Invictus

Unbezwungen - Sein Volk brauchte einen Anführer. Er gab ihnen einen Sieger.

Wegen seines heldenhaften Kampfes gegen die Apartheid saß er 27 Jahre im Gefängnis. Was also tut Nelson Mandela, als er zum Präsdient von Südafrika gewählt wird? ... mehr »
Wegen seines heldenhaften Kampfes gegen die Apartheid saß er 27 Jahre im Gefängnis. ... mehr »
USA 2009 | FSK 12
Leihen Wunschliste
763 Bewertungen | 31 Kritiken
3.76 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Invictus
Invictus (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 128 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Spanisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Zusätzliche Filminfos, Musik-Video
Erschienen am:18.06.2010
EAN:5051890016744

Blu-ray

Invictus
Invictus (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 133 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 5.1, Thailändisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Französisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Thailändisch, Tschechisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Chinesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Zusätzliche Filminfos, Musik-Video, Bild in Bild
Erschienen am:18.06.2010
EAN:5051890014719

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Invictus
Invictus (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 128 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Spanisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Zusätzliche Filminfos, Musik-Video
Erschienen am:18.06.2010
EAN:5051890016744

Blu-ray

Invictus
Invictus (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 133 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 5.1, Thailändisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Französisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Thailändisch, Tschechisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Chinesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Zusätzliche Filminfos, Musik-Video, Bild in Bild
Erschienen am:18.06.2010
EAN:5051890014719
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Invictus
Invictus (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Invictus
Invictus (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungInvictus

Wegen seines heldenhaften Kampfes gegen die Apartheid saß er 27 Jahre im Gefängnis. Was also tut Nelson Mandela, als er zum Präsdient von Südafrika gewählt wird? Er lehnt jede Vergeltung ab, vergibt seinen Peinigern und hofft auf Versöhnung. Die findet er auf unerwartetem Terrain: dem Rugby-Feld...

Meisterhaft inszenierte Clint Eastwood - vom 'National Board of Review' 2009 zum besten Regisseur gekürt - den mitreißenden Film 'Invictus - Unbezwungen' über ein Volk und eine Mannschaft, die durch die Geste des Präsidenten über sich selbst hinauswuchsen. Morgan Freeman wurde mit seiner Leistung für den 'Oscar' nominiert und vom 'National Board of Review' als bester Darsteller ausgezeichnet. Als Mandela bittet er den Kapitän der Rugby-Nationalmannschaft (Nebenrollen-Oscar-Kandidat Matt Damon) und sein Außenseiterteam, das Unmögliche möglich zu machen und die Weltmeisterschaft zu gewinnen. Ein Team, ein Land. Nie wurde die universell verständliche Sprache des Sports so packend formuliert wie in Eastwoods 'Invictus - Unbezwungen'.

FilmdetailsInvictus

Invictus - His people needed a leader. He gave them a champion.
USA 2009
18.02.2010
112 Tausend (Deutschland)

TrailerInvictus

Blog-ArtikelInvictus

BilderInvictus

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

FilmkritikenInvictus

am
Großartiger Film!
Kurze Zusammenfassung, Mandela wird nach fast 30 Jahren aus dem Gefängniss entlassen, wird Präsident von Südafrika und sieht in einer Sportveranstaltung die große Chance Südafrika ein Stück näher nur zur Normalität zu bringen. Klingt kitschig erstmal, aber es ist eine wahre und tolle Story.
Wer sich schonmal gefragt hatt, was ist so toll an Mandela und warum hatt der einen Friedensnobelpreis, wird hier eine Antwort bekommen! Mandela wird überzeugend als großer Mensch dargestellt, welcher durch sein Vorbild ein ganzes Land zum umdenken bewogen hatt.
Durch den sportlichen Teil in dem Film, wird dieser enorm aufgelogert und nie langweilig.
Ich kann nicht beurteilen wie stark der Film sich an die Realität hält, in jedem kleinen Detail, aber die Message kommt rüber.
Unbedingt anschauen, irgendwie passt das auch überraschend gut zur Fussball WM 2010 in Südafrika ^^

