Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Ariana" aus

18 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Songbird
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Ariana" am 22.07.2021
    Welche Aussage dieser Film hat. NAJA MAN WIRD WEITER VER::::: UND ZWAR SO RICHTIG ::: hier zeigt sich nur was sie vorhaben und wo sie uns hinbringen wenn niemand aus diesem IRRSINN AUFWACHT und alle Ihrem I M . . wahn fröhnen...

    Wohl bekomms , ansonsten ausser das hier gekonnt Panic without Basics veranstaltet wird ist der Film handwerklich sehr solide mit den Hollywood Üblichen Mätzchen... Eben nicht BIG BUDGET MICHAEL BAY CUTING EDGE aber dafür mitproduziert von ihm der schon vor gut 20 Jahren mit "Die Insel" genau zeigen konnte wo die Reise hingeht. Warum er das konnte? NA ganz einfach, SIE GEHÖREN ALLE DEM CLUB AN ! ! !
  • The Little Things
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Ariana" am 27.03.2021
    Mancherorts als neuer Film von und mit Denzel Washington gepriesen ist er zunächst mal ganz gewiss *nur ein Film* mit Denzel Washington.

    Was diesen Film im momentanen Dschungel besonders macht ist das ruhige subtile düstere Hinein Sogen durch Geschichte und Agieren der drei Hauptdarsteller.

    Ich möchte diesen Film wirklich empfehlen und nichts verraten. Ob er tatsächlich so tief ist wie in vielen Kritiken da draußen bereits geschrieben oder eben doch nur artificial intelligence media advertising sprich künstliche Intelligenz fernab von humaner echter Cineasten Seele getane Werbung ist um Zuschauer zu ziehen muss man für sich selber entscheiden.

    Vergleiche mit Sieben wurden genannt von diversen Kritikern - dazu hat dieser Film aber ein paar LINE FAUX PAS und kann diesem Vergleich nicht standhalten. Was ich damit meine ist das an manchen Stellen irgendwie ne Szene zu wenig erscheint . irgendwie irgendwo irgendwann...

    Dennoch 8 oder 9 v 10 Punkten -Schaut ihn an, die Schauspieler agieren at its best !

    Dieser Film hatte international einen START - HEIMKINO, Streaming U PROGRAMM KINO sowie AUCH EINIGE MULTIPLEXE. Dies ist einer neuen Vermarktungsstrategie des Filmstudios WARNER gezollt und es ist quasi eine Art Test für die Zukunft um zu sehen wie es ankommt.
    FILME SOLLTEN IHREN "GROSSE LEINWAND" AUFTRITT HABEN aber da man uns ja augenscheinlich für immer einsperren will u Europa und Deutschland ganz weit vorne das eigene Schlachten verschlafen wird das wohl auch so enden.
  • Tenet
    Die Zeit läuft ab.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Ariana" am 29.12.2020
    dieser film hat eigentlich ein ganz klares manko das einfach alles aussagt. er knallt nicht wirklich. . . sprich das konnten andere besser . . . ja und genau das ist es was den meisten filmen fehlt.
    " with moving action and moving pictures called motion picture it is obvious that nowadays a really quiet big chain of big budget movies and also many others are not really kickin. they lost their ground for what they´ve should been made for... "
    weiterhin ( auch das ist nolan typisch und wird famos totgeschwiegen seit langer langer zeit... ) fabriziert der regisseur cut schwaechen die bei solchen big budget filmnen nicht sein dürfen. ich vermag das hier mal klar aufzuzeigen anhand einer szene , da lassen sich die beiden protagonisten auf den wolkenkratzer schiessen ( seilakt ) und sowohl beim rauf als auch beim runter geht das bewegtbild nicht fliessend , es fehl schlicht einfach eine einstellung. ganz ganz schlecht.

    solch einen patzer gab es auch bei batman in der parkhaus action szene wo er sich von oben herab lässt oder hinter dem pfeiler versteckt. übelst !!!

    moechte aber dennoch sagen das der film eben auch etwas besonderes ist wie meist alle nolan filme, er ist ein unikat und so gab es noch nichts.
    nun denn , viel spass beim sichten , und ja die gesichtszuege von herrn pattinson machen auch richtig laune , durch und durch crank ...
    kommt gut ins neue jahr

    ari

    anbei : wo ist das ganze geld geblieben ??? ( 200 Mio dollar ... !!! ??? ) wtf.
  • Archive
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Ariana" am 29.10.2020
    Dieser Film hat eine sehr tiefgehende Geschichte zu erzählen und ist daher auch unbedingt zu empfehlen weil es um unser aller Zukunft geht.

