Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Roller Girl Trailer abspielen
Roller Girl
Roller Girl
Roller Girl
Roller Girl
Roller Girl

Roller Girl

Manchmal ist die schiefe Bahn der richtige Weg.

USA 2009


Drew Barrymore


Ellen Page, Landon Pigg, Juliette Lewis, mehr »


Komödie, Drama

3,3
178 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Roller Girl (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 106 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternativer Anfang, Entfallene Szenen, Interviews
Erschienen am:04.01.2012
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Roller Girl (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 111 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternativer Anfang, Entfallene Szenen, Interviews
Erschienen am:04.01.2012
Roller Girl
Roller Girl (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Roller Girl
Roller Girl
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Roller Girl in HD
FSK 12
Stream  /  ca. 111 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:04.01.2012
Abbildung kann abweichen
Roller Girl in SD
FSK 12
Stream  /  ca. 111 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:04.01.2012
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Roller Girl
Roller Girl (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Roller Girl

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Roller Girl

Bliss Cavendar (Ellen Page) ist Siebzehn, lebt in einer Kleinstadt in Texas und hat die Nase voll von ihrem heimatlichen Dorf: nichts als Tüllkleider, Hochsteckfrisuren und Schönheitswettbewerbe. Eines Abends fährt sie heimlich nach Austin, um sich ein Rollerderby anzuschauen. Von dem rasanten Sport und den wilden Mädchen in Minirock, punkigen Netzstrümpfen und Rollschuhen ist sie schnell begeistert. Ohne das Wissen ihrer Eltern wird sie schon bald in das Team aufgenommen und zum gefragten 'Roller Girl'. Dabei lernt sie auch den Musiker Oliver (Landon Pigg) kennen – eine Romanze beginnt. Als jedoch kurz vor einem wichtigen Finale ihre größte Rollschuh-Konkurrentin 'Iron Maven' (Juliette Lewis) entdeckt, dass Bliss nicht alt genug ist, um ohne Einwilligung ihrer Eltern Derbys zu fahren und Oliver sich plötzlich nicht mehr meldet, beginnen die Probleme und Bliss Traum, auf der Skater-Bahn die Welt zu erobern, scheint zu platzen...

Seit Drew Barrymore als kleines Mädchen 'E.T.' geküsst hat, ist viel Zeit vergangen. Mit 'Whip It' aka 'Roller Girl' legt der Hollywoodstar ein lang ersehntes und gutgelauntes Regiedebüt hin, in dem sich Ellen Page ('Hard Candy', 'Inception') nach ihrem 'Juno' Erfolg erneut als vielversprechendes Nachwuchstalent zeigen darf. Großartig unterstützt wird sie dabei von Schauspiel- und Musiktalent Juliette Lewis sowie einer weiteren echten Powerfrau: Zoë Bell, bekannt aus Tarantinos 'Death Proof - Todsicher'. Wenn das mal keine Traumbesetzung ist! 'Whip It' basiert auf dem Bestseller 'Derby Girl' von Shauna Cross und thematisiert u.a. die erste Liebe, wahre Freundschaft, die unkonventionelle Vorstellung von Freiheit sowie pubertätsbedingte familiäre Konflikte. Drew Barrymore verleiht der facettenreichen Geschichte dabei einen so erfrischend aufsässigen Ton, dass genau jene Mischung aus Mut und Ausgelassenheit spürbar wird, die beim Rollerderby herrscht. Fasziniert von dem coolsten Underground-Sport, den es derzeit gibt, wirft sie alle Zutaten zusammen, schüttelt sie einmal durch und macht daraus eine kraftvolle Coming-of-Age-Geschichte voller Tempo und Humor.

Film Details


Whip It - Be your own hero.


USA 2009



Komödie, Drama


Kleinstadt, Rollschuhe, Sportfilme, Adoleszenz



01.09.2011


20 Tausend


Darsteller von Roller Girl

Trailer zu Roller Girl

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Roller Girl

An American Crime: Ein furchtbares Geheimnis, das nicht verborgen blieb

An American Crime

Ein furchtbares Geheimnis, das nicht verborgen blieb

'Juno' Darstellerin Ellen Page, zuletzt in 'Super' zu sehen, in einem zum Nachdenken anregenden Drama. Wir sagen: Taschentücher sind ein must have bei diesem Film!...
Drew Barrymore gegen 3D: Verrückt nach Dir: Drew pfeift auf Spezialeffekte!

