Die glorreichen Sieben

Die Stadt 'Rose Creek' steht unter der tödlichen Kontrolle des Geschäftsmanns Bartholomew Bogue. Die verzweifelten Einwohner engagieren daher zu ihrem Schutz sieben ... mehr »
Die Stadt 'Rose Creek' steht unter der tödlichen Kontrolle des Geschäftsmanns ... mehr »
USA, Australien 2016 | FSK 16
445 Bewertungen | 18 Kritiken
3.76 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Die glorreichen Sieben
Die glorreichen Sieben (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 127 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Making Of
Erschienen am:26.01.2017
EAN:4030521746596

Blu-ray

Die glorreichen Sieben
Die glorreichen Sieben (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 133 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Making Of
Erschienen am:26.01.2017
EAN:4030521746619

4K UHD

Die glorreichen Sieben
Die glorreichen Sieben (4K UHD)
FSK 16
4K UHD Blu-ray / ca. 133 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Atmos, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Polnisch Dolby Digital 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Thailändisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1, Ungarisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch, Estnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Niederländisch, Indonesisch, Italienisch, Koreanisch, Lettisch, Litauisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Making Of
Erschienen am:26.01.2017
EAN:4030521746916

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Die glorreichen Sieben
Die glorreichen Sieben (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 127 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Making Of
Erschienen am:26.01.2017
EAN:4030521746596

Blu-ray

Die glorreichen Sieben
Die glorreichen Sieben (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 133 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Making Of
Erschienen am:26.01.2017
EAN:4030521746619

4K UHD

Die glorreichen Sieben
Die glorreichen Sieben (4K UHD)
FSK 16
4K UHD Blu-ray / ca. 133 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Leihen
4,99 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Atmos, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Polnisch Dolby Digital 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Thailändisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1, Ungarisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch, Estnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Niederländisch, Indonesisch, Italienisch, Koreanisch, Lettisch, Litauisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Making Of
Erschienen am:26.01.2017
EAN:4030521746916
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die glorreichen Sieben
Die glorreichen Sieben (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die glorreichen Sieben
Die glorreichen Sieben (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungDie glorreichen Sieben

Die Stadt 'Rose Creek' steht unter der tödlichen Kontrolle des Geschäftsmanns Bartholomew Bogue. Die verzweifelten Einwohner engagieren daher zu ihrem Schutz sieben Outlaws, Kopfgeldjäger, Spieler und Revolverhelden - Sam Chisolm (Denzel Washington), Josh Farraday (Chris Pratt), Goodnight Robicheaux (Ethan Hawke), Jack Horne (Vincent D'Onofrio), Billy Rocks (Byung-hun Lee), Vasquez (Manuel Garcia-Rulfo) und Red Harvest (Martin Sensmeier). Während sie die Stadt auf den gewalttätigen Showdown vorbereiten, der unausweichlich bevorsteht, finden diese sieben Söldner heraus, dass es bei ihrem Kampf gegen Bogue (Peter Sarsgaard) um mehr als nur um Geld geht...

Einer der berühmtesten Western-Klassiker aller Zeiten erhält ein modernes Gesicht: 'Die glorreichen Sieben' (2016). Unter der Regie von Action-Garant Antoine Fuqua (u.a. 'Training Day' und 'The Equalizer') treten einige der größten Stars Hollywoods an zu einem packenden Showdown. Die Hauptrollen spielen der zweifache Oscar-Preisträger Denzel Washington ('Training Day', 'The Equalizer'), Chris Pratt ('Jurassic World', 'Guardians of the Galaxy'), Ethan Hawke ('Training Day', 'Gattaca') und Peter Sarsgaard ('Jarhead - Willkommen im Dreck', 'Flightplan - Ohne jede Spur'). Das Drehbuch stammt von Nic Pizzolatto und Richard Wenk. Produziert wurde der Film von Roger Birnbaum und Todd Black mit Walter Mirisch, Antoine Fuqua, Bruce Berman und Ben Waisbren als Executive-Producers.

FilmdetailsDie glorreichen Sieben

The Magnificent Seven - Justice has a number.
22.09.2016
474 Tausend (Deutschland)

TrailerDie glorreichen Sieben

BilderDie glorreichen Sieben

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenDie glorreichen Sieben

am
Die Stadt 'Rose Creek' soll, wenn es nach dem Geschäftsmann Bartholomew Bogue geht, einer Goldmine weichen. Die verzweifelten Einwohner engagieren zu ihrem Schutz sieben Außenseiter: Kopfgeldjäger, Spieler und Revolverhelden.

