Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Der blutige Pfad Gottes 2

3,2
450 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Der blutige Pfad Gottes 2 (DVD)
SPIO/JK keine schwere Jugendgefährdung
DVD  /  ca. 113 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Hinter den Kulissen
Erschienen am:08.04.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der blutige Pfad Gottes 2 (Blu-ray)
SPIO/JK keine schwere Jugendgefährdung
Blu-ray  /  ca. 117 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Italienisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Niederländisch, Hindi, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Hinter den Kulissen, Zusätzliche Filminfos, Interviews, BD-Live
Erschienen am:08.04.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Der blutige Pfad Gottes 2 (DVD)
SPIO/JK keine schwere Jugendgefährdung
DVD  /  ca. 113 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Hinter den Kulissen
Erschienen am:08.04.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der blutige Pfad Gottes 2 (Blu-ray)
SPIO/JK keine schwere Jugendgefährdung
Blu-ray  /  ca. 117 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Italienisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Niederländisch, Hindi, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Hinter den Kulissen, Zusätzliche Filminfos, Interviews, BD-Live
Erschienen am:08.04.2010
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Der blutige Pfad Gottes 2
Der blutige Pfad Gottes 2 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der blutige Pfad Gottes 2
Der blutige Pfad Gottes 2 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Der blutige Pfad Gottes 2

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der blutige Pfad Gottes 2

Die beiden MacManus-Brüder Connor (Sean Patrick Flanery) und Murphy (Norman Reedus) halten sich mit ihrem Vater Il Duce (Billy Connolly) in den tiefen Tälern Irlands versteckt, weitab von ihrer früheren Existenz als Selbstjustiz ausübende Rächer. Als ihnen zu Ohren kommt, dass ein geliebter Priester von dunklen Kräften innerhalb der Mafia umgebracht worden ist, kehren die Brüder nach Boston zurück, um gewaltsam und blutig die Mörder zur Verantwortung zu ziehen. Mit dem neuen Komplizen Romeo (Clifton Collins Jr. aus 'Star Trek') und der sexy FBI-Agentin Eunice Bloom (Julie Benz aus der Serie 'Dexter') heften sie sich an ihre Fersen. Die 'Boondock Saints' sind wieder da!

Film Details


The Boondock Saints II: All Saints Day


USA 2009



18+ Spielfilm, Action


Irland, Sequel, Mafia, Glaube / Religion, Brüder, Rache



Darsteller von Der blutige Pfad Gottes 2

Trailer zu Der blutige Pfad Gottes 2

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschHD
1:43 Min.
Der blutige Pfad Gottes 2 Trailer
Video 1
Trailer in DeutschSD
1:43 Min.
Der blutige Pfad Gottes 2 Trailer
Video 2
Trailer in EnglischSD
2:00 Min.
Der blutige Pfad Gottes 2 Trailer
Video 3
Trailer in EnglischSD
1:47 Min.
Der blutige Pfad Gottes 2 Teaser
Video 4
Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Der blutige Pfad Gottes 2

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Der blutige Pfad Gottes 2

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der blutige Pfad Gottes 2

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der blutige Pfad Gottes 2":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Kommt nicht ganz an den ersten teil ran, dafür ist die Story zu verworren. Allerdings kommt hier auch die Action nciht zu kurz und sorgt für einen kurzweiligen Abend

am
Zu allererst muss ich sagen, dass ich durch die Bewertungen und Kritiken keine hohe Erwartungen hatte, was aufgrund des 1.Teils sehr schwer fiel.
Der erste Teil war ein richtig klasse Film, an den der 2. nicht ganz heran kommt.
Dennoch fand ich den 2. auch richtig klasse.
Es geht genauso weiter wie im ersten Teil.
Klasse Schauspieler und super Story.
Auf jeden Fall holen!!!