    Theo James spielt solide und auch der weibliche Part ( non spoilered ) passt! Der Doktor aus der Tischszene ist schön nerdig.

    Highlight sind aber auch die Robos -02 -03 und . . . man sollte die Fragen die in diesem Film aufkommen an sich ran lassen damit man für die Zukunft bereit ist und vllt auch die potenziellen Gefahren besser einschätzen kann.

    Ich habe nicht zu viel erzählen wollen aber es geht um das Speichern eines Bewusstseins, oder auch Erinnerungen, schaut am besten den Film, lohnt sich.

    Klare Empfehlung.

    Ari
  • Irresistible - Unwiderstehlich
    Was hat die Macht, aus allen Menschen Clowns zu machen... besonders im US-Wahlkampf?
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Ariana" am 26.10.2020
    es ist wie es ist, scheinbar sind all diese hollywoodschauspieler tief tief drinnen, anders ist diese einseitig gelagerte wenn auch gut gespielte polit Satire nicht zu erklären. schade , aber bye bye Steve Carrel... so einseitig gegen Trump zu schiessen lässt tiefer denn je blicken zumal man mittlerweile weiß wo der hase läuft... tik tok

    der 1 Stern wegen der one way polit Richtung !
  • Erbarmen
    Nach dem Weltbestseller von Jussi Adler-Olsen die neue Thriller-Sensation.
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Ariana" am 23.02.2020
    Grandiose KAMERA! Grandiose HANDLUNG! Grandioses Story Telling und TOLLE SCHAUSPIELER, sehr tief und böse...

    Aktuell frag ich mich nur wann Schweden endlich aufsteht und diesen ganzen Quatsch wie RfiD Chips, GRETA THUNBERG SCHWACHSINN und mehr beendet!!!

    Schweden ist das auserkorene VERSUCHSLABOR DER GEISTESKRANKEN EU ELITEN!!!
  • Styx
    Deutscher Film, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Ariana" am 24.04.2019
    Würde ihn auch gerne schauen und das bereits seitdem er letztes JAhr auf diversen Festivals und international in den Kinos lief nur ist der Verleihstart der nach wie vor auf den 14.03.2019 terminiert ist eine Phantasie - er ist hier bei VB nicht zu ordern!

    007 4 Arianna - SUCH SUCH SUCH den Start des Films

    Wenn man wie hier einen derart lupenreinen Thriller schafft fragt man sich wie er nur 28009 Menschen ins Kino locken konnte und zeigt einmal mehr das grosse grosse , ja sehr grosse Loch in der Vermarktungsindustrie und es wird immer schlimmer . . . traurig aber wahr

    @ Hennesee

    Deinen Anti AFD Schmarn stecke Dir sonstwo hin, Du hast nichts aber auch rein gar nichts verstanden bzw willst es wohl nicht! Du solltest die Thematik dahinter ( das grosse Ganze ) verstehen lernen und aufwachen mein Guter ;-)
  • Hunter Killer
    Den Mutigen gehört der Sieg.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Ariana" am 08.03.2019
    Wuerde ich den Schreiberling des Textes oben unter Handlung von Hunter Killer kennen so würde ich ihn fragen warum Gary Oldman nicht erwähnt wird, das trotz nicht so zahlenkräftiger Minuten Präsenz!

    Dieser Film hat eine durchdachte Geschichte, die gut funktioniert um den Spannungsbogen aufrecht zu halten. Die Schwenk Cam Motion, Hochglanzoptik und CGI sind ordentlich! Das Schauspiel aller Figuren ist glaubhaft und Gerard Butler bietet ein paar mimische Höhepunkte.

    Interessante Wendungen u Verstrickungen treiben den Nervenkitzel immer wieder an.

    Eiskalt

    Sehr feine Unterhaltung...
  • Maria Stuart - Königin von Schottland
    Zwei Königinnen, eine Zukunft.
    Abenteuer, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Ariana" am 17.02.2019
    Vorweg - Das hier ist Cineasten Kino par excellence... so sollte das sein . . .

    In diesem Film haben alle herausragende Leistung vollbracht. Das Setting , die make Up artists um Margot Robbie zu verunstalten ) Augenzwinkern (, die Sound Tüftler und die Regie usw usw .... Die beiden Hauptdarstellerinnen zeigen tiefgehendes Schauspiel ohne aufgesetzt wirkendes Overacting was sicherlich auch der Regie ohne Fehl und Tadel zu verdanken ist. Die Kamerafahrten fangen Schottland wahrhaftig ein und lassen einen abtauchen. Grandios.

    Ich will nicht spoilern und gebe daher einem Film wie diesem hier eine Höchst-Bewertung und spreche eine klare Empfehlung aus...

