Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
James Bond 007 - Diamantenfieber Trailer abspielen
James Bond 007 - Diamantenfieber
James Bond 007 - Diamantenfieber
James Bond 007 - Diamantenfieber
James Bond 007 - Diamantenfieber
James Bond 007 - Diamantenfieber

James Bond 007 - Diamantenfieber

3,2
1099 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Special Edition
FSK 16
DVD  /  ca. 115 Minuten
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Spanisch, Polnisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Dokumentation, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:09.11.2000
Abbildung kann abweichen
Ultimate Edition - Disc 1 - Hauptfilm
FSK 16
DVD  /  ca. 115 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:13.11.2006
Abbildung kann abweichen
Ultimate Edition - Disc 2 - Bonusmaterial
FSK 16
DVD  /  ca. 90 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.11.2006
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
James Bond 007 - Diamantenfieber (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 120 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Letterbox, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS 1.0 / DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:01.03.2013
James Bond 007 - Diamantenfieber
James Bond 007 - Diamantenfieber (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
James Bond 007 - Diamantenfieber
James Bond 007 - Diamantenfieber
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
James Bond 007 - Diamantenfieber
James Bond 007 - Diamantenfieber (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
James Bond 007 - Diamantenfieber
James Bond 007 - Diamantenfieber (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu James Bond 007 - Diamantenfieber

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "James Bond 007"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von James Bond 007 - Diamantenfieber

Sean Connerys letzter Einsatz als Agent 007. Auf der Spur eines mächtigen Diamantenschmugglerrings führt ihn der Auftrag von London bis nach Las Vegas. Dort macht Bond die unliebsame Bekanntschaft eines Killerduos, das ihn im Auftrag unbekannter Hintermänner ins Jenseits befördern soll. Erst sehr viel später enttarnt 007 den Drahtzieher der Diamantenaffäre: seinen Erzfeind Blofeld. Sean Connerys Partnerin in diesem spektakulären Leinwandabenteuer ist die ungemein aufreizende Tiffany Case (Jill St. John), seine phänomenale Geheimwaffe: eine tragbare Fernlenkwaffe mit Infrarotsensoren.

Film Details


Ian Fleming's Diamonds Are Forever


Großbritannien, USA 1971



Action, Krimi


James Bond, Las Vegas, Spionage



14.12.1971




James Bond 007

James Bond 007 - Man lebt nur zweimal
James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät
James Bond 007 - Diamantenfieber
James Bond 007 - Leben und sterben lassen
James Bond 007 - Der Mann mit dem goldenen Colt
James Bond 007 - Der Spion, der mich liebte

Darsteller von James Bond 007 - Diamantenfieber

Trailer zu James Bond 007 - Diamantenfieber

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu James Bond 007 - Diamantenfieber

Tom Hardy: Tom Hardy: Von dieser Rolle träumt der Brite

Tom Hardy

Tom Hardy: Von dieser Rolle träumt der Brite

Seit den Gerüchten, dass der jetzige Darsteller abdanken will, wird über mögliche Nachfolger für eine der bekanntesten Figuren der Filmgeschichte spekuliert...
James Bond 007 - Spectre: Der erste Trailer zu 'James Bond 007 - Spectre'

James Bond 007 - Spectre

Der erste Trailer zu 'James Bond 007 - Spectre'

Während die Dreharbeiten für das 24. James Bond Abenteuer 'Spectre' in Mexiko noch in vollem Gange sind, wurde heute bereits der erste Trailer veröffentlicht...
James Bond 24: Léa Seydoux als Bond-Girl in 'James Bond 24'
Damian Lewis: 'Homeland'-Star bewirbt sich als nächster Bond
Penelope Cruz: Bald neues Bond-Girl mit spanischen Wurzeln?

