Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal Trailer abspielen
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

Willkommen in Tokio Mr. Bond.

Großbritannien, USA 1967


Lewis Gilbert


Sean Connery, Patrick Jordan, Robert Hutton, mehr »


Action, Krimi

3,7
763 Stimmen

Freigegeben ab 16 JahrenFreigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Special Edition
FSK 16
DVD  /  ca. 112 Minuten
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0, Spanisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Spanisch, Polnisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:28.09.2000
Abbildung kann abweichen
Ultimate Edition - Disc 1 - Hauptfilm
FSK 16
DVD  /  ca. 112 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:13.11.2006
Abbildung kann abweichen
Ultimate Edition - Disc 2 - Bonusmaterial
FSK 16
DVD  /  ca. 90 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.11.2006
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 117 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Letterbox, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS 1.0 / DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:01.03.2013
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "James Bond 007"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

Kann James Bond (Sean Connery) das Schicksal der Erde am Rande des Dritten Weltkrieges noch abwenden? Russische und amerikanische Raumkapseln verschwinden auf geheimnisvolle Weise, und schon bedrohen sich die beiden Supermächte. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn es gilt, die Raketenbasis der radikalen Verbrecherorganisation 'SPECTRE' unschädlich zu machen, bevor ein weiteres Raumschiff startet. Mit seinem Hightech-Helikopter muss sich der Top-Agent durch die Reihen der fanatsichen Syndikat-Krieger kämpfen, um den Wahnsinn zu stoppen.

Film Details


Ian Fleming's You Only Live Twice - Welcome to Japan, Mr. Bond.


Großbritannien, USA 1967



Action, Krimi


James Bond, Kalter Krieg, Agenten, Interkulturell, Tokio



14.09.1967



James Bond 007

James Bond 007 - Goldfinger
James Bond 007 - Feuerball
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal
James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät
James Bond 007 - Diamantenfieber
James Bond 007 - Leben und sterben lassen

Darsteller von James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

Trailer zu James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

Tom Hardy: Tom Hardy: Von dieser Rolle träumt der Brite

Tom Hardy

Tom Hardy: Von dieser Rolle träumt der Brite

Seit den Gerüchten, dass der jetzige Darsteller abdanken will, wird über mögliche Nachfolger für eine der bekanntesten Figuren der Filmgeschichte spekuliert...
James Bond 007 - Spectre: Der erste Trailer zu 'James Bond 007 - Spectre'

James Bond 007 - Spectre

Der erste Trailer zu 'James Bond 007 - Spectre'

Während die Dreharbeiten für das 24. James Bond Abenteuer 'Spectre' in Mexiko noch in vollem Gange sind, wurde heute bereits der erste Trailer veröffentlicht...
James Bond 24: Léa Seydoux als Bond-Girl in 'James Bond 24'
Damian Lewis: 'Homeland'-Star bewirbt sich als nächster Bond
Penelope Cruz: Bald neues Bond-Girl mit spanischen Wurzeln?

Bilder von James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "James Bond 007 - Man lebt nur zweimal":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Coole Sets, spielerische Gadgets hohes Budget,ein smarter Brite der es mit einem Größenwahnsinnigen Bösewicht aufnimmt.....das kann nur ein James Bond sein !
Es ist der fünfte und (vorerst) letzte Teil, indem James Bond von Sean Connery verkörpert wird.

am
"Man lebt nur zweimal" ist einer der wirklich guten ?James Bond?-Filme und die Geburtsstunde einer der großen Bösewichte. Die erste Konfrontation zwischen 007 und Stavro Blofeld gehört somit zu den "James Bond"-Filmen die man gesehen haben sollte. [Sneakfilm.de]

am
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal hat tolle Gadgets. Der smarte Sean Connery nimmt es hier mit einem gestörten kriminell auf. Ergo, ein typischer James Bond für den ich gerne 3,8 Sterne vergebe!

am
James Bond goes Japan

Auch wenn einige Dinge zu unglaubwürdig wirken, macht auch diesen Bondausflug Spaß.

am
"Man lebt nur zweimal" dieser Film ist ein Beweis der steigenden Qualität der Bond-Reihe. Sean Connery findet immer besser in seine Rolle, und bei seinem Charme ist auch dieser Streifen wieder Top!!
Die Spezialeffekte sind für das Jahr 1967 ganz gut gemacht.

Sehr zu empfehlen!

am
Da sieht man mal wieder, wie die Zeit Filme verklärt und zu Kult werden lässt. Ich hätte schwören können, Donald Pleasence hätte Blofeld in mindestens drei Filmen verkörpert...aber nein, nur hier, dieses eine Mal war er zu sehen, aber hat dem Bösewicht nachhaltig seinen Stempel aufgedrückt. Im Nachhinein wirkt dieser 5. Bond-Film etwas naiv....aber damals war er wirklich das Non-Plus-Ultra und etwas temporeicher als der Vorgänger "Feuerball". Erstmals gibt es die immer wiederkehrende Geschichte vom größenwahnsinnigen Verbrecher, der die Weltmächte gegeneinander ausspielt. Direkt nachgemacht wurde dies bei "Der Spion der mich liebte" und "Moonraker". Nicht nur darum ist dieser Bond einer der besten...einer der allerbesten! Er hat auch viele ikonische Momente. Den Minihubschrauber "Little Nelly" zum Beispiel...oder die abgefahrene Idee mit dem Vulkankrater. Durch den japanischen Handlungsort ist genug Exotik vorhanden und Action gibt es ohnehin jede Menge. Connerys nahezu letzter James Bond ist auch sein zweitbester. Seine Rückkehr in "Diamantenfieber" und dem Remake "Sag Niemals Nie" kann man nicht mehr so recht ernst nehmen. Fazit: Kult! Nach "Goldfinger" sorgte dieser Film mit Sicherheit für den Fortbestand der Serie, indem er viele coole Ideen und jede Menge Schauwerte zu einem kurzweiligen Agentenabenteuer der Extraklasse verknüpfte. In seinem Entstehungsjahr muß das der Knüller gewesen sein und durch die Verehrung der Fans genießt "Man lebt nur Zweimal" immer noch hohes Ansehen.

