Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Paranormal Activity 4

Die Ereignisse erreichen ihren Höhepunkt... Es ist näher als du glaubst.

USA 2012 | FSK 16


Ariel Schulman, Henry Joost


Katie Featherston, Brian Boland, William Juan Prieto, mehr »


Horror

2,7
195 Stimmen

So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Paranormal Activity 4 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 93 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette
Erschienen am:21.02.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Paranormal Activity 4 (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 97 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1 / DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Dänisch, Italienisch, Schwedisch, Norwegisch, Spanisch, Finnisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette
Erschienen am:21.02.2013
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Paranormal Activity 4 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 93 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette
Erschienen am:21.02.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Paranormal Activity 4 (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 97 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1 / DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Dänisch, Italienisch, Schwedisch, Norwegisch, Spanisch, Finnisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette
Erschienen am:21.02.2013
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Paranormal Activity 4
Paranormal Activity 4 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Paranormal Activity 4
Paranormal Activity 4 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Paranormal Activity 4
Paranormal Activity 4 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Paranormal Activity 4

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Paranormal Activity"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Paranormal Activity 4

Was ist damals wirklich mit Katie geschehen? Als sie mit ihrem Neffen Hunter verschwunden ist, gab es keine Überlebenden. Fünf Jahre später kehrt sie mit einem seltsamen kleinen Jungen und der alten dämonischen Präsenz zurück, um neue Opfer zu quälen. Dieses Mal zeichnet die Nachbarstochter die übernatürlichen Spuk-Phänomene auf - vom Einzug der mysteriösen Nachbarn bis zum teuflischen Grusel-Ende...

Was 2007 mit der 15.000 Dollar-Produktion 'Paranormal Activity' begann, die knapp 200 Millionen Dollar einspielte, konnte sich in den letzten Jahren zu einer weiterhin so erfolgreichen und stets mit Höchstspannung erwarteten Filmreihe etablieren. Für 'Paranormal Activity 4' nahmen wieder Ariel Schulman und Henry Joost in den Regiestühlen Platz, die auch schon mit dem 3. Teil neue und unerwartete Akzente setzen konnten. Die Hauptrolle bleibt mit Katie Featherston, die seit Teil 1 dabei ist, konstant besetzt. Dazu gibt es neue Figuren und Sie dürfen gespannt sein, wer von den übernatürlichen Phänomenen heimgesucht wird.

Film Details


Paranormal Activity 4 - All the activity has led to this...


USA 2012


,


Horror


Mystery, Sequel, Pseudo-Doku / Scripted-Reality, Geister, Haunted House, Schocker



18.10.2012


787 Tausend




Paranormal Activity

Paranormal Activity 2
Paranormal Activity - Tokyo Night
Paranormal Activity 3
Paranormal Activity 4
Paranormal Activity - Die Gezeichneten
Paranormal Activity - Ghost Dimension

Darsteller von Paranormal Activity 4

Trailer zu Paranormal Activity 4

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Paranormal Activity 4

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Paranormal Activity 4

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Paranormal Activity 4

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Paranormal Activity 4":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Was ist damals wirklich mit Katie geschehen?" - so beginnt die Filmbeschreibung hier. Doch erfahren wird es der Zuschauer nicht, denn der Film setzt erst Jahre später ein und erklärt nicht, was mit Katie geschehen ist! Sollte hier Raum für Teil 5 gelassen werden?
Ansonsten ist der 4. Teil der schlechteste dieser Reihe. Während ich die ersten drei mit Begeisterung (mehrfach) gesehen habe, hätte mich dieser nicht zum Weitergucken animiert.
3 Sterne nur mit Bonus aus den ersten Teilen!
Bis auf die letzten Minuten ist der Film größtenteils ziemlich langweilig und belanglos. Und dann noch so ein unverständliches plötzliches Ende! Wenig Gruseleffekte oder Schockmomente (ein paar mehr gibt es in den Lost Tapes-Extras), keine großartige Spannung.
Ich habe nur die ggü. der Kinofassung um 9 Min. längere Fassung geguckt und die ca. 29 Min. gefundenen Aufnahmen (sollte man auch angucken).

am
Ich habe den Film kürzlich im Kino gesehen - ich finde, dass er seinen drei Vorgängern in nichts nachsteht. Nach einer Rückblende auf die Ereignisse aus "Paranormal Activity 2" wird nun erzählt, was nach dem Verschwinden von Katie und Hunter passiert ist - und das ist nicht minder gruselig als in den Teilen 1 bis 3. Auch hier gibt es wieder jede Menge unheimliche und beklemmende Szenen mit einigen Schockmomenten, die wieder nur aus der Sichtweise von Hand-, Überwachungs- und diesmal auch Gamekonsolen- oder Laptopkameras gezeigt werden - aber genau das macht die "Paranormal Activity"-Reihe ja aus, mit einfachsten Mitteln Gänsehaut zu erzeugen. Das Ende hat es auch wieder besonders in sich. Fans der Reihe und dieses Genres kommen jedenfalls voll auf ihre Kosten - 4 Sterne dafür. Ach ja, natürlich ist auch "Toby" wieder dabei - und ich mag immer noch keine gruseligen Kinder mit (vermeintlich) imaginären Freunden !!! ;-)

am
Ich fand den Film enttäuschend. Die Gruseleffekte waren weitaus geringer als im 2. oder 3. Teil. Dann das unerwartet plötzliche Ende des Films und man war etwas konsterniert. Ob da unbedingt noch ein 5.Film kommen muß, bezweifle ich. Also die Luft ist raus und den Produzenten/Drehbuchautoren scheint nichts neues mehr einfallen zu wollen.

