Siberia - Tödliche Nähe

Als der Geschäftspartner von Lucas Hill (Keanu Reeves) nach einem Diamanten-Deal in Russland nicht mehr erreichbar ist, reist Hill auf eigene Faust nach Sibirien, wo ... mehr »
Als der Geschäftspartner von Lucas Hill (Keanu Reeves) nach einem Diamanten-Deal in ... mehr »
USA 2018 | FSK 16
Leihen Wunschliste
168 Bewertungen | 22 Kritiken
2.23 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Siberia - Tödliche Nähe
Siberia - Tödliche Nähe (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 100 Minuten
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.0 / 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:07.02.2019
EAN:4010324203304

Blu-ray

Siberia - Tödliche Nähe
Siberia - Tödliche Nähe (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 105 Minuten
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.02.2019
EAN:4010324042842

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Siberia - Tödliche Nähe
Siberia - Tödliche Nähe (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 100 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.0 / 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:07.02.2019
EAN:4010324203304

Blu-ray

Siberia - Tödliche Nähe
Siberia - Tödliche Nähe (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 105 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.02.2019
EAN:4010324042842
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Siberia - Tödliche Nähe
Siberia - Tödliche Nähe in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 104 Minuten
Regulär 3,99 €
Du sparst 40%
Regulär 9,99 €
Du sparst 10%
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:23.01.2019
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Siberia - Tödliche Nähe
Siberia - Tödliche Nähe in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 104 Minuten
Regulär 2,99 €
Du sparst 40%
Regulär 7,99 €
Du sparst 10%
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:23.01.2019
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Siberia - Tödliche Nähe
Siberia (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.0 / 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Siberia - Tödliche Nähe
Siberia (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungSiberia - Tödliche Nähe

Als der Geschäftspartner von Lucas Hill (Keanu Reeves) nach einem Diamanten-Deal in Russland nicht mehr erreichbar ist, reist Hill auf eigene Faust nach Sibirien, wo er zwischen die Fronten russischer Gangster wie Boris Volkov (Pasha D. Lychnikoff) und betörender Frauen wie Katya (Ana Ularu), Gabby (Molly Ringwald) und Raisa (Veronica Ferres) gerät: Lucas Hill, ein nicht ganz lupenreiner Diamantenhändler, fliegt nach Russland, um dem mafiösen Oligarchen Boris Volkov einige extrem seltene Edelsteine zu verkaufen. Doch Hills Kontaktmann vor Ort ist verschwunden und mit ihm die kostbare Ware. Um diese wiederzubeschaffen, muss Lucas ins frostige Sibirien reisen, wo ihm Katya, die schöne und weltgewandte Besitzerin einer kleinen Bar, bald aus tödlicher Bedrängnis hilft. Denn ein Mann wie Volkov verzeiht keine Fehler!

FilmdetailsSiberia - Tödliche Nähe

Siberia - This wasn't the plan. What would you sacrifice for love?
USA 2018
Mit den Gerichten von HelloFresh wird Euer Filmabend ein voller Erfolg!

TrailerSiberia - Tödliche Nähe

Blog-ArtikelSiberia - Tödliche Nähe

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

BilderSiberia - Tödliche Nähe

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

FilmkritikenSiberia - Tödliche Nähe

am
"Siberia - Tödliche Nähe" ist leider nicht wirklich gut geworden. Wir erfahren relativ spät, was der Hauptcharakter für einen Beruf nachgeht, zumindest habe ich am Anfang nicht gehört, was er macht. Man hat nur etwas über Diamanten erfahren. Des Weiteren wird der Film mit der Zeit unlogisch. Warum versteckt man die Diamanten? Es wird nicht wirklich aufgeklärt. Der Schluss ist auch nicht überraschend, da der Zuschauer schon auf diesen vorbereitet wird. Was am Schluss auch nicht aufgeklärt wird, wie die Rächer auf diesen Ort gekommen sind. man muss es als Zuschauer einfach so hinnehmen. Die Liebesbeziehung ist verwirrend. Der Hauptcharakter, gespielt von Keanu Reeves hat eine Frau und dann sieht man nur, wie er mit einer anderen Frau ins Bett geht und das nicht nur einmal. Mal davon abgesehen, dass ich es übertrieben oft fand, den die Beziehung zwischen den beiden ist mehr als offensichtlich gewesen.

Die schauspielerischen Leistungen sind völlig in Ordnung, aber ein guter Schauspieler kann nichts gegen ein schlechtes Drehbuch machen. Es ist recht offensichtlich, dass man auf den Zug von "John Wick" aufspringen wollte. Alles was davon übrig geblieben ist, ist die Rezeption. Die musikalische Begleitung ist träge, sowie der Film eben auch ist. Die Kamera ist nicht wirklich gut geworden. Selbst in ruhigen Szenen wackelt sie, was nicht nachvollziehbar ist.

