Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Don't Let Go

3,6
82 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Don't Let Go (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 99 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Polnisch (Voice-Over) Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.10.2020

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Don't Let Go (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Japanisch DTS 5.1, Polnisch (Voice-Over) DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.10.2020
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Don't Let Go (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 99 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Polnisch (Voice-Over) Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.10.2020

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Don't Let Go (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 103 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Japanisch DTS 5.1, Polnisch (Voice-Over) DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.10.2020
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Don't Let Go
Don't Let Go (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Don't Let Go
Don't Let Go (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
Don't Let Go
Don't Let Go (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Don't Let Go

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Don't Let Go

Nachdem die gesamte Familie von Detective Jack Radcliff (David Oyelowo) auf mysteriöse Weise umgebracht wurde, bekommt er plötzlich einen Anruf von seiner verstorbenen Nichte Ashley (Storm Reid), scheinbar aus der Vergangenheit. Jetzt muss Jack die Hintergründe der grausamen Tat aufklären, um einen Tod zu verhindern, der bereits passiert ist. In der neuen Blumhouse-Produktion 'Don't Let Go' von Regisseur Jacob Estes mit dem US-Kinostart am 30. August 2019 und der Deutschland-Premiere ab 1. Oktober 2020 auf DVD und Blu-ray im Heimkino!

Film Details


Only You / Relieve / Don't Let Go - Change the past, save her future.


USA 2019



Thriller, Horror


Sundance-Filmfestival-Aufführung, Telefon / Handy, Mystery, Mord, Deutschland-Premiere




Darsteller von Don't Let Go

Trailer zu Don't Let Go

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Don't Let Go

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Don't Let Go

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Don't Let Go

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Don't Let Go":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
-Highscore-

Ich vergebe denkbar selten die 5 Sterne-Wertung. In diesem Fall, habe ich aber keine andere Wahl!

Ja - Die Geschichte gab es in ähnlicher Form schon mehrfach.
Ja - Die Aufmachung des Films schließt sich dem Zeitgeschehen der "neuen politischen Korrektheit" an.
Ja- Es handelt sich um Popcorn-Kino.

Aber der Film schafft es von der ersten bis zur letzten Minute zu fesseln. Er ist nicht in eine Sekunde langweilig und schafft eine fast bedrückende, unangenehme Atmosphäre mit einem perfekt abgestimmten Soundtrack zu schaffen.

Allen Fans von Grusel-Fantasie, Krimi und Drama kann ich diesen Film nur wärmstens ans Herz legen.

am
Oh ja, aber sowas von mein Ding!

Ein sehr spannender Thriller mit einem Zeitreisebezug. Lässt sich ein Mord an einer Familie verhindern, wenn man eines der Opfer kurz vor dem grausamen Tod noch warnen könnte?

Die Hauptfigur Det.Radcliff erhält Anrufe seiner eigentlich ermordeten Nichte, die sich ihres Todes noch nicht bewusst ist, da sie sich unerklärlicherweise noch zeitlich vor dem Mord befindet!

Wirklich ein sehr stimmiger Streifen der Get Out Macher.
Von den bekannten Filmen WIR, GET OUT und dem hier gefällt mir der am besten.

Note 1!

am
Hinlänglich bekannter Stoff neu interpretiert. Eine großartige Atmosphäre macht diesen Thriller mit dezentem Mystery-Einschlag zum Geheimtipp. Kann man sich wirklich geben!

am
Optik, Sound + Darsteller fast perfekt. Und auch die Story hört sich interessant an. Zeitsprünge in Verbindung mit Kontakt zu schon Verstorbenen um Ereignisse abzuwenden oder zu ändern, eigentlich liebe ich solche Streifen. Nur hier ist nicht immer gleich ersichtlich, wo man sich zeitlich befindet. Das bringt meiner Ansicht nach den Ablauf des Öfteren ins Stocken. Der Spannungsfaden reißt ab und die Handlung wird träge. Selbst die Auflösung ist zu einfach gestrickt. Bei 3-4 Sternen ansehen und selber entscheiden!