am
also ich muss meinen vorrednern völlig widersprechen. ich fand ihn logisch und eine gute fortsetzung, jetzt wird endlich der hintergrund des alten mannes mehr beleuchtet. und das was meine vorredner als fäkalhumor bezeichnen ist nunmal die übersetzung englischer sprache ins deutsche und unser sprache scheisse nochmal nun mal die übersetzung scheisse für fuck oder shit.
das dieser film denselben kultstatus erreicht, wie der erste teil bezweifle ich zwar, aber er ist gut und nett anzusehen und hat charme. er ist politisch nicht korreckt und das macht ihn so speziell.
ein wort noch zur nachfolgerin von dafoe, ich finde sie ist nett anzusehen und macht einen guten job. wie einer meiner vorkritiker bemängelt hat, kann ich hier sehr wohl gute schauspieler und eine gute inszenierung sehen.
bei einer schlechten schauspielerischen leistung der spielenden, hätte der filmn wohl kaum so einen kultstatus erreicht (der erste teil), bei diesem teil muss man erst einmal abwarten. der twist am ende ist oft jedenfall vielversprechend für einen evtl. dritten teil, ob es soweit kommt werden am ende sowieso, wir die hardcorefans endscheiden.
also unbedingt beide teile hintereinander weg anschauen, dann macht es mehr spass. vier sterne gibt es allerdings deswegen, weil der erste teil einfach der kultigere und bessere ist.

am
was Fortsetzungen angeht ist es ja immer so eine Sache...

diese hier zeigt aber wie gut mann doch eine Vortsetzung umsetzen kann und gleich zeitig das Niveau vom Vorgänger halten kann...

Beide Teile nehmen sich überhauptnichts. einer ist so gut wie der andere und als großes Plus muß mann hier werten das die Macher es geschafft haben alle wichtigen Charaktere aus dem ersten Teil wieder zu verpflichten und neue Figuren erfolgreich in die Geschichte einzubinden...

ein absolutes Highlight, ein muß für jeden der den Ersten Teil gesehen hat und auch für gut bis sehr gut empfand...

Die Story is anfangs ein wenig verworren... löst sich aber nach und nach auf ohne an Spannung zu verlieren...
Die Action kommt auch nicht zu kurz...
der schräge Humor hält die Stimmung zusätzlich auf einem ziemlich hohen Niveau...

am
Der erste Teil war Top! Um so enttäuschter war ich von dem zweiten Teil ! Kann nicht wirklich an den ersten Teil anknüpfen. Man kann ihn sich anschauen. Aber das spannungsgeladene Feeling von Teil eins kommt nicht ansatzweise auf. "Schlechte" vier Sterne - aber auch nur weil der erste so gut war.

am
10 Jahre später, das merkt man dem Film aber nicht an - die Charaktere werden genauso schräg gezeichnet wie beim ersten Teil, und sie "sind" es auch noch, so wie wir sie kennengelernt haben. Es wird vieles anders gemacht, was auch sein muss, weil sonst nur ein müder Abklatsch eines klasse Kultfilms daherkommt. Doch nun wird auch noch die Vergangenheit aufgearbeitet, es gibt witzige Wendungen und skurrile Begebenheiten en masse. Daumen hoch!

am
Ebenso wie der erste Teil ein guter Aktion-Film. Leider bleibt er dem ersten Teil treu, wodurch wenig Neues zu erwarten ist und dies etwas die Spannung nimmt. Story ist trotzdem gut umgesetzt. Die Schauspieler liefern wieder eine passable Leitung ab. Kann ich als Fortsetzung empfehlen.
(Persönliche Meinung: FSK 18 finde ich als zu streng, da gibt's schlimmeres ab 16)

am
1999 erschuf Regisseur und Drehbuchautor Troy Duffy den ersten "The Boondock Saints" Film, der mittlerweile längst zum Kultfilm avanciert ist. Nach 10 Jahren Pause folgt nun 2009 die Fortsetzung "The Boondock Saints II: All Saints Day". Was macht man nun als Erschaffer eines Kultfilms, wenn man beim zweiten Teil auch die Verantwortung hat, die Fans mit dem Produkt zufrieden zu stellen?

Richtig, da der Film ja kaum besser ankommen bzw. sein kann als das Original, holt man sich einfach neben den Schauspielern der drei Hauptcharaktere auch noch einige helfende Figuren ( 3 verbündete Polizisten) aus dem ersten Teil zurück und lässt den vielbeschäftigten Willem Dafoe in einem Cameoauftritt seine schräge Rolle des Paul Smecker wiederholen.

am
Noch eine Rächerstory aber dieses Mal mit besonderem Touch.Der Film überzeugt durch seine Story.Hier wird nicht die Actionszenen sinnlos aneinander gereiht,sondern die Story ist insgesamt stimmig.Er überzeugt auch durch seinen Mix von knallharten Actionszenen und rabenschwarzem Humor.Ein Film der nie Langeweile aufkommen läßt.Ich kann ihn nur empfehlen!