"Siberia - Tödliche Nähe" ist leider eine schnarchige Veranstaltung geworden, welches ich nicht empfehlen kann.

ungeprüfte Kritik

am
Nach John Wick ist ist Siberia mit Keanu Reeves eine herbe Enttäuschung. Der Streifen taugt allenfalls als Erotic-Thriller, denn ausser ein paar Sexszenen zwischendurch passiert hier nicht wirklich viel. Am Ende wird dann noch ein bisschen herumgeballert und das wars. Da schlafen einen nicht nur wegen der sibirischen Kälte die Füße ein!

ungeprüfte Kritik

am
Kann mich nur anschließen, absolut schwache Nummer mit Tendenz zur Erotic Schnulze, man hofft bis zum Ende auf irgendeine überraschende Wendung.
Die kommt dann auch mit einem abrupten Ende, wo man auf die Leinwand schaut .....ernsthaft das war es jetzt. Nach John Wick den ich sehr gut fand, nicht mal bedingt zu empfehlen.

ungeprüfte Kritik

am
Keanu Reeves goes JCVD? Dieses Eindruckes konnte ich mich hier nicht ganz erwehren. Denn an dieser Billig-Produktion war er nicht nur als Hauptdarsteller beteiligt. Das muß ja erstmal nichts heißen, aber anscheinend möchte er sein Action-Image demontieren und einen auf tragischen, alternden Held machen.
Denn was hier geboten wird, ist Schrott pur. Die ganze Handlung ist dermaßen unlogisch und schwachsinnig, daß es schon schmerzfrei ist. Es passiert die meiste Zeit des Films so gut wie gar nichts. Ab und zu darf Reeves mit einer mäßig attraktiven Frau mit Raffzähnen in die Kiste hüpfen, die hier als völlig überflüssige Klischeeromanze herhält. Dazu ein paar platte Bösewichte und ein enttäuschender Showdown. Hier verpaßt man wirklich gar nichts! Um noch einen an Lächerlichkeit draufzusetzen, hier wird einen Kanada als Rußland verkauft. Ja, es fällt auch gar nicht auf, wenn da amerikanische Geländewagen herumfahren und man als Alibi noch ´nen Lada(und für ein paar Sekunden sogar einen Trabi, kein Witz!) zeigt. Ebenso unnötig die Nebenrolle der Ferres.
Auch die paar bemühten Humor-Einlagen sind nur peinlich. Fazit:
Um dieses Machwerk sollte man einen großen Bogen machen. Außer vielleicht, man hat Einschlafstörungen.
Keine Empfehlung! Nicht mal für Keanu-Reeves-Fans.
2 %

ungeprüfte Kritik

am
Kann mich nur anschliesen ,ein furchtbarer Film !
Ist so mit das schlimmste was ich von Keanu Reeves gesehen habe .

ungeprüfte Kritik

am
Etwas zusammengestrichene Story um einen Diamantendeal mit gefälschten Steinen, der mir etwas zu oft in Sexszenen abdriftet, auf die man hätte verzichten können, da sie die Story überhaupt nicht weiterbringen. Den Rest haben die anderen Rezensoren schon geschrieben.

ungeprüfte Kritik

am
Ach du meine Güte... Veronika Ferres versucht sich an einem russischen Akzent in english! Aber das muss man glücklicherweise immer nur kurz ertragen.
Da geht Keanu also nach Sibirien und gleich hat die Dorfschönheit nichts anderes zu tun, als ihn anzubetteln, mit ihr zu schlafen...
Irgendwie kommt der Film nicht in Fahrt. Die Situation da ist bedrohlich und deprimierend. Dann gibts noch das Geturtel zwischen den Beiden, das aber auch nicht sehr mitreißend ist. Immerhin ist das Ende gegen den Strich gebürstet. Den Machern war schon bewusst, dass ihre Idee nicht für einen ganzen Film reicht. Deswegen ist hier viel totes Holz dabei, um Zeit zu schinden. Dem kann man zwar gut mit 10sec Sprüngen entgegenwirken, aber dann bleibt auch nur ein 2,5 Sterne Film.

ungeprüfte Kritik

am
ich frage mich was der Schwachsinn soll??? Wenn ich einen Film mit deutscher Tonspur sehen, will ich nicht bei gefühlten 90% die Untertitell lesen weil nur russisch gesprochen wird! Das macht keinen Spass!!!!!!!

ungeprüfte Kritik

am
Ungefähr die Hälfte des Films wird auf Russisch kommuniziert... im Stream ohne Untertitel und Hinweis.

ungeprüfte Kritik

am
Dem Stream fehlen leider die Untertitel.
Davon abgesehen ist der Film so langweilig, dass ich diesen nach einer halben Stunde abgebrochen habe.
Auch Keanu Reeves rettet den Film leider nicht und hätte sich und uns den Film besser ersparen sollen. Es gibt werden Aktion noch Spannung oder Witz.

