!! Er hat zwar eine gute Leistung geboten, das hat aber die Story - war da überhaupt eine? - nicht 'rausgerissen. Eine reine Aneinanderreihung von Passagen, die für mein Verständnis kaum Verbindung zueinander erhalten haben. Ich war mega enttäuscht, dass er sich für so etwas hergegeben hat. Vollkommen glanzlos und fast gänzlich ohne Aussage. Das war keine Komödie, das war Mist.

am
Dieser Film ist ziemlich entäuschend.Nicolas Cage hat viele gute Filme gemacht,aber dieser gehört bestimmt nicht dazu.Er spielt die Rolle zwar sehr gut,aber die Handlung ist sehr ermüdend.Die Story kommt zwar sehr realistisch rüber,aber reißt einen nicht gerade vom Hocker.Eher treibt sie einen aus dem Sessel um den DVD-Player von dieser Scheibe zu befreien.Es soll Menschen geben die so einen Film mögen,mich persönlich hat er ganz und gar nicht überzeugt.

am
Schlechtester Nic
Was war das denn? Zum Wegschauen!

am
Grosse Langeweile macht sich nach 10 Minuten breit, als sich herausstellt, dass der Film auf der selben niedrigen Spannungswelle weiterreitet.
Es wird immer das Gefühl vermittelt, es kommt eine Wendung, ein Höhepunkt, der den Film dann zu einem wenigstens am Schluss interessanten Film macht - Fehlanzeige.
Nachdem man sich an den langsamen Rythmus (und ständigen Handlungswiederholungen) gewohnt hat ist der Film abrupt zu Ende.
In den letzten 3 Minuten hat der Film mehr Handlung als die gesamten zähen gefühlten Stunden die er andauert!

am
Toller Film. Hat mir sehr gut gefallen. Teilweis urkomisch. Der Film ist sehr unterhaltend . Michael Caine und Nicholas Cage in Top-Form !

am
von diesem, einem unserer Lieblingsschauspieler etwas besseres erwartet, nicht weiter zu empfehlen, tottal langweilig.

am
Etwas anderes erwartet
Irgendwie kommt es denke ich darauf an mit welcher Voreinstellung man den Film ansieht.
Wer eine Komödie erwartet wird enttäuscht sein.
Wer ein Drama sehen will sieht einen guten Film.

am
fand ihn langweilig und hab nach der Hälfte ausgemacht. Hat sich ewig gezogen,die Handlung kam irgendwie net voran und die Stimmung war mir zu düster. Vielelicht lag es auch an meiner eigenen sTimmung, keine Ahnung

am
Man wartet bis zum Ende was denn da noch kommen mag, aber es passiert nichts. Kein Unterhaltungswert und es gibt auch keine Message. Sicher ist Nicolas Cage ein hervorragender Darsteller, das hilft jedoch bei einem miesen Drehbuch nicht. Kurzum, nicht empfehlenswert !

am
Ein guter Film. Aber sehr deprimierend. Viele Alttag Probleme werden sehr sehr gut beleuchtet. Die Schauspieler sind erstklassig.


Wer einen lustigen, offensichtlich sehr viel Spasshabenden Cage erleben will, sollte sich Ghost Rider ansehen. Marvel Fans sowieso. Lohnt sich. NC ist wirklich ein Schauspieler der alles spielen kann.

am
So was schlechtes hab ich nicht von Nicolas Cage erwartet.
Ich kann nicht sagen wie oft ich während dem Fil eingeschlafen bin.

am
Der Film hat mich nicht gerade umgehauen. Die ein- oder andere lustige Szene war zwar drin, aber alles in allem ist er nicht so der Renner.

am
Einen Lacher kann man bei diesem Film nicht erwarten!
Komödie für 6jährige, das ich nicht lache!!
Wollte wie mein Vorgänger auch nach 20 Minuten abschalten, aber da ich leider nichts anders vorhatte, hielt ich dann auch noch zu allem Überfluß bis zum super langweiligen Schluß durch!
Keine Ahnung was da Nicolas Gage geritten hat bei diesem Schrott mitzuspielen! Wahrscheinlich hatte er auch gerade nicht anderes zutun!

am
Hallo? was war das jetzt? Nico Cage? ehh... ich glaube 1* ist noch für diese psychopatische Darstelung des neurotischen WeatherMan aus America noch zu viel - oh mann... und warum muss sich der Cage so was antun? Kann er den Skrypt vorher nicht lesen? Gruss Chrisgator
The Weather Man: 2,8 von 5 Sternen bei 688 Bewertungen und 38 Nutzerkritiken

Film Zitate zu The Weather Man

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "The Weather Man":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: The Weather Man aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Nicolas Cage von Gore Verbinski. Film-Material © Paramount.
The Weather Man; 6; 20.07.2006; 2,8; 688; 0 Minuten; Nicolas Cage, Michael Caine, Ora Jones, Scott Benjaminson, Melanie Decelles Castro, Mike Bacarella; Drama;