Bilder von James Bond 007 - Diamantenfieber © MGM - Metro-Goldwyn-Mayer

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu James Bond 007 - Diamantenfieber

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "James Bond 007 - Diamantenfieber":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Mit einer Millionengage plus prozentualer Gewinnbeteiligung war Connery vom Produzenten-Duo Saltzmann/Broccoli geködert worden wieder als 007 vor die Kamera zu treten, nachdem der vorherige Bond-Film mit George Lazenby eher ein Flop war. "Diamantenfieber" ist beste Unterhaltung und bis heute der wohl witzigste Bond von allen, denn neben Diamantenschmugglern hat es Bond auch mit einem schwulen Killerpaar, einem schlagfertigen Bond-Girl sowie den Blofeld- Gespielinnen Bambi und Klopfer zu tun. Fans des harten, schnörkellosen Bonds, so wir ihn Connery zu Beginn der Reihe darstellte, werden hier etwas in die Röhre schauen. Freunde von kurzweiligen, Actionbetonten Spaß kommen hier aber auf ihre Kosten und Shirley Bassey liefert neben ihrem "Goldfinger" noch einmal den Beweis, dass sie die Queen der Bondsongs ist.

am
Da man keinen neuen passenden Darsteller fand, griff man auf das Bond-Original Sean Connery zurück. Das kam dem siebten Bond natürlich nur zu gute. Mit seinem Können und Charme trägt er die Story, die zum ende hin ein wenig ausartet und so etwas lächerlich wirkt. Ansonsten gibt es aber schöne Verfolgungsjaden durch Las Vegas und viele andere nette Spielerien. Im großen und ganzen ein gelungener Bond.

am
Fieber vor aufregung
bekam ich beim auspacken der DVD. Wieder ein bond, und wieder eine tolle Stroy die sich wohltuend von der 08/15 Dutzendkost abhebt.

am
In "Diamantenfieber" schlüpfte Sean Connery noch einmal in die Rolle des James Bond und dies tat der "James Bond"-Reihe richtig gut. Fans der Filmreihe bekommen wieder das, was sie an den "James Bond"-Filmen bisher gerne hatten und darüber hinaus stimmt hier auch noch die Story. Somit ist "Diamantenfieber" wieder ein gelungener "James Bond"-Film, der leider auch Connerys letzter offizieller Auftritt als 007 markiert. [Sneakfilm.de]

am
James Bond 007 - Diamantenfieber ist vermutlich nicht der beste Bond-Film. Aber da Sean Connery für mich der beste Bonddarsteller war, rettet er diesen Film vor 3 Sternen.

am
"Diamantenfieber" ist die Rückkehr von Sean Connery als James Bond 007! Nach dem zwischengeplänkel mit Lazenby merkt man erst recht, wie gut Connery wirklich war! Die Story des Films ist gut, die Schurken, zum einen Blofeld zum anderen auch zwei coole Schwule Profikiller sind Spitzenklasse. Die Action ist hier eher heruntergedreht aber das stört nicht weiter, Der Film ist wirklich super!

Sehr zu empfehlen!

am
Blofeld-der Bösewicht!
Diamantenfieber ist ein klassischer Bond-Film mit Sean Connery in der Hauptrolle. Gut gemachter Film, der aber wenig mit dem Buch von Ian Flemming zu tun hat.
Er bietet altbewährtes in Bond-Marnie, leider wenig Neues (außer vielleicht ein bisschen mehr/zu viel Witz)
Fazit:
Nicht der beste Bond, aber immer noch sehenswert genug.

am
mäßiger James Bond auch für Fans
Witzig sind die wenigen Szenen von Mr. Kid und Mr. Wind
Ansonsten ein durchschnittlicher James Bond mit einem in die Jahre gekommene Sean Connery

am
´Bond ein Spaß für sich
Mal erlich wollten wir nicht auch alle irgendwie ein geheimagent sein?
Spätersten nach diesem Bond mit sicherheit
Ein toller Film für einen schönen DVD abend

am
bond
sehr gut.spitze

am
James Bond - Diamantenfieber
Sean Connery als James Bond, was soll man mehr dazu sagen als perfekt! Er war, ist und bleibt der beste Bond aller Zeiten!

am
Es ist ein Kult
James Bond Filme sind einfach kult und es ist egal mit welchem Schauspieler sie sind.

am
007 ist der Beste
Top Film, für jeden Bond-Fan Pflicht.
Mit Sean als James Bond kann keiner mithalten.

am
Endlich wieder Connery! Nach dem zwischengeplänkel mit Lazenby merkt man erst recht, wie gut Connery wirklich war! Die Story des Films ist gut, die Schurken, zum einen Blofeld zum anderen auch zwei coole Schwule Profikiller sind Spitzenklasse. Die Action ist hier eher heruntergedreht aber das stört nicht weiter, Der Film ist wirklich super!!

am
Überragender Abschied von Connery!

