Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
FSK-16-Fassung
FSK 16
DVD  /  ca. 83 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Italienisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.08.2006
Abbildung kann abweichen
FSK-18-Fassung
FSK 18
DVD  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Italienisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Filmographien, Trailer
Erschienen am:01.08.2006
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
FSK-16-Fassung
FSK 16
DVD  /  ca. 83 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Italienisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.08.2006
Abbildung kann abweichen
FSK-18-Fassung
FSK 18
DVD  /  ca. 88 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Italienisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Filmographien, Trailer
Erschienen am:01.08.2006
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Django
Django (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Django
Django (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Django

Weitere Teile der Filmreihe "Django Collection"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Django

Im Grenzstreifen zwischen Mexiko und den noch jungen USA führen zwei rivalisierende Verbrecherarmeen einen unerbittlichen Kampf, die roten Kapuzenmänner von Major Jackson und die Rebellen von General Rodríguez. Eines Tages erscheint ein wortkarger, zerlumpter Revolverheld in der Gegend, der einen Sarg hinter sich herschleppt. Sein Name ist Django (Franco Nero) und er ist bereit, sich mit beiden Seiten anzulegen. Sein Sarg birgt eine tödliche Waffe und bald zieht sich eine blutige Spur durch das Grenzgebiet.

Film Details


Django


Italien, Spanien 1966



Western, 18+ Spielfilm


Italowestern



02.11.1966



Django Collection

Django
Django - Der Rächer
Djangos Rückkehr

Darsteller von Django

Trailer zu Django

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in EnglischSD
2:57 Min.
Django Trailer
Video 1

Bilder von Django

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Django

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Django":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Django ist ein zeitloses Meisterwerk des Italo Westerns - dreckig und brutal.

Es ist einer jener Filme, die auch Quentin Tarantino in seinem Schaffen beeinflussten, was er uns demnächst auch im Kino offenbaren wird.

Durch die Rolle des Django wurde Franco Nero berühmt und ist aus der Filmgeschichte nicht mehr wegzudenken. Es folgten unzählige Djangofilme, die meist vom deutschen Verleiher durch Titeländerung dazu gemacht wurden.

Kultfilm mit tollem Soundtrack

am
Also, dieser Film von 1966 immer noch ab 18 ... eigentlich fast lächerlich. In einer Vorabendserie sieht man heutzutage mehr Blut. Die berüchtigte "Ohr" Szene ist so simpel und "ungefährlich", dass es wirklich lächerlich scheint das dieser Film noch immer ab 18 ist. Wer genau hinsieht <Achtung Spoiler>, nach dem das Ohr "abgeschnitten" wurde und dem Pater in den Rücken geschossen wird, der sieht das der Pater noch immer / oder wieder sein Ohr dran hat <Spoiler Ende>. So viel zu den "Special Effects". Aber trotz alledem muss ich sagen, dieser Film hat was. Man sieht klar den Zahn der Zeit, aber auch warum er so berühmt geworden ist. Er hat einfach Atmosphäre und ein gewisses Flair. Da kann man auch einige unlogische Sachen verschmerzen, ein MG ohne Rückstoss was scheinbar niemals nachgeladen und gewartet werden muss und dessen Patronengurt anscheinend von beiden Seiten die Gewehrläufe füttert. Auch kann Django damit schiessen ohne den Abzug zu betätigen. Aber das Finale ist dann doch ein "richtiges" Western Finale mit Shoot out auf dem Friedhof. Diese Szene hatte ich schon vor Jahrzehnten gesehen und bis heute hat sie für mich nichts von Ihrem Charme eingebüsst.

am
Ein absolutes Glanzstück des Italo-Western!
Es geht nichts über Franco Nero als Django ...
Hier braucht man nicht viele Worte: Wer Italo-Western mag wird Django lieben!

am
Django war der Western zu der Zeit und einer der besten Italowestern bis heute hin. er glänzt durch seine Bösewichte die irgendwie auch wieder sympatisch wirken

am
Hammer Italowestern. Einfach zum empfehlen. Nur schade das die Version etwas gegürzt ist sodass es nicht mehr ab 18 ist.

am
Habe mir den Film als "Vorbereitung" zu Django Unchained angeschaut. Ich vergöttere die Italowestern von Sergio Leone und Django war nun mein erster Nicht-Leone-Italowestern. Was soll man sagen? Django ist kein Leone Kopie, sondern etwas eigenständiges. Der Film hat Kultcharakter, ein Meisterwerk ist er jedoch nicht. Zu B-Movie-artig erscheinen viele Details (die Maske, die braun angemalten Mexicaner, die teils stümperhaften Filmschnitte, die Kulisse, das viel zu rote Kunstblut, der "billige" Sumpf in dem der Sarg versinkt, die sinnlose "Hängebrücke" über ein kleines Bachbett,...). Aber der Film strotzt dennoch vor Szenen, die Kult sind bzw. wurden und es hat Spaß gemacht ihn anzusehen. Die Gewalt hat sicher 1966 viel mehr schockiert als heute, wirkt aber so finde ich immer noch. Und die letzte Einstellung mit dem blutigen Colt im Vordergrund ist einfach nur grandios!!
Also liebe Genrefreunde, immer ran an Django - Mainstream Cineasten können aber auch ohne Django weiterleben, glaube ich.
Ach ja: Franco Nero sah (sieht noch immer) unglaublich gut aus. Meine Freundin war ganz vernarrt in Ihn, als wir uns den Film ansahen. Gab es damals eigentlich in Italien eine Terence Hill Klonanstalt? Eine gewisse Ähnlichkeit kann man nämlich nicht leugnen.

am
Legendäre Sargöffnung...
Grundböser Western: Alle sind gierig und verlogen, der Held ist Nihilist mit MG. Bester Teil der Reihe!
Django: 3,0 von 5 Sternen bei 176 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Django aus dem Jahr 1966 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Western mit Franco Nero von Sergio Corbucci. Film-Material © Kinowelt.
Django; 16; 01.08.2006; 3,0; 176; 0 Minuten; Franco Nero, Rafael Albaicín, José Canalejas, Remo De Angelis, Eduardo Fajardo, Gino Pernice; Western, 18+ Spielfilm;