Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der Pate 2 Trailer abspielen
Der Pate 2
Der Pate 2
Der Pate 2
Der Pate 2
Der Pate 2

Der Pate 2

4,0
1174 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Kinofassung - Disc 1 - Hauptfilm Teil 1/2
FSK 16
DVD  /  ca. 92 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:04.11.2004
Abbildung kann abweichen
Kinofassung - Disc 2 - Hauptfilm Teil 2/2
FSK 16
DVD  /  ca. 92 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:04.11.2004
Abbildung kann abweichen
The Coppola Restoration
FSK 16
DVD  /  ca. 194 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:05.06.2008

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Coppola Restoration
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 200 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital True-HD 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Niederländisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:06.10.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Kinofassung - Disc 1 - Hauptfilm Teil 1/2
FSK 16
DVD  /  ca. 92 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:04.11.2004
Abbildung kann abweichen
Kinofassung - Disc 2 - Hauptfilm Teil 2/2
FSK 16
DVD  /  ca. 92 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:04.11.2004
Abbildung kann abweichen
The Coppola Restoration
FSK 16
DVD  /  ca. 194 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:05.06.2008

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Coppola Restoration
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 200 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital True-HD 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Niederländisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:06.10.2008
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Der Pate 2
Der Pate 2 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Pate 2
Der Pate 2 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der Pate 2

Weitere Teile der Filmreihe "Der Pate"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der Pate 2

Die außergewöhnliche Weiterführung des Gangsterepos 'Der Pate' erzählt die Geschichte der mächtigen Corleone-Familie in zweiter und dritter Generation. Regisseur Francis Ford Coppola verfilmte die Fortsetzung mit Blick auf zwei Geschichten: die Anfänge und den Aufstieg des jungen Don Vito, gespielt von einem unvergleichlich talentierten Robert De Niro, und den Aufstieg von Michael alias Al Pacino als neuen Don. In dieser Verfilmung versammelt sich unter der Federführung Copollas alles, was Rang und Namen hat. Der preisgekrönte Regisseur hat diesen atemberaubenden Film mit Stärke und Vision umgesetzt. 'Der Pate 2' ist wohl die beste Fortsetzung, die jemals produziert worden ist. De Niro erhielt den 'Oscar' und fünf weitere gingen an den Film, darunter in der Kategorie 'Bester Film'.

Film Details


The Godfather - Part II


USA 1974



Drama


Mafia, Oscar-prämiert, Sequel, AFI's 100 Years 100 Movies, Gangster



25.09.1975



Der Pate

Der Pate
Der Pate 2
Der Pate 3

Darsteller von Der Pate 2

Trailer zu Der Pate 2

Movie Blog zu Der Pate 2

Die Entführung von Bus 657: Verleihpremiere: Jetzt als erster sehen!

Die Entführung von Bus 657

Verleihpremiere: Jetzt als erster sehen!

Altmeister Robert De Niro legt wieder die dicke Goldkette an und steigt in Scott Manns neuem Thriller in die Maßschuhe des 'ehrenwerten' Casinobosses...
Robert De Niro: De Niro steht gern mit Rat und Tat zur Seite

Robert De Niro

De Niro steht gern mit Rat und Tat zur Seite

Hollywood-Ikone Robert De Niro gibt Regisseuren gerne Tipps um ihnen zu helfen. Aus eigener Erfahrung weiß er, wie wichtig das ist...
Francis Ford Coppola: Coppola bereut Pate-Sequels und hat DVD-Premieren
Jeff Bridges: Eine Fortsetzung für 'Tron', ein OSCAR für den 'Dude'!

Bilder von Der Pate 2

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Der Pate 2

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der Pate 2":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
absolter Superfilm. Kann ich nur weiterempfehelen. Der Film lebt von dem hervorragenden Hauptdarsteller und nicht von blutigen Details

am
Eine wirklich gute Fortsetzung des ersten Teils. Gezeigt wird in Flashbacks die Geschichte von Don Corleone; die Ermordung seiner Familie und das Auswandern in die Vereinigten Staaten. Gleichzeitig wird die Geschichte seines Sohnes Michael vor dem Hintergrund der amerikanischen Zeitgeschichte geschildert. Ein leiser und ruhiger Film, der spannende Einblick in Mafia-Verhalten zeigt. Italienisch-Sprechende werden sich über die vielen nicht-synchronisierten Szenen freuen.

