Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Solomon Kane Trailer abspielen
Solomon Kane
Solomon Kane
Solomon Kane
Solomon Kane
Solomon Kane
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Solomon Kane (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer, Interviews, Hinter den Kulissen, Biographien
Erschienen am:30.09.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Solomon Kane (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer, Interviews, Hinter den Kulissen, Cast-List
Erschienen am:30.09.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Solomon Kane (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 103 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer, Interviews, Hinter den Kulissen, Biographien
Erschienen am:30.09.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Solomon Kane (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 103 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer, Interviews, Hinter den Kulissen, Cast-List
Erschienen am:30.09.2010
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Solomon Kane in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.10.2010
Abbildung kann abweichen
Solomon Kane in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.10.2010
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Solomon Kane
Solomon Kane (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Solomon Kane

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Solomon Kane

Solomon Kane (James Purefoy) ist ein gefürchteter Soldat des 16. Jahrhunderts, bewaffnet mit einem Arsenal an tödlichen Waffen. Wegen seiner brutalen und grausamen Taten gegen seine Feinde macht Kane schließlich Bekanntschaft mit dem Gesandten des Teufels. Während dieser die dunkle Seele Solomons fordert, entscheidet der sich fortan für ein Leben in Frieden und Gerechtigkeit. Als jedoch eines Tages eine dunkle und zerstörerische Macht Kanes Land bedroht, muss er seinen Schwur des Friedens brechen. Ein letztes Mal zieht er in den Kampf, wohl wissend, dass dieser sein Schicksal und das eines ganzen Volkes für immer verändern wird...

'Solomon Kane' (2009) ist die Verfilmung einer Romanreihe von Robert E. Howard, dem Schöpfer von 'Conan'. Regisseur Michael J. Bassett konnte u.a. James Purefoy, Rachel Hurd-Wood und Max von Sydow als Darsteller gewinnen.

Film Details


Solomon Kane - Fight evil... with evil.


Frankreich, Großbritannien, Tschechien 2009



Fantasy


16. Jahrhundert, Teufel, Literaturverfilmungen



Darsteller von Solomon Kane

Trailer zu Solomon Kane

Bilder von Solomon Kane

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Solomon Kane

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Solomon Kane":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Sehr beeindrucken!!! Hatte mir eigentlich etwas anderes unter dem Film vorgestellt, eher so ein Fantasy-Helden-Ding, Richtung Marvel-Comis, o.ä.! Jedoch entpuppte sich der Film dann eher als ein schwerterklirrendes-spätes-Mittelalter (Mitte 16. Jhd.)-Fantasy-Spektakel, was mir persönlich sehr sehr gut gefallen hat. Der Film ist sehr düster gehalten (auch wieder ein Pluspunkt), gespickt voller toller (durchaus blutiger) Schwertkämpfe, einer bösen Halb-Dämon-Halb-Mensch Armee, und zum Schluss dann noch mit einem sehr gut animierten Oberdämon. Insgesamt absolut empfehlenswerter Film, den ich mir gerne auch nochmals anschauen würde !!!

am
„Solomon Kane“ ist ein deftiger Eintopf aus Fantasy-, Horror- und Actionelementen. Die einzelnen Zutaten mixt Regisseure Michael J. Bassett („Deathwatch“, „Wilderness“) zwar recht grobschlächtig zusammen, aber die Atmosphäre stimmt, James Purefroy (der neue Gott des grimmigen Gesichtsausdrucks) gibt einen guten Helden ab und die Kampfszenen sind zweifelsohne erstklassig. Zwar stören ein paar zweitklassige Effekte sowie einige eher lustlos eingefügte, bzw. konzipierte Flashbacks den Unterhaltungswert des B-Movies, für einen sehenswerten, abendlichen Zeitvertreib reicht „Solomon Kane“ aber allemal aus.

