American Pie 4 - Die nächste Generation

Matt Stifler (Tad Hilgenbrink) will seinem älteren Bruder, dem legendären Steve Stifler oder auch 'Stiffmeister' nacheifern, um bei dessen 'Stiffmeister Productions' ... mehr »
Matt Stifler (Tad Hilgenbrink) will seinem älteren Bruder, dem legendären Steve ... mehr »
USA 2005 | FSK 12 | FSK 16
834 Bewertungen | 67 Kritiken
2.63 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

American Pie 4 - Die nächste Generation
American Pie 4 - Die nächste Generation (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 87 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Entfallene Szenen, Musik-Video
Erschienen am:10.11.2005

Blu-ray

American Pie 4 - Die nächste Generation
American Pie 4 - Die nächste Generation (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 94 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:19.03.2021

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

American Pie 4 - Die nächste Generation
American Pie 4 - Die nächste Generation (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 87 Minuten

Nur diese Woche!

Regulär 3,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Entfallene Szenen, Musik-Video
Erschienen am:10.11.2005

Blu-ray

American Pie 4 - Die nächste Generation
American Pie 4 - Die nächste Generation (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 94 Minuten

Nur diese Woche!

Regulär 3,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:19.03.2021
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
American Pie 4 - Die nächste Generation
American Pie 4 - Die nächste Generation (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
American Pie 4 - Die nächste Generation
American Pie 4 - Die nächste Generation (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Sonderangebot

Regulär ab 1,99 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungAmerican Pie 4 - Die nächste Generation

Matt Stifler (Tad Hilgenbrink) will seinem älteren Bruder, dem legendären Steve Stifler oder auch 'Stiffmeister' nacheifern, um bei dessen 'Stiffmeister Productions' mitmachen zu dürfen - heimlich gedrehte Videos von nackten Mädels. Als er bei einem klassischen Stiffmeister-Streich (er und seine Kumpels besprühen die Instrumente der Schul-Band mit Pfefferspray) erwischt wird, schickt ihn Sherman (der 'Shermanator'), ehemaliger Mitschüler Steves und inzwischen Schülerberater, zur Strafe mit allen Langweilern des Schulorchesters ins 'Band Camp' (Ferienlager). Matt installiert überall im Camp versteckte Kameras, um die knackigen Rundungen der sogenannten 'Bandies' zu filmen. Dass er sich zu diesem Zweck mit einigen von ihnen anfreunden muss und sich dann auch noch in seine alte Schulfreundin Elyse verliebt, passt ihm gar nicht in den Kram. Während dieser schwierigen Zeit hilft ihm Jims Dad (Eugene Levy), der mittlerweile der 'Manieren- und Konfliktregelungs-Officer' des Camps ist. Allerdings hat es sich dieser auch zur persönlichen Aufgabe gemacht, Matt auf den rechten Weg zurückzubringen.

FilmdetailsAmerican Pie 4 - Die nächste Generation

American Pie Presents Band Camp - This one time at Band Camp...
USA 2005

TrailerAmerican Pie 4 - Die nächste Generation

BilderAmerican Pie 4 - Die nächste Generation

Szenenbilder

Cover

FilmkritikenAmerican Pie 4 - Die nächste Generation

am
Nun ja die Story ist ja ganz ok aber bei American Pie braucht man und vermisst so mit natürlich einfach voll die "alten" Schauspieler ! Kann man sich mal an schauen schlecht ist er nicht gehört halt nicht wirklich zu den ersten 3 Folgen !

ungeprüfte Kritik

am
"American Pie präsentiert: Die nächste Generation" ist nur noch ein fader Aufguss der kultigen Vorgänger. Bis auf ein paar nette Mädels und ein-zwei Lacher hat der Film nichts zu bieten. Von der Originalbesetzung sind auch nur noch Jims Dad und der Sherminator in belanglosen Nebenrollen dabei. Schwacher Teil der Reihe!

ungeprüfte Kritik

am
NoNoNo
Teil 1 war Gut
Teil 2 war Gut
Teil 3 noch besser
Aber dieser Film hat nichts mehr mit dem Klassischem American Pie zu tun... man kann ihn sich ansehen...aber nicht zu viel erwarten

ungeprüfte Kritik

am
Im Gegensatz zu den ersten 3 Teilen, wirklich schlapp.
Die nächste Generation, hat zwar auch ein paar nette Gags, aber es fehlen einfach die gewohnten Darsteller und die Story gibt nicht wirklich viel her. Wenn amn alle anderen Teile gesehen hat, kann man mal einen Abend damit verbringe, muss aber nicht sein.

ungeprüfte Kritik

am
Ein ziemlich billiger Abklatsch, nicht sehenswert. War aber zu erwarten, da American Pie in Teil 3 eigentlich sein (logisches) Ende fand, dieser Film hat nur den Titel mit American Pie gemeinsam

ungeprüfte Kritik

am
kommt nicht ran
All zu viel erwarten sollte man sich von dem film nicht, wer aber einfach a bissi lachen will kann sich den Film getrost anschauen. An die ersten 3 Filme kommt er aber bei weitem nicht hin.