Kurzweiliges Vergnügen, ein starker Bond mit herrlich skurillen Bösewichtern.

am
Dieser JB-Film ist einer der vier besten James Bond-Filme! Schade, dass es der letzte (richtige) Auftritt von Ernst Stavro Blofeld als James-Bond-Bösewicht war!!!

Ich will E.S.Blofels als JB-Gegner wieder haben!!!!! Der Film ist auch gleichzeitig der letzte (offizielle -- bis auf "Sag niemals nie) Auftritt von Sean Connery als Darsteller von James Bond!

Verdammt guter Film, aber nachträglich angereichert mit verdammt viel Wehrmut!

am
Wie alle älteren Bond Filme ist auch dieser wieder klasse.Sean Connery ist zwar etwas in die Jahre gekommen spielt die Rolle aber noch überzeugender.Auch ist Diamantenfieber wieder spritzig und Humorvoll.Einfach klasse

am
Sicherlich nicht einer der besten Bond_Filme.
Aber da Sean Connery der beste aller Bonddarsteller war,
rettet er auch diesen Film.

am
Kult
Sehr gut, Action, Romantic na Bond eben.
kennt eh schon jeder

am
Diamantenfieber hat uns leider nicht so überzeugt wie die anderen Teile mit Sean Connery, die ich durchweg mit 5 Sternen bewertet habe!

Hier wird weitesgehend auf Gadgets verzichtet und dem Ganzen fehlt es etwas an Schwung, Dynamik und dem Glanz seiner Vorgänger.

am
Es war eine Zeit der Krise für James Bond. Der Vorgänger, zerrissen von der Kritik obwohl in Wirklichkeit gar nicht schlecht, präsentierte George Lazenby. Wie groß muss also bei den Fans die Freude gewesen sein, dass Sean Connery mit "Diamantenfieber" zurückkam. Doch oh weh, was für ein enttäuschender Bond ist das erst geworden. Zwar gehen die Meinungen auseinander und jeder hat so seine Favoriten, aber dies ist meiner Ansicht nach der Tiefpunkt der kompletten Serie. Die Grundidee des größenwahnsinnigen Bösewichts, der mit einer Laserwaffe die Weltherrschaft an sich reißen will ist typisch Bond (und wird Jahre später in "Stirb an einem anderen Tag" wieder aufgegriffen), aber es fehlen doch entscheidende Zutaten, wie geniale Verfolgungsjagden und ein paar Gadgets. Die Flucht im Mondauto ist fast schon peinlich. Auch merkwürdig: Das Killerpärchen. Politisch korrekt ist wohl kein Bondfilm, aber die klischeehafte Darstellung zweier Homosexueller ist ein wenig fragwürdig und unpassend. Einzig Jill St.John ist ein Hingucker und eines der attraktivsten Bond Girls ever. Wahrscheinlich schluckte Connerys Gage so viel vom Budget, dass für Tricks keines mehr übrig war. Die hineinkopierten Explosionen waren schon seinerzeit billig. Ironie des Schicksals: Der beste und der schlechteste Bond, beide mit Connery. Fazit: Zum größten Teil langweilig.
James Bond 007 - Diamantenfieber: 3,2 von 5 Sternen bei 1099 Bewertungen und 21 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: James Bond 007 - Diamantenfieber aus dem Jahr 1971 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Sean Connery von Guy Hamilton. Film-Material © MGM - Metro-Goldwyn-Mayer.
James Bond 007 - Diamantenfieber; 16; 09.11.2000; 3,2; 1099; 0 Minuten; Sean Connery, Jill St. John, Brinsley Forde, Mark Elwes, Constantine Gregory, David Healy; Action, Krimi;