am
Der Streifen zeigt am Ende zwar nichts herausragend Neues, sorgt aber immerhin für kurzweilige Unterhaltung. Vieles ist vorhersehbar, aber da zumindest die Action stimmt, gibt es hier mal 4 Sterne für's Entertainment und die nett inszenierte Teufelshatz.

am
Eine überraschend gute Videopremiere, die allerdings das anfangs versprochene Tempo nicht ganz durchhält. Düster, rauh und völlig humorlos entführt der Film in eine Zeit der schwarzen Magie und Hexenverfolgung. Somit schwankt er zwischen Fantasy und Horror. James Purefoy gibt einen sehr gut agierenden Anti-Helden, der gegen seinen Willen wieder zum Kämpfer werden muss. Das Genre wird nicht unbedingt neu erfunden, so stört ein wenig die naive Darstellung der Bösen, leicht erkennbar an den kahl geschorenen Köpfen und auch wer sich hinter der Maske verbirgt, dürfte jedem sofort klar sein. Der Dämon am Ende weist Verwandtschaft zum Balrog aus "Herr der Ringe" auf, ist aber gut umgesetzt, ebenso wie der gesamte Film. "Solomon Kane", eine Romanfigur vom "Conan"-Erfinder, hat trotz kleiner Schwächen Fortsetzungspotenzial auf das man sich wirklich freuen würde. Ein gut unterhaltender s.g. "Dark-Fantasy-Film" -- Und nun etwas in eigener Sache: Es ehrt mich, das "ueigstun" meine Kritik vom "letzten Tempelritter" kopiert und für "Solomon" verwendet hat, etwas verunsichert bin ich nur, ob dieser Film tatsächlich so austauschbar wie meine Kritik ist ;-)

am
solomon kane ist ein sehenswerter fantasy film der mich sehr überascht hat,kann nur sagen der film sorgt für einen kurzweiligen dvd abend!!!

am
Also ich kann den positiven Kritiken nur zustimmen.
Der Film hat alles, was der Phantasie, und Action Fan braucht:
klasse düstere Mittelalteroptik und richtig gute teils brutale Kampfzenen.
Die Schauspieler leisten auch einen sehr guten Beitrag zu einem rundum gelungenen Actionfilm.
Also anschauhen lohnt sich allemal!!!

am
Sehr empfehlenswerter Film, spanndend erzählt und sehr gut umgesetzt. Zuweilen sicher etwas brutal, aber das gehört hier zur Story. Und es wird sicher nicht sinnlos übertrieben, wie eine Dame hier anmerkte. Ohne etwas Blut und Kampf geht es halt in diesen Filmen nicht, der "Held" kann die Bösen ja nicht totquatschen wie es vielleicht Aqua machen würde :)
Die Story an sich ist sicher nicht neu, aber dafür in neuem Gewand mit tollen Aufnahmen umgesetzt und kurzweilig erzählt. Hier kann man kaum was falsch machen, wenn man auf etwas Abenteuer und Fantasy, gemixt mit etwas Horror (also eher Minihorror) steht.

am
Ich hab den Film im TV gesehn und fand ihn super, daher wollt ich ihn mir bei VB ausleihn, um ihn an einem ruhigen Abend nochmals am Computer zu genießen. Bisher wurde mir die Scheibe 2x zugesandt, 2x hintereinander. Ich hatte auf der Scheibentasche selbstverständlich angekreuzt, daß der Film nicht startete, nach Einzelheiten wurde nicht gefragt, daher hab ich auch keine hingeschrieben, war ja eh kein Feld für Anmerkungen dabei. Da gibts ja mehrere Designs, eines davon bietet mW ein solches Feld, aber ich hatte beide Male keines. So weiß VB bis heute nichts von den kleinen Kratzern am Rand, die meinem Laufwerk das Einlesen unmöglich machen. Aber der Film ist klasse, den hätt ich gern noch einige Male gesehn. Auch wenn ich von Fantasy und Magie im Film nicht viel halte, der Film ist sehr actionreich, hochgradig dramatisch und abgesehn von der Magie äußerst sehenswert.