ungeprüfte Kritik

am
Invictus ist ein grandioser Film über Nelson Mandela und Rugby. Ein Film über einen Präsidenten der es nicht einfach in dem damaligen Südafrika hatte. Der sportliche Teil über Rugby passt hervorragend in diesen Film, weil der Gewinn des Cups ein Erfolg für die Rugby - Mannschaft und ein Erfolg für das Land währen. Dieses Wissen hat auch Nelson Mandela und versucht dies zu Nutzen.
Morgan Freeman in einer seiner besten Rollen. Fantastisch gespielt. Ein überzeugender Präsident. Aber auch Matt Damon und die anderen Schauspieler liefern einen tollen Beitrag zu diesem Film.
Ein sehr sehenswerter Film.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film ist ein Muss für Jeden, der sich für Politik im allgemeinen und andere Kulturen im Besonderen interessiert - besonders wenn es um ein so ekklatantes Ereignis geht. Er handelt von gelebter Vergebung, wie man es klarer gar nicht ausdrücken kann und meine Achtung für Nelson Mandela hat sich noch weiter gesteigert. Der Film ist, wie ich im Nachhinein festgestellt habe, sehr autobiographisch. Auch die beiden Hauptdarsteller, Matt Damon und Morgan Freeman, sind absolut überragend. Ein Film, der echt spannend ist.

ungeprüfte Kritik

am
Mehr als 5 Sterne geht ja leider nicht. Einer der besten Filme, die ich je sah. Ein politischer Film, der durch das Zusammenspiel mit dem Rubgysport niemals langweilig wird. Er zeigt, wie Mandela nach 30 Jahren Gefängnis und seiner Wahl zum ersten durch alle Südafrikaner gewählten Präsidenten, nicht mit Hass und persönlichen Rachegelüsten, gegen den Widerstand in seinen eigenen Reihen und seiner Familie, seinen ehemaligen Peiningern gegenübertritt, sondern durch Weitsicht,Menschlichkeit und wohl überlegtem politischen Taktieren ein Land einte, wie es nur sehr außergewöhnliche Menschen können.
Ein Clint Eastwood-Film der absoluten Sonderklasse, ein Morgan Freeman und ein Matt Damon, denen man jede gespielte Sequenz als Herzensangelegenheit anmerkte aber auch die Nebendarsteller mit jeder Faser ihrer Schauspielkunst zu überzeugen wissen. Dieser Film sollte bei Pädagogen ganz oben auf der Liste stehen, wenn sie Schülern Demokratie, Menschlichkeit und Tolleranz erklären wollen. Diesen Film werde ich mir mit Sicherheit noch öfter ansehen.

ungeprüfte Kritik

am
Großartiger Film, der ohne den oft überzogenen US-Helden Epos auskommt und einfühlsam zeigt wie es Nelson Mandela mit Hilfe des Sports gelungen ist, einen ersten Schritt zur Überwindung der Spaltung zwischen schwarzen und weissen Südafrikanern zu gehen. Eine sehr gute Mischung aus Emotion und Spannung.

ungeprüfte Kritik

am
"Invictus - Unbezwungen"
Clint Eastwood hat sich mal wieder selbst übertroffen! Seine Filme gehen immer unter die Haut. Invictus macht da keine Ausnahme und ist ein absolutes Highlight. Nelson Mandela genial gespielt von Morgan Freemann. Matt Damon ebenfall gewohnt Klasse.
Ich werde auch in Zukunft alle Clint Eastwood - Filme blind bestellen!

Sehr zu empfehlen!

ungeprüfte Kritik

am
Ein toller Film. Die zwei Stunden sind mir wie im Fluge vergangen und kamen mir eher wie eine halbe Stunde vor. Ich fühlte mich sehr gut unterhalten. Ein Film, den ich gerne weiter empfehle.

ungeprüfte Kritik

am
Ich muß sagen: Clint Eastwood hat sich mal wieder selbst übertroffen! Seine Filme gehen immer unter die Haut. Invictus macht da keine Ausnahme und ist ein absolutes Highlight. Nelson Mandela genial gespielt von Morgan Freemann. Matt Damon ebenfall gewohnt klasse.
Ich werde auch in Zukunft alle Clint Eastwood - Filme blind bestellen!

ungeprüfte Kritik

am
Grandioser Film!!! Morgan Freeman und Matt Damon spielen absolut überzeugend und man sieht ihnen auch an, mit wieviel Herzblut sie bei der Sache sind.

