Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Paranormal Activity 3 Trailer abspielen
Paranormal Activity 3
Paranormal Activity 3
Paranormal Activity 3
Paranormal Activity 3

Paranormal Activity 3

3,2
282 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Paranormal Activity 3 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 81 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Montage des Schreckens, Dennis' Commercial
Erschienen am:08.03.2012
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Paranormal Activity 3 (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 94 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master / Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Montage des Schreckens, Dennis' Commercial, Kinofassung (84 min.)
Erschienen am:08.03.2012
Paranormal Activity 3
Paranormal Activity 3 (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Paranormal Activity 3
Paranormal Activity 3
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Paranormal Activity 3
Paranormal Activity 3 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Paranormal Activity 3
Paranormal Activity 3 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Paranormal Activity 3

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Paranormal Activity"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Paranormal Activity 3

Mit von der Partie bei 'Paranormal Activity 3' ist das Erfolgsduo von 'Catfish', Henry Joost und Ariel Schulman, das neben den Produzenten Jason Blum und Oren Peli - dem ursprünglichen Macher von 'Paranormal Activity' (2007) - Regie führt. Ausführende Produzenten sind Steven Schneider und Akiva Goldsmann. Ebenfalls zurück: Christopher B. Landen, Drehbuchautor der erfolgreichen Fortsetzung von 2010, und das Grauen, das euch den Schlaf raubt.

Film Details


Paranormal Activity 3 - It runs in the family


USA 2011


,


Horror


Schocker, Haunted House, Geister, Pseudo-Doku/Scripted-Reality, Sequel, Mystery



03.11.2011


828 Tausend


Paranormal Activity

Paranormal Activity 2
Paranormal Activity - Tokyo Night
Paranormal Activity 3
Paranormal Activity 4
Paranormal Activity - Die Gezeichneten
Paranormal Activity - Ghost Dimension

Darsteller von Paranormal Activity 3

Trailer zu Paranormal Activity 3

Bilder von Paranormal Activity 3

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Paranormal Activity 3

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Paranormal Activity 3":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ich habe den Film gestern im Kino gesehen - und ich finde, dass er seinen beiden Vorgängern in nichts nachsteht. Diesmal wird der Beginn der ganzen Geschichte erzählt - und der ist nicht minder gruselig als in Teil 1 und Teil 2. Auch hier gibt es wieder jede Menge unheimliche und beklemmende Szenen, die wieder nur aus der Sichtweise von Hand- und Überwachungskameras gezeigt werden - aber genau das macht die "Paranormal Activity"-Reihe aus, mit einfachsten Mitteln Gänsehaut zu erzeugen. Auch dieses Mal hat es besonders das Ende wieder in sich. Fans der Reihe und dieses Genres kommen jedenfalls voll auf ihre Kosten - 4 Sterne dafür. Eine persönliche Schlussbemerkung noch von mir : Ich mag keine gruseligen Kinder - und erst recht nicht welche mit (vermeintlich) imaginären Freunden !!! ;-)

am
PA 3 ist der beste Teil. Er erklärt auch den zusammenhang mit dem ersten Teil. Die Effekte übertreffen alles. Wer Monster erwartet ist hier falsch, hier geht es um pure Energie, man sucht ständig nach auffälligen Dingen, hört auch jedes noch so kleine Geräusch. Wer auf Gänsehaut steht ist hier richtig. PA ist die Kunst mit wenig Geld viel zu erreichen.

am
Bei PA scheiden sich schon in den Kritiken die Geister. Ich denke man kann gut behaupten das Leute die auf Horror-Storys mit Monstern und Splatter stehen bei
PA wohl eher schlecht beraten sind. Fans des Subtilen Grusel-Spektakels kommen aber hier voll auf Ihre Kosten. Tatsächlich fande auch ich persönlich das es der
beste PA ist. Auch diesen werde ich mir zulegen und seinen Platz neben 1+2+Tokyo Nights einnehmen. Auch wenn hier die Story am dünnsten ist, (ACHTUNG SPOILER : Granni ist ne böse Hexe und hatn Pantagramm an der Wand), so sind doch die Schockeffekte super gelungen und verschaffen einen echten Schauer über den Rücken.

am
Auch der Dritte Teil ist wieder, ähnlich wie die Vorgänger, gruselig auf seine ganz subtile Art.

