Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Mit Schirm, Charme und Melone Trailer abspielen
Mit Schirm, Charme und Melone
Mit Schirm, Charme und Melone
Mit Schirm, Charme und Melone
Mit Schirm, Charme und Melone
Mit Schirm, Charme und Melone

Mit Schirm, Charme und Melone

2,6
374 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Mit Schirm, Charme und Melone (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:Breitbild 1:85, Anamorph
Sprachen:Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsche (Hörgeschädigte), Englische (Hörgeschädigte), Englisch, Französisch, Spanisch, Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Deutsch, Griechisch, Hebräisch, Ungarisch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Tuerkisch
Extras:keine Angaben
Erschienen am:07.04.1999
Mit Schirm, Charme und Melone
Mit Schirm, Charme und Melone (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Mit Schirm, Charme und Melone
Mit Schirm, Charme und Melone (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Mit Schirm, Charme und Melone
Mit Schirm, Charme und Melone
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Mit Schirm, Charme und Melone in SD
FSK 12
Stream  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.04.1999
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Mit Schirm, Charme und Melone
Mit Schirm, Charme und Melone (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Mit Schirm, Charme und Melone

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Mit Schirm, Charme und Melone

Das diabolische Genie Sir August de Wynter (Sean Connery) hat eine Maschine erfunden, die ihn das Klima beherrschen läßt - und er droht, die Welt in ein eisiges Inferno zu stürzen, wenn seine wahnsinnigen Forderungen nicht erfüllt werden. Höchste Zeit für den Secret-Service, seine besten Leute auf den Fall anzusetzen: Emma Peel (Uma Thurman) und John Steed (Ralph Fiennes), zwei unschlagbare Super-Agenten, die Sir August mit perfektem Stil, eiskalter Präzision und knochentrockenem Humor den Kampf ansagen...

Absolut kult und cool wie nie - John Steed und Emma Peel sind wieder da, in einem bombastischen Action-Spektakel, mit Ralph Fiennes ('Der englische Patient'), Uma Thurman ('Pulp Fiction') und Sean Connery ('James Bond 007').

Film Details


The Avengers - Saving the world in style.


USA 1998



Action, Fantasy


Remake, Wetter, Agenten, Erpressung



27.08.1998


492 Tausend


Darsteller von Mit Schirm, Charme und Melone

Trailer zu Mit Schirm, Charme und Melone

Bilder von Mit Schirm, Charme und Melone © Warner Bros.

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Mit Schirm, Charme und Melone

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Mit Schirm, Charme und Melone":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Mit Schirm, Charme und Melone
Als der Film in die Kinos kam habe ich ihn mir sofort angeschaut, da ich ein Fan der gleichnamigen Serie war. Allerdings wurde ich beim Film, wie auch bei der DVD enttäuscht. Trotz einer ganz netten Uma Thurman und einem guten Sean Connery ist der Flair der Serie nicht zu diesem Film durchgedrungen. Ralph Fiennes gibt ebenfalls einen äußerst schwachen John Steed ab. Man kann diesen Film mal gesehen haben, sollte aber die alte Serie vorziehen.

am
Dieser Film hat sogar einen Preis gewonnen:
Die Goldenen Himbeere als schlechtestes Remake
Da hat man doch wirklich neh anseheliche Besetzung.
Mit Ralph Fiennes,Uma Thurmann und sogar Sean Connery
hat sich breitschlagen lassen.
Und was macht man daraus:
Der Film wirkt Blutleer,hier fehlt alles was die Serie
ausmacht.Jeglicher Witz und Charme den die Serie Besitzt
wurde hier entfernt.Selbst die Darsteller wandeln wie
Schlafwandler durch den Film


FAZIT :Lieber ans Original halten!

Punkte 2 von 10

Gruß euer Filmfreak

am
ich wusste, dass der film nicht gut ist & hab' ihn auch deswegen vor 10 jahren als er rauskam im kino nicht gesehen, aber ich habe nicht vermutet, dass der film trotz starbesetzung (Ralph Fiennes, Uma Thurman, Sean Connery, Fiona Shaw & Jim Broadbent) so fad, geradezu lächerlich insbesondere vom drehbuch her ist, aber leider auch langweilig & 'forgettable' wegen kamera & regie - einzige gute szene zwischen lauter albernen ist Emma Peel gefangen im Escher-Labirynth - übrigens all dies liegt nicht an der deutschen synchro, ich schaue englischsprachige filme grundsätzlich im original & dieser film ist auch in englisch mies & uncharmant

am
Nicht sehenswert!
Wer die Originale kennt braucht sich diesen Film nicht anschauen. Man wird enttäuscht sein.
Hier ist alles zu aufgesetzt; keine gute Grundgeschichte ... alles in allem enttäuschende Darsteller

am
Kurzweilige Parodie

Ich kenne die Serie nicht, für mich ist dieser Film eine Parodie auf James Bond mit einigen witzigen Einfällen.

am
Ein bißchen hatte ich ja schon Angst, den Film anzugucken - vage Kindheitserinnerungen an Mörderkatzen und Roboter, die durch die Wände gehen, haben sich tief in mir festgesetzt, als die britische Serie "The Avengers" in Deutschland ausgestrahlt wurde.