Ich habe schon mehrere Filme gesehen, bei denen Clint Eastwood Regie geführt hat - zuletzt Gran Torino - und sie haben mich alle sehr berührt und bewegt.

ungeprüfte Kritik

am
Einer der besten Filme, die ich je gesehen habe. Es wird gezeigt wie offenherzig Mandela trotz Gefängnis war und wie er das Rugbyspiel für seine Ziele eine Gemeinsamkeit zu schaffen nutzte.

ungeprüfte Kritik

am
tolle Starbesetzung, tolle Geschichte, in sich extrem rund, keine Minute Langeweile, einfach nur klasse

ungeprüfte Kritik

am
Nun, immerhin bekommt man eine Ahnung, wie Leben mit, in und nach der Apartheid in Südafrika gewesen sein muss - kein ganz einfacher Prozess! Freeman spielt Mandela lässig und ist dabei ein bisschen zu sehr Gutmensch! Er versteht hier einfach alles und jeden - das hätte ruhig eine Nummer kleiner daherkommen können. Matt Damon allerdings überzeugt in seiner Rolle als Sportler - erstaunlich, was der seinem Körper immer wieder zumutet und aus ihm rausholt...!

ungeprüfte Kritik

am
Fan von einem Politiker zu sein, klingt zunächst mal sehr befremdlich... Aber die damalige Regierung Südafrikas, bestehend aus wirklichen Schweinen, hat mich selbstverständlich auch zu einem Fan dieses Mannes gemacht. Und nicht nur mich. Erinnert euch an die Simple Minds etc...(Mandela's free). Über Nelson gibt es mehr Songs als igendwas. Nun dieser Film. Morgan at it's best. Schön. War 2 Stunden weg und vor allen Dingen begeistert, dass das nicht so ein hochgetjunter Sportfilm a la Rocky war, sondern echt "Geschichte". Matt Damon - wie fast immer sehr gut. Die stillen Momente in dem Film sind seine. Die Story zwischen "weissen" und "schwarzen" (oder umgekehrt) Bodyguards ist nicht schlecht... Usw. usw. ! Die Überzeugungsarbeit, die Nelson M., zunächst mal auch, in seinen Reihen schaffen muss, ist beeindruckend. Und das ist es wahrscheinlich, was ihn ausmacht. Sehenswert......5 Sterne, auch wenn das einigen nicht passt. Nelson M., Obama, etc. ach ja, und Frauen (gewöhnt euch lieber dran);-)))

ungeprüfte Kritik

am
Die Macht des Sports!

Als Sportfilm hätte Invictus versagt. Die relativ wenigen Sportszenen sind nicht überzeugend. Als Politfilm jedoch überzeugt Invictus und gibt einen guten Einblick in das Südafrika der 90er-Jahre.

ungeprüfte Kritik

am
der Film hat mir sehr gut gefallen. Sowohl Matt Damon als auch Morgan Freeman spielen toll. Und da der Film auf einer wahren Begenheit beruht kann auch keiner über eine vorhersehbare Story schimpfen. Das Leben spielt manchmal genau so.

ungeprüfte Kritik

am
Sehr emotionaler und geschichtlich interessanter Film, gute schauspielrsiche Leistung von Morgan Freeman und Matt Damon

ungeprüfte Kritik

am
Das ist wirklich Kino der großen Gefühle. Bei diesen Schauspielern und diesem Regisseur ja auch kaum anders zu erwarten. Kein anderer Schauspieler wäre Mandela so nahe gekommen. Das langsame Zusammenwachsen der Schwarzen und Weißen Bevölkerung durch die Rugbymeisterschaft bewegt einen zutiefst, insbesondere wenn man noch die Bilder der letzten Fussball-WM im Hinterkopf hat. Und beim Endspiel fiebert man unweigerlich mit, obwohl einem das Ergebniss ja bereits bekannt ist. Dieser Film langweilt keine Sekunde, und selbst Leuten, die normalerweise für Politik und/oder Sport wenig Begeisterung empfinden, kann man diesen Film durchaus ans Herz legen.

ungeprüfte Kritik

am
Sehr starker und ruhiger Film, der behutsam versucht, sich dem Umbruch Südafrikas nach Ende der Apartheid zu nähern. Morgan Freeman spielt meiner Meinung nach überragend.
Empfehlenswert auch ob der Botschaft.

ungeprüfte Kritik

am
Wunderbar! Auch wenn Südafrikas Probleme immer noch nicht gelöst sind... Und auch wenn ziemlich bald klar wird, wie das "happy end" aussehen wird (aber vielleicht gerade deshalb) zaubern insbesondere einige kleine Szenen ein Lächeln auf das Gesicht.