Ich kann nicht sagen, dass ich das Original noch arg auf dem Schirm hätte oder dass ich Western generell angetan wäre. Die Neuverfilmung der Glorreichen 7 konnte mich allerdings für dieses Genre begeistern und für mehr als zwei Stunden gut unterhalten.
Es wird - wie es sich für einen Western gehört - viel geschossen, dazu fliegen einige flotte Sprüche und die sieben Außenseiter hat man allesamt schnell ins Herz geschlossen.
Wenn mich ein Film eines Genres, das ich eigentlich überhaupt nicht mag, so fesseln kann, kann ich nur alle 5 Sterne vergeben.

ungeprüfte Kritik

am
Fast schon klischeehafter Oldscholl Western, in der Tradition von "Eine Hand voll Dollar" oder der Originalvorlage von "Die glorreichen Sieben", modern aufgepeppt.

Ehrlich gesagt hatte ich mir etwas mehr erhofft, der zugegeben hohen Erwartungshaltung konnte der Streifen nicht ganz gerecht werden. Den Figuren hätte man noch mehr Raum geben können und das Ableben einiger Helden wirkte teils überflüssig bzw. zu unspektakulär. Zudem wird der Western zum Ende hin, trotz allem Geballers, eher schwächer und nicht wie man gerne gesehen hätte, stärker! Denzel Washington trägt im Grunde den ganzen Film, daneben wirken alle anderen Figuren farblos.

Insgesamt aber nett, wenn man die Geschichte und Aufmachung nicht bierernst nimmt!

Man hat sich trotz genannter Schwächen nie gelangweilt und insgesamt ganz gut unterhalten gefühlt, daher bekommen "Die glorreichen Sieben" vom Genrefan noch knapp 7 von 10 Sternen.

PS: Achtung! Beim 'Rache-Modus' handelt es sich um ein In-Movie Feature bei dem alle paar Minuten der Film von Vollbild-Videos unterbrochen wird und man szenenspezifische Infos, bestehend aus Kommentaren und Behind-the-Scenes Videos, zu sehen bekommt. - Also der totale Schwachsinn beim erstmaligen Betrachten des Films, daher normale Abspielversion anwählen! Es wird somit keine Langversion (auf BluRay), wie man vielleicht glauben möchte, angeboten! - Hoffe die Info erspart dem ein oder anderem das läßtige Googeln, wenn man doch eigentlich den Film sehen möchte...!

ungeprüfte Kritik

am
Eigentlich ein klassischer Western mit Rachefeldzug und irgendeines Fieslings der gestoppt werden muss. Eine Story passend zum Westernstil mit coolen Hauptdarstellern, welche auch eine gewisse Sympathie rüber bringen. Der Film lässt keine Wünsche offen bzw. knallt rein wie eine Bombe. Bei 4-5 Sternen Daumen hoch!

ungeprüfte Kritik

am
Wenn man nicht den Fehler macht und den Film mit dem Original vergleicht, dann kommt man voll auf seine Kosten. Die Vorstellung der einzelnen "Glorreichen" kam etwas hölzern rüber - das war im Original besser - aber ansonsten hat der Western alles, was man erwartet. Insgesamt ein guter Film, der auch die notwendige Härte hat - was wirklich besser war als im Original.

ungeprüfte Kritik

am
Verdammt gut gemachtes Remake. Mir gefällt das Remake, insbesondere die extrem interessanten Charaktere der glorreichen Sieben, besser als das Original aus den 1960er-Jahren.

Tolle Story, interessante Charaktere und jede Mengen Western-Action.

Ich wurde sehr gut unterhalten.

ungeprüfte Kritik

am
Ich hatte nun schon längere Zeit keinen Western mehr geliehen, daher hat mich dieses Filmchen wieder mal gefesselt!

ungeprüfte Kritik

am
Früher waren Western ja nicht unbedingt mein Ding, aber die Western, die ich in den letzten Jahren so gesehen habe, fand ich alle gut.
So auch diesen. Super Cast, tolle Action und auch der eine oder andere Lacher dabei.
Kann ich nur empfehlen.

ungeprüfte Kritik

am
Eigentlich halte ich überhaupt nichts von Neuauflagen von Klassikern; die gehen meistens in die Hose.
Aber hier muss ich sagen: Respekt - nicht perfekt; aber gut gelungen.
Es dauert zwar ein wenig bis der Film in die Gänge kommt, aber hier ist es durchaus gelungen das Original "neu" aufleben zu lassen.
Gute Geschichte, gute schauspielerische Leistung (allen voran natürlich Denzel Washington; aber auch Ethan macht eine sehr gute Figur)
Das Original ist natürlich ein Meilenstein in der Film-Geschichte - aber hier handelt es sich um eine durchaus gelungene Neuauflage.
Sehenswert ! Sehr gute vier Sterne

ungeprüfte Kritik

am
Träumchen! :-) Zum Original wirklich nicht schlecht gemacht.Musik, Schauspieler Top. Handlung ist ja bekannt

ungeprüfte Kritik

am
Gelungene Westernatmosphäre, gute Darsteller, reichlich Action und die wahrscheinlich längste Showdown-Schiesserei die man bis jetzt in einem Western gesehen hat. Das sind die Glorreichen Sieben. Denzel Washington ist die Rolle des coolen Revolverhelden wie auf den Leib geschneidert. Gelungene Unterhaltung über die volle Laufzeit. Nicht nur für Westernfans eine klare Empfehlung!