am
Super Film!
Auch wenn er nicht an den ersten Teil dran kommt ist er sehr zu empfehlen.
Nette Ballerein, coole Sprüche.....mehr darf man von einen Nachfolger acuh nciht erwarten

am
Weil ich den 1. Teil ultrakongenial fand, beabsichtigte ich mir auch den 2. Teil zu holen.
Allerdings schrieben hier die Kritiker von überzogener Fäkalsprache.
Da ich diese Ausdrucksweise zutiefst primitiv und abscheulich finde, werde ich mir Teil 2
nicht antun , dafür aber Teil 1 in sehr guter Erinnerung haben.

am
Auch nicht wirklich schwächer als der 10 Jahre alte Vorgänger, aber leider auch keinen Deut stärker. DER BLUTIGE PFAD GOTTES 2 zelebriert letztendlich nur noch die Rächer-Story vor dem Herrn, oder in Gottes Namen, oder oder..., ist aber schließlich auch egal, denn wichtig ist vor allem dass geschossen wird. 2,80 Gabelstabler-Sterne aber ohne Führerschein und wohl auch ohne Waffenschein.

am
Den 1sten teil kann man sich getrost mal 'reinziehen, aber von diesem (und ev. weiteren Machwerken) sollte man dann doch lieber die Finger lassen. Uninspiriert, sich selbst kopierend - und das leider schlecht ....wäre das Fazit. Auch die Optik kann nicht überzeugen. Da wäre kein HD ev. sogar besser!

am
gute kritik von haaase.fand den film auch genial und genau so gut,wie den ersten teil.freue mich schon auf teil 3.ist natürlich geschmacksache,aber ich fand diesen film einfach nur geil

am
Den herausragenden ersten Teil zu übertreffen war schwierig und die Fortsetzung bleibt deutlich hinter den Möglichkeiten. Dennoch hat der Film gut unterhalten und die Saints wieder bei einem Rachefeldzug zu sehen, war eine besondere Freude. Vielleicht wird der zu erwartende dritte Teil wieder kreativer.

am
Der Blutige Pfad Gottes 2 ist die Fortsetzung eines echten Klassikers.
Zwar sind die Witze etwas flacher als im ersten Teil, jedoch bleibt er dem Stil des Vorgängers treu und ist auf jedenfall sehenswert.

am
In keinster Weise vergleichbar mit dem ersten Teil .Völlig Überzogene Fäkal-Sprache, schlechte schauspielerische Leistungen. Wer den ersten Teil liebt, sollte sich den zweiten Teil ersparen und sich somit den Kult-Status des unschlagbaren Erstlingswerkes bewahren.

am
Mittelmäßige Fortsetzung - während beim ersten Teil viele Witze zwar auch flach und überzogen waren, konnten diese jedoch meistens punkten.
Der Esprit des ersten Teils ist hier völlig verloren gegangen - schade eigentlich wenn man schon die komplette Crew des ersten Streifens zusammen bekommt.
Krönung der lächerlichen Kopiererei war dann die Nachfolgerin von Willem Dafoe - schlechter und lächerlicher ging es nicht mehr...

am
"Der blutige Pfad Gottes 2" verfolgt eine interessante Geschichte, welche leider nicht so kreativ, wie der Vorgänger geworden ist. Man hat hier neue Ideen eingebaut, baut aber auch auf die alten Ideen, welche leider etwas ausgelutscht sind. Des Weiteren ist er bis zum Anschlag vorhersehbar und er geht deutlich zu lang. Das Opening hat eher Fragen aufgeworfen, auf die der Film keine wirkliche Antwort weiß. Es gibt eine Szene, die 1 Mal wiederholt wird, einmal normal und einmal Zeitlupe. Warum hat man dies getan? Er findet keine Antwort darauf. Der Schluss ist nicht überraschend. Die Musik nervt nach der Weile auch, weil diese nur vom ersten Teil nachgemacht ist, was dort super gepasst hat, aber hier hat man sich keine große Mühe gegeben. Die schauspielerische Arbeit ist wieder gut geworden, aber mir ist aufgefallen, dass sich die Figuren nicht wirklich weiter entwickelt haben. Die Geschichte hätte mehr Potential gehabt, um etwas neues auszuprobieren, aber man lässt rechts und links alles liegen. Schade.