am
Der "Gelegenheitsgruselgucker", welchem auch die ersten Teile gefallen haben, kann hier sicherlich wieder reinschauen, meines Erachtens bleibt der vierte Teil aber hinter den Erwartungen zurück.

Auch wenn 1-2 ganz gute Ideen dabei sind, man hätte vielmehr daraus machen können, gerade was den Showdown in den letzten paar Minuten betrifft, das hätte man deutlich ausbauen müssen, hier hat man die Chance verkackt, die Reihe auf ein neues Level zu heben! Stattdessen bleibt man lieber beim Altbewährten, was allerdings nach den drei vorherigen Teilen dann doch irgendwann sich abnutzt und etwas langweilig wird!

Fazit: Ganz ok, aber im Grunde Chance vertan!

PS: Neben der Kinoversion ist auch die Langfassung auf der BluRay zu finden, auf welche sich die Rezension bezieht. - Außerdem gibts als Extra noch "später aufgefundenes Videomaterial", doch auf diese sicherlich 20 Minuten kann man getrost verzichten, nur BlaBla mit wenig Inhalt.

PPS: Wenn man keinen ordentlich dimensionierten Subwoofer hat, kann man sich den vierten Teil (wie auch die Vorherigen) eh klemmen, denn zum großen Teil werden die wenigen Schocker nicht zuletzt auch durch den Sub erzeugt oder zumindest deutlich unterstrichen !

am
Paranormal Activity 4 ist einfach super. Alle bisherigen Teile von Paranormal Activity sind echt toll. Ich kann es gar nicht oft genug sehen. Nicht nur teil 4, sondern alle Teile haben 5 Sterne verdient. Anschauen lohnt sich wirklich.

am
Der bisher schwächste Teil der Reihe mit uninteressanten Charakteren, zu künstlich vorbereiteten Scares und einer wirren Story. Es scheint so als hätte die Filmreihe ihren Zenit überschritten. [Sneakfilm.de]

am
Das Thema ist jetzt hoffentlich ausgelutscht und es folgt nicht noch eine Fortsetzung.
Dieser Teil 4 war zu 95 % belanglos und langweilig - einzig in den letzten 3 Minuten wollte
etwas Spannung aufkommen, das war's dann aber schon.

am
Also der 4. Teil verwirrt ein wenig. Die Verwirkung bezieht sich auf Hunter. Vielleicht wird dieses nun im Teil 5. erklärt aber ich frag mich wie Hunter, den wir aus Teil 2 kennen, doch nicht mit Katie zusammen ist, sondern wurde adoptiert. Und wenn das dem so ist, welche Rolle soll nun Wyatt spielen in dieser Geschichte?

Im Groß und Ganzem, würde ich sagen, wenn man diese Reihe angefangen hat, dann sollte man die schon zu Ende bringen. Nun spätestens ab dem 3. Teil sollte der Zuschauer nicht mehr was neues erwarten, sondern sich nur auf die Geschichte bzw. Zusammenhänge konzertieren. Die Schockeffekte bleiben auf dem gleichen Niveau!

Nun ab zum Teil 5...

am
Nach den ersten drei Filmen fand ich den 4 nicht mehr so toll. Was als Weitererzählung vom zweiten Teil gedacht war ist keine, sie setzt erst ein paar Jahre danach an, was dazwischen passiert ist erfährt man nicht.
Wie in den bisherigen Teilen geschehen zu Beginn der Handlung wieder einige merkwürdige Dinge bis es; wie immer; zum hektischen Finale kommt und die Ereignisse sich plötzlich überstürzen. Das Ende ist abrupt, die Geschichte an sich ist jedoch noch nicht zu Ende. Dabei geht der Reiz an der Paranormal Activity langsam verloren, es wäre Zeit für den abschliessenden Teil dieser Reihe.
Kathryn Newton als die hübsche Tochter Alex bringt zwar etwas frischen Wind, wie auch ihre Idee der paranormalen Überwachung über Tabletcams aber totzdem fand ich den vierten Teil schwach.