am
Errinert ein bischen an Van Helsing. Meiner Meinung aber ein sehenswerter Film mit tollen Effekten. Auf alle Fälle sehenswert.

am
Der Film lehnt sich teilweise etwas an Herr der Ringe an. Während die Story schnell erzählt ist, lebt der Film von herrlichen Landschaftsaufnahmen und einer realistischen Schilderung des Grauens im Leben der Menschen zur Zeit der großen Auswanderungswellen. Insgesamt ein sehenswerter Film.

am
Sehr guter Fantasy-Action Film sehr zu empfehlen,Handlung gut,sehr viele Actionszenen,bin sehr begeistert und würde mir diesen Film jederzeit wieder ausleihen oder sogar kaufen.

am
Keine schlechte Mischung aus Fantasy- und Gruselfilm. An den Effekten gibts ebenfalls nichts zu meckern, die Spannung bleibt durchaus bis zum Ende erhalten.
Kann man anschauen!

am
Ich konnte mir unterdiesem Film nicht so richtig vorstellen was mich da erwartet, aber ich war positiv überrascht, lange habe ich so einen zwar düsteren, aber spannenden Film gesehen. Dieser Film ist nicht langweilig. Sehenswert

am
Super Film!
Hätte man hier mehr Werbung gemacht, dann hätte "Prince Of Persia" sicherlich ernsthafte Kino-Konkurrenz bekommen.

Spannung, Optik, Sound... alles sehr gelungen.
Der Film geht in seiner Handlung sicherlich keine neuen Wege, aber immerhin wurde das Thema schon ein paar Jahre lang nicht mehr so gut aufgerollt.

Wer Fantasyabenteuer mag, den wird dieser Film sicherlich beeindrucken.

am
Ein gnadenloser Mittelalter-Fantasy-Thriller und damit inhaltlich ein Streifen, den man als Publikum nicht allzu oft betrachten kann, weil es einfach nicht so viele davon gibt. Tatsächlich aber noch weitere positive Aspekte, sind dann bei SOLOMON KANE nicht mehr gar so einfach zu finden. Der Film ist halt ein ordentlich gemachter Beinahe-Blockbuster, ohne nennenswerte Überraschungen. 2,70 kämpfende Sterne in England.

am
Düster und beängstigend, im 16.Jahrhundert spielend, bringt dieser Film die nötige Gänsehaut für eine gute Abendunterhaltung.
Eine interessante Handlung, die gut in Scene gesetzt und mit guten Schauspielern besetzt wurde.
Am besten an einem kalten Winterabend, dann kommt der Grusel noch besser.
Zu empfehlen.

am
Film ist Ansich nicht schlecht, gute Story, schöne anzusehene Fantasy Gestalten aber denoch find ich ab der Hälfte das Filmes wird die Story nur noch schnell schnell durch gespielt und dann FERTIG. Aber sonst kann man sich den ansehen.

am
Düstere Mischung aus Abenteuer- und Fantasyfilm, actionreich und mit guten Effekten inszeniert. Die Story ist teiweise etwas holprig, aber nie langweilig.

am
Guter Fantasyfilm,klasse Hauptdarsteller,top story,effekte waren auch sehr gut,kann man sich wirklich mehrmals ansehen

am
Ich kann mich meinen Vorkritikern nicht anschliessen, fand den Film einfach nur langweilig. Es war dieser typische Mix aus Darkfantasyelementen den man zuhauf auch aus anderen Filmen kennt, die Hintergrundgeschichte des Solomon Kane "unglaubwürdig" und irgendwie mühsam zusammen geschustert, die Effekte ja die waren gut aber was helfen die Effekte wenn der Feuerdämon am Ende vielleicht nur einen kurzen Auftritt hat weil Solomon durch eine banalen Trick bereits nach zwei Minuten den Sieg erringt. Etwas mehr Spannung habe ich schon erwartet, der Film war eine Enttäuschung.