am
Man lebt nur zweimal mit meinem Favorieten Sean connery. Klasse Film mit viel Action und Humor.Bond ist einfach Kult

am
Dieser Film ist ein Beweis der steigenden Qualität der Bond-Reihe. Sean Connery findet immer besser in seine Rolle, und bei seinem Charme ist auch dieser Streifen wieder Top!!
Die Spezialeffekte sind für das Jahr 1967 ganz gut gemacht(aber mit heute nicht zu vergleichen)
Einzig das ewige Amerika/England gegen Russland nervt. Als ob man sich nicht mal einen anderen Bösewicht suchen könnte
Ansonsten ist der Streifen sehr gut.

am
sehr exotisch anmutend!
Seans Connery gab 1967 in »Man lebt nur zweimal« zum fünften Mal den smarten Agenten mit der Lizenz zum Töten und die Serie zeigte erste Abnutzungserscheinungen. Sicher, die technischen Raffinessen wurden erneut besser, der Titelsong von Nancy Sinatra ist wirklich gut und die japanische Kulisse sehr exotisch aber man merkte Sean Connery an, dass er wohl keine große Lust mehr hatte, die Rolle zu spielen. So ist »Man lebt nur zweimal« zwar kein wirklich schlechter Film (die gab und gibt es in der Reihe sowieso nicht), aber er gehört nicht zu den Highlights unter den Bond-Filmen. Insgesamt ist »Man lebt nur zweimal aber ein Film, der hauptsächlich durch seine exotische Aufmachung durchaus zu überzeugen weiss!

am
Im vergleich zu Feuerball wieder eine echte Steigerung! Die Story ist gut, der Schurke, Blofeld, ist auch ziemlich coll. Die Action ist gut und Sean Connery sowieso. Leider ist die Story hier und da etwas unrealistisch, und manchnal wird es James etwas zu einfach gemacht finde ich. Aber trozdem ein guter Bond.

am
Der fünfte Bond-Film aus dem Jahr 1967, in der Hauptrolle Sean Connery. Im Weltall werden amerikanische und sowjetische Raumschiffe von einer unbekannten Macht abgefangen, eine militärische Auseinandersetzung beider Staaten steht kurz bevor. Der MI6 dagegen glaubt, dass die Raumschiffe nach Japan entführt werden. Um besser arbeiten zu können täuscht Bond seinen Tod in Hongkong vor und wird dann nach Tokyo gebracht. Dort trifft er auf den Geheimdienstchef Tiger Tanaka (Tetsuro Tamba). Er entdeckt, dass SPECTRE - unterstützt von den Chinesen - hinter dem Plan steckt und auf einer Insel einen Weltraumbahnhof in einem erloschenen Vulkan betreibt. Er tarnt sich als Japaner, heiratet eine japanische Agentin und siedelt so auf die Insel über. Zusammen mit Ninjas erstürmt er den Vulkan und zerstört das SPECTRE-Raumschiff vor der nächsten Entführung. SPECTRE-Chef Ernst Stavro Blofeld (Donald Pleasence) kann mit seiner Katze fliehen, aber die Welt ist gerettet. Ein guter Bond-Film mit tollen Bildern unter Anderem aus Hongkong, Tokyo und Hawaii - aber sicherlich nicht der beste aller Zeiten.

am
James Bond ist einfach spitze
auch dieser Bond Film ist wie jeder Bond Film einfach spitze man muß nichts mehr dazu sagen.

am
Was soll amn über JB schreiben. Ein Klassiker, wie fast alle Teile!

am
Alleine diese Intros!!!! Superklasse Zusatzmaterial,aber war auch nicht anders zu erwarten,da wird man nicht von universal enttäuscht!!!Man kennt sia alle in und auswendig und wird die Bonds immer und immer wieder mit Genuß gucken!!!!Bond bis auf Timothy Dalton ist der Hammer und Vin Diesel(Trippel X) wird noch lange brauchen bis er annähernd so eine Prestige hat....

am
Kult
Einfach klasse die neue überarbeitung Bond kult fürs nächste Jahrtausend

am
Kult !
James Bond für jeden Action und dumme Sprüche Fan.

am
Das Bonusmaterial ist sicher toll, aber der Film wäre noch besser, wenn es den hier zum leihen geben würde
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal: 3,7 von 5 Sternen bei 763 Bewertungen und 17 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: James Bond 007 - Man lebt nur zweimal aus dem Jahr 1967 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Sean Connery von Lewis Gilbert. Film-Material © MGM - Metro-Goldwyn-Mayer.
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal; 12; 28.09.2000; 3,7; 763; 0 Minuten; Sean Connery, Patrick Jordan, Robert Hutton, Hisako Katakura, Michael Kennedy, Kristopher Kum; Action, Krimi;