am
Der Film war noch akzeptabel, aber man merkt, daß den Machern die Ideen ausgehen. Entgegen der Beschreibung ist Katie nur relativ kurz zu sehen, von einer Hauptrolle kann also nicht die Rede sein. Damit der Film mit Bezug auf Web 2.0 aktueller wirkt, gibt es natürlich reichlich Videochat-Aufzeichnungen(mit MacBooks, was sonst?) und wackelige Handykamera-Aufnahmen zu sehen. Man übertreibt es zudem etwas mit ausblendenden Schnitten der Szenen.
Das Ende ist eher unglaubwürdig und etwas zu sehr auf Effekthascherei ausgelegt.
Fazit: Auch diese Filmserie soll wohl bis zum Anschlag und möglicherweise auch darüber hinaus ausgereizt werden, in dem die Handlung immer weiter ausgedehnt wird. Das kennt man ja schon von SAW und soll anscheinend auch hier praktiziert werden. Solange dabei die Kasse klingelt und anscheinend nur wenige Zuschauer die Mittelmäßigkeit der Fortsetzung kritisieren, wird das wohl leider kein Ende haben.

am
Die 4. Fortsetzung von "Paranormal Activity" ist die langweiligste der gesamten Reihe und das Ansehen eine Zeitverschwendung!
Wir haben uns diesen Teil auch unbedingt ansehen wollen, da wir von den vorangegangenen 3 Teilen begeistert waren.
Leider wurden wir auf's bitterste enttäuscht. Der ganze Film bestand aus belanglosen Szenen und Konversationen, es passierte schlichtweg nichts. Man wartete vergeblich auf die gruseligen Höhepunkte wie in den ersten 3 Teilen. Etwas Spannung kommt erst in den letzten 10 Minuten des Films auf.

am
Ja grauenhaft im wahrsten Sinne des Wortes!
Aber nicht durch den Grusel beziehungsweise erschreckungs Effekt, sondern eher wegen der Belanglosigkeit der Handlung!
Bis auf die letzten 15 min. ist der Film eigentlich langweilig!
Der erste Teil war sehr gut der zweite Teil war mittelmäßig der dritte Teil wurden wieder gut und der vierte Teil ist der schlechteste der gesamten Reihe!

am
Wir haben uns mehr erhofft. Wirkt über die ganze Zeit eher Langatmig. Die großen Höhepunkte wie in den ersten beiden fehlen eher. In den letzten paar Minuten kommt
eher die Aktion ins Spiel.

am
Dem vierten Teil der „Paranormal Activity-Reihe“ fehlt ein unheimlich wichtiger Punkt. Zwar hat er sehr großes Potenzial, doch wird dieses nicht ganz ausgeschöpft, denn die hervorragend bedrückenden Gruselszenen verleihen zwar immer wieder Gänsehaut, bieten aber kaum einen Schockeffekt. Für Fans der Reihen ein „Must Have“, wer aber schon mit den Vorgängern nichts anfangen konnte wird hier sicher enttäuscht werden. Ich fand ihn sehr unterhaltsam, wenn auch nicht ganz so gut wie die ersten beiden Teile. Freue mich weiterhin auf Fortsetzungen

3,5 *

am
Zum Glück mit relativ wenig Wackelkamera-Einstellungen versehen, kann man sich Teil 4 noch ganz gut anschauen. Nichts besonderes, aber für zwischendurch ganz nett.

am
"Paranormal Activity 4" ist eine weitestgehend träge Fortsetzung, welche sich nach Teil 2 eingliedert und die Geschichte weitererzählt. Das Konzept der Reihe wird hier lustlos kopiert, die Handlung folgt dem altbekannten Schema und das Ganze wirkt mittlerweile schon arg ausgelutscht. Der Film dümpelt überraschungsarm vor sich hin, die Handlung wird nicht sehr viel weiter vorangebracht und man lässt den Zuschauer mit mehr Fragen als Antworten zurück. Gute Effekte und Schockmomente gibt es kaum, Spannung kann hier keine aufgebaut werden und das Gezeigte reicht einfach nicht aus um der Fortsetzung noch einen großen Reiz abzugewinnen. Gegen Ende wird's zwar etwas interessanter, doch das ist schlichtweg zu wenig und das Finale selbst kann hier auch nicht überzeugen.

"Paranormal Activity 4" zeigt ganz deutlich, dass der Reihe schlichtweg die Luft ausgeht. Da der Erfolg aber weiterhin vorhanden ist und man mit diesen billig produzierten Filmen viel Geld macht, wird hier wohl noch lang nicht Schluss sein.

3 von 10

am
Diesen Teil kann man sich echt sparen. Die ersten 60 Minuten passiert nix und dann wirds blödsinnig.
Paranormal Activity 4: 2,7 von 5 Sternen bei 195 Bewertungen und 17 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Paranormal Activity 4

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Paranormal Activity 4":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Paranormal Activity 4 aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Katie Featherston von Ariel Schulman. Film-Material © Blumhouse.
Paranormal Activity 4; 16; 21.02.2013; 2,7; 195; 0 Minuten; Katie Featherston, Brian Boland, William Juan Prieto, Aiden Lovekamp, Alexondra Lee, Matt Shively; Horror;