Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Brimstone Trailer abspielen
Brimstone
Brimstone
Brimstone
Brimstone
Brimstone

Brimstone

Erlöse uns von dem Bösen. Die epische Geschichte einer großen Heldin.

Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Schweden 2016


Martin Koolhoven


Dakota Fanning, Guy Pearce, Kit Harington, mehr »


Western

3,8
50 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Brimstone (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 142 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:07.06.2018
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Brimstone (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 148 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:07.06.2018
Brimstone
Brimstone (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Brimstone
Brimstone
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Brimstone
Brimstone (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Brimstone
Brimstone (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Brimstone

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Brimstone

Ende des 19. Jahrhunderts im amerikanischen Westen. Die junge Liz (Dakota Fanning) wird von ihrer düsteren Vergangenheit eingeholt, als sich ein diabolischer Priester (Guy Pearce) in ihrer neuen Heimat niederlässt. Kann Samuel (Kit Harington) ihr beistehen? Es entfaltet sich eine triumphale Geschichte über Schuld, Vergeltung und den unfassbaren Mut einer willensstarken Frau im Kampf um ihr Leben und das ihrer Familie...

Der niederländische Regisseur Martin Koolhoven (siehe zuvor 'Winter in Wartime' 2008) gibt mit 'Brimstone' sein englischsprachiges Debüt. Gedreht wurde größtenteils in Deutschland, als Produzenten zeichneten Els Vandevorst von 'N279 Entertainment' und Uwe Schott von 'X Filme Creative Pool' verantwortlich. In den Hauptrollen des außergewöhnlichen Western-Thrillers brillieren Dakota Fanning (aus der 'Twilight' Saga) und Emmy-Preisträger Guy Pearce ('Memento').

Film Details


Brimstone - Retribution is coming.


Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Schweden 2016



Western


19. Jahrhundert, Glaube/Religion



30.11.2017



Darsteller von Brimstone

Trailer zu Brimstone

Bilder von Brimstone

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Brimstone

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Brimstone":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Teilweise sehr harter Tobak. Spannend umgesetzt in 4 Kapiteln. Technisch und Schauspielerisch sehr gut gemacht. Bild glasklar. Sound passt auch, drängt sich aber nicht auf. Die Dialoge sind sehr gut verständlich.

am
EIN MEISTERWERK DA KANN HOLLYWOOD EINPACKEN; Selbst QUENTIN TARANTINO.ich habe so einen spannenden Film noch nie gesehen.
Brimstone' ist ein mächtiger Film, dessen Stimmung in Bann schlägt

Mit Brimstone erschaffte der Niederländer Martin Koolhoven einen Film, dessen erdrückende Atmosphäre auch nach dem Kinogang nicht recht abebben will. Neben dieser packenden Grundstimmung zeichnet sich der Western durch einen erstklassigen Cast aus, der so vollkommen in den Bann zieht, dass die zweieinhalb Stunden Laufzeit des Films niemals langweilig werden.Eine Schlachterplatte de Luxe auf höchstem Niveau.
UNGLAUBLICH GROSSARTIGER FILM!!

am
Wer hier einen typischen Western erwartet, sollte um "Brimstone" einen weiten Bogen machen. Es handelt sich eher um einen Rache-Thriller, der wie die meisten Genre-Vertreter unter der Banalität des eigenen Plots leidet. Um davon abzulenken, inszeniert man ein Pseudo-Epos in nicht chronolog. Reihenfolge & in 4 Kapitel unterteilt. Das mag dem Ganzen einen künstlerischen Anstrich geben, macht ihn aber vorhersehbar. Man setzt auf Schockmomente, eröffnet unnütze Handlungsstränge & lässt die Protagonisten Dinge tun, die jeder Logik entbehren. Zudem wurde der Film als feministischer Western beworben. Dem kann ich nur zum Teil zustimmen. Ja, der Film wird von starken Frauen getragen, die an ihrem Schicksal nicht zerbrechen. Andererseits zelebriert Koolhoven die Gewalt gegen Frauen regelrecht, die ausnahmslos in die Opferrolle gedrängt & auf ekelhafte Weise als Nutzfleisch zur Schau gestellt werden. Auch als Kritik am relig. Fanatismus funktioniert "Brimstone" nicht, da ein einzelner Irrer, der unter dem Deckmantel des Willen Gottes foltert, schändet & mordet nicht als Kritik an der Kirche insgesamt gesehen werden kann. Was ist also von diesem Werk zu halten? Ich weiß es nicht! "Brimstone" trifft wie ein Hammer in die Magengrube, was vor allem der großartigen Leistung der Darsteller zu verdanken ist. Hinzu kommt eine beklemmende Atmosphäre, wie ich sie nur selten erlebt habe. Leider gibt es aber immer wieder Momente, in denen man sich fragt, ob man das alles noch ernstnehmen soll.

am
Ein Überraschung für mich. Ja, auch Europäer können überzeugend den "Wilden Westen" in Bilder fassen. Man merkt nicht, dass der Film in Deutschland, Österreich, Ungarn und Spanien gedreht wurde. Das Duo Guy Pearce und Dakota Fanning (Wow)spielt verdammt gut. Was fehlt zu 5 Sternen? Das Drehbuch ist ziemlich gut, jedoch ist der Verlauf der Geschichte zum Ende hin doch sehr vorhersehbar. Was bleibt übrig? Ein nachdenklicher Zuschauer, der sich Gedanken macht, wie religiöser Fanatismus Menschen zu Orgien der Gewalt treiben kann.

am
Ziemlich harter und aufwühlender Filmstoff. Die relativ lange Laufzeit verging wie im Fluge. Hier werden einem einige Perversitäten der Kirche nahe gebracht und man kann mit den Betroffenen mitfühlen.
Sollte man durchaus mal gesehen haben.

am
Ein Film der absolut unter die Haut geht, je länger man schaut. Ein gelungenes Abbild dieser Zeit, von den Schauspielern und dem Regisseur perfekt umgesetzt. Bildgewaltig inszeniert und interessanter Aufbau des Handlungsstrangs. Einziger Wehmutstropfen für mich ist das dann doch unerwartete Ende des Films. Must see.

am
Ein Film wie ein Schlag in die Magengrube. Einmal mehr beweist die europäische Filmindustrie, dass sie sich eindrücklich gegen den Mainstream aus Hollywood durchsetzen kann. Ein über weite Strecken unvorhersehbarer Plot und die Aufteilung der Geschichte in vier Kapitel die in der Gegenwart beginnen und sich schrittweise in die Vergangenheit bewegen machen diesen Film zu einem Meisterwerk das lange nachwirkt. Zartbesaitete Zuschauer seien allerdings gewarnt; das abgrundtief Böse wird in "Brimstone" in einer verstörenden und geradezu schmerzhaftem Realismus abgebildet. Mein Gesamturteil: Perfekte Filmkunst.
Brimstone: 3,8 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Brimstone aus dem Jahr 2016 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Western mit Dakota Fanning von Martin Koolhoven. Film-Material © Kinostar.
Brimstone; 16; 07.06.2018; 3,8; 50; 0 Minuten; Dakota Fanning, Guy Pearce, Kit Harington, Joe David Walters, Ad van Kempen, Andrew Harwood Mills; Western;