Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Spiel mir das Lied vom Tod

3,4
1413 Stimmen

So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Spiel mir das Lied vom Tod (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 159 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Niederländisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Kroatisch, Isländisch, Rumänisch, Slowenisch, Bulgarisch, Hebräisch, Arabisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:02.10.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Spiel mir das Lied vom Tod (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 165 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0 / DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Englisch für Hörgeschädigte, Norwegisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar mit Beiträgen von den Regisseuren John Carpenter, John Milius & Alex Cox, den Filmhistorikern Sir Christopher Frayling & Dr. Sheldon Hall sowie Besetzung & Crew, Featurettes: 'Eine Oper der Gewalt', 'Der Lohn der Stunde', 'Die Verbindung mit dem Tod', 'Eisenbahn: die Revolutionierung des Westens', 'Die Drehorte: damals und heute, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:09.06.2011
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Spiel mir das Lied vom Tod (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 159 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Niederländisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Kroatisch, Isländisch, Rumänisch, Slowenisch, Bulgarisch, Hebräisch, Arabisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:02.10.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Spiel mir das Lied vom Tod (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 165 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0 / DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Englisch für Hörgeschädigte, Norwegisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar mit Beiträgen von den Regisseuren John Carpenter, John Milius & Alex Cox, den Filmhistorikern Sir Christopher Frayling & Dr. Sheldon Hall sowie Besetzung & Crew, Featurettes: 'Eine Oper der Gewalt', 'Der Lohn der Stunde', 'Die Verbindung mit dem Tod', 'Eisenbahn: die Revolutionierung des Westens', 'Die Drehorte: damals und heute, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:09.06.2011
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Spiel mir das Lied vom Tod
Spiel mir das Lied vom Tod (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Spiel mir das Lied vom Tod
Spiel mir das Lied vom Tod (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Spiel mir das Lied vom Tod
Spiel mir das Lied vom Tod (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Spiel mir das Lied vom Tod

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Spiel mir das Lied vom Tod

In den letzten Tagen des Wilden Westens führt in einer staubigen Wüstenstadt der Kampf um die Kontrolle über Wasser drei hartgesottene Revolvermänner in einen epischen Konflikt, geprägt von Gier, Ehre und Vergeltung. Henry Fonda brilliert in seiner wohl finstersten Rolle als Frank, ein gedungener Mörder, der skrupellos eine ganze Familie umbringt. Jason Robards spielt Manuel 'Cheyenne' Gutiérrez, einen berüchtigten Banditen, dem dieser Mord angehängt wird. Charles Bronson ist der geheimnisvolle Einzelgänger 'Harmonica', fest entschlossen, Vergeltung für ein Verbrechen zu erzwingen, über das er sich weigert zu reden...

Sergio Leones Meisterwerk, eine Inspiration für zahllose Regisseure, gilt als einer der bedeutendsten Western, die jemals gedreht wurden. Über seinen großen Westernklassiker 'Spiel mir das Lied vom Tod' alias 'C'era una volta il West' (1968) sagte Leone selbst: "Der Rhythmus des Films ist darauf angelegt, die Spannung der letzten Atemzüge eines Menschen kurz vor seinem Tod wiederzugeben. 'Spiel mir das Lied vom Tod' ist vom Anfang bis zum Ende ein Tanz mit dem Tod. Alle Charaktere des Films, mit Ausnahme von Claudia (Claudia Cardinale als Jill McBain), sind sich der Tatsache bewusst, dass sie am Ende nicht überleben werden."

Film Details


C'era una volta il West / Once Upon a Time in the West


USA, Italien 1968



Western


Züge, Italowestern, Klassiker & Kult, Rache



14.08.1969



Darsteller von Spiel mir das Lied vom Tod

Trailer zu Spiel mir das Lied vom Tod

Movie Blog zu Spiel mir das Lied vom Tod

IMDb Top 100 Filme: Die 100 besten Filme aller Zeiten der IMDb!

IMDb Top 100 Filme

Die 100 besten Filme aller Zeiten der IMDb!

