Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Kein Sterbenswort Trailer abspielen
Kein Sterbenswort
Kein Sterbenswort
Kein Sterbenswort
Kein Sterbenswort
Kein Sterbenswort

Kein Sterbenswort

3,4
269 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Kein Sterbenswort (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 125 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:04.08.2008

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Kein Sterbenswort (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 130 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Französisch DTS-HD 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:27.10.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Kein Sterbenswort (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 125 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:04.08.2008

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Kein Sterbenswort (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 130 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Französisch DTS-HD 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:27.10.2011
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Kein Sterbenswort
Kein Sterbenswort (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Kein Sterbenswort
Kein Sterbenswort (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Kein Sterbenswort

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Kein Sterbenswort

Acht Jahre ist es her, dass Alexandre Becks (François Cluzet) Frau Margot (Marie-Josée Croze) verschleppt und ermordet wurde. Seither ist er auf der Suche nach der Wahrheit. Jahre später erhält er genau an ihrem Todestag eine mysteriöse E-Mail - ein Lebenszeichen von Margot? Hoffnung keimt auf und Alexandre begibt sich auf die Suche nach seiner totgeglaubten Frau. Dabei gerät er auch selbst in Verdacht...

'Kein Sterbenswort' ist die spannende Verfilmung des internationalen Bestsellers 'Tell No One' von Harlan Coben. Ein echtes Highlight für alle, die Thriller lieben - mitreißend originell und voller überraschender Wendungen.

Film Details


Ne le dis à personne / Tell No One


Frankreich 2006



Krimi, Thriller


Internet, Rache, Mord, Literaturverfilmungen



Darsteller von Kein Sterbenswort

Trailer zu Kein Sterbenswort

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Kein Sterbenswort

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Kein Sterbenswort

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Kein Sterbenswort

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Kein Sterbenswort":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Film fängt ruhig an um dann immer mehr an Spannung und Fahrt zuzulegen.
Wer einen ansruchsvollen spannenden und auch Actionreichen Thriller sucht ist hier genau richtig.
Die Storx ist gut aufgebaut, hat überraschende Wendungen, die Schauspieler sind alle erstklassig.
Für Freunde des Franz. Kinos ein absolutes muss.

am
Ohne den Trailer zu sehen mit Interesse für einen französischen Krimi spontan ausgeliehen. Und siehe da, der absolute Knaller! Hier stimmt alles, die Story, die ja eigentlich unbekannteren Darsteller, der nicht abreißende Spannungsfaden und trotz der Länge keine Minute langweilig. Die ganze Geschichte gut aufgebaut und bis zum Schluß ein Rätsel wo keiner so richtig weiß was Gut und Böse oder Wahr und Falsch ist. Kein großes Hollywood, aber ein Thriller der Extraklasse. Volle Punktzahl!

am
Absolute Spitze, trotz arg konstruierter Story hat man hier in absolut jeder Minute des Films mit dem Hauptdarsteller mitgefiebert.
Die Nebenrollen waren super besetzt, und bei der Szene auf der Autobahn hab ich fast 'nen Herzinfarkt gekriegt.
Meine Empfehlung, der Film macht wirklich Spaß!

am
Wer einen guten Krimmi sucht ist hier richtig!!
Der Film ist lang aber nie langweilig. In jeder laufenden Minute werden Informationen dem Zuschauer vermittelt die wichtig sind diesen Film komplett zu verstehen. Also konzentriert in aller Ruhe geniesen. Auf jedenfall ist es kein Ami Aktionfilm mit geballter Explosion und jedemenge sinnloser Zerstöhrung.Mehr in Richtung » Tatort » deutsches Fernsehen , ruhiger aber gut eben.
Schauspieler sind auch gut, . Kann man aber nur einmal schauen, den kennt man des Rätselslösung ist keine Spannung im mehrmaligen ansehen mehr vorhanden

am
Also diesem Film kann ich nur 5 Sterne geben und von meiner Frau auch, wir liebennicht die Französischen Krimis, da die meisst unkonventionell sind und keinen richtigen Schluss haben, aber bei diesem Film stimmte alles, er beginnt leise und endet laut "Bildlich gesprochen" das heißt der Film ist Spannend vom Anfang und steigert sich bis hin zum Ende, einfach SUPER....
Leider haben meine Vorgänger die DVD nicht gut behandelt, denn sie blieb des öfteren Stehen, auch nach mehrmaligem Reinigen in meinem Automat für DVD's und wenn der das nicht kann, wer dann ?? Also behandelt doch in Zukunft die DVD's wie Euere eigenen, dann kann man sie auch gut Abspielen OK.

am
dranbleiben
man muss schon den ganzen Film anschauen, wenn man ihn verstehen will, gute Umsetzung des Buches.

am
Ein etwas anderer Kriminal-Thriller. KEIN STERBENSWORT zeigt sich überaus spannend und ziemlich rätselhaft bis zur finalen Auflösung. Darsteller der Oberklasse und eine optisch mehr als gelungene Umsetzung, runden das positive Gesamtbild des Werkes ab. 3,90 Reitverein-Sterne in der französischen Gesellschaft inklusive Lug und Trug.

am
Selten habe ich einen Film gesehen, der sich so steigert! Er beginnt als langatmiges Beziehungsdrama mit unsympatischen und verschlossenen Charakteren. Im Verlauf geht der Film dann zunehmend in Richtung Krimi/Thriller, die Story wird immer verworrener und der Zuschauer kann sich mehr und mehr in die Hauptfigur hineinversetzen. Schließlich kommt zum Schluß der große Knall, und die Hintergründe werden endlich gelüftet.

