Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der Zoowärter Trailer abspielen
Der Zoowärter
Der Zoowärter
Der Zoowärter
Der Zoowärter
Der Zoowärter

Der Zoowärter

Sprich Tiere nicht an... bevor sie dich ansprechen!

USA 2011 | FSK 0


Frank Coraci


Kevin James, Rosario Dawson, Leslie Bibb, mehr »


Komödie, Fantasy

3,2
888 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Zoowärter (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 98 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1, Niederländisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Hinter den Kulissen
Erschienen am:21.11.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Gerät auf deutsch einstellen!
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 102 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1, Niederländisch Dolby Digital 5.1, Thailändisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, Niederländisch, Thailändisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Cast-List, Hinter den Kulissen, Outtakes, BD-Live
Erschienen am:21.11.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Zoowärter (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 98 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1, Niederländisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Hinter den Kulissen
Erschienen am:21.11.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Gerät auf deutsch einstellen!
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 102 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1, Niederländisch Dolby Digital 5.1, Thailändisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, Niederländisch, Thailändisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Cast-List, Hinter den Kulissen, Outtakes, BD-Live
Erschienen am:21.11.2011
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Der Zoowärter
Der Zoowärter (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Zoowärter
Der Zoowärter (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der Zoowärter

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der Zoowärter

Alle Tiere im Franklin-Park-Zoo lieben ihren gutherzigen Pfleger Griffin Keyes (Kevin James). Da ihm mehr Löwen als Ladys Gesellschaft leisten, beschließt Griffin den Zoo zu verlassen, um mit einem glamouröseren Job seine Herzdame zu erobern. In Panik beschließen die Tiere ihren althergebrachten Schweigekodex zu brechen und ihr größtes Geheimnis zu offenbaren: Sie können sprechen! Um Griffin an seiner Kündigung zu hindern, bringen sie ihm die Regeln der Brautwerbung bei - auf animalische Art...

Nach 'Der Kaufhaus Cop' kehrt Publikumsliebling Kevin James (u.a. aus 'Hitch - Der Date Doktor') mit 'Der Zoowärter' (2011) unter der Regie von Frank Coraci erneut in einer liebenswerten und für ihn regelrecht maßgeschneiderten Komödie zurück. An seiner Seite spielen Rosario Dawson ('Sieben Leben') als ebenso witzige wie smarte Tierärztin sowie Leslie Bibb ('Iron Man 2') als die Frau seiner Träume, die ihn verlassen hat. In der englischen Originalfassung leihen zudem zahlreiche Stars den pelzigen Zoobewohnern ihre Stimmen, darunter Adam Sandler, Sylvester Stallone, Cher und Jon Favreau. Die deutsche Fassung präsentiert u.a. die Stimmen von Mario Barth, Jan Josef Liefers, Anna Loos, Nadine Warmuth und Thomas Fritsch. In einer Gastrolle ist außerdem Thomas Gottschalk als exzentrischer Modedesigner zu sehen.

Film Details


Zookeeper - Welcome to his jungle.


USA 2011



Komödie, Fantasy


Zoo, Tierfilme, Familienfilme



07.07.2011


2 Millionen



Darsteller von Der Zoowärter

Trailer zu Der Zoowärter

Movie-Blog zu Der Zoowärter

Top 3 Neuerscheinungen 34. KW: Kaufhaus Cop 2, Marigold Hotel 2 & American Heist

Top 3 Neuerscheinungen 34. KW

Kaufhaus Cop 2, Marigold Hotel 2 & American Heist

In den DVD & Blu-ray Neuheiten erwartet uns diese Woche ein Publikumsliebling als Cop in Vegas, ein Hotel mit neuen Gästen und zwei Brüder beim Coup des Lebens...
Kino-Top-10 Deutschland+USA: Autobots und Decepticons thronen über den Kinohits

Kino-Top-10 Deutschland+USA

Autobots und Decepticons thronen über den Kinohits

Für 'Transformers 3' machte sich Regisseur Michael Bay zum Ziel, die beiden Vorgänger in allen Belangen in den Schatten zu stellen. Ob's auch an der Kinokasse glückt?...
Rosario Dawson: Herzlichen Glückwunsch, Rosario Dawson!