ungeprüfte Kritik

am
Actionlastiges Remake vom Remake, von Action Spezialist Antoine Fuqua. Habe ich damals im Kino gesehen und war begeistert.

Macht richtig Spaß zu schauen und deshalb habe ich den Film mittlerweile schon sehr oft gesehen, sogar gekauft. Die Charaktere kommen allerdings nicht an die John Sturges Version heran. Denzel Washington und Chris Pratt sind halt nicht Yul Brynner und Steve McQueen (und nicht zu vergessen: unser Hotte Buchholz war auch dabei... und Charles Bronson... und Robert Vaughn... und James Coburn... meine Fresse war das ein toller Film!). Man wird hier allerdings emotional etwas mehr gepackt. Liegt vor allem am oberfiesen Bösewicht, den man nur hassen kann. Eli Wallach damals hatte ja fast schon sympathische Züge, der hier ist einfach nur BÖSE! Man merkt halt, daß dieser einfach auf ein heutiges Publikum zugeschnitten ist. Der unsterbliche Klassiker, der satte 56 Jahre zuvor (!!!) entstanden ist, wirkt zwar nicht angestaubt, aber wenn man ehrlich ist, trieft dort das Schmalz fast aus Glotze. Das moderne Gewand hat aber immer noch genug Platz für den nötigen Pathos, der einfach auch die Wurzel dieser ganzen Thematik ist.

Fand ich immer besser als ein anderer Western, der im gleichen Jahr herauskam. Ich sag jetzt aber nicht welcher :p
Und auch besser als das "richtige Original" aus Japan, denn da bin ich fast eingeschlafen.... oooops... das durfte man jetzt glaub echt nicht sagen... shit!

ungeprüfte Kritik

am
Trotz einiger guter Schauspieler eine überflüssige Verfilmung. Mir gefällt der Western von '60 auf jeden Fall sehr viel besser - ein absoluter Klassiker! Hatte mir mehr erwartet und war enttäuscht. Diesen Film hätte ich mir sparen können ...

ungeprüfte Kritik

am
Im Westen nichts Neues:
Die Geschichte dürfte ja weitläufig bekannt sein - Hilflose Dorfbewohner suchen Hilfe vor brutalem Tyrannen und heuern Söldner an. Das gab's schon als Western (1960 mit Yul Brynner als Anführer der Söldner-Truppe) und vorher schon als Eastern mit dem Titel " Die sieben Samurai". Außerdem gab es noch eine Sci-Fi-Version mit dem deutschen Titel "Sador - Herrscher im Weltraum" mit ähnlicher Handlung, die man sich aber aufgrund stereotyper Charaktere und dämlicher Dialog ruhig sparen kann..
Bei einer Neu-Verfilmung hofft man aber auch auf neue Aspekte der bereits oft verfilmten Geschichte. Das bleibt aber aus. Natürlich etwas moderner inszeniert bleibt hier aber prinzipiell alles wie gehabt. Ein mäßiger Aufguss bekannter Elemente. Stattdessen finde ich die Motivation der Charaktere hier fragwürdig und nicht nachvollziehbar. Die Söldner-Truppe wird schnell zusammengetrommelt und dann geht's zur Sache.
Wer die anderen Filme schon kennt, kann sich meiner Meinung nach diese Version sparen. Spannung oder gar Überraschungen bleiben aus.