Aber um das charmante Paar Emma Peel und John Steed endlich einmal in Farbe erleben zu können, war mir ein Kino-Remake mit zwei namhaften Hauptdarstellern gut genug.

So war ich überrascht, einen modernen Film mit hohem Wiedererkennungswert zu sehen. Die technisch perfekte Umsetzung einer Kiste voller origineller und witziger Ideen hat mich beeindruckt und ist unbedingt sehenswert!

Die sehr sterilen Dialoge sind zwar wirklich ein bitterer Wermutstropfen - wohl ein gescheiterter Versuch, im Deutschen "very british" zu klingen. Aber wer sich davon nicht irritieren läßt hat Chancen, sich einen neuen persönlichen Top20 Film zu küren.

am
Peinliche Dialoge und unmögliche Wendungen machen den Film zur Lachnummer. Nur Uma Thurmann schützt vorm abschalten und die riesen Bienen.

am
Billiger Abklatsch der Original-Serie!
-------------------------------------------------------------

am
Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass ich das Original nicht kenne aber mit diesem Film konnte ich mal so gar nichts anfangen. Es kommt bei mir wirklich nicht oft vor, aber diesen Film konnte ich einfach nicht zu Ende sehen. Es hat einfach nichts zusammengepasst. Der Film war weder witzig, noch wirklich spannend, noch sonst irgendwas. Er plätschert so vor sich hin und es passiert dabei nicht wirklich was Aufregendes. Fazit: Den hätt ich mir sparen können!

am
Gute Unterhaltung
Allen Unkenrufen und den mäßigen Einnahmen an der Kinokasse zum Trotz, bietet die Neuauflage der Kultserie »Mit Schirm, Charme und Melone« gute Unterhaltung, gute Schauspieler (Sean Connery selber einmal als Bösewicht) und eine durchgestylte Kulisse. Leider weißt die Story zu Anfang leichte Löcher auf, welche leider auf die Kappe der Leute von Warner Bros. gehen, die den Film um faßt 30 Minuten gekürzt haben. Dies ist zwar schade, weil dadurch im vergleich mit dem »Buch zum Film« einige Beziehungen der Charaktere nur zu erahnen sind, aber dem Unterhaltungswert kein Abbruch machen. Vielleicht wird ja irgendwann mal ein Director's Cut veröffentlicht. Jeremiah Chechnik hätte es verdient.

am
Allein durch den ''kultigen'' Titel verspricht man sich doch mehr...
Ganz nett um sich ein wenig berieseln zu lassen.

am
Mit Schirm und Melone; aber ohne jeglichen Charme !
Was war das denn für ein Käse !!!??? Nichts mehr zu merken und zu sehen vom Charme von einst. Ich frag mich nur, ob Sean Connery vielleicht sehr nötig Geld brauchte, um bei diesem wirklich miesen Film mitzuspielen !?
Die Handlung ist hahnebüchen und die Schauspieler wirken mehr als blass.
Hier zeigt sich wieder : Nicht alles Neue ist besser !!! Die Serie von damals hatte das gewisse etwas - dieser Film hat das gewisse Nichts !!!

am
Nix für mich
Dieser Film ist einfach nur schlecht.

am
Nett film aber nen bisschen fad ^^
Aber einmal sehen muss man ihn

am
Ich muss bei dem aufgebot an großen Schauspielerin, bedauernswerter Weise sagen das bei diesem Film so ziemlich alles schief gelaufen ist. Die Sprache ist weit übertrieben, schon die erste Szene missfällt und ist nicht wirklich verständlich für jemanden der nicht der Serie kennt. Der ganze Rest ist ein zusammen gestückelter nutzloser Versuch den Film zu retten. Ich habe schon oft Filme mit schlechten Bewertungen, für mich, als gut und sehenswert befunden. Dieser Film führt allerdings an absurdum und jeder Cent egal ob für die Produktion oder hier zum leihen ist Verschwendung.

am
Hat echt keinen stern verdient! Zwar stimmen ambiente und ausstattung...aber die schauspieler sind völlig emotionslos...selbst sean connery als bösewicht enttäuscht.

am
Langweiler! Verdient nicht mal einen Stern!

am
"Mit Schirm, Charme und Melone" ist eine Neuauflage der Kultserie gelungen gute Unterhaltung, gute Schauspieler mit Ralph Fienes und Sean Connery selber einmal als Bösewicht - einfach coole Unterhaltung.

Sehr sehenswert!
Mit Schirm, Charme und Melone: 2,6 von 5 Sternen bei 374 Bewertungen und 18 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Mit Schirm, Charme und Melone aus dem Jahr 1998 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Action mit Sean Connery von Jeremiah S. Chechik. Film-Material © Warner Bros..
Mit Schirm, Charme und Melone; 12; 07.04.1999; 2,6; 374; 0 Minuten; Sean Connery, Uma Thurman, Ralph Fiennes, Richard Lumsden, Jim Broadbent, Michael Godley; Action, Fantasy;