am
Van Helsing für Arme könnte man meinen, wobei der Film technisch und ausstattungsmässig durchaus punkten kann. Der Funke will aber einfach nicht überspringen, schade.

am
Der Trailer versprach wieder mehr, als es in Wirklichkeit ist.Hat mich an Van Helsing erinnert. Böser Fehler. Richtig in Fahrt kommt der Film nie und schafft es selbst in spannend gemeinten Momenten ( wie der Überfall im Camp) nicht, seine Zuschauer zu fesseln. Vorhersehbar, unspektakulär und lahm, noch dazu mit überflüssigen und mäßigen CGI-Effekten ausgestattet, wirkt Solomon Kane irgendwie künstlich und gegen Ende fast schon überzogen. Die oft gehörte Genre-Kritik, man würde die Kreaturen nicht genug zeigen, erweist sich endgültig als falsch. Den albernen Dämon hätte man sich besser gespart. Weniger ist mehr...das allerdings der Autor dies auf seine gesamte Geschichte bezog, ist schade, denn die Atmosphäre und Austattung sind sehr gut und sorgen knapp für den dritten Stern.

am
Prächtiger Spielfilm mit allen Zutaten die man für einen Heldenfilm benötigt.Die Story bindet den Zuschauer bis zuletzt, die Kostüme und Handlungsorte sind glaubhaft, die Kampfszenen überzeugend.Es hat Spaß gemacht sich in die Welt des Aberglaubens mit all ihren Fabelwesen entführen zu lassen.

am
Eine wahre Überraschung, und das deutlich positiv.
Insgesamt ist es sehr schöner Mix aus Mittelalter, Fantasy, Horror, Action und Schwerterkämpfen mit einer Portion zwischenmenschenlicher Gefühle.
Dank Blu-Ray ein fantastischtes Bild, eindrucksvolle Effekte und eine Stimme des Solomon Kane, die einen das Blut in den Adern gefrieren lässt.
Wirklich gut gemachter Film der sich nicht verstecken brauch!

am
Das spätmittelalterliche Szenario sowie die düstere Optik fand ich sehr ansprechend. Auch das Styling des Hauptcharakters hatte einen außerordenlichen Coolness-Faktor. Für die Altersfreigabe 16 fliegen ordentlich die Körperteile. Dass die Story schon irgendwann ähnlich erzählt wurde störte mich nicht, aber der Film verliert stellenweise ordentlich an Fahrt und dümpelt vor sich hin. Auf der anderen Seite führen die Schlüsselstellen zu so schnellen Veränderungen am Charakter oder der Handlung das es unglaubwürdig wirkt. Im Großen und Ganzen ein sehenswerter Film für Fans des Fantasysgenres, mit ein paar Abstrichen.

am
Die Erwartung war eigentlich nicht ganz so hoch trotz der vielen guten Bewertungen aber ich wurde sehr im positiven Sinne überrascht.

Es ist bei weitem keine billige B-Movie Variante sondern ein echt gut gemachter Fantasystreifen der es mit den teuren aus Hollywood locker aufnehmen kann.
Die Schauspieler sind perfekt ausgewählt und spielen ihre Rolle alle sehr überzeugend.
Die Tricktechnik ist wirklich auf den Punkt und kommt genau so gut rüber wie bei Herr der Ringe.
Der Film ist im übrigen sehr angelegt an die Herr der Ringe Trilogie.
Musik, Handlung, Kampfszenen und sogar die bösen Jungs haben starke Ähnlich keit mit den Orks aus HdR.
Wer also auf HdR steht wird diesen Fantasy- Actionhit sicher mögen!!!

am
Spannender Action/Fantasystreifen mit düsterer Kulisse und einem wahren Helden mit kleinen Fehlern. Mit 4 Sternen für Freunde dieses Genres sehr zu empfehlen!