am
Wer der Böse ist, ahnt man leider schon ziemlich früh. Nur bleibt die Hoffnung, dass es hier mal nicht der übliche Verdächtige ist, weil der Film ansonsten schön verzwickt ist und bis auf die letzte 1/4 Stunde eben nicht nach SchemaF läuft.
Im Mittelteil habe ich glatt auch mal kurz den Faden verloren. Da wird einem doch ungewohnt viel Mitdenken und Kombinieren abverlangt. Das Problem ließ sich aber mit etwas Zurückspulen lösen. Normalerweise spule ich bei Filmen eher vor, um vorhersehbare Verläufe zu beschleunigen. Hier war mal das Gegenteil nötig. Die Frage ist, ob dieser komplizierte Schlenker überhaupt sein musste, oder ob er nicht hätte flüssiger erzählt werden können.
Bei den zeitlichen Verwicklungen sind mir keine wesentlichen Unstimmigkeiten aufgefallen (wobei Lüneburgers Frage nach den Kaugummis sehr berechtigt ist:). Nur bei einigen wenigen Verhaltensweisen gibt es Wackelkandidaten, die aber nicht zu sehr ins Gewicht fallen, oder in der aufregenden Storyhatz untergehen. Aber gut, dass ihre Anrufe immer in die Zukunft weiter vermittelt werden und nicht an sein Gegenwartshandy gehen;)
Der Film bleibt trotz der enttäuschenden Auflösung bis zum Schluss "intense", auch wenn der Showdown sich wegen seiner Vorhersehbarkeit für meinen Geschmack zu lange hinzieht. Immerhin ist das Ende dann aber nicht zu glattgebügelt und hat noch die eine Ecke oder Kante... Storm Reid muss natürlich noch lobend hervorgehoben werden! 3,9 Sterne.

am
Also, erstmal ist "Horror" eine Fehleinstufung. Dieses ist ein Zeitreise-Mystery-Thriller - und gut gemacht dazu!
Hat uns sehr gut gefallen, wurde immer besser.

"Zeitreise" im Wortsinn nicht wirklich, aber die Thematik. Daher musste man später auch genau aufpassen, was wann passierte bzw. passiert war. Beispielsweise die Sache mit dem roten und gelben Kaugummi - hätten nicht beide schon beim ersten Blick da sein müssen? Klingt wie eine kleine Kritk, aber so ist das mit den Zeitebenen, es gibt immer etwas zum Grübeln. Kann man einen künftigen Mord verhindern, wenn man das Tatgeschehen schon kennt?
Wer das Thema nicht ablehnt, sollte diesen Film unbedingt ansehen!

am
Die "Kritik der Woche" hier ist doch für was gut. Denn diesen tollen Film hätte ich, wenn er nicht vor kurzem berechtigterweise "Wochensieger" gewesen wäre, einfach mal wieder übersehen.

Ja, der Film zieht einen recht schnell richtig in den Bann und man fiebert auch richtig mit. Mir gefallen Stoffe in denen mit Zeit, Dimensionen und Realitätsebenen gespielt wird. Und hier wird das ganze noch in Thrillerform verpackt.

Ein Polizist bekommt Anrufe seiner Nichte aus der Vergangenheit, die ermordet wurde. Er versucht zu verstehen, was da passiert und dann das Ganze rückwirkend zu verhindern.

Es gibt natürlich ein paar Logiklücken, aber insgesamt sehr gekonnt erzählt. (Und wenn man kurz zuvor "TeneT" gesehen hat, gibts auch keinerlei Schwierigkeiten, diesen zu verstehen. Nicht mal ansatzweise ha ha ha) Vom Schluß war ich aber nicht so begeistert wie vom Rest, deshalb rauscht der Film haarscharf an der Höchstnote vorbei. (4,7 Punkte) Da hätte ich aufgrund der vorausgegangenen Achterbahnfahrten dann doch noch etwas mehr Kreativität erwartet. Trotzdem: Ingesamt ein wunderbares kleines Filmchen, das mit einer tollen Geschichte aufwartet und ansonsten nicht viel überflüssigen Schnickschnack braucht. Geht doch!

P.S. Den Trailer kann man sich vorab ansehen, weil er spoilert außer dem Grundthema gar nichts.
Don't Let Go: 3,6 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Don't Let Go

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Don't Let Go":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Don't Let Go aus dem Jahr 2019 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit David Oyelowo von Jacob Estes. Film-Material © Blumhouse.
Don't Let Go; 16; 01.10.2020; 3,6; 82; 0 Minuten; David Oyelowo, Storm Reid, April Grace, Sarkis Ninos, Ray Barnes, Daniel R. Lawson Jr.; Thriller, Horror;