Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Dracula Untold Trailer abspielen
Dracula Untold
Dracula Untold
Dracula Untold
Dracula Untold
Dracula Untold

Dracula Untold

Der Beginn einer Legende.

USA 2014 | FSK 12


Gary Shore


Luke Evans, Cole Currin, Neville Steenson, mehr »


Fantasy

3,6
461 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Dracula Untold (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1, Hindi Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Isländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:12.02.2015

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Dracula Untold (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 92 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Hindi DTS 5.1, Japanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Isländisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Alternativer Anfang, Entfallene Szenen, Featurette
Erschienen am:12.02.2015

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Dracula Untold (4K UHD)
FSK 12
4K UHD Blu-ray  /  ca. 92 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS:X, Englisch DTS:X, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:03.08.2017
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Dracula Untold (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 88 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1, Hindi Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Isländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:12.02.2015

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Dracula Untold (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 92 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Hindi DTS 5.1, Japanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Isländisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Alternativer Anfang, Entfallene Szenen, Featurette
Erschienen am:12.02.2015

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Dracula Untold (4K UHD)
FSK 12
4K UHD Blu-ray  /  ca. 92 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 5,99 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS:X, Englisch DTS:X, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:03.08.2017
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Dracula Untold
Dracula Untold (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Dracula Untold (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 12
2Blu-ray
Nur noch 3 verfügbar!
3% RABATT
5,49 €
5,33 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Hindi DTS 5.1, Japanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Isländisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Alternativer Anfang, Entfallene Szenen, Featurette

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Dracula Untold

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Dracula Untold

Der Beginn einer Legende: Transsylvanien 1462. Das Reich von Prinz Vlad III. (Luke Evans) steht kurz vor der Eroberung durch die kriegerischen Osmanen. Um Familie und Volk zu schützen, schließt Vlad einen Pakt mit einem uralten Dämon, der ihn zu einem unsterblichen Monster macht...

Seit jeher sind die dunklen Fragen um Dracula, eine der mysteriösesten Legenden der Geschichte, unbeantwortet. Bildgewaltig und mit außergewöhnlichen Special-Effects erzählt Regisseur Gary Shore in 'Dracula Untold' nun endlich die Geschichte des blutrünstigen Prinz Vlad Dracul von Transsylvanien. Luke Evans aus 'Krieg der Götter' (2011) und 'Fast & Furious 6' (2013) übernahm die Titelrolle in dem epochalen Abenteuer, das eine völlig unbekannte Seite des legendären Vampirs enthüllt. 'Dracula Untold' erzählt den Beginn der Geschichte um den Mann, der zu Dracula wurde.

Film Details


Dracula Untold - Every bloodline has a beginning. The legend is born.


USA 2014



Fantasy


Dracula, Vampire, Verwandlung, Fledermäuse



02.10.2014


650 Tausend



Darsteller von Dracula Untold

Trailer zu Dracula Untold

Movie Blog zu Dracula Untold

Top 3 im Verleih: Seventh Son, Still Alice & Wild Card

Top 3 im Verleih

Seventh Son, Still Alice & Wild Card

Bridges, Moore, Statham: Hollywood-Stars wappnen sich zum Kampf! Gegen eine magische Armee, gegen Alzheimer, gegen ein schmutziges Spiel in Las Vegas...

Bilder von Dracula Untold

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Dracula Untold

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Dracula Untold":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Gelungene, wenn auch nicht perfekte Verfilmung von Draculas Vorgeschichte. Visuell und tricktechnisch eine Augenweide, mit reichlich Unterhaltungswert. Allerdings fehlten mir etwas die Dracula-typischen Gruselelemente, so recht mochte keine "Transsilvanien-Stimmung" aufkommen. Dafür etwas zu viel Action und Kampfgetümmel. Insgesamt aber ein recht akzeptabler Film.