am
Dieser Film war mir viel zu düster, da kann ich leider nur 3 Sterne geben, der Schluss war das einzigste wo mir gefallen hat, allerdings war da auch der "Satan - Teufel" viel zu kurz zu sehen, und ansonsten nur gemetzel.........

am
Ziemlich düster, stellenweise geht der rote Faden verloren. Dafür werden dann ein paar Gruselszenen mehr reingepflastert. Kann man ansehen - muß aber nicht sein.

am
Genau so hatte ich mir den Abend vorgestellt. Die Preview stimmte und der Film bietet alles was das Fantasie Herz begehrt. Absolut gelungener Abend!

am
Tolles Fantasyabenteuer mit guten Tricks und guten Schauspielern. Von der Story her recht spannend und die Bildqualität ist ebenso top. Einzig die Synchro ist manchmal etwas unpassend ( Hauptdarsteller).

am
Klasse Film. Mal wieder ein Lichtblick in der Fantasyecke.
Gute Schauspieler, wirklich tolle Tricktechnik, interesante Handlung.
Anschauen lohnt.

am
Nettes B-Movie, das alle Ansätze zu einem A gehabt hätte, aber es letztendlich doch nicht geschafft hat. Kann man sich dennoch zur Unterhaltung ohne großen Anspruch ansehen.

am
Der Anfang war ja ganz spannend, aber spätestens ab dem zweiten Drittel gleitet der Film in den üblichen Schleim-Monster-Herr-der-Ringe-Horror ab. Den Zeithintergrund des 17. Jhs. bemerkt man ab hier spätestens nicht mehr.

am
Wie ein durchschnittlicher Ostblock-Fantasy Film.
Ich glaube, dass ich schon zu verwöhnt bin.
Naja, für 3 Sterne reicht es noch!

am
Ich finde den Film einfach nur schlecht. Die Handlung ist manchmal zusammenhaltlos. Ein paar Mal könnte man meinen, dass der Schnitt nicht ordentlich gemacht wurde. Dies viel nicht nur mir auf sondern auch ein paar Kollegen, die den Film zusammen mit mir anschauten. Einer schlief dabei sogar ein, so langweilig war der Film.
Keine Spannung und ein vorhersehbares Ende.

am
Viele Figuren und Masken wirken wie aus dem Herrn der Ringe geklaut, Ton und Beleuchtung sind oft auf dem Niveau einer Fernsehproduktion. Die Geschichte ist primitiv, aber gemessen am Genre nicht zu schlecht. Besonders spannend ist das alles nicht. James Purefoy ist erträglich. Zwei Sterne, aber nur für Genreliebhaber zu empfehlen.

am
Einer der schlechtesten Filme, die ich je gesehen habe. Sinnfreies, uninspiriertes, düsteres, hirnloses Gemetzel.

am
hm,irgendwie erinnert der film mich an einen anderen classicer der wesentlich besser aufgemacht war,er hat viele langeweilige passagen und zuviele meiner meinung nach laienhafte schauspieler,...........kein muss ich noch mal sehen film

am
Manchmal schaut man ja Film, weil der Mann sie sehen will. Aber Mädels, versucht diesen hier ehct zu vermeiden. Er ist blutig, brutal und gewalttätig und zwar ohne das es dafür einen nachvollziehbaren Grund gäbe. Also, mein Fazit: Finger weg und statt dessen Knight and Day schauen...
Solomon Kane: 3,3 von 5 Sternen bei 785 Bewertungen und 40 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Solomon Kane aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit James Purefoy von Michael J. Bassett. Film-Material © Constantin Film.
Solomon Kane; 16; 30.09.2010; 3,3; 785; 0 Minuten; James Purefoy, Rachel Hurd-Wood, Max von Sydow, Todd Kramer, Todd Benson, Klara Low; Fantasy;