Außerdem klären sich so ein paar offene Fragen, vorausgesetzt man hat die alten Teile noch im Hinterkopf.

Allerdings muss man sagen, dass sich das Format so langsam abnützt, denn die Machart bleibt immer dieselbe.

Meiner Meinung nach sollte die Reihe mit diesem Dritten Teil nun beendet werden, denn bisher waren alle drei Teile spannend, zumindest für den Ab-und-Zu-Gruselgucker (nicht für den Blood&Gore-Dauergucker), denn sonnst läuft sich das Ganze langsam tot. - Außer natürlich, man legt einen massiven Gang zu und macht im Vierten Teil einen extremen Horrortrip daraus...fragt sich nur ob dass dann noch "Paranormal Activity" ist...?

Fazit:
Wer die beiden ersten Teile gut fand und wissen will wie es weiter geht, bzw. wie die Vorgeschichte war, kann hier ebenfalls zugreifen. Nicht viel Neues, aber ganz gut gemacht.

PS: Aber wie auch schon bei den anderen beiden Teilen, sollte man eine ordentliche 5.1 Anlage mit Bumms haben, denn viel läuft auch hier wieder über die Geräuschkulisse...

Nachtrag:
Wie ich eben lese, wird es auch noch einen vierten Teil der Reihe geben... welcher zu Halloween (Oktober) 2012 in den Kinos starten soll.. schaumer mal...

am
Wer hätte es gedacht aber ja auch der dritte Teil ist richtig spannend und bietet viele Szenen die einen schocken. Das einzig Negative ist die zeitliche Reihenfolge der Teile, also um da den Überblick zu behalten muss man sich erstmal schlau machen. Der vierte Teil soll ja wieder in der Zukunft spielen...puuh naja aber sonst gibt´s nichts auszusetzen; für alle Horrorfans ein "Must see Film".

am
Einfach wieder absolut genial gemacht. Wie man es eigentlich schon erwartet hat kommt natürlich die Vergangenheit von Teil 1 und 2 zum vorschein. Überraschungen sind ebenfalls mit eingebaut. Es bleiben allerdings noch ein paar Fragen offen. Ich bin auf den vierten Teil gespannt und dieser ist bereits vorbestellt.

am
Nach jeden Teil der Paranormal Activity Filme,kann ich komischerweise tagelang nicht schlafen, dass muss schonw as heißen :-)

am
Die Spannung lässt von Teil zu Teil nach, da man ungefähr ja schon den Werdegang kennt. Interessant ist eigentlich nur das letzte Drittel, natürlich auch mit ein paar guten Schockelementen. Was davor kommt langweilt und man schläft fast ein. Einen vierten Teil braucht keiner. 2-3 Sterne von mir!

am
Viele spannende und aufregende Szenen. Sehr Guter Film und sehr gute Schauspieler!! Wirklich zum weiterempfehlen!!

am
Jetzt fange ich langsam zu verstehen, das ganze! Mit der Fortsetzung der Reihe, bewegen wir uns mit der Zeit immer weiter nach hinten. Somit wird die Geschichte im Prinzip Rückwärts erzählt. Tja... ist auch eine gute Idee.

Nun, was den potential an Horrorstimmung es angeht, meine ich, dass der 3. Teil auf dem Level des 2. ist. Es wird erst mal lange erzählt, es passiert nur sehr wenig über die ganze Zeit... dann in der letzten 30min passiert was verstärkt - aber die grosse Schockmomente bleiben nun aus!

Nichts desto trotz, eine klare Empfehlung auf dem Level der 3Sterne und nicht mehr!

am
Paranormal Activity 3 ist fast besser als 1 und 2. Der Film erklärt den Zusammenhang mit Teil 1.. Wer viel Blut oder Horror erwartet ist hier falsch, hier geht es um Energie und paranormale Aktivitäten. :-) Permanent wird nach auffälligen Dingen gesucht, man hört auf das winzigste Geräusch... Wer auf Gänsehaut steht ist hier bei einem absolut guten Streifen gelandet.

am
Da ich von Teil 1 sehr enttäuscht war und Teil 2 sogar noch eine Nummer schlechter war, hatte ich nicht wirklich viel erwartet.