am
"Dracula Untold" ist ein ganz brauchbarer Historien-Horror-Film, der mal eine etwas andere Variante der Dracula-Geschichte darstellt. Dracula ist diesmal nicht der Bösewicht, sondern ein Fürst, der sich zur Rettung seines Volkes zum Vampir verwandeln läßt. Zwar ist die Handlung recht vorhersehbar und wirkliche Überraschungen gibt es keine, dennoch ist das Ganze solide inszeniert mit tollen Landschaftsbildern und effektvollen Kämpfen. Die FSK12 verrät natürlich, daß es hier weniger hart zur Sache geht. Der Film bietet kurzweilige Spannung und die Darsteller überzeugen. Ein Nachfolger wird sicher irgendwann kommen. Kann man sich mal ansehen.
77 %

am
Ein eher untypischer Dracula Film, auf jeden Fall für mich auf Grundlage der bis jetzt gesehene Dracula-Filme. Bis jetzt kannte ich, wenn schon, dann kurze Story über Dracula und dann ging es ins "Eingemachte": Blutdurstige Vapire etc. Hier sind die Vampire eher im Hintergrund, und Vlad Dracul, behält immer noch den "klaren" Kopf mit dem Ziel seine Untergebene, sein Volk zu retten um jeden Preis.

Es ist nicht das, was ich erwartet hatte, aber auf jeden Fall großes und spannendes verdientes 4 Sterne-Popcorn-Kino. Absolut zu empfehlen nicht nur für Vampir-Fans

am
            

Dracula Untold

Letzte Woche drin gewesen. War dann schlussendlich doch besser als Rotten Tomatoes und Co angeben. Hat mir jedenfalls besser gefallen als so manch anderes Horror-Reboot wie I, Frankenstein oder das unfassbar grottige Hänsel & Gretel - Hexenjäger oder dieser dämliche Lincoln-Vampirfilm. In Dracula Untold hält sich dann doch eher an die Grundsätze des Vampirfilms (Silber, Sonnenlicht, Pflock durchs Herz) und hat dazu noch die Hintergrundstory von Vlad dem Pfähler auf Lager. 

Action gibt es einige, teilweise auch recht groß angelegte Schlachten. Hier und da wirds auch ein bisschen düsterer, allerdings ist der Film jetzt nicht der Härteste unter der Sonne. Ist halt Popcornkino und will auch mehr nicht sein. Dafür macht der Film seinen Job allerdings ganz gut. Luke Evans spielt die Rolle auch glaubwürdig.

Kann man sich angucken. Muss jetzt vielleicht nicht unbedingt Kino sein, aber für den heimischen Filmeabend ist dieser Film jedenfalls im Vergleich zu den oben genannten Crapfeuerwerken die bessere Wahl. 

am
Mir hat der Film gefallen. ....hätte nur bisschen länger gehen können. Ohne viel blabla über die anderen Dracula Filme.: Mir hat die Geschichte zugesagt . Mal was anderes.
Ob nun Geschichte oder Fiktion. ....ist egal....wenn der Film gut ist. Man muss ja nicht immer alles bis zum kleinsten sezieren.

am
Ein sehr schöner Film. Mit dem Schauspieler vom Hobbit. Immer wieder ein Film zum angucken. Man fühlt mit den Charakteren mit. Dies gibt eine wunderbare Überleitung zu dem Klassiker

am
Mehr Action Film als Gruselschocker!
Dracula wird doch sehr vermenschlicht :)
Aber mir hat er richtig gut gefallen-es muss ja nicht immer ein Gemetzel an Vampiren und Gebissenen geben!
Die Story mal ganz Vampir untypisch und neu!
Die Schauspieler machen ihre Sache sehr gut ! Es kommt überhaupt keine Langeweile auf-aber nach 90 Minuten ist ja auch schon Schluss! Habe mir noch die nicht gezeigten Szenen angesehen und dort haben sie doch einige Minuten nicht gezeigt-waren doch brauchbare Szenarien dabei!
<<<<<<Alles in allem ein guter 4 Sterne Actionfilm mit neuem Actionreichem Vampirformat!
Wer allerdings auf eine hohe Anzahl an Holzgepflöckten und im Sonnenlicht gebratene Anzahl an Explodierenden Vampiren steht, muss doch starke Abstriche machen!

am
Erzählt wird die Vorgeschichte von Dracula, zumindest so wie Regisseur Gary Shore es sich vorstellt und eben mit ein paar kleinen Änderungen. Bei ihm sind es die Türken die das Monster bei Fürst Vlad aus Verzweiflung wecken. Ob als Fürst oder Vampir; Luke Evans ist eine gute Wahl und überzeugt. Die Spezialeffekte sind gut, gibt nichts zu meckern. Echte Gruselmomente gibt es leider aber nur zu Beginn, den grössten Teil des Films nehmen die Kämpfe ein in denen Dracula mehr wie ein Superheld wirkt als ein dunkles Geschöpf der Finsternis.
Fazit: Dracula untold ist zwar nicht der erwartete Gruselschocker aber recht unterhaltsam und spannend.

