Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "feuerzement" aus

206 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Happy Ending
    70 ist das neue 70.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "feuerzement" am 10.12.2020
    Ich gebe drei Sterne, nicht für die Storry , sondern das sich hier die alten Leute ü70 so sexuell dargestellt haben....da gehöhrt Mut dazu.
    Die Handlung ist wie immer das gleiche.....man ist alt will nochmal leben....macht sein altes Leben platt...das neue Leben wars doch nicht so...will zurück...die gute Trude mag jetzt nimmer.....wie gewöhnlich. Wer das Sexleben von älteren begutachten will anschauen.
  • The King of Staten Island
    Komödie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "feuerzement" am 10.12.2020
    Genau 5 Minuten ....da hab ich ausgeschaltet. Absolut neuer Rekord. Bin voll auf die guten Bewertungen reingefallen.
    Schon dieses dumme Gesicht 5 Minuten zu ertragen war zuviel.
  • Lucy
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "feuerzement" am 08.11.2020
    Absolut geiler Streifen. Anfänglich bissel hin und her gezippt. Dan geht er so richtig ab. Langweilig 0 Minuten.
    Natürlich ist alles Geschmacksache.....aber es kommt kaum ein guter Streifen mehr raus.....und viele Ideen sind schon ewig
    wiederhohlt....ich fand den Film absolute superklasse. Wer sich schon mal mit Gedankenkräfte beschäftigt hat , fühlt sich in diesem Film gut aufgehoben.
    Die meißten Menschen sind so mit sich selber beschäftigt und das Leben zu genießen und denken so auf niedrigen Niveau da brauchts dan Riddik.
    Obwohl mir Riddik auch gut gefällt aber eben zum null nachdenken...nur Cool.
  • The Courier - Tödlicher Auftrag
    Thriller, Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "feuerzement" am 07.06.2020
    Auch hier kann ich wieder mal die schlechte Bewertung nicht teilen. Der Film ist ständig spannend und die Handlung ist auch gut gegeben, bis auf die aller letzte Minute . Da wirds unlogisch....aber selber ansehen...wird nix verraten. Die Hauptdarstellerin kämpft sich hier brutalst durch den Film und giebt alles....steckt ohne Ende ein und kämpft gegen Berge von Männern wo sie doch selber nur ne zierliche Maus ist. Schauspielerisch find ich hat Sie echt ein Lob verdient. Und die anderen guten Schauspieler vorallem bekannte gute...sind nicht schlecht sonder müssen rein garnix schauspielen haben kaum was zu sagen bis garnix und sind kaum zu sehen. Wer ne Kämpfermaus im dauer Aktion sehen will wird hier nicht enttäuscht. Vorallem ist es von ihrer seite kein 0815 rumgeballere sondern Sie muss sich ständig was zum töten einfallen lassen da ja die meiste Waffen von ihr nicht aktiviert werden können. Fand den Film gut
  • Daughter of the Wolf
    Time for Revenge
    Thriller, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "feuerzement" am 07.06.2020
    Hatte bei der schlechten Bewertung schon keine Lust den Film an zu sehen. Er fing mit Tempo und spannend an . Gut dachte mir wird dan wohl gleich langweilig werden. Aber nix dergleichen. Der Film bietet eine wunderschöne Kulisse, dauerhafte Spannung im guten gleichbleibenden Tempo. Die Schauspieler sind auch ok.
    Handlung ist logisch gegeben. Ein zwei Szehnen sind bissel übertrieben.....würde so niemand überleben...aber das Mädel kommt immer wieder auf die Beine.
    Ein solieder gelungener Krimi dauerhaft unterhaltsam. Kann somit die absolut schlechten Bewertungen nicht teilen. Fand den Film gut.
  • Eine ganz heiße Nummer 2.0
    Kein Netz, keine Liebe.
