Dark Places

Gefährliche Erinnerung - Die Wahrheit kommt ans Licht.

Libby Day (Charlize Theron) war erst acht Jahre alt, als der grauenvolle Übergriff auf ihre Familie stattfand. Als ihre Mutter Patty (Christina Hendricks) und ihre ... mehr »
Libby Day (Charlize Theron) war erst acht Jahre alt, als der grauenvolle Übergriff auf ... mehr »
163 Bewertungen | 8 Kritiken
3.19 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Dark Places
Dark Places (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 109 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Trailer
Erschienen am:12.04.2016
EAN:4009750232002

Blu-ray

Dark Places
Dark Places (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 113 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Trailer
Erschienen am:12.04.2016
EAN:4009750301692

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Dark Places
Dark Places (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 109 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Trailer
Erschienen am:12.04.2016
EAN:4009750232002

Blu-ray

Dark Places
Dark Places (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 113 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Trailer
Erschienen am:12.04.2016
EAN:4009750301692
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Dark Places
Dark Places in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 113 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:12.04.2016
Dark Places
Dark Places in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 113 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:12.04.2016
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Dark Places
Dark Places (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungDark Places

Libby Day (Charlize Theron) war erst acht Jahre alt, als der grauenvolle Übergriff auf ihre Familie stattfand. Als ihre Mutter Patty (Christina Hendricks) und ihre beiden Schwestern dabei umgebracht wurden. Als ihre Zeugenaussage ihren Bruder Ben (Corey Stoll) hinter Gitter brachte. Jetzt, knapp 30 Jahre später, ist aus Libby Day eine selbstbestimmte Frau geworden, deren Leben seinen eigenen Regeln folgt. Doch inzwischen gibt es eine Gruppe von Menschen, die an der Schuld ihres Bruders zweifeln. Libby muss noch einmal ihre Vergangenheit aufrollen. Was hat sie in jener verhängnisvollen Nacht wirklich gesehen? Ihre Erinnerungen bringen sie in Lebensgefahr - so wie damals...

Mit 'Dark Places - Gefährliche Erinnerung' hat Gilles Paquet-Brenner (u.a. 'Walled In - Eingemauert' 2008 und 'Sarahs Schlüssel' 2010) einen düsteren, spannenden Thriller geschaffen, bei dem Oscar-Preisträgerin Charlize Theron ('Monster', 'Mad Max 4 - Fury Road') nicht nur vor der Kamera als Hauptdarstellerin, sondern auch als Produzentin fungierte.

FilmdetailsDark Places

Dark Places - In 1985, her entire family was murdered. 30 years later, the truth emerges.
10.12.2015
14 Tausend (Deutschland)

TrailerDark Places

BilderDark Places

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenDark Places

am
Starker Beginn und interessantes Finale, nur zwischendrin ist die Luft für eine ganz schön lange Zeit gewaltig draußen. DARK PLACES: GEFÄHRLICHE ERINNERUNG präsentiert dem Zuscheuer ein recht ungewöhnliche Geschichte, die aber leider zu hausbacken auf die Leinwand gebracht wurde. Außer etwas Spannung ist da nicht viel und schon gar kein Esprit, oder etwa eine außergewöhnliche Inszenierung. 3,40 Gedenken-Sterne in Kansas.

ungeprüfte Kritik

am
Kommt leider nicht an die wirklich spannende Buchvorlage heran, ohne dass ich sagen könnte, woran das liegt. Die Darsteller sind OK, aber blass. Die Bilder spiegeln nicht die Düsternis und Schmutzigkeit der beschriebenen Welt wieder.