am
Tricktechnisch ein perfekt umgesetzter Fantasystreifen mit Top schauspielerischer Leistung. Obwohl für Dracula Fans gewöhnungsbedürftig, fesselt die Story bis zum Schluss ohne langweilig zu werden. Glatte 4 Sterne für dieses bissige Movie!

am
Für den Genrefan auf jeden Fall eine Empfehlung!

Der Hauptdarsteller (Luke Evans) ist ganz gut gewählt, auch wenn er ein bisschen wie Orlando Bloom aussieht.

Die restliche Schauspieler sind leider etwas farblos, abgesehen vom "Obervampir", aber das Gesamtpaket ist für den geneigten Fan des Genres trotzdem ok und zum Glück meilenweit entfernt von diesem Twilight-Schrott!

Story und Action sind in Ordnung. Es wird die Entstehungsgeschichte von Dracula neu interpretiert!

Gäbe es eine Fortsetzung, würde ich mir diese wieder ansehen! - Jene würde aber wohl nur funktionieren, wenn diese abermals in einem früheren Zeitalter spielt und nicht etwa in der Gegenwart!

Nicht 100% überzeugend, aber ganz gut! - An die Klasse eines "Interviews mit einem Vampir" kommt der Streifen nicht heran, war aber wohl auch nie die Intention, sondern der Augenmerk lag mehr auf Action.

7 von 10 Sternen

am
Schöne Variante, guter Plot, guter Hauptdarsteller. Wirklich sehenswert.
Das Gute im Bösen entdecken, ein wenig schizophren aber interessant.
Unbedingt die Extras mit den entfallenen/geänderten Szenen ansehen!
Empfehlung!

am
Ein sehr gut gemachter Film über Draculas Leben , beeidruckende Szenen vermischt mit Legende und Wahrheit .

am
Irgendwie weiß ich ehrlich gesagt icht, welcher Ansatz hier genau verfolgt wird. Soll, hier die historische Figur des Vlad II, übrigens ein Meister der psychologischen Kriegsführung, gezeigt werden? Dafür sind die Darstellung zu sehr polarisiert (Ex-Superfighter, besorgt um Volk und Familie stellt sich einer Übermacht unter dem fiesen Sultan Mehmed entgegen). Oder soll hier die literarische Figur inszeniert werden? Dafür fehlt es aber an Stimmung. Mir kommt es vor, dass hier versucht wird, mit der Marke "Dracula" und dem immer noch vorherrschenden Vampir-Hype einen schnellen Dollar zu machen. Zumindest belegt das die Lieb- und Respektlosigkeit, mit der hier an den Stoff herangegangen wird. Damit kann man zwar einen Haufen bildungsbefreiter Amis noch vor dem Ofen hervorlocken, was leider für einen Kassenerfolg ja meist schon reicht, aber jeder, der sich mit dem Stoff ansatzweise etwas beshäftigt hat, wird zwangsläufig enttäuscht oder zumindest verwirrt zurückgelassen. Hinzu kommt, dass die Inszenierung selbst als äußerst schwach daher kommt. Da hat man halt zu sehr auf die Marke gesetzt. Ein typischer Hollywood-Fetzen, bei dem keiner ein Risiko eingehen wollte und alles schön gefällig aber auch ohne Tiefgang abläuft. Coppolas Dracula von 1992 hat in der Eröffnungssequenz bereits mehr Bums als der Streifen über die gesamte Länge. Manches bleibt dann vielleicht doch besser untold.

am
Genre-Fans kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten. Leider etwas kurz - nach 1:25 läuft der Abspann.

Aber: Meines Erachtens ist es kein FSK 12 Film, sondern eher ein FSK 16 Film.

am
Die etwas andere Dracula Verfilmung.
Mir hat dieser "Dracula-Film" besonders gut gefallen.
Eine richtig frische Story mit einem Dracula als Antihelden.

