Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Philocodex" aus

116 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Die Unsichtbaren
    Wir wollen leben.
    Deutscher Film, Kriegsfilm, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Philocodex" am 05.07.2018
    Die Spielszenen sind viel zu kurz. Besser wäre es gewesen, einen richtigen Spielfilm daraus zu machen. Die Zeugenaussagen wären als Ergänzung gut gewesen
  • Der junge Karl Marx
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Philocodex" am 18.05.2018
    Die Ausstattung des Films ist prima. Leider ist die Dramatik etwas zäh; da gibt es bessere Historienverfilmungen. Besonders negativ fällt auf, daß Marx gegen Ende heroisiert wird; seine dokumentierten schlechten Seiten werden kaum berührt.
  • Everest
    Der gefährlichste Ort der Welt. Basierend auf wahren Ereignissen.
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Philocodex" am 18.05.2018
    Ganz guter Natur-Katastrophenfilm, exzellent gefilmt. Das traurig-deprimierende Ende des Films hinterläßt eine schlechte Erinnerung an den Streifen. Aber ok, er beruht halt auf Tatsachen.
  • Killer's Bodyguard
    Leben am Abzug!
    Action, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Philocodex" am 30.04.2018
    Na ja, Reynolds Humor ist streckenweise ganz lustig, Und Jackson ist immer eine DVD wert. Die Drehbuch-Idee ist aber nicht wirklich gelungen. Völlig deplaziert: Salma Hayek als Latinageliebte mitten in Europa.
  • Fürst der Dämonen
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Philocodex" am 30.04.2018
    Versucht, an Filme wie "Pakt der Wölfe" heranzukommen, was aber nicht gelingt. Die technische Umsetzung ist gut; das Drehbuch lahmt aber heftig
  • Wild Card
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Philocodex" am 27.03.2018
    Ein typischer Statham-Film mit Witz und Aktion. Man muß kein Statham-Fan sein, um den Film unterhaltsam zu finden. Wer "Transporter" gut fand, kommt allemal auf seine Kosten
  • Mother!
    Horror, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Philocodex" am 27.03.2018
    Bei Darren Aronofsky als Regisseur hätte ich schon wissen müssen, daß der Film eher depri und nicht spannend ist. Umso erstaunter war ich, wie interessant der Film anfangs ist. Das letzte Drittel ist dann wieder so wie erwartet. Kann man gucken, muß man nicht
  • Paula
    Mein Leben soll ein Fest sein.
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Philocodex" am 23.03.2018
    Der Film bietet ein schönes Zeitportrait und viele Informationen zur spannenden Lebensgeschichte von Paula, Rilke & Co. . Carla Juri füllt ihre Rolle gut aus. Das Drehbuch und die Regie zünden aber nicht wirklich. Dann doch eher Art pourt l'art
  • Leben und sterben in God's Pocket
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Philocodex" am 06.02.2018
    Recht gut gemachter Arbeiterklasse-Viertel-Film, der ein gewisses Flair verbreitet. Es gibt aber bessere. Trotzdem: Für Rocky-undPhiladelphia-Fans interessant...
  • Sergeant Rex
    Nicht ohne meinen Hund - Nach einer wahren Geschichte.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Philocodex" am 06.02.2018
    Eigentlich eher unbedeutende Randerscheinung des Irak-Krieges, geht diese Geschichte einer US-Soldatin wirklich zu Herzen. Prima gespielt von Kate Mara!
  • Draft Day
    Tag der Entscheidung
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Philocodex" am 02.09.2017
    Der Costner ist eigentlich immer gut, aber der Film ist doch etwas zu langweilig gemacht - außer für Sportfans
  • Stereo
    Thriller, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Philocodex" am 17.07.2017
    Gut gemachter Film mit etwas banalem Ende. Aber die ersten zwei Drittel sind super spannend. Es gelingt den "Machos" Vogel und Bleibtreu, eine knisternde Atmosphäre herzuistellen.