    Deutscher Film, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "feuerzement" am 27.04.2020
    Ja mein Vorredner hat eigentlich alles gesagt.... 0815 Handlung mit bissel Witz aber auch nicht mehr. Mit der Heißen Nummer hat es garnix mehr zu tun.

    Für einen laaaangweiligen Sonntag ganz ok.
  • Monky
    Kleiner Affe, großer Spaß.
    Kids, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "feuerzement" am 22.04.2020
    Ein totaler Käsefilm.....Kind ist krank will immer ein Affe sein....treibt daheim was es will....stirbt und kommt als Affe wieder.......ist alles sehr unprofesionell und voll langweilig gemacht
  • Und wer nimmt den Hund?
    Komödie, Deutscher Film, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "feuerzement" am 07.04.2020
    Der Film ist glanzlos. Es geht hier nicht um den Hund. Es ist eine Trennungsauseinandersetzung. Es wird viel und schnell gelabert. Darin sind Witze verbaut.
    Man muss schon voll konzentriert dabeisein sonst ist man erstmal raus...weil alle so schnell labern. HANDLUNG ist 0815 alter Mann verliebt sich in sehr junge Frau.
    Kurzes Glück alter Mann hat nicht mehr genügend PS , junge Frau macht Schluß alter Mann will zurück Ehefrau mag nicht mehr ende.
    Eigentlich bissel ein Schrottfilm....ein paar gute Lacher waren dabei...aber 4 oder 5 Sterne für so einen Käse...total überbewertet.
  • High Life
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "feuerzement" am 07.04.2020
    langweilig.billig.nutzlos....wenn weiterhin nur noch so ein müll produziert wird ....brauchen mir keine dvd mehr.
  • Men in Black 4 - Men in Black International
    Das Universum wird größer.
    Komödie, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "feuerzement" am 01.04.2020
    Ich hab den Film richtig gut gefunden...bin schon mit vorurteilen rein in den Film von den schlechten Bewertungen...kann ich nicht zustimmen. Handlung war echt gut wie ein Krimi...Schauspieler volle Leistung auch super gut....Kulisse und trix ebenso sehr gut gemacht...War auch mit Witz aber nicht auf total amerikanisch übertrieben...alles gut gemischt ...kann ich empfehlen...ich sage dazu das ich nie ein Großer Bewunderer von Men in Black war da mir die ersten Filme einfach total übertrieben kitschig und ohne große Handlung bestückt waren. Der geht jetzt in eine anderer Richtung ....gute Handlung viel Spannung nicht vollgestopft mit total übertriebenen dummen Sprüchen .
  • The War of the Worlds - Krieg der Welten
    Die komplette Miniserie
    Kriegsfilm, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "feuerzement" am 26.03.2020
    Ich bin fassungslos...ein Stern noch zuviel.....Der Film fängt voll gut an...denkt man ..Mensch der ist garnicht so schlecht wie alle labern...Und dann kommen schon auch viele unnötige Szehnen die rein garnix zum Film beitragen...belanglosses zeugs wie Scheidungsstreitigkeiten oder Tapeten aussuchen... Wenn dan die Auserirdischen anfangen los zu legen ist auch schon zag der Film aus einfach aus die Maus nach schlappe 50 Min. mitten im Film zag Ende das geht mal garnicht.
    Definitiv niemals ausleihen schade fürs Geld.
  • Freaks - Sie sehen aus wie wir
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "feuerzement" am 15.03.2020
    Schrott . Über der Hälfte vom Film weis man noch kein Meter in welche Richtung der Film geht oder um was es überhaupt geht. Kulisse gleich 0815. Erst in dem letzten Drittel bekommt das ganze eine Handlung und einen Rahmen und auch ab da giebts Spannung und gute Effekte. Alles in allem 75% vom Film eine Katastrophe 25 % ganz ok. Zweiter Teil vermutlich möglich. zweimal ansehen geht garnicht..Kann ihn jetzt auch auf keinen Fall hier empfehlen.