Packende Story, Top-Schauspieler und jede Menge Action. Das perfekte Popcornkino für den Abend.

am
Richtig guter Film, seit langem mal nicht der gewöhnliche Dracula Einheitsbrei. Zumal es jeden Interessiert wie Dracula zum Vampir wurde...

am
Ein neuer Dracula Film, da ist es schwierig, sich von den vorangegangenen Filmen abzuheben.
Diese Verfilmung vermischt geschichtliche Wahrheiten mit Fiktionen. Ich wusste zum Beispiel nicht, dass die Einforderung von Knaben zum Zwecke der Kriegerausbildung durch die Osmanen geschichtlich belegt ist.
Die filmische Geschichte wird flüssig erzählt, man muss aber dieses Filmgenre mögen.
Die filmischen Tricks sind solide und der Kinosound ist sehr gut.
Die filmische Übertreibung der Kampfszenen, ein Vampir besiegt im Alleingang ein ganzes Heer, fand ich nicht gut. Etwas weniger dick aufgetragen wäre meiner Ansicht nach besser gewesen.
Alles in allem ein gut gemachter Film, der zwei Stunden gut unterhält.

am
Sehr gelungene Umsetzung der bekannten Dracula-Story.
Sie Story bringt interessante neue "Facetten" ins Wohnzimmer. Kein Splatter, kein Abklatsch! Eine spannenede, actionreiche irgendwie "neue" Umsetzung.

Sehr gelungen! Es wird keinen Oscar geben - für Vampir-Fans aber ein "muss"!

am
Dracula Untold war ein sehr starker Film, war spannend und aufregend zugleich und die Effekte mit Zeitlupe waren klasse gewesen. Ein sehenswerter und gelungener Film über Dracula, klasse Schauspieler !!!

am
Großartiger Film. Sehr starke Vorstellung von Luke Evans als tragischer Antiheld "Dracula"; aber auch die Rolle des bösen Obervampirs ist mit Charles Dance ideal besetzt. Endlich wird dem Vampirmythos nach fast ausschließlich schwachen Filmumsetzungen (inkl. dem langweiligen Bram Stokers Dracula von Francis Ford Coppola) neues Leben eingehaucht. Wenn auch überwiegend unblutig und wenig horrorlastig, ein durchweg unterhaltsamer Film mit einer spannenden Story, die bis zur letzten Minute fesselt. Wer einen typischen Horrostreifen mit viel Gore, Splatter und sinnloser 08/15-Story erwartet, ist hier fehl am Platz - wer allerdings einen modernen, düsteren Fantasy-Film mit einer mitreißenden Geschichte, viel Spannung, überzeugender Optik und klasse Schauspielern sucht, der sollte unbedingt zugreifen.

am
Ein Film der mir etwas Kopfzerbrechen bereitet. Ich war von Anfang an nicht so sehr von dem Film überzeugt und leider hat es sich bewahrheitet.
Die Story zieht sich in die Länge und ist nicht so gut umgesetzt.
Kann man sich zwar ansehen, muss aber nicht sein.

am
Mit den Mitteln des modernen Kinos wurde mal wieder ein altes Thema angegangen. Diesmal geht es um die unerzählte Vorgeschichte Draculas. Und wie fast alle Geschichten dieser Art ist sie eigentlich überflüssig, zudem sie am Anfang reichlich Anleihen aus dem Werk von Francis Ford Coppola herbeizitiert. Dort haben wir in ähnlicher Form erfahren, wie Vlad zu Dracula wurde. Nichts desto Trotz ist "Dracula Untold" ein kurzweiliges, temporeiches Popcornevent. Hauptsächlich besteht es aus Schlachtenszenen und Spezialeffekten, was sehr zu Lasten der Atmosphäre geht. Die Machart erinnert an eine Mischung aus "Herr der Ringe" und Marvel Comicverfilmung, denn Dracula bekommt eine Art Superkräfte, die er zunächst ausprobiert. Neu ist hier also eigentlich wirklich nichts. Sämtliche Elemente hat man schon in anderen Filmen gesehen. Und auch dem Vampirthema konnten keinen neuen Facetten hinzugefügt werden. Zwar hat man versucht, den tragischen Aspekt herauszuarbeiten, aber Emotionen bleiben völlig aus und der ganze Film bleibt ein oberflächliches Spektakel. Das merkwürdige Ende wirkt dann komplett deplatziert und zudem unlogisch. Fazit: Der Streifen ist einfach nur gut gemachtes Effekt- und Action-Kino, ohne große Horrormomente und Dramatik.