Am Ende muss ich sagen, war er dennoch ganz gut und meiner Meinung nach der beste der Serie.

3 Sterne nur weil er wirklich nix besonderes war, aber immerhin einige gute Schockmomente enthielt.

am
Man hörte viel, dass der 3. Teil der beste sein soll. Habe ich leider nicht so empfunden. M.E. waren es etwas weniger "Ereignisse" als vorher. Oder die Erwartungen waren zu hoch.
Der Aufbau ist natürlich der gleiche: Langsamer Anfang, fast langweilig bis uninteressant. Dann kleine Ungewöhnlichkeiten, die etwas zunehmen...bis dann plötzlich das Ende da ist.

am
"Paranormal Activity 3" dient als Prequel zu den Vorgängern und beschäftigt sich mit den Ursprüngen des Terrors. Dabei greift der Streifen natürlich auf die Stärken des Originals zurück, wodurch es dann auch zum ein oder anderen wirkungsvollen Spannungs-, Schreck- und Gruselmoment kommt. Insgesamt gesehen ist das aber Alles eindeutig zu wenig und das Ganze wirkt doch recht ausgelutscht und berechenbar. Die Aufnahmen verlieren schon bald ihren Reiz und was neue Erkenntnisse anbelangt, herrscht hier leider größtenteils Fehlanzeige. Die Charakterentwicklung lässt ebenfalls etwas zu wünschen übrig und mit den Darstellern wird man hier nicht sonderlich warm.

"Paranormal Activity 3" bietet für ein anständiges Prequel zu wenig und der Streifen ist im Grunde genommen identisch mit den Vorgängern. Man sieht hier aber schon deutlich, dass der Reihe in dieser Art schon etwas die Luft ausgeht.

5 von 10

am
lohnt sich nicht wirklich, war absolut langweilig, hab mehr erwartet, der erste teil war am besten und spannendsten. am ende fehlt der schluss, man weiß nun gar nicht was aus den kindern wird und was die betrachter der alten videos dazu sagen.

am
Ehrlich gesagt, habe ich wesentlich mehr von diesem Fil erwartet. Während die ersten beiden Filme recht überzeugend und in sich schlüssig wirkten, ist dieser Film einfach nur banal. Es belieben einige Fragen bezüglich der Motivation einzelner Charaktere offen. Was wahrscheinlich auch der Grund für das recht unzufriedene Gefühl am Ende ist. Apropos Ende....es fehlt ein richtiges Ende.

am
Wer was zum einschlafen braucht, sollte sich diesen Film gönnen. Der ist - so glaube ich - an Langweiligkeit nicht mehr zu überbieten. Gerade als es mal ein bisschen spannend wird, ist er zu Ende.

am
Die "Paranormal Activity" Reihe ist überhaupt nicht gruselig. Wenn man gefühlte 10min wartend in ein Zimmer starrt, in dem nichts passiert aber man weiß, daß gleich etwas passiert, dann reicht schon eine zuknallende Tür und man erschrickt. Solche Schreckmomente werden aneinander gereiht - das war's.
Ziemlich billig finde ich das.
Es gibt auch keine wirkliche Handlung, keine blutrünstigen Szenen.
Es gibt kaum Kameraführung, da es ja alles "Überwachungskamera-Stil" ist.
Kurz: Es gibt keinen Anspruch an gar nichts.
Man ist froh, daß man ab und zu 'mal erschreckt wird, weil man sonst einschlafen würde - jede Kirmes-Geisterbahn ist unterhaltsamer.
Paranormal Activity 3: 3,2 von 5 Sternen bei 282 Bewertungen und 18 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Paranormal Activity 3 aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Lauren Bittner von Henry Joost. Film-Material © Paramount.
Paranormal Activity 3; 16; 08.03.2012; 3,2; 282; 0 Minuten; Lauren Bittner, Katie Featherston, Christopher Nicholas Smith, Sprague Grayden, Mark Fredrichs, Jessica Tyler Brown; Horror;