Bilder von Der Zoowärter

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der Zoowärter

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der Zoowärter":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Warum 3 Sterne für einen m.A. nach schlechten 2 Sterne Film. Ganz einfach... die Zielgruppe. Derweil meine Frau und ich diesen Film eher langweilig und vorhersehbar fanden und die flachen Gags annähernd nicht an King of Queens oder Date Doktor herankamen, war meine 8 Jahre alte Tochter hellauf begeistert. Redende Tiere, eine Gorilla der im Imbiss futtert, ein Affe alla Pipi Langstumpf und ein dicklicher Held der versucht die (dumme) schöne zu bekommen. Ich bin der Meinung 2 Sterne, meine Tochter sagt 4...also 3 Sterne. Wer mit über 18 Jahren einen lustigen abendfüllenden Film sehen möchte ist hier fehl am Platz, wer hingegen mit ganzer Familie incl. Kinder einen lustigen verregneten Nachmittag verbringen möchte, macht hiermit vor allem seinen Kindern eine Freude.

am
Ich habe den Film gestern im Kino gesehen, wobei ich im Nachhinein denke, dass ich auch bis zur DVD-Veröffentlichung hätte warten können - oder vielleicht sogar sollen. Eine seichte Liebeskomödie nach altbewährtem Muster mit tierischer Unterstützung und einigen bekannten Gesichtern aus "King of Queens", die zwar nett gemacht ist und auch immer wieder für einige Lacher sorgt, zusammengefasst aber nicht gerade DAS Highlight am Komödienhimmel ist. Irgendwie hat man das Gefühl, alles schon mal irgendwo anders (z. B. in "Dr. Dolittle") gesehen zu haben. Der Funke will irgendwie nie so richtig überspringen, woran auch ein immer wieder gern gesehener und liebenswerter Kevin James oder ein Mario Barth als Synchronstimme des Affen "Donald" nicht all zu viel ändern. Spätestens beim Abspann, wo die Tiere den Evergreen "More than a feeling" von Boston anstimmen, weiß man, dass dieser Film wohl eher in die Sparte "U 12" oder "Familienkomödien" gehört - ich (35) habe mir jedenfalls deutlich mehr von diesem Streifen versprochen ... schade ...

am
An die Leute die hier schreiben, auf der Blu-ray ist keine deutsche Sprache. IHR MÜSST EUREN BLU-RAY-PLAYER AUF DEUTSCH UMSTELLEN, IM MENÜ DES PLAYERS UND NICHT IM MENÜ DER BLU-RAY. DAS IST EIN UNTERSCHIED!!

Zum Film selber, reichlich albern und unter der Würde von Kevin James.

am
"Der Zoowärter" ist eine etwas maue Komödie. Dem Zuschauer wird hier eine ausgelutschte und äußerst vorhersehbare Liebesgeschichte präsentiert. Das Ganze ist zwar auf eine gewisse Art recht symphatisch, aber leider auch ziemlich langweilig. Einzig der Umstand, dass die Tiere hier sprechen können, verleiht dem Ganzen noch ein bisschen Witz und die wenigen lustigen Szenen gehen klar auf das Konto der Tiere, allem voran auf das des Äffchens. Kevin James wirkt hier sichtlich bemüht, die ihm übertragenen Gags und Witze zünden jedoch nicht gerade oft. Absolut schwachsinnig ist der kleine Gastauftritt von Thomas Gottschalk.

"Der Zoowärter" ist also lediglich bedingt unterhaltsam und mehr als die ein oder andere amüsante Szene wird hier nicht parat gehalten.