am
Eine doch ganz nette Vampir-Variation, allerdings halt auch nicht wirklich etwas Neues auf der Kino-Leinwand bzw. auf dem Home-TV-Screen. DRACULA UNTOLD zeigt uns Zuschauer eine ordentliche Optik, ein vorhersehbare Handlung und mittelmäßige Dialoge entnommen aus einem eher schwachen Drehbuch. Insgesamt dann doch nur 2,80 türkische Sterne in Siebenbürgen.

am
Bild- und Effektstarke Verfilmung der "Dracula"-Geschichte . Für Bram Stoker, Tanz der Vampiere oder Nosferatu - Fans fehlen aber alle typischen Stimmungs- und Gruselelemente. Da man die Geschichte Draculas kennt, hat der Film Mühe Spannung und überraschende Wendungen in den Storyverlauf zu bekommen.
Ausdrucksstark ist die Hauptfigur (gesp. Luke Evans) - dem man gut dabei zuschauen kann, wie sich die (bekannten) Geschehnisse entwickeln. Die anderen Figuren bleiben eher farblos und eher uninteresant.
Insgesamt ein actionreicher, leicht spannungsarmer Film - aber für einen gemütlichen "Vampier"-Abend gut geeignet.

am
Der Film ist gut....aber, er hätte besser sein können.
Ich hab in diesem Film ein wenig den Spannungsbogen vermisst. Spannung ist da, aber halt immer nur stellenweise und dann ist sie schlagartig wieder weg. Dann denkt man, oh jetzt gehts los und ein paar Minuten später..... wieder lahm, dann wird wieder an Fahrt aufgenommen, nur um dann wieder ne Vollbremsung einzulegen.
Ich glaube das reicht, und ich konnte mich verständlich machen ;-)
Trotzdem kann man sich den Film angucken -> Mein Gott, es ist ja nun nicht so, das die typische Dracula Story erst ein, zwei mal verfilmt wurde -> da beschweren sich Leute, dass das KEIN klassischer Dracula Film mit seinen typischen Elementen war.... Na und, ist doch mal ganz erfrischend an die Story neu ranzugehen. Ich fands unterhaltsamer als ein mit weit aufgerissenen Augen, durch die Gegend schleichender Christopher Lee, vor dem sich heutzutage kein Kind mehr fürchten würden.


Bild und Ton spitzenmäßig, Story eher durchschnittlich

am
Wer schreibt so einen Mist?
Nach kurzer Darstellung als pöhser "Vlad der Pfähler" entpuppt sich Dracula als netter Familienvater und verantwortungsvoller Anführer.
Die türkische Armee wird von ihm und seinen Fledermäuschen eingestampft - wie praktisch, dass sie nur nachts angreifen...
Aber auch das hat Onkel Dracula im Griff, da er plötzlich die Wolken steuern kann, auf dass das Sonnenlicht nur auf die Erde fällt, wenn er es will.
Seine Frau übersteht noch unbeschadet einen Sturz aus gefühlten 100 Metern, so ein Tag wechselt schnell mal von Sonnenschein zur Nacht, etc..
Die Kämpfe sind teilweise sehr schlecht choreografiert.
Dieser Film ist bis auf einige Effekte reine Zeitverschwendung. Behaltet Dracula lieber in Erinnerung als das, wofür er erfunden wurde, nicht als netten Onkel.

am
Nach überwiegend begeisterten Kritiken habe ich etwas mehr, wahrscheinlich zu viel erwartet. Aber insgesamt war es ein solider, bilderreichter Film mit guter Story, guten Schauspieler und hervorragender Tricktechnik. In meinen Augen sehenswert, wenn auch nicht kultverdächtig und süchtig machend.
Dracula Untold: 3,6 von 5 Sternen bei 461 Bewertungen und 27 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Dracula Untold

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Dracula Untold":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Dracula Untold aus dem Jahr 2014 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Luke Evans von Gary Shore. Film-Material © Legendary Pictures.
Dracula Untold; 12; 12.02.2015; 3,6; 461; 0 Minuten; Luke Evans, Cole Currin, Neville Steenson, Jeffrey Nelson, Peter Heenan, Mel Lyle; Fantasy;