Interessant finde ich, dass trotz der dicht gepackten und z.T. auch ziemlich rasanten Story immer noch Zeit für eine emotionale Grundstimmung im Film bleibt. Insbesondere der gut gemachte Soundtrack trägt viel dazu bei, ohne aber den Film rürselig zu machen.

Insgesamt ein spannender Krimi mit vielen unerwarteten Wendungen, allerdings muss man schon bis zum Ende ausharren.

am
Spannung *****
Action ***
Unterhaltsam *****
Storry *****
Realität ***
Schauspieler *****
Humor *
Musik ****
Emotion ***

Ein anspruchsvoller Film und sehr spannend bis zur letzten Sekunde! Dialoge müssen aufmerksam verfolgt werden, aber es lohnt sich, der Film wird richtig fesselnd.

am
...schöne spannender Film im jeglicher hinsicht. Gute darstellung, Man kann auch mit wenig Geld sowas Schönes drehen, wenn das Buch stimmt;-)

am
Toller Krimi!
Auf diesen Krimi bin ich zufällig gestoßen. Ein tolles Verwirrspiel. Ich habe lange gebraucht, bin ich wusste, wie die Zusammenhängen sind. Hut ab – eine solche Produktion hätte ich unseren französischen Freunden gar nicht zugetraut. Zu empfehlen für alle, die solide Krimis ohne Gemetzel und filmische Übertreibungen mögen.

am
Eigentlich hätte ich es besser wissen sollen. Französische Filme sind einfach nicht mein Ding, aber der Trailer hörte sich vielversprechend an. Deshalb habe ich mir den Film ausgeliehen, und bin nun doch sehr entäuscht, obwohl ich die Erwartungen von Anfang an nicht zu hoch angesetzt hatte.
Die Darsteller, allen voran Francois Cluzet geben sich wirklich Mühe, aber der Funke will nicht überspringen.
Die Story ist zu wirr, man kan nicht folgen.....warum, wieso, weshalb???Und so kommt dann leider auch sehr schnell langeweile auf, die sich wie Kaugummi bis zum Ende zieht.
Die Grundidee mag ja noch gut sein, aber die Umsetzung lässt mehr als zu wünschen übrig, die vielen überraschenden Kehrtwendungen die dann doch wieder ins leere führen....
Fazit: Dann seh ich mir doch lieber F. Cluzet in "Ziemlich beste Freunde an"

am
Zu Beginn ein Verbrechen, dass in seiner Dimension ebenso lange unklar bleibt wie die Hintergründe und die wahren Täter.

Sehr spannender Thriller mit überzeugenden Darstellern, gutes französisches Kino.

am
Fesselndes französisches Kino,der mehr als unterhaltenden Art!

Durchweg spannend und geschickt verstrickt konstruiert.

Empfehlenswert!

am
Zufällig darauf gestoßen, weil ich die François-Cluzet-Sammlung voll machen wollte und ich war begeistert! Bis zum Schluss spannend und mitreißend. Nur selten fiebert man die vollen zwei Stunden mit der Hauptperson mit.
Fazit: Französisches Kino vom feinsten!

am
Gelungener Thriller aus Frankreich.
Anfangs muss man sich noch ein paar nackte Hintern und "Erotik zum Mitnehmen" anschauen - ich denke das wird so von einem Film aus dem Land der Liebe erwartet, sonst wird der Streifen direkt als prüde an die Wand gestellt - aber dann wird die Geschichte spannender und spannender...

am
Kein Sterbenswort ist ein hervorragender Thriller aus Frankreich.Der Film glänzt durch Story und gute Schauspieler.Einer der spannensten Filme die ich in letzter Zeit gesehen habe.
Wer immer meint,dass alles gute nur aus Hollywood kommt,der hat leider kein Filmverständnis.

am
Ein echt guter Krimi mit unbekannten Schauspielern aus Frankreich.

Zugegeben, die Story ist schon etwas an den Haare herbeigezogen. Aber der Film steigert sich in einer Tour und hat auch etliche Wendungen. Ist allerdings nichts zum "Nebenher" schauen. Die komplexe Geschichte erfordert über die gesamten 125 Minuten die komplette Aufmerksamkeit.

am
"Kein Sterbenswort" ist ein gelungener Thriller aus Frankreich. Wieder einmal bestätigt sich die These, dass die Franzosen abseits von Komödien sehr gutes Kino machen. Wer mit dem Genre etwas anfangen kann, sollte sich diesen Film in jedem Fall ansehen! [Sneakfilm.de]
Kein Sterbenswort: 3,4 von 5 Sternen bei 269 Bewertungen und 19 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Kein Sterbenswort

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Kein Sterbenswort":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Kein Sterbenswort aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Krimi mit François Cluzet von Guillaume Canet. Film-Material © Universum Film.
Kein Sterbenswort; 16; 04.08.2008; 3,4; 269; 0 Minuten; François Cluzet, Marie-Josée Croze, Harlan Coben, Lola Lefebvre, Brian Lucas, Christian Carion; Krimi, Thriller;