    Das war jeden Cent Kino wert und ich freue mich schon auf die Heimkinoveröffentlichung dieses Jahr.

    Ariana
  • The Unthinkable
    Die unbekannte Macht - Wir dachten nie es kommt zu uns.
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Ariana" am 18.01.2019
    wow wow wow. Ein unfassbar guter spannender. Von der ersten bis zur letzten Minute subtil anmutender Trip der einem mehrere Male richtig. Schub gibt.
    Der Film hat optisch so richtig was zu bieten die Story ist gut die Charaktere sehr ausgefeilt und absolut glaubhaft umgesetzt von den zugehörigen Schauspielern. Was die Regie anbelangt und die Action Szenen sowie auch einige der famosen landschaftsaufnahmen kann man nur sagen hier waren Profis am Werk genial? In weiten Strecken könnte das auch ein Block Wasser aus dem Kino sein, fieser Film ist Hammer.

    Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen und sagen dass er eigentlich eine Punktzahl die Zwischen 4 und 5 beträgt verdient hat, mehr. Geht ja hier nicht.

    Die Produktinfo oben soll als Anhaltspunkt für Handlung und weitere Sachen langen daher habe ich mich nicht in irgendwelchen weiteren Spoiler artigen Infos aufgehalten um nicht etwas der Spannung vorwegzunehmen. Die bedrohliche Stimmung überwiegt eigentlich die ganze Zeit. Und sie zwischenmenschlichen Geschichten die erzählt werden sind auch nicht ohne.
    Mitnehmen und genießen. Das ist die Devise bei diesem Kracher aus Schweden.

    Edit - einige der action szenen hat man so auch noch nicht gesehen.
  • BlacKkKlansman
    Unterwandere den Hass. Nach einer wahren Geschichte.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Ariana" am 25.12.2018
    ich habe diesen film bereits vor einiger zeit im Kino gesehen.

    es fällt mir sehr schwer einen erneut STARK POLITISCH orientierten film der viel zu viel echo bekommen hat zu kommentieren ohne zu spoilern. ich versuche es dennoch mal und verweise alle nichtsahnenden auf ein weiteres Tiefflug Niveau Interview von neu zeit NEW WORLD ORDER Propagandist LeFloid mit eben dieser Regie Legende Spike Lee. Unfassbar …

    Nun zum Film, Ein paar Weisse und ein paar Farbige erleben Einiges, ja was eigentlich und der Humor ( der kunstvoll Verpackte ) ist für uns nur schwer zu entdecken da er nicht so gesehen wird, und der unfreiwillige Humor geht in weiten stellen ok... aber warum 2h14min und warum von spike lee? was ist die wirkliche Aussage des Films, doch nicht etwa "Weisse verachten Schwarze", oder etwa doch???

    Eine etwas verwirrte Ari

    Fröhliche Weihnachten Euch allen
  • Braven
    Abenteuer, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Ariana" am 07.12.2018
    Dann mache ich mal den Anfang.

    habe den Film jetzt ein zweites Mal geschaut, einmal Anfang des Jahres in einer englischen Version auf einem Festival und jetzt nochmals im Kreise der Familie in deutsch.

    Jason Momoa, ( u.a. Baywatch Hawai und Aquaman ) fungiert hier auch als Produzent.

    Ein wirklich durchweg gut inszenierter, weit über Durchschnitt liegender Thriller der mit Familiendramatik, Naturschauplätzen und roher Oldschool Action den Zuschauer von den ersten Minuten an zu fesseln weiß. Das liegt aber auch an mehreren weiteren Elementen. Die Schauspieler agieren allesamt auf höchstem Nieveau, allen voran natürlich Jason Momoa, der eindrucksvoll unter Beweis stellt das er "RICHTIG SCHAUSPIELERN" kann und nicht auf eindimensionale Rollen zu begrenzen ist. Ganz im Gegenteil, man darf nur hoffen das er mitunter auch in weiteren tollen Rollen zu sehen sein wird. Ein grandioser Typ der einem richtig guten Budenzauber in Schneeweiss abliefert.

    Auch die Nebenrollen sind mit namhaften Schauspielern versehen. Der Regisseur verstand sein Handwerk. Vllt. sollten sich mehr Filmaktivisten wieder auf diese Wurzeln der Moving Pictures besinnen, so machen Filme Spass und unterhalten. Dieser Film ist soviel besser als der meiste Kram der heutzutage da mitunter gedreht wird. Man muss es sich wieder bewusst machen...

    Weiter so Jason Momoa _-))))

    BONUS - VOLLE PUNKTZAHL FÜR DIE LETZTEN MINUTEN DES FILMS ohne zu spoilern!