4,5 von 10

am
Für Kinder ab acht bis 16 Jahren und Familien eine nette Komödie, die voraussehbar und oft zu melodramatisch ist, vor allem um einiges kürzer und mit mehr Witz hätte ausgestattet sein können. Ganz nett und schnell wieder vergessen.

am
Ich stimme der Kritik von billy44 voll zu.
Eine maue Komödie die teils witzig, teils albern war.
Die Texte der Tiere waren origineller als die der Schauspieler(innen).
Ich geh liber direkt in den Zoo anstand diesen Film noch einmal zu schauen.

am
Der Film an sich geht so. Typisch Kevin James halt. Aber wichtiger Tipp: Die deutsche Tonspur kann auf der Blu-ray Version nur abgespielt werden, wenn die Grundspracheinstellung des Blu-ray Players Deutsch ist. Das kann unter BD Einstellungen oder BD Viewing umgestellt werden. Dann den Player nochmals komplett ausschalten, danach sollte es eigentlich funktionieren.

am
Ist teilweise witzig, teilweise aber einfach doof. Am besten sind die Tiere, die sind wirklich super klasse. Besonders liebe ich den Löwen, den kleinen Affen und den Gorilla. Nur deshalb gebe ich dem Film 3 Sterne. Ist aber trotzdem sehenswert.

am
Wer sich mit sprechenden Tieren absolut nicht anfreunden kann, der sollte wirklich seine Finger von diesem "Zoowärter" lassen. So schlimm wie erwartet ist das Ganze aber nicht. Besonders die Synchronisation von Mario Barth kann einem Tränen in die Augen treiben. Gefallen wird das aber wirklich nur den Kindern. Mit Sicherheit! Diese Komödie bietet ganz annehmbare und familientaugliche Witze auf typischem Kevin James Niveau, der in seiner Paraderolle als rundlicher, tollpatschiger aber liebenswerter Nobody um die Liebe einer attraktiven Frau buhlt. Man kennt die Story, im Grunde immer dasselbe, doch diesmal wurde sie sympathisch und unterhaltsam umgesetzt. Schrauben Sie Ihre Erwartungen in den Keller und Sie werden angenehm mit seichtem, kindgerechtem Slapstick belohnt, den man nicht ernst nehmen soll und der nicht mehr als drei Sterne verdient. Aber "Der Zoowärter", oder vielleicht eher sein Äffchen, bringt sie zum Lachen und erreicht damit sein komödiantisches Ziel.

am
Da sieht man mal, wie ein Mensch zum Affen wird, der sich nicht selbst treu ist. Leider zum großen Teil nerviger Film.

am
Als Kevin James Fan musste ich mir den Film ja auch mal ansehen, gut das es nur geliehen war, über einen Kauf würde ich mich ärgern. Ein mal anschauen, damit man sagen kann, Jau, hab ich gesehen, war aber nicht so der Brüller, vielleicht bin ich auch einfach nur zu alt für diesen Film...

am
Viel zu überdreht! Aus der Storry hätte man mehr machen können. Dieser Film ist ein schlechter abklatsch von Nachts im Museum.

am
Der Film ist eher etwas für die kleineren Zuschauer. Vor diesem Hintergrund hätte der Film sicherlich mehr Sterne verdient. Für mich waren die Gags durch die sprechenden Tiere einfach zu flach, von der Synchronisation mal ganz abgesehen. Ansonsten typisch Kevin James.

am
Also ich habe nach dem Trailer schon einen albernen Film erwartet, aber selbst die Erwartungen wurden noch übertroffen.
Bei den meisten Gags kann man vielleicht als 6 oder 10-Jähriger lachen, aber für einen Erwachsenen ist das schon ziemlich harter Tobak.
Und das obwohl ich Kevin James eigentlich recht gerne sehe...
Leider weit unter Durchschnitt!

am
Nachdem ich eigentlich nichts erwartet hatte, wurde ich positiv überrascht.
Der Film glänzt sicherlich nicht mit einer einfallsreichen Geschichte, aber wurde das gezeigte sehr Sympathisch rübergebracht.
Für Kevin James ist die Rolle wie gemacht und kann er auch hier wieder mit vollem Körpereinsatz agieren.
Die Eigentlichen Stars, die sprechenden Tiere, sind witzig, hätte hier aber etwas mehr kommen müssen. Ein bisschen einfallsreichere Dialoge und auch die Mundanimationen hätten besser aussehen können.