ungeprüfte Kritik

am
Schlechtester American Pie Teil den ich je gesehen habe...
Is zwar teilweise ganz lustig, aber insgesamt nicht wirklich sehenswert. Warum der Film nicht im Kino ist, ist klar.

ungeprüfte Kritik

am
eher enttäuschent der Film, im Vergleich zu den 3 Vorgängern.
Der Film ist jetzt nicht so schlecht, aber eher ein billiger Abklatsch.
Ein Film für zwischendurch, man verpasst aber nichts wenn man den nicht guckt.

ungeprüfte Kritik

am
Leider nicht mehr alle Darsteller dabei !!
Film in guter alter American Pie manier aber leider nicht mehr alle alten Darsteller dabei .

ungeprüfte Kritik

am
Reihe wurde halt von Film zu Film immer schlechter. Sehr negativ das halt einer der Jungen aus den ersten Drei Teilen nicht mehr dabei war, das hätte dem Film noch die richtige Würze gegeben. Ansonsten paar brauchbare Gags, mehr aber auch nicht... Sehr negativ fand ich das DVD Menü, sowas billiges, eintöniges habe ich ja noch nie gesehen!

ungeprüfte Kritik

am
Nach drei “American Pie”-Filmen mit den Hauptcast, gab es 2005 ein erstes Spin off “American Pie präsentiert: Die nächste Generation”. Im Mittelpunkt steht der jüngere Bruder von Stifler, Matt Stifler. Da er sich in der Schule immer wieder daneben benimmt, muss er machen, worauf er am wenigstens Lust hat, das Band Camp besuchen. Doch er sieht die Strafe als Chance zu beweisen, dass er der gleiche “Frauenheld” wie sein Bruder ist.

“American Pie präsentiert: Die nächste Generation” legt mit seiner Story also den Grundstein für eine schlüpfrige Komödie mit dünner Story. Und genau die bekommt man. Der pubertierende Zuschauer bekommt aufgepumpte Brüste und Spermawitze präsentiert und der reife Zuschauer kann nur immer wieder den Kopf schütteln, dass vieles tatsächlich witzig sein soll.

Darüber hinaus muss man sich allerdings auch eingestehen, dass der Ur-“American Pie” eigentlich gar nicht so viel anders gemacht hat und man selbst mal über ähnliche Witze gelacht hat. Der Unterschied dabei ist, dass die Ur-Besetzung besser schauspielern konnte und der Film deshalb vielleicht besser ankam.

Wer unbedingt alle Filme der “American Pie-“Reihe inklusive der Spin Offs gesehen haben will, kann natürlich reinschauen. [Sneakfilm.de]

ungeprüfte Kritik

am
Die ersten drei Teile waren sensationell......zwar kitschig mit den Sprüchen etc., aber schon eine durchdachte Story - und es ist einfach KULT
Der Apfelkuchen, Stiflers Mom und und und ....
aber alles danach kann man in der Pfeife rauchen. Zum Einen sind die bewährten Schauspieler nicht dabei zum Anderen versucht man m.E. krampfhaft an die ersten drei Teile anzuknüpfen. Die ersten drei Teile sind ein ganzes - die Geschichte setzt sich fort. Das ist ab Teil vier nicht der Fall.
Kann man sich echt klemmen...da kann man American Pie Fan sein wie man will - nichts ist an Teil 4 interessant.

ungeprüfte Kritik

am
Hoppla, noch ein Pie. Nächste Generationen sind scheinbar nicht nur bei Star Trek in Mode.
Wer sich noch an die beiden ersten Teile erinnern kann, wird hier in den ersten Minuten ein flaues Gefühl verspüren, denn das Ding ist anders-
man könnte auch sagen - komplett für den Geschmack der 90'er überarbeitet.
Weniger Drehbuch, mehr Verbalakrobatik auf Niveau von Beavis and Butt-Head; irgendwie kriegt die Story gerade noch die Kurve.

Positiv: die Darsteller sind sorgsam ausgewählt und geben alles, klassischer Fall von Regie-rettet-Drehbuch. Jeder einzelne ist ein echter Charakterkopf: vom Streber, über den Schnösel bis zum Computerfreak ist alles vertreten.

