Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
JFK Trailer abspielen
JFK
JFK
JFK
JFK
JFK

JFK

John F. Kennedy - Tatort Dallas

USA, Frankreich 1991


Oliver Stone


Gary Oldman, Kevin Costner, Tommy Lee Jones, mehr »


Thriller, Krimi

3,2
658 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
JFK (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 197 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:10.05.2013
JFK
JFK (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
JFK
JFK (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
JFK
JFK
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
JFK
JFK (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
JFK
JFK (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu JFK

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von JFK

Dallas am 22.11.1963. Präsident John F. Kennedy wird ermordet. Zwei Tage später wird der mutmaßliche Mörder Lee Harvey Oswald (Gary Oldman) erschossen. Für die Regierung ist der Fall damit erledigt - doch Staatsanwalt Jim Garrison (Kevin Costner) kommt zu einem anderen Ergebnis: Kennedy ist das Opfer eines in höchste Kreise führenden Komplotts geworden...

Von Starregisseur Oliver Stone ('An jedem verdammten Sonntag') kommt mit 'John F. Kennedy - Tatort Dallas' ein packender Justizthriller über das Attentat auf Kennedy und die späteren Ermittlungen. Mit einer unglaublichen Besetzung, u.a. mit Kevin Costner ('Bodyguard'), Tommy Lee Jones ('Auf der Jagd') und Donald Sutherland ('Outbreak').

Film Details


JFK - The story that won't go away.


USA, Frankreich 1991



Thriller, Krimi


Politthriller, Verschwörung, Justiz, Oscar-prämiert, 60er Jahre, Attentat, Präsidenten



23.01.1992


2.9 Millionen


Darsteller von JFK

Trailer zu JFK

Bilder von JFK © Warner Bros.

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu JFK

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "JFK":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Warum ist J.F.K. wirklich ermordet worden?? Die Darstellung in diesem Film ist erschreckend und bringt einen zum Nachdenken.Die Vorstellung das Millitär-und Wirtschaftslobby dieses Attentat angezettelt haben ist schon Wahnsinn aber nicht unglaubwürdig.Oliver Stone hat hier einen extrem guten Film gedreht.

am
6* - Minimum. Sowohl für den Film als Kunst als auch für die Aufklärungsarbeit, die darin/damit geleistet wurde!
Ich wusste auch davon, dass mit dem Attentat etwas nicht stimmte - aber diese Darstellung war mir auch neu - und da kann man wirklich ins Grübeln kommen, wenn die Wirtschafts- und Militär-Lobby einfach einen ungeliebten Präsidenten entfernt ...
Hervorragend gemacht von Oliver Stone, genauso hervorragend ausgeführt, vor allem von Kevin Costner. Zu dem war der Film gespickt mit hochkarätigen Darstellern - Tommy Lee Jones, Sissy Spacek, Joe Pesci, Gary Oldman ...

Absolutes MUSS !

am
"JFK - John F. Kennedy - Tatort Dallas"
Warum ist J.F.K. wirklich ermordet worden? Die Darstellung in diesem Film ist erschreckend und bringt einen zum Nachdenken. Die Vorstellung das Millitär-und Wirtschaftslobby dieses Attentat angezettelt haben ist schon Wahnsinn aber nicht unglaubwürdig. Oliver Stone hat hier einen extrem guten Film gedreht.

Gelungen!

am
Aussergewöhnlicher Film! Es gibt wohl keinen Film von Oliver Stone ohne politische Botschaft. Und diese in diesem Film ist beängstigend. Wer hat JFK erschossen und welche Rolle spielte der CIA? Spannend bis zur letzten Minute ist die ein Pflichtfilm für alle die jemals den Namen Kennedy gehört haben.

am
Ein absoluter Klassiker. Die Thesen sind so unwiderlegbar echt, dass man sie einfach glauben muss, und an der Welt (oder besser den USA mit seinen Geheimdiensten) zweifelt.

am
Ein immer wieder sehenswerter Film , mit hochkarätiger Starbesetzung .Sehr gute darstellung des 60er Jahre Lifestyles , ohne Zigarette geht da nicht's :-D
Einziges Manko der DVD version : Leider nur in 4:3 Auflösung obwohl lt. Videobuster in 16:9 (235) angegeben (?) , da hätte ich mir mehr erwartet , deswegen nur 4 Sterne

am
Oliver Stone versteht es wahre, grausame Ereignisse mehr oder weniger fesselnd und überzeugend zu verfilmen. Hier bekommt man eine clevere Einführung in die Story, die wie viele folgende Szenen auf wahrem Archivmaterial aus diesen Tagen beruht. Andere Passagen geben sich allerdings ein wenig zäh und man kann aufgrund vieler Namen, mit denen herumgeworfen wird und viel Fachchinesisch nicht richtig einsteigen. Vertieft man sich aber richtig in die Story und führt sich vor augen, dass der Mord an JFK so oder ähnlich wirklich abgelaufen ist, kommt man nicht mehr davon los !
Auch dank Kevin Costner, dessen fast 15 minütiges Schlussplädoyer atemberaubend ist !

am
Super Film
Dieser Film ist daher klasse und verdient von mir 5 Sterne, da er sowohl Historie als auch natürlich Entertainment vereint. Diese Mischung ist excellent und ist jedem, der sich etwas für historische Ereignisse interessiert, empfehlenswert.

am
Ich möchte mir nicht anmaßen zu sagen, dass alles genau so abgelaufen ist wie es in diesem Film erzählt wurde. ABER: m.E. ist dies ziemlich nahe dran bzw. realistisch. Ich finde nichts was überdreht oder unlogisch ist. In jedem Fall stimmt einen diesen Film nachdenklich!
Und wenn man bedenkt das man mit aller Gewalt versuchen wollte diesen Film zu verbieten denke ich schon das hier ein "Nerv" getroffen wurde.
In jedem Fall interessant! Sollte man gesehen haben.

am
Guter Verschwörungsthriller

Jede Menge toller Schauspieler, allen voran Kevin Costner. Der Film hat ganz starke Momente aber auf Grund der Spielfilmlänge auch einige Längen. Mit einem überarbeiteten Drehbuch wäre ein Meisterwerk möglich gewesen.
JFK: 3,2 von 5 Sternen bei 658 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: JFK aus dem Jahr 1991 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Gary Oldman von Oliver Stone. Film-Material © Warner Bros..
JFK; 12; 10.05.2013; 3,2; 658; 0 Minuten; Gary Oldman, Kevin Costner, Tommy Lee Jones, Tony Plana, Michael Ozag, Tomas Milian; Thriller, Krimi;