Fazit: Amüsanter Familienspass....7/10

am
Hier handelt es sich um einen wirklich liebenswerten Film für die ganze Familie.
Der Hauptdarsteller ist wirklich zu knuddeln und die Tierstimmen sind gut ausgewählt.

am
Der Film ist nicht toll aber auch nicht schlecht einfach ausleihen und den Film anschauen.Durch die Sprechenden Tiere vor allem für die kleineren geeignet.

am
Es ist ein typischer Film von Kevin James, der mit einer Liebesstory endet. Dennoch, finde ich den Film gelungen, da er etliche gute Gags hat. Typische Kevin James Gags, die immer für ein Lacher gut sind. Völlig unnötig, die Szene mit dem Affen im Bus und in der Bar!!!

am
Das übliche Tiergequatsche. Albern für Erwachsene, lustig für Kinder, die ja auch Zielgruppe sind.
Aber absolut nichts neues, keine neuen Ideen. Ein Film, den es zu dutzenden schon
mit der gleichen Idee vorher besser gab.

am
Was hier abgeht ist schon pervers !!!
Es gibt Leute die geben diesem Film 5 Sterne ??!! Was soll das ?
Andere geben 1 Stern ?!
Dieser Film ist ganz klar eine 3, nett zum anschauen mehr aber auch nicht.
Kann man sehen, muss man aber nicht.

am
Ich mag Kevin James aber das Niveau seiner Filme sinkt ins Bodenlose. Ein maues Grinsen beim Abspann war mein Emotions-Highlight. Schade, der Typ ist talentiert.

am
Ein Unterhaltsammer Film wenn mal nichts im fernsehen kommt!
Errinnert an Dr. Doolitle! Aber die grafik auf Blue Ray ist sehr gelungen!

am
Ich würde mal sagen, eine Standard Kevin James Komödie.
Diese Art von Komödien, sind perfekt für den Familienabend geeignet.
Eine Menge Spaß und Unterhaltung aber eben nix aussergewöhnliches.

Fazit: Ideale Familienkomödie.

am
Typischer Kevin-James-Film, ähnlich dem Date-Doktor mit Will Smith. Aber nicht so gut, sondern ziemlich vorhersehbar und eher etwas für KInder mit den sprechenden Zootieren.

am
Ich mag den Gorilla. "Leck mich am Arsch"


einer der besten Kevin James Filme, vor allem da er nicht alleine den Film tragen muss sondern er hat tierische Unterstützung. Die Liebesgeschichte drum herum ist mehr als traurig und ich weigere mich diese als Plot anzuerkennen. Da sehe ich lieber die Kernaussage das jeder "wertvoll" ist egal welches Tier man ist oder welchen Beruf man hat.


Ein Film eher für die Ganze Familie von klein bis groß als für die Junggesellenparty da ist man mit Das Schwergewicht bei Kevin James besser aufgehoben.


Fazit: Schwierig aber als Familienfilm 5 Sterne, da man aber nicht immer mit Mann und Maus vor der Kiste oder im Kino sitzt gibt's von mir gute 4 Sterne (4,25)
Wie gesagt ich mag den Gorilla.

am
Ein Königreich für ein gutes Drehbuch.

Das Kevin James die Rolle des liebevollen Trottels, der über sich hinauswächst, spielen kann hat er bereits in der Kaufhaus-Cop bewiesen. Auch tricktechnisch weiß der Film zu überzeugen. Leider zündet die Story nicht, so dass auch die meisten Gags nicht mehr als ein müdes Lächeln erzeugen.

am
Okay ... zugegeben: Ein Film über sprechende Tiere ... ganz toll ?! Ein Tollpatsch der von seiner großen Liebe verlassen wird und Hilfe von Tieren benötigt.
Natürlich völligst überdreht, keine Frage ! Aber trotzdem find ich den Film klasse! Einfach nur witzig und ein charmanter Hauptdarsteller! Und mal ehrlich : Muss denn immer alles vernünftig und realitätsnahe sein ? Genau solche Filme braucht man (ab und zu) zum Abschalten. Gute vier Sterne !

am
Einfach toll. Sehr gelungen. Kevin James passt zu der Rolle. Gute Story. Für Familien geeignet. Kann man sich auch zweimal anschauen.