Drew Barrymore gegen 3D

Verrückt nach Dir: Drew pfeift auf Spezialeffekte!

Drew Barrymore gesteht, kein Fan von Spezialeffekten und der neuen 3D-Technik zu sein und würde lieber in einem 'blutigen Slasher-Film' mitwirken...
Ellen Page im Portrait: Juno, X-Men, Inception... Ein kleiner Star wird immer größer
Leonardo DiCaprio: Leo kannte die Handlung seines eigenen Films nicht

Bilder von Roller Girl © Senator Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Roller Girl

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Roller Girl":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Drew Barrymore überzeugt als Regisseurin, trifft den richtigen Ton und findet Gags, die zünden. Warum Topmodell sein wollen, wenn man Roller Derby Queen sein kann? Genau! Und noch ein toller Soundtrack.

am
"Roller Girl" ist eine ansprechende und sympathische Coming-of-Age-Geschichte mit reichlich Girl-Power. Das Ganze verläuft absolut vorhersehbar und ohne jegliche Überraschungen, was man dem Streifen aber aufgrund seiner unterhaltsamen und charmanten Inszenierung nicht für übel nimmt. Drew Barrymores Regie-Debüt funktioniert sehr gut, macht Spaß und kann mit tollen Darstellern punkten. Ellen Page liefert eine großartige Leistung ab und auch die anderen Damen vermögen ausnahmslos zu gefallen.

"Roller Girl" sorgt für gute und amüsante Unterhaltung. Der Film macht Spaß und bietet ein wunderbares Darsteller-Ensemble auf.

7 von 10

am
Tolle Story mit der Botschaft "Tue was dir wirklich wichtig ist und dir auch Spass macht!" mit Ellen Page in der Hauptrolle.

Drew Barrymore spielt in einer Nebenrolle mit und hat in diesem Film ihr Regie-Debüt gegeben!

Ok, aber kein Muss!

am
Wirklich sehr schöne Unterhaltung. Kein oberflächlicher Teenyfilm. War recht positiv überrascht. Einfach ansehen und sich daran erfreuen!

am
Da kommt einfach gute Laune auf, zumal Ellen Page mal wieder eine Glanzleistung abliefert. Nicht nur sie, auch der Rest der Girls weiß zu begeistern und den Film auf einem temperamentvollen Niveau zu halten. Mit 4 Sternen ist entspannende Abendunterhaltung garantiert!

am
Leider kann ich mich nicht ganz mit dem Film anfreunden. Er weiß nicht genau in welches Genre er will und der Trailer geht leider Richtung Komödie. Viele lustige Gags sind aber nicht dabei und ich finde ihn etwas langgezogen und dadurch sogar etwas langweilig. Für die Geschichte und die Schauspieler gibt es aber 3 Sterne.

am
Ein Film über die Suche eines jungen Mädchens nach seinem Platz im Leben, bei der es sich von seiner Mutter lösen muss. Der Film ist zwar ganz nett aber das war es auch schon. Mir fehlten die Momente die einén Film einprägsam machen. Egal ob Spannung, Komik, Liebesgefühle ... der Film bedient von allem ein bischen aber nichts richtig. So plätschert der Film belanglos vor sich hin und man verpasst nichts, wenn man sich mal 5min mit etwas anderem beschäftigt, was leider kein Qualitätskriterium ist. Einzig die Rolle der Juliette Lewis blieb bei mir hängen. Fazit: muss man nicht sehen
Roller Girl: 3,3 von 5 Sternen bei 178 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Roller Girl aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Ellen Page von Drew Barrymore. Film-Material © Senator Film.
Roller Girl; 12; 04.01.2012; 3,3; 178; 0 Minuten; Ellen Page, Landon Pigg, Juliette Lewis, Drew Barrymore, Zoë Bell, Joshua Amir; Komödie, Drama;