ungeprüfte Kritik

am
Gut gemacht, nicht zu kitschig, nicht zu überdreht. Morgan Freeman und Matt Damon überzeugen wie gewohnt. Einzig der Spirit der Völkerverständigung will bei mir nicht so richtig rüberkommen. Alles in allem sehenswert.

ungeprüfte Kritik

am
Sehr guter Film. Schauspielerische brilliante(gewohnte)Leistung bei Starbesetzung!!! Ein Meilenstein im Kapf gegen die Apartheit-für politisch uninteressierte-gute Möglichkeit anhand eines Spielfilms Einblick in das Leben der schwarzen und weissen Afrikaner zu bekommen!!!(wenn auch sicher in geschminkter Version) LOB-TOLLER FILM-ANSCHAUEN!!!

ungeprüfte Kritik

am
Nicht nur für Fans von Nelson Mandela ein Muss, sondern natürlich auch für alle Rugbyfans! Der erste Sieg Südafrikas bei der ersten Rugbyweltmeisterschaft im eigenen Land wird von Nelson Mandela unterstützt und gefördert, um Schwarz und Weiss in gemeinsamer Begeisterung zu vereinen.

ungeprüfte Kritik

am
Am Anfang ist der Film ja durch die Mandela Storry ja ganz spannend, aber nach einer halben Stunde wir der Film echt flach - man würde nichts verpassen, würde man bis 5 Minuten vor der Ende vorspulen.

ungeprüfte Kritik

am
cool. Das hat sich sehr gelohnt. Ist ne wirklich gelungene Verfilmung der Story. Schauspielerisch sehr gut, obwohl ich gerne etwas unbekanntere Schauspieler gesehen hätte. Dann wäre der Film glaubwürdiger, da er ja doch ein sehr brisantes Thema aufgreift.

ungeprüfte Kritik

am
Für mich war Invictus ein guter Film. Kann ich allen empfehlen die nicht nur Spass an Mord und Totschlag haben.

ungeprüfte Kritik

am
Mit hohen Erwartungen an die politische Geschichte und kritischer Auseinandersetzung sollte man disen Film nicht einschalten. Selbstverständlich wird ein Stück weit die Apartheid und besonders der beeindruckende Mensch Nelson Mandela behandelt, allerdings geht es oft und mir streckenweise zu langatmig um Rugby.

Ich bin der Meinung, daß die Idee mehr Potential gehabt hätte. Unterm Strich gibt es von mir ein neutales "Kann man schauen".

ungeprüfte Kritik

am
Ein sehr guter Film mit politischem Hintergrund. Die schauspielerische Leistung (v.a. von Morgan Freeman) ist grantios!

ungeprüfte Kritik

am
Diesen Film muss man gesehen haben. Die Geschichte Südafrikas aufgearbeitet als Beziehung zwischen 2 Männern ist einfach genial. Denzel Washington spielt hier die Rolle seines Lebens. Selbst mein Mann verzog erst das Gesicht, als der Film kam und war dann so begeistert.

ungeprüfte Kritik

am
Toll: Morgan Freeman
Schwach: Matt Damon
Aus der Geschichte und der Handlung hätte man mehr machen können.
Charakter und Geschichte Mandelas bietet da sehr viel, was Morgan Freeman auch toll verkörpert hat.
Matt Damon (hatte der eigentlich Text??) und die Rugby Handlung sind zu schwach
Schade, wäre mehr drin gewesen

ungeprüfte Kritik

am
Dieser Film sollte in jeder Schule gezeigt werden!! Toll!! mandela zeigt das es möglich ist ohne Gewalt zu regieren und das sich weiß und Schwarz auch verstehen !! in der kraft des sportes!!

ungeprüfte Kritik

am
Klassisch inszeniertes Biopic mit humanitärem Appell und packenden Sporteinlagen, das nicht ohne zu weihevolle Einlagen auskommt.

ungeprüfte Kritik

Der Film Invictus erhielt 3,8 von 5 Sternen bei 763 Bewertungen und 31 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateInvictus

Deine Online-Videothek präsentiert: Invictus aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Morgan Freeman von Clint Eastwood. Film-Material © Warner Bros..
Invictus; 12; 18.06.2010; 3,8; 763; 0 Minuten; Morgan Freeman, Matt Damon, Leleti Khumalo, Marguerite Wheatley, Adjoa Andoh, Julian Lewis Jones; Drama;