am
paraderolle für kevin james, als tollpatschiker zoowärter. aber der kleine affe klaut ihm eigentlich die show.
gut gesezte kalauer auch in deutscher syn. im orginal 5 sterne.
story ist witzig und kann von jung und alt gekuckt werden.

am
Ein recht guter Film mit Kevin James es gibt viel zu lachen.
Der keline Affe ist alleine schon sehenswert . Sollte man schauen der Film ist gut

am
Der Film ist einfach grandios und ist was für Kinder und Erwachsene.Er ist sehr spannend.Super!!!!!!!

am
Die Filme mit Kevin James haben mich bisher immer enttäuscht. Auch dieser Film ist echt schlecht. Anfangs noch teilweise realistisch, wird er zunehmend blöder.
Als Zeichentrick- oder Animationsfilm wäre er vielleicht noch lustig gewesen, aber so einfach nur albern!
Und dafür musste auch noch eine Giraffe während der Dreharbeiten sterben!!!

am
wirklich grandios ... Kevin James wie er leibt und lebt als Schauspieler ... grandios gespielt ... und fesselnd von A - Z ... und das von einem Kritiker der eig kein Fan von Komödien ist ... 1A mit 5 Sternen ...

am
Kevin James muss man einfach gern haben, auch wenn jede seiner Rollen sich irgendwie gleicht. Dieser Film hat zwar viel von "Nachts im Museum", kann aber trotzdem punkten. Ich fand die Komödie auf jeden Fall amüsant, was auch zum großen Teil den passenden Schauspielern, Synchronsprechern und den liebevoll animierten Tieren zu verdanken ist.

am
Die Tiere sind liebevoll animiert, durch Barths Synchro ist das Äffchen wohl am lustigsten. Hat schon was, wenn der Kleine berlinert! Der Auftritt von Herrn Gottschalk ist völlig Banane, ansonsten wandelt der Film quasi minütlich zwischen "ganz nett" und "albern", wird aber nie nervig. Alles in allem: sympathische, sinnfreie Unterhaltung, die man sich mal geben kann!

am
Ich fand den Film super, habe köstlich gelacht. Passt hervorragend zu einem gemütlichem DVD-Abend. Vor allem die Stellen wo es ums Reviermarkieren geht haben mir gefallen.

am
Die Kinder fanden ihn gut - sprechende Tiere kommen bei ihnen nun mal gut an. Auch die Witze sind größtenteils verstanden worden ... warum man diesen gealterten dt. Schauspieler mit eingebaut hat kann man nicht nachvollziehen, sind aber wohl Nachwehen von Sister Act ;-).

Wer leichte Lektüre braucht und gerne über entsprechenden Klamauk lacht, dem sei der Film ans Herz gelegt.

am
ist schon eher was für kinder, einen netten familienabend

paar lacher waren dabei
aber sonst zu unrealistisch

muss man nicht unbedingt gesehen haben

am
Ich bin von dem Film überaus begeistert gewesen! Kevin James ist diese Rolle wie auf den "Körper zugeschnitten".
Obwohl das Ende schwer absehbar ist brillieren die Gags von Kevin James, die tolle Story und natürlich die sprechenden Tiere.
Die "Mundanimation der Tiere" hätte um einiges besser sein können, dies tut dem Film jedoch keinen Abbruch!

Wer Komödien, Romantik oder/und Kevin James liebt/mag der ist hier verdammt richtig!!!

am
Wie haben uns den Film selber an gekuckt wir waren nicht so begeistert nur weil die Tiere gesprochen haben

am
Film war nur auf englisch, kann der film zwar nichts für, aber entspannend einen Film schauen ist anders

am
Mal was Neues? Sehr witzig und spannend obwohl das Ende mittendrin absehbar wird. Ich kann den Film jeden empfehlen!

am
Ein sehr irrwitziger Film. Am Anfang ein wenig öde aber je länger der Film geht,desto besser wird er.