Ich kann Ihnen "Der blutige Pfad Gottes 2" nicht empfehlen, denn er ist lahm und kommt nicht so wirklich aus dem Knick. Schade.

am
Ich habe den ersten Teil nicht gesehen und muss deshalb vor diesem Film warnen.
Man konnte nichts logisches feststellen und andauern werden Witze gemacht die Eigentlich nicht lustig sind.
Ich spreche also nur die an,die genau wie ich den Vorgänger nicht kennen.
Finger weg

am
Ein guter Film, kann aber nicht mit dem ersten Teil mithalten. Es ist ein actionreicher Film und ist gut zur Unterhaltun. Leider fehlt hier die gute Musik die im ersten Teil zu finden ist. Dennoch ein spitzen Film.

am
Kommt leider nicht an den Teil 1 heran.

Zu wenig Witz, zu wenig Spannung und zu wenig coole Action. Sie haben zwar alles versucht, um an den kultigen Vorgänger anzuknüpfen, aber das ist nicht gelungen.

Trotzdem ist der Film nicht schlecht. Harte Action und nichts für zarte Gemüter. Die "Heiligen" räumen wieder gekonnt und gnadenlos in Mafiakreisen auf und erhalten Unterstützung vom FBI und der Polizei.

Warten wir mal den 3. Teil ab. Vielleicht wird der wieder besser.

am
wieder mal so ´n 2ter teil den die welt nicht braucht!
wo im ersten sprüche, nutzlose gewalt "GG" & action einfach
nur stumpf geiel waren! ist´s hier wie noch mal gewollt aber
nicht gekonnt!! schade!

am
Vorne weg, der erste Teil ist um einiges besser :)

aber ich fand auch den zweiten Teil einfach nur geil - The Saints are back :)

Ich hab den Film gleich 2 mal anguggen müssen, weil ich beim ersten mal die Story einfach nicht verstanden habe, weil sie zu kompliziert ist und viel zu viele Charaktere mitspielen..beim 2. mal anguggen, war ich von dem Film begeistert :)

Genial ist, dass alle Charaktere des ersten wieder auftauchen und sogar die Musik wieder eingebaut wurde :)

Unbedingt anguggen - Darf man nicht verpassen!!!

5 Sterne von 5!!!

am
Schlechter oder besser ales Teil 1 kann man hier nicht genau sagen. Zwar fehlt ein Mann deutlich, dafür überzeugt aber Schnitt und Auflösung der Geschichte. Auch Kamera-technisch sind Spielereien am Start. Leider aber kein Kultstreifen und so nur 3 Sterne.

am
Guter Film, sehr unterhaltsam.
Gute Action hätte aber auch mehr drin sein können.
Aber trotzdem gute Story und gute Unterhaltung.
Auf jedenfall mal anschauen.
Mfg Stalker3435

am
Wieso der erste Teil als Kultfilm gilt, bleibt ein Rätsel. Es gab aber genug Fans, dass Regisseur Troy Duffy knapp zehn Jahre nach seinem Regiedebüt von der Fortsetzung und gleichzeitig auch seinen zweiten Spielfilm inszenierte. Teil zwei ist wie der Vorgänger zu langatmig und die Actionszenen sind zu zwanghaft auf cool getrimmt. Der platte Humor des Films steht darüber hinaus klar im Gegensatz zu der Rachegeschichten sowie der christlichen Motivation der zwei McManus Brüder. Dies deformiert den Film zusätzlich und macht ihn noch plumper als es die laienhaften Figuren ohnehin schon tun.

am
Der zweite Teil ist genau so ein dumme Sprüche klopfender ,wie der Erste.
Schade um die Zeit die man dafür verplempert.
Der blutige Pfad Gottes 2: 3,2 von 5 Sternen bei 450 Bewertungen und 28 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Der blutige Pfad Gottes 2 aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Sean Patrick Flanery von Troy Duffy. Film-Material © Sony Pictures.
Der blutige Pfad Gottes 2; 18; 08.04.2010; 3,2; 450; 0 Minuten; Sean Patrick Flanery, Norman Reedus, Billy Connolly, Clifton Collins Jr., Julie Benz, Steve 'Shack' Shackleton; 18+ Spielfilm, Action;