ungeprüfte Kritik

am
"Die Glorreichen Sieben" ist ein recht interessanter Film geworden. Die schauspielerische Leistung ist sehr gut und glaubwürdig und man weiß gleich, welchen Charakter die Figuren haben. Die Geschichte ist dafür nicht wirklich gelungen, denn die grobe Rahmenhandlung kann man in 4 Sätzen erzählen und schon kennt man den ganzen Film. Des Weiteren ist er dramaturgisch nicht gut durchdacht, denn er ist ziemlich lang und er kommt in der ersten hälfte kaum aus den Hufen. Man hat versucht die Charaktere nach und nach interessant in den Film zu integrieren, aber dies ist meiner Meinung nach nicht so gut gelungen. Was mir aufgefallen ist, dass die Charaktere sehr wenig Hintergrundstory bekommen haben und es sind zu viele Charaktere, sodass der Streifen nicht weiß, welche Geschichte er wirklich erzählen möchte. Was die Details angeht ist er unglaubwürdig, denn wenn man einen das Ohr abschießt, sieht das ganze anders aus, als wie es hier verkauft worden ist. Es sind mir weitere solcher Szenen aufgefallen, wo man nicht ins Detail gegangen ist. Schade. Dieses Werk ist vorhersehbar und ist dadurch nicht spannend erzählt worden. Mir ist eine Szene aufgefallen, die es so ähnlich bei "Django Unchained" zu sehen war, dass man keine eigene Idee hatte ist traurig.

Ich kann Ihnen "Die Glorreichen Sieben" nicht empfehlen, auch wenn er mit namhaften Schauspielern besetzt ist, aber er ist, was die Geschichte angeht, uninteressant. Schade, aus dem Stoff hätte man mehr machen können.

ungeprüfte Kritik

am
1954 begeisterte Akira Kurosawas DIE SIEBEN SAMURAI und sechs Jahre später die Hollywood-Version DIE GLORREICHEN SIEBEN das Publikum. Nun, über 50 bzw. über 60 Jahre später, kommt dieses zeitgemäße Remake daher und legt beim Ballern und Kämpfen selbstredend noch mehr als deutlich zu. Gleichwohl muss man zwangsläufig ein wenig enttäuscht sein von dieser Version der DIE GLORREICHEN SIEBEN, denn Yul Brynner, Steve McQueen, Charles Bronson und Horst Buchholz sind kaum zu toppen und schon gar nicht von diesem Cast. Da hätten schon Brad Pitt, Johnny Depp und andere aufschlagen müssen. Zumindest optisch hat Regisseur Antoine Fuqua das Alles sehr ansprechend in Szene gesetzt. 3,40 Kleinholz-Sterne in Rose Creek.

ungeprüfte Kritik

am
Dass die großen Schuhe der beiden Vorlagen nicht ausgefüllt werden können, ist klar. Den Vergleich mit Kurosawas Geniestreich sollte man besser gar nicht erst anstellen. Bleibt Sturges‘ klassischer Western als Orientierung. Und selbst da liegt noch viel Luft dazwischen.
Zeitgemäß woke „gemischtrassige“ Sieben haben sie da zusammengestellt. Sogar einer mit PTSD ist dabei, was er aber mal eben ruckzuck abschüttelt. Die erste Hälfte ist noch ganz ok. Dann gibt es aber einen Einbruch, und es wird irgendwie dröge. Das ist dann auch wieder so ein Film, wo während der Konfrontation mit den bösen Horden 3x so viele abgeschossen werden, wie überhaupt angeritten kamen. Selbst das zieht sich dann ziemlich zäh dahin. Der Böse ist wieder ganz schlimm klischeehaft und bleibt natürlich als Letzter übrig. Weil man so vieles schon so oft so gesehen hat, lässt sich Langeweile nicht vermeiden. Da hat auch die schmierige Heldenmusik ihren Anteil. 2,4 Sterne.

ungeprüfte Kritik

am
Bitte keine zu hohen Erwartungen stellen. Hier wollte keiner ein Risiko eingehen damit der Film vielen gefällt.
Das macht ihn für einen mittelmäßig geübten Filmfreund ziehmlich vorhersehbar; also ein superfilm um
einfach abzuschalten. Die schauspielerischen Leistungen, allen vorran Mr Washington ist wie zu erwarten gut.

Dem Film hätte etwas mehr Lauflänge für die Charakterzeichnung gut getan-und auch bessere Kameraarbeit.
Ein "vom Pferd springer" ist da schonmal nicht wirklich getroffen...

ungeprüfte Kritik

am
Kein legendärer Klassiker

Kein Meilenstein der Westernfilme aber gute Unterhaltung. Schwache Story aber tolle Darsteller.

ungeprüfte Kritik

Der Film Die glorreichen Sieben erhielt 3,8 von 5 Sternen bei 445 Bewertungen und 18 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateDie glorreichen Sieben

Deine Online-Videothek präsentiert: Die glorreichen Sieben aus dem Jahr 2016 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Western mit Denzel Washington von Antoine Fuqua. Film-Material © MGM - Metro-Goldwyn-Mayer.
Die glorreichen Sieben; 16; 26.01.2017; 3,8; 445; 0 Minuten; Denzel Washington, Chris Pratt, Ethan Hawke, Vincent D'Onofrio, Manuel Garcia-Rulfo, Martin Sensmeier; Western;