am
Ein sehr witziger Film, vorallem haben mir die Synchronisationsstimmen gefallen. So z.B. der Affe = Mario Barth. Story ist "Amerika" Typisch (Happyend), aber, wie ich schon sagte gelungen.

am
Wir haben den Film als Familie uns angeschaut und haben unheimlich viel gelacht... hier geht es doch um eine Komödie... was wird erwartet... da sind die Lacher wichtig und die sind hier definitiv vorhanden... wir fanden ihn einfach herrlich.

am
Fas ist wieder Kevin James wie man Ihn kennt und liebt!
voll lustig die sprechenden Tiere, allen voran das Äffchen
und der Gorilla.
Der Sountrack, natürlich rockig, allen voran More than a Feeling
das die Tiere zu ihrem Besten geben!

am
Zum Abflachen !
Kevin James mal wieder in einer Super Rolle, Die ganze Familie war begeistert. Was man so alles aus Dr. Doolittle machen kann, nur viel viel besser. Ich kann diesen Film nur empfehlen er ist für die ganze Familie. Auch die Synchronsprecher wie Mario Barth sind einfach klasse. Super Film echt gelungen.

am
Gut gemachter Film, witzig und unterhaltsam. Uns hat er sehr gut gefallen und wir können Ihn nur weiter empfehlen

am
Ich kann nicht verstehen warum der Film nur 3 Sterne hat? Ich würde Ihm 10 geben ... der absolute Familienspass!!!

am
Dieser Film ist total langweilig, bin ich eigentlich nicht gewohnt von Kevin James, der bisher fast nur gute Filme machte. Die Tiere sind sehr überzogen dargestellt und nicht mal meine kleine Tochter brachte einen Lacher raus.
Schade, die Zeit ist es nicht wert diesen Film zu gucken.

am
Erst einmal der wichtigste Tipp vorweg: Die deutsche Tonspur kann auf der Blu-ray Version nur abgespielt werden, wenn die Grundspracheinstellung des Blu-ray Players Deutsch ist. Das kann unter BD Einstellungen oder BD Viewing umgestellt werden. Dann den Player nochmals komplett ausschalten, danach sollte es eigentlich funktionieren.(Danke Suppenchef!)
Nun zum Film: Absolut sehenswerter Familienfilm mit Kevin James wie wir ihn als King of Queens kennen. Und das Äffchen gesprochen von Mario Barth hat auf unserem Sofa für einige laute Lacher gesorgt.

am
Ich fand den Film sehr unterhaltsam und die Kinder haben gelacht. Gut, jeder hat zum Glück einen eigenen Geschmack, aber ich bleibe dabei. Uns hat der sehr gut gefallen. Denn wenn Kinder lachen, kann ein Film nicht schlecht sein.

am
Sprechende Zootiere, bestimmt Filmtechnisch nicht die neueste Erfindung, aber echt witzig wiedergegeben.
Griffin, der Zoowärter, hat nicht unbedingt das Glück bei Frauen, aber das wollen die Zootiere ändern, da er ihnen schon seit Jahren erzählt, das er seiner Ex nachtrauert. Da er nicht weiß das die Tiere dies mitbekommen, entsteht daraus eine witzige Komödie, da jedes Tier eine andere Idee hat, wie Griffin seine Ex zurückgewinnen kann. Doch dadurch merkt er gar nicht das seine wahre Liebe gar nicht so weit von ihm entfernt ist.
Er erlebt tolle Sachen mit den Tieren und freundet sich besonders mit einem Gorilla an, mit dem er doch so einiges unternimmt und erlebt.
Echt witzig, macht Spaß auf mehr :-D

am
Voll Cooler Familienfilm,witzig,traurig und romantik,alles dabei.Können wir nur empfehlen deshalb von uns auch fünf Sterne.
Der Zoowärter: 3,2 von 5 Sternen bei 888 Bewertungen und 54 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Der Zoowärter aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Kevin James von Frank Coraci. Film-Material © Sony Pictures.
Der Zoowärter; 0; 21.11.2011; 3,2; 888; 0 Minuten; Kevin James, Rosario Dawson, Leslie Bibb, Adam Sandler, Sylvester Stallone, Cher; Komödie, Fantasy;