am
also mir gefällt am besten Teil 2 und 3. Der Film ist viel besser als das läppische Buch von Puzo. Oft erinnert mich die filmische Umsetzung an Visconti oder an die Lektüre von Lampedusas Leopard. Dazu die grandiose Kameraführung...

am
Der Pate
Dieser Film hat Shakespeare’sche Qualitäten, wie Coppola mit einem exzellenten Al Pacino als tragischem Held diese eigentümliche Welt der Mafia aufdeckt, ihre Widersprüchlichkeiten, Brüche, ihr Wertesystem, ihre spezifische Legalität außerhalb der „normalen“ Strukturen, die Verbindungslinien zwischen staatlicher Legalität und Mafia-System veranschaulicht usw. Frauen spielen in dieser Struktur keine Rolle. Sie entscheiden nichts. Von Don Vitos Frau ist nicht einmal der Name bekannt (sie heißt Carmella). Nach dem Mord an Sollozzo und einem korrupten Polizeichef (Sterling Hayden) muss sich Michael in Sizilien verstecken. Dort heiratet er Appolonia (Simonetta Stefanelli). Offenbar liebt er sie, aber warum hat er Kay verlassen? Warum kehrt er zu Kay zurück, nachdem Appolonia einem Bombenanschlag zum Opfer gefallen ist? Welche Bedeutung hatte diese Heirat? Keine? Vielleicht die, dass sie zeigt, wie brüchig das Festhalten an dem „Wert“ Familie in der Mafia ist. Frauen, Kinder, aber auch Männer sind in dieser Struktur mehr oder weniger Funktion, nicht so sehr lebende Menschen mit eigenen Bedürfnissen, die sich vor allem aus Zuneigung zusammentun. Männliche Kinder haben das Erbe der Väter anzutreten, Frauen haben dafür zu sorgen, dass sie diese Erben bekommen und groß ziehen. Das Geschäft ist der zentrale Wert, dem letztlich auch die Familie untergeordnet ist.

Summa summarum: „Der Pate“ ist ein wegweisender Film. Auch wenn Thema dieses Films die Welt der Mafia ist, geht es doch nicht um Dinge, die in der „anderen“ Welt nicht vorkommen würden – im Gegenteil. Trotz des eigentümlichen Charakters dieses „sozialen Systems“ ist es zugleich ein Produkt der „einen Welt“, natürlich mit nachhaltig wirkenden Traditionen und historischen Bezügen aus Sizilien, aber eben nicht im Sinne eines streng abgeschotteten Bereichs. Coppola hat als erster und bis heute für mich unerreicht durch andere Filme, die „Der Pate“ nach sich zog, diese Welt inszeniert und nahe gebracht.

am
Der zweite Teil ist die konsequente Fortsetzung des 1. Teils. Alles geht nahtlos in einander über, man merkt gar nicht, dass es zwei getrennte Filme sind. Gezeigt wird der gnadenlose Aufstieg von Michael Corleone zum unangefochtenen Mafiaboss, der alle Feinde brutal niedermetzelt, egal ob innerhalb oder außerhalb der Familie. Er avanciert zum Despoten. Parallel dazu wird die Geschichte von Vito Corleone erzählt, der ebenfalls zum Gangsterboss aufsteigt, aber nahezu ausschließlich nur "gute" Motive hat. So zeigt dieser Endlosstreifen, dass es eben nicht nur schwarz und weiß, sondern das es auch eine Menge Grautöne gibt. Wie der 1. Teil auch, werden die Charaktere sehr detailliert dargestellt und der Film zieht sich wie Kaugummi endlos in die Länge. Hin und wieder gibt es ein wenig Spannung, aber diese wird durch mehr oder weniger tiefschürfende Dialoge schnell wieder zunichte gemacht. So plätschert der Film weitere 3 Stunden vor sich hin und lässt einen nachdenklichen Al Pacino zurück, der genauso betroffen und ungläubig drein schaut, wie der Zuschauer davor. Heute ist mir nach wie vor schleierhaft, wie ein solch langweiliger Film, der ohne Höhen und Tiefen auskommt und einfach nur die innerfamiliären Probleme eines Mafia-Clans zeigt, einen solchen Kultstatus erreichen konnte. ...Plätscher, Plätscher, Gähn - Huch, ein Schuss! - Warum? - Egal, na ja, Gähn, weiter geht's... Der Film polarisiert - entweder man ist ein glühender Fan, oder ein Kulturbanause - ich bin dann wohl letzteres.