In dieser Liste der 100 besten Filme aller Zeiten vereinen sich Klassiker mit angesagten Actionfilmen, Animationshits und echten Geheimtipps. Schaut rein!...
Filmlocations in Fanvideos: YouTuber on Tour: Berühmte Filmlocations

Filmlocations in Fanvideos

YouTuber on Tour: Berühmte Filmlocations

Diese YouTuber waren vor Ort! Unterwegs auf den Spuren großer Hollywoodfilme oder gar einer der beliebtesten Serien unserer Zeit - seht selbst...
Appaloosa: Der Wilde Westen ist tot, lang lebe der Wilde Westen!

Bilder von Spiel mir das Lied vom Tod

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Spiel mir das Lied vom Tod

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Spiel mir das Lied vom Tod":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der beste Western aller Zeiten!!

Ich bin zwar kein Fan von Western aber diesen Film finde ich einfach brilliant. Schon alleine die Handlung ist ergreifend, tragisch aber kultig! Schauspielerisch auf ganz hohem Niveau und diese ganze Atmosphäre die sich aufbaut ist wundervoll inszeniert man ist förmlich dabei und für meine Begriffe einer der besten Filme die Charles Bronson je machte, dieser Film schrieb Geschichte und ist ein wichtiger Bestandteil des Western daseins!

Einfach grandios!!!

am
Endlich da und der Klassiker schlechthin. Wer diesen Film noch nicht gesehen hat, der sollte das nachholen. Sonst hat er den besten Film aller Zeiten nie gesehen.

am
Kultfilm! Absolut sehenswert! Starke Kameraführung...und natürlich die Musik!

am
Der beste Western aller Zeiten!!!

Der erste Teil von Sergio Leone´s Amerika-Trilogie ist ein Abgesang auf den Western-Mythos. Perfekt in Szene gesetzt mit einem legendären Soundtrack spielen Topstars wie Charles Bronson und Henry Fonda zur Höchstform auf.
Ein unbedingtes Muß für Cineasten.

am
Einmalig!
Viele vergessen hier, daß der Film 1968 gedreht wurde! Nix Computeranimation, kein modernes Tonstudio, keine multimediale Schnitt-Technik...... Die Aufnahmen und Bildübergänge der einzelnen Szenen sind einmalig und gelten auch noch heute bei vielen Filmen als Wegbereiter. Allein die Anfangsszene mit der Fliege im Revolver war tontechnisch nahezu perfekt. Die Großaufnahmen der Schauspieler und die Landschaftsbilder sind bis heute unerreicht. Ich bin weiß Gott kein Westerfan, aber dieser Film ist mit das Beste was ich je gesehen hab!

am
Der beste Western aller Zeiten !!! Absoluter Kult ! Hier stimmt einfach alles, Handlung, Kamera, MUSIK ! - hier war jeder Darsteller mit Herz und Seele dabei und das kommt genauso rüber ! Ein Juwel der Filmgeschichte ...man sollte sich diesen Film allerdings auch mal im Kino anschauen (Geheimtipp)

Danke Charles ! Danke Henri ! Danke Enricco !

am
Spitzen Western
Das ist der Western überhaupt,Mehr muss man dazu nicht sagen,einfach spitzenklasse

am
nue zuempfehlen
ein Klassiker den muss man gesehen haben

am
Top-Western!
Ich liebe die Anfangsszene.
''Habt ihr ein Pferd für mich?''....

am
Trotz allem ist, und bleibt es wohl einer der besten Weltern aller Zeiten. Wenn man etwas Zeit erübrigen kann, ist er immer wieder beeindruckend, zu sehen, das man schon zu damaligen Zeiten, und Verhältnisse, mit wenig viel erreichen kann. Ein Film der über Generationen, und Jahrzehnte nach wie vor nicht aus der Mode, und seines gleichen sucht.

am
Ein grandioses Werk

In diesem Film wurden einige Maßstäbe gesetzt. Die Kamera und der Schnitt sind genial. Der Soundtrack einzigartig und unverwechselbar. Allgemein ist der Einsatz von Musik eines Meisterwerkes würdig.

am
"Spiel mir das Lied vom Tod" - Ich bin ein Fan von Western und dieser Film ist einfach brilliant. Schon alleine die Handlung ist ergreifend, tragisch aber kultig! Schauspielerisch auf ganz hohem Niveau und diese ganze Atmosphäre die sich aufbaut ist wundervoll inszeniert man ist förmlich dabei und für meine Begriffe einer der besten Filme die Charles Bronson je machte.