Vielleicht ist der Film ein wenig spannender, wenn man das Buch vorher nicht gelesen hat.

ungeprüfte Kritik

am
Ich bin sehr zwiegespalten, was diesen Film anbelangt. Einerseits ist die Besetzung sehr hochkarätig, andererseits spielen fast alle Schauspieler - besonders Charlize Theron - weit unterhalb ihrer eigentlichen Fähigkeiten. Der Film verlangt dem Zuschauer auch ziemlich viel an Aufmerksamkeit ab; fast ist man schon versucht, sich zwischendurch Notizen zu machen, um sämtliche Figuren während der zahlreichen Zeitsprünge noch auf die Reihe zu bekommen. Und so richtig dynamisch wird der Film erst in den letzten 20 Minuten. Da eröffnet sich einem erst die ganze Dimension des Films und es gibt eine sehr überraschende Wendung. Richtig schade fand ich, dass der "Kill Club" so wenig Raum in der Handlung einnimmt. Diese Idee dahinter fand ich nämlich ziemlich cool und das hätte den Film interessanter machen können.

ungeprüfte Kritik

am
Kann man sich ansehen .... muss aber nicht sein.
Der Film fängt langweilig an und baut auch nicht wirklich Spannung auf.
Die ständigen Rückblicke sind ziemlich abgehackt und passen nicht immer flüssig in die Geschichte.
Charlize Theron passt hier gar nicht in die Rolle.
Am Ende versucht man die ganze Wahrheit effektvoll knallen zu lassen ... ist allerdings nicht gut gelungen.
Wer einen guten Thriller erwartet ist hier mit diesem Film definitiv nicht gut bedient.
Magere drei Sterne

ungeprüfte Kritik

am
Spannend erzählt im Stile von "Gone Girl": Perfekt eingeflochtene Rückblicke setzen nach und nach alle Puzzlestücke zusammen, so dass sich allen am Ende die Wahrheit erschließt. An den 5 Sternen ist der Film dann aber dank dem Ende vorbeigeschrammt. Was letztendlich die Mutter und zwei Schwestern zu Tode brachte, das wirkt größtenteils arg an den Haaren herbeigezogen; was ich ohne zu spoilern allerdings nicht näher erläutern kann.
Kurzum: Das Ende enttäuscht doch sehr.

ungeprüfte Kritik

am
Ich bin mit reinim einer Meinung, dass der Film einen etwas zwiegespalten zurück lässt. Auf der einen Seite ist die Geschichte interessant, andererseits machen die vielen Rückblenden und Zeitsprünge zwischen 1985 und 2013 einem zu schaffen. Wenn man nicht aufpasst hat man schnell den Faden verloren, was sehr anstrengend ist. Etwas Spannung ist drin, aber der Film ist nicht wirklich düster, schon gar kein Thriller. Ich würde ihn eher als einen melodramatischen Krimi bezeichnen. Ich bin mir sicher, dass das Buch, was als Grundlage diente und im Abspann genannt wird, der Geschichte mehr Tiefe verleiht.

ungeprüfte Kritik

am
Die Story beginnt vielversprechend mit der Aussicht auf einen fesselnden Streifen. Zum Ende hin kommt er dem schon nahe. Aber leider nur zum Schluss. Dazwischen verliert sich die Geschichte in teilweise Belanglosigkeiten. Zum Spannungslevel tragen auch nicht unbedingt die vielen Rückeinblendungen bei. Insgesamt eher eine ruhigere Handlung mit einer blassen Charlize Theron, die nicht immer weiß was sie will. Da gibt es anspruchsvollere Filme mit ihr. Kann man sich ansehen, muss aber nicht. Knapp 3 Sterne von mir!

ungeprüfte Kritik

am
Finger weg von diesem Film. Keine Spannung, schlechte Story mit noch schlechteren Schauspielern. Dieser Streifen soll ein Thriller sein??? Düster und spannend?
Düster ist hier nur das Bild, sonst nix!!!!!

ungeprüfte Kritik

Der Film Dark Places erhielt 3,2 von 5 Sternen bei 163 Bewertungen und 8 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateDark Places

Deine Online-Videothek präsentiert: Dark Places aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Charlize Theron von Gilles Paquet-Brenner. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Dark Places; 16; 12.04.2016; 3,2; 163; 0 Minuten; Charlize Theron, Christina Hendricks, Corey Stoll, Michael C Hollandsworth, Russell Hightower, Samantha Howes; Thriller;