ungeprüfte Kritik

am
Man beneidet beim Zusehen seine eingeschlafenen Füße. Warum dreht man einen Film, der Geld kostet in dem nichts passiert? Hat Mr. Reeves nicht beim Dreh oder dem Lesen des Scripts gemerkt, was das für ein Unsinn ist?
Also wirklich.
Achso, die Gangster haben ihn am Ende durch sein Einschalten des Handys von ihm aufspüren können.
Fazik: etwas Pornotalk, viel Langeweile und n paar Sekunden Geballer.
Null Sterne, wenn es sie gäbe.

ungeprüfte Kritik

am
Kein schlechter Gangster-Thriller, aber auch kein wirklich guter. SIBERIA - TÖDLICHE NÄHE zeigt dem Publikum eine eher banale, leicht unglaubwürdige und vor allem alt bekannte Handlung, irgendwie schon x-mal gesehen. Die Darsteller hingegen sind klasse und können die ein oder andere Schwachstelle ein wenig retten. Muss man nicht unbedingt gesehen haben. 2,70 falsche Diamanten-Sterne in St. Petersburg.

ungeprüfte Kritik

am
Dieser Film entsprach so gar nicht meinem Geschmack. Ich hatte eher einen spannenden Thriller erwartet. Jedoch war dieser Film eher fade, langweilig. Keanu Reeves ist für mich eigentlich ein sehr guter Schauspieler, doch in diesem Film wirkte er sehr glanzlos und fehlbesetzt. Auch die anderen Schauspieler konnten hier nicht überzeugen. Die Filmmusik klang spektakulär - was aber nicht auf den Film selbst zutraf. Auch die Filmstory fand ich eher schlecht. Sorry, aber mehr als 1 Stern kann ich hier für diesen Film beim besten Willen nicht geben.

ungeprüfte Kritik

am
Mit Abstand der schlechteste Keanu Reeves Film, den ich gesehen habe. Der Trailer hat mal wieder viel mehr versprochen, als drinnen war.

ungeprüfte Kritik

am
Eigentlich sehe ich ja Keanu recht gerne, auch wenn er in vielen Filmen etwas hölzern wirkt. Aber diesen Film kann ich persönlich nur als langweiliges Machwerk bezeichnen. Zeitverschwendung.

ungeprüfte Kritik

am
Der schlechteste Film von Keanu Reeves, den ich je gesehen habe. Ziemlich verworren. Erinnert an einen Softporno

ungeprüfte Kritik

am
Da die wesentlichen Informationen ja schon zuvor kommuniziert wurden, kann ich es kurz machen und mich dem anschließen, was schon geschrieben wurde: einfach nur schlecht und sehr enttäuschend.

ungeprüfte Kritik

am
ja, traurig. Wir waren auch sehr enttäuscht. Auf dem Cover liest sich die Geschichte recht spannend. Ich bin eingeschlafen:)
Sehr schade!

ungeprüfte Kritik

am
einfach nur schlecht. gehört zu den schlechtesten filmen, die ich je gesehen haben. keine story. langweilig. langatmig. traurig für was sich "john wick" hier hergegeben hat. nicht zu empfehlen. spart ihn euch

ungeprüfte Kritik

am
Keanu goes Russia.

War ganz nett, aber doch ein bisschen langsam. Dass er sich nie richtig wehrt, bis auf den Schluss, das ging mir ziemlich auf den Sender. Ansonsten schaut der stoische Keanu noch stoischer drein als sonst und lässt sich von niemandem Angst einjagen.

Gut erzählt, aber nicht immer aufschlussreich. Braucht sehr lang, um auf den Punkt zu kommen. Es wird recht viel gebumst.

Einer dieser Filme, den man sich anschauen muss und sich seine eigene Meinung bilden.

Ich fand ihn ok.

ungeprüfte Kritik

am
Das war der schlimmste Film, denn ich in den letzten 10 Jahren gesehen habe, schwachsinnige Story, endlose Dialoge und unterdurchschnittliche Darsteller,es ist traurig ,für was sich so manche Schauspieler hergeben,wie Keanu Reeves oder Frau Ferres ,scheinbar ist wieder mal eine Hypothek fällig.
Hände weg von solchen Mist

ungeprüfte Kritik

am
Ohne Untertitel ist dieser Film unbrauchbar, es sei denn man spricht russisch. Ansonsten schien er ganz OK zu sein.

ungeprüfte Kritik

Der Film Siberia - Tödliche Nähe erhielt 2,2 von 5 Sternen bei 168 Bewertungen und 22 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateSiberia - Tödliche Nähe

Deine Online-Videothek präsentiert: Siberia - Tödliche Nähe aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Keanu Reeves von Matthew Ross. Film-Material © Saban Films.
Siberia - Tödliche Nähe; 16; 23.01.2019; 2,2; 168; 0 Minuten; Keanu Reeves, Pasha D. Lychnikoff, Ana Ularu, Molly Ringwald, Veronica Ferres, Ruslan Rusin; Thriller, Krimi;