Sehr zu empfehlen!

am
Ich kenne ihn schon lange, aber habe ihn gerade mal wieder ausgeliehen, um ihn meinem Sohn (18) als einen der "muss man gesehen haben"- (fantastischen) Klassiker vorzuführen. Er war sehr angetan ;)

am
Also diesen Film kann ich mir immer wieder ansehen, die Kombination aus Musik, Landschaft und ausgeprägten Typen in Nahaufnahmen ist ein Genuss auch für jemand, der Western eher nicht so mag.

am
Noch besser geht es wohl nicht!
Es gibt wohl nur sehr wenige Filme, die das Prädikat perfekt verdienen; Spiel mir das Lied vom Tod gehört zweifelsfrei dazu. Hier stimmt einfach alles: Eine gute Story, die von hervorragenden Schauspielern getragen wird; allen voran sicher Charles Bronson. Über die Kameraarbeit dieses Films ist schon viel geschrieben worden, sie darf aber wohl als legendär bezeichnet werden. In welchem Film sonst wurde die minutenlange Betrachtung eines Gesichts derart zur Kunst hochstilisiert wie hier? Und dann die Musik! Selbst nach dem fünfzehnten oder sechzehnten Anschauen läuft es mir noch immer kalt den Rücken herunter, wenn die Mundharmonika ertönt oder wenn Claudia Cardinale vergebens am Bahnhof wartet! Spiel mir das Lied vom Tod ist wohl ein Film für die Ewigkeit!!!

am
Einer der besten Western aller Zeiten. Dieser Film setzte Maßstäbe in Sachen Kameraführung, Schnitt und Musik. Sehenswert ist das Extra mit den Off-Kommentaren berühmter Regisseure. Dort werden viele Hintergrundinformationen zu den gewählten Kameraeinstellungen gegeben. Für den Cineasten ein absolutes Muss!

am
Der Klassiker. Western-Knaller mit hoher Brutalität, wer das sucht, wird hier perfekt bedient, wen es stört, der sollte Abstand nehmen.

am
Wenn man bedenkt daß es keine Elektronik gab, alle Situationen wie der Schienenbau echt waren gibt es nichts was diesen Film toppen könnte. Die Regie von Sergio Leone in Komposition von Ennio Morricone sind einmalig. Und der Film berührt mich. Für meinen letzten Gang, six Feed under, wünsche ich mir eine Melodie aus diesem Film.

am
Der Film ist immer wieder zum ankucken , so spannend ist er vor allem wenn Charles Bronson sagen tut Spiel mir das Lied vom Tod das am Ende des Films ist die Schuss szene

am
Kenne ich schon.
Bitte nicht bewerten. Ich will nur nicht mehr, dass der Film auf meiner Empfehlungsliste auftaucht.
Kurzes Fazit: Lohnt sich!

am
genialer klassicer
ansehen ist fast ein muß! ein genialer klassicer

am
Der Klassiker des Western...
...mehr gibt es eigentlich gar nicht zu sagen.

am
Top Film, sowies Kult

am
Ein toller Western, nicht so mit einem Augenzwinkern wie zB ''2 glorreiche Halunken'' aber auf jeden Fall sehenswert. Für Westernfans ohnehin ein Must. Aber wie bei Western üblich, Leute die andere Genres bevorzugen werden damit nicht so klarkommen.

am
Sehr guter Western. Einfach Kult! Dachte aber er wäre noch ein bisschen besser. Eigentlich 3 Sterne, aber durch die überragende Hintergrundmusik 4 Sterne.