Ein paar Lacher gibt's auch dazu, wenngleich schon deutlich weniger als in Teil 1 und 2. Die meisten Gags funktionieren ohnehin nur im englischen O-Ton; die deutsche Fassung ist - wie üblich - ziemlich langweilig.
Kurz gesagt, wer die ersten drei Teile gut fand sollte hier getrost mal einen Blick drauf werfen, aber keine Wunder erwarten.

ungeprüfte Kritik

am
Nett und witzig
Man merkt schon, das es eine Fortsetzung ist! Trotzdem ist der Film nicht schlecht gemacht und hat einige gute und witzige Szenen dabei! Natürlich fehlen die bekannten Charaktere, aber immerhin heißt es ja hier »Die nächste Generation«!

ungeprüfte Kritik

am
ganz brauchbar
Zugegeben, wer American Pie kennt wird die ganzen Charaktere vermissen. Das einzige was noch übrig geblieben ist ist Jims Vater und der jüngere Bruder vom Stiffmeister.
Dieser Film ist der Versuch, einen eigenständigen Film zu produzieren, allerdings anhand dess Erfolges weiterhin Geld aus dem Franchise zu pressen.
An sich betrachtet ist der Film gar nicht so schlimm, bietet er doch viel Unterhaltung des so typischen American Pie Humors.

ungeprüfte Kritik

am
ganz nett
Ich fand ihn okay als einen Film für zwischendurch wenn einem langweillig ist. An die Teile 1-3 kommt er bei weiten nicht an hat aber doch einige lustige momente zu bieten.

ungeprüfte Kritik

am
Langweilig
Die ersten Teile waren witziger.

ungeprüfte Kritik

am
Absolut enttäuschend! Hat mit den ersten Teilen von American Pie nichts zu tun. Mehr Kitsch und schlechte Witze geht fast nicht!

ungeprüfte Kritik

am
Hab es mir schlechter vorgestellt!!
Natürlich kann er nicht mit den ersten 3 teilen mithalten,aber der Film hat schon richtig lustige
Szenen!Es hätten aber mehr von den anderen Schauspielern aus den anderen Teilen, dabei seinen sollen!wäre cooler gewesen!

ungeprüfte Kritik

am
Flach und überflüssig.
Hier wird wieder einmal versucht aus einer Top-Komödie soviel rauszuquetschen wie nur möglich. Leider ist nichts mehr drinn, und ein paar dumme Sprüche und nackte Haut reichen nicht aus um Fans zu begeistern. Und alle anderen, die keine Fans sind, werden es durch dieses überflüssige Machwerk ganz gewiss nicht werden, zumal nicht einmal Fernsehniveau erreicht wird.

ungeprüfte Kritik

am
wenn hier null-punktwertung gewesen wäre,glaubt mir,ich hätte es gemacht. also kopfschüttelt las ich hier angebliche gute bewertungen durch.nun ja, ich muss sagen,da sind die geschmäcker doch wirklich verschieden. wer sich wirklich die filme american pie 1-3 angeschaut und lieben gelernt hat.der wird schwer enttäuscht sein,die 2 "stars" die jetzt in diesem film noch mitmachen können wahrhaftig den streifen nicht retten.lacher waren dabei muss man zugeben aber irgendwie fehlte es dem film an ganz viel schönem.

ungeprüfte Kritik

am
ganz ehrlcih gesagt jetzt darf mal langsam Schluß sein mit dem ganzen Amercan Pie viel schlimmer gehts nimmer

ungeprüfte Kritik

am
schade
Was in den ersten Teilen blöd, aber gut gemacht war, ist in diesem Teil völlig daneben geraten.

ungeprüfte Kritik

am
gähn langweilig langatmig überflüssig!!!!
würde ich jetzt nicht weiterempfehlen!!langweilig!!!!

ungeprüfte Kritik

am
Nicht so gut wie die Originale
Abklatsch der beiden ersten Teile und mit anderen Hauptdarstellern. Lange nicht so gut und originell. Und die echten Schocker fehlen auch. Kann man sich so anschauen...

ungeprüfte Kritik

am
Logische Folge von 1-3...
aber kann den ersten 3 nicht das Wasser reichen. Die Storry ganz nett, kommt aber nicht so glaubhaft rüber.

ungeprüfte Kritik

am
lahm
Naja was soll man sagen, mit den ersten Teilen hat der Film wirklich nicht viel zu tun. Man kann ihn sich mal anschauen, darf aber nicht zu viel erwarten...

ungeprüfte Kritik

am
War nicht Schlecht,aber!!!
Kann man sich mal angucken ,aber an die ersten teile kommt er nicht ran!!

ungeprüfte Kritik

am
Schlecht
Der Film ist doch nur Schlecht....

ungeprüfte Kritik

am
Hat keine Chance an die Vorgänger heranzukommen. Schlechte Gags und schlechte Schauspieler führen dazu das man froh ist, wenn der Film zu Ende ist.

ungeprüfte Kritik

am
Bine792001
Kann mich nur anschließen, nicht so gut wie die ersten aber sehenswert!

ungeprüfte Kritik

am
Allso ich fan diesen Teil sogar besser als den dritten, zwar waren es diesmal andere Schauspieler aber ansonsten war er schon so,das er anknüpfen konnte.Es ist halt ein Film für jüngere Zuschauer. Vom 1.Teil bis jetzt, sind schon einige Jahre vergangen und was man da noch lustig fand,ist heute nicht mehr so lustig !

ungeprüfte Kritik