am
The Godfather
Ein Muß für jeden Mafiafilm Fan.

am
kann hier eigentlich nur wiederholen was ich auch schon über den ersten gesagt habe. Al Pacino und Robert DeNiro liefern hier wirklich eine Weltklasse Leistung ab. Ein weiteres Meisterwerk von Francis Ford Coppola!
Das Ende haut jedes mal wieder rein (auch wenn es natürlich so kommen musste).
Absolute Empfehlung! Muss man gesehen haben

am
Eine absolut würdige Fortsetzung ....
Sehr gut gespielt von allen Beteiligten. Die Geschichte geht nahtlos weiter und am Ende ist schon klar, es kann nur einen perfekten dritten Teil als Abschluss geben.

am
Der Pate 2 ist einer sehr guter Film, der durch den ausgezeichneten Hauptdarsteller und nicht durch blutigen Details besticht. Ich vergebe dafür gerne 4 Sterne.

am
Grandioser Mafia-Film

Noch besser als Teil 1 weil die Story diesmal die volle Länge des Films ausfüllt. Wieder grandiose darstellerische Leistungen, sowie eine super Regie. Einer der besten Mafia-Filme aller Zeiten.

am
"Der Pate 2" ist eine wirklich gute Fortsetzung des ersten Teils. Gezeigt wird in Flashbacks die Geschichte von Don Corleone; die Ermordung seiner Familie und das Auswandern in die Vereinigten Staaten. Gleichzeitig wird die Geschichte seines Sohnes Michael vor dem Hintergrund der amerikanischen Zeitgeschichte geschildert. Ein leiser und ruhiger Film, der spannende Einblick in Mafia-Verhalten zeigt.

Sehr zu empfehlen!

am
Super film. Der film war genauso gut wie der Erste teil. Sehr fesselnd man merkt garnicht das der film eine spiellänge von 192 min. hat. Als nur zu empfehlen!

am
Eine überragend gute Fortsetzung, der erste Teil war schon fantastisch und es geht genauso gut weiter, der zweite Teil ist kein Stück besser aber auch kein Stück schlechter, es geht auf dem gleichen Niveau weiter. Ich kenne kaum einen Film wo die Fortsetzung so gut gelungen ist wie hier.

am
§ 4 Abs. 41 im heiligen Filmgesetz lautet: Sequels sind nie besser oder gleich gut wie der Vorgänger. "Der Pate 2" wird wegen Missachtung dieses Gesetz zum lebenslangen Klassiker verurteilt.

am
Das Kunstwerk Film wäre über alle Zweifel erhaben, wenn es noch der Originalfilm wäre.
Das Werk Handlung erschließt sich durch die vielen Zeitsprünge dem Zuschauer nur dann (halbwegs), wenn er die mehr als 3 Stunden konzentriert verfolgt.

Heutzutage ist es üblich, Filme zu restaurieren. Gibt es eigentlich nur noch zerschundene Kopien etwas älterer Filme? Dieses Werk hätte eine Masterkopie oder gar das professionell archivierte Original verdient. Wer für die Restauration verantwortlich zeichnet, sollte seinen Beruf an den Nagel hängen!
Die BluRay ist unscharf wie ein Fernsehkrimi. Außerdem wurde das Originalformat durch Vergrößern und Beschneiden auf unpassendes 16:9 aufgeblasen. Dagegen muss ein echter Filmfreund sturmlaufen!
Ach ja, den deutschen 5.1 Ton habe ich auch vergebens gesucht.

am
Gelungen
Geniale Fortsetzung.Sehenswert

am
Absoluter Klassiker. Wer den noch nie gesehen hat, hat in seinem Leben was verpasst........................
Der Pate 2: 4,0 von 5 Sternen bei 1174 Bewertungen und 17 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Der Pate 2 aus dem Jahr 1974 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Robert De Niro von Francis Ford Coppola. Film-Material © Paramount.
Der Pate 2; 16; 04.11.2004; 4,0; 1174; 0 Minuten; Robert De Niro, Al Pacino, Mario Cotone, Giuseppe Sillato, James Gounaris, Oreste Baldini; Drama;