am
Herausragend. Man hat bei fast jeder Szene das Gefühl, er wusste genau, dass er einen Kultfilm macht. Das musikalische Thema des Films wird vielleicht etwas überstrapaziert und die Figuren sind alle eine Idee zu cool. Aber der Look ist perfekt. Sehr stimmungsvoll, auch weil er sich Zeit lässt und dabei durch die tollen Bilder und den Schnitt nicht langweilig wird. Ein Musterbeispiel dafür ist gleich die Anfangsszene am Bahnhof. Großartiges Kino!

am
Starke Leistung der Darsteller. Fonda und Bronson kann man eigentlich auch ohne Drehbuch vor eine Kamera stellen, solche zeitlose Filmhelden wirken immer!

Aber immer wenn es um Filmkunst geht, sollte man nicht unbedingt auf Handlung achten. Diese ist hier sehr überschaubar und basiert fast ausschließlich auf endlos langen ebenso kunstvollen wie inhaltsleeren Nahaufnahmen.
Dabei spiegelt 'C'era una volta il West' die Härte und Trostlosigkeit des heroischen "Wilden Westens" recht gut wider.

Aufgrund seines hohen Kultfaktors und nicht zuletzt des weltberühmten, 25 Melodien umfassenden Soundtracks der Filmgeschichte schrieb, gehört dieser Streifen zweifelsfrei zum Pflichtprogramm für jedermann.
Einmal ansehen reicht dann aber auch ;)

am
Der Italowestern schlechthin von Sergio Leone aus dem Jahr 1968. Die Hauptrollen sind besetzt mit Henry Fonda, Claudia Cardinale und Charles Bronson. Mr. Morton (Gabriele Ferzetti) baut mit seinem Geschäftspartner Frank (Henry Fonda) eine Eisenbahnlinie bis zum Pazifik. Die dazu notwendigen Grundstücksenteignungen lässt er mit den bekannten Wild-West-Methoden durchführen. Der Film zeigt das Massaker an der irischen Einwandererfamilie McBain, der die Sweetwater-Ranch gehört. Dass diese Ranch auf der Bahnstrecke liegt, weil dort weit und breit das einzige Wasser für die Lokomotive zur Verfügung steht, erfährt die Erbin, die frisch eingeheiratete und früh verwitwete Jill McBain (Claudia Cardinale) erst später. Mitten in dieser Situation taucht der namenlose Mundharmonikaspieler (Charles Bronson) auf, der die Pläne von Frank durchkreuzt und Jill zur Seite steht. Am Schluss bringt er ihn zur Strecke und in einer Rückblende erfahren wir, dass Frank seinen Bruder auf perpfide Art und Weise getötet hat. Eine 165 Minuten langes Epos über Gier und Rache im wilden Westen. Gut gemacht, ein absoluter Klassiker, sehenswert!

am
Der Western
mehr zu sagen wäre unnötig

am
geht so
Der Film ist einfach Klasse. Leider kommen machmal sehr langweilige Szenen, bei denen die Schauspieler nichts tun und das min lang. Doch sehr empfelenswert.

am
ein klassiker - der modernen langeweile
ich weiss nicht, wieso ich mir den film alle jahre wieder ansehen muss. er ist langweilig, die szenen schier endlos. kameraführung zieht sich dahin. OK der soundtrack ist genial aber ansonsten.... vielleicht werde ich den film beim nächsten ansehen verstehen....so in 5-10 jahren.
Spiel mir das Lied vom Tod: 3,4 von 5 Sternen bei 1413 Bewertungen und 31 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Spiel mir das Lied vom Tod

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Spiel mir das Lied vom Tod":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Spiel mir das Lied vom Tod aus dem Jahr 1968 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Western mit Henry Fonda von Sergio Leone. Film-Material © Paramount.
Spiel mir das Lied vom Tod; 16; 02.10.2003; 3,4; 1413; 0 Minuten; Henry Fonda, Jason Robards, Charles Bronson, Claudia Cardinale, Sandra Salvatori, Lorenzo Robledo; Western;