Die Entführung von Bus 657

Verleihpremiere: Jetzt als erster sehen!

:
   28.12.2015
Es ist nicht die Geldgier, es ist die Verzweiflung, die diesen Mann antreibt. Scott Mann schickt in seinem neuen Thriller Die Entführung von Bus 657 den US-Schauspieler Jeffrey Dean Morgan auf eine atemberaubende Hetzjagd, bei der es schon bald für alle Beteiligten um Leben und Tod geht.
Vaughn (Jeffrey Dean Morgan) hat sich und seiner kleinen Tochter eigentlich geschworen, keine krummen Sachen mehr zu machen und sein Geld auf ehrliche Weise zu verdienen.

Doch das Leben stellt Vaughn auf eine harte Probe, seine Tochter ist schwer krank. Ihre einzige Überlebenschance ist eine Operation, die rund 30.000 Dollar kostet.
Geld, das Vaughn nicht hat und das ihm auch sein Chef, Casinobesitzer Frank (Robert De Niro), nicht leihen wird. Stattdessen schmeißt er den hilfesuchenden Mann achtkantig raus. Cox (Dave Bautista), der für Franks Sicherheitsdienst arbeitet, hat nun leichtes Spiel bei dem verzweifelten Vaughn, als er ihm vorschlägt, das Casinos auszurauben.

Die Männer ziehen den hastig geplanten Job durch, doch die Flucht geht gewaltig schief. Vaughn findet sich als Entführer eines vollbesetzten Busses wieder. Eine nervenzerfetzende Jagd beginnt.

Der Trailer zu Die Entführung von Bus 657


© Ascot Elite
Die Bewertungen:

Robert De Niro treibt es in Die Entführung von Bus 657 als knallharter Casinobesitzer wieder auf die dunkle Seite der Macht.

Nach Komödien wie The Big Wedding, Malavita und Last Vegas legt De Niro wieder sein Mafioso-Gesicht auf und beweist, dass er zu Recht noch immer zu den größten Darstellern Hollywoods gehört. Besonders in seinen jüngeren Jahren übernahm De Niro des Öfteren die Rolle des Gegenspielers.
Unvergessen seine Rolle in Francis Ford Coppolas Klassiker Der Pate 2, für die er 1975 mit einem Oscar als bester Nebendarsteller belohnt wurde, sowie seine Darstellung als gefährlicher Psychopath in Kap der Angst und als prügelnder Stiefvater von Leonardo DiCaprio in This Boys Life.
Jeffrey Dean Morgan (The Courier) übernimmt die Rolle des verzweifelten Entführers, der sich, um seine Tochter zu retten, entgegen seiner ursprünglichen Entscheidung, wieder in kriminelle Machenschaften ziehen lässt. Außerdem dabei Kate Bosworth, Morris Chestnut, Dave Bautista, Stephen Cyrus Sepher, Tyson Sullivan und Gina Carano.

Trotz brillanter Besetzung und 1A inszenierter Story mit Nervenkitzel-Garant, schaffte es der Film in Deutschland nicht auf die Kinoleinwände und ist somit jetzt als Verleihpremiere direkt in unserem Verleih erhältlich.
Die Besetzung:

Regie: Scott Mann
Drehbuch: Stephen Cyrus Sepher
Produktion: Randall Emmett, George Furla, Wayne Marc Godfrey, Alexander Tabrizi, Stephen Cyrus Sepher
Kamera: Brandon Cox
Schnitt: Robert Dalva

Schluss mit lustig: Mit Altmeister Robert De Niro ist nicht zu spaßen

Die Entführung von Bus 657

Thriller

Vaughn (Jeffrey Dean Morgan) braucht dringend 300.000 Dollar, um die lebensrettende Operation für seine Tochter zu bezahlen, sonst wird die Klinik die Behandlung seines kleinen Mädchens abbrechen. Aber wie soll einer, der am Black-Jack-Tisch arbeitet, so viel Geld...  mehr »

Produktion:
2015
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 16
Bewertung:
Material Die Entführung von Bus 657 (USA 2015) © Ascot Elite

Atemberaubender Nervenkitzel für Ihr Heimkino

Noch mehr News und Fakten zu den neuesten Filmen

Alles aus der Welt der Filme - von Hollywood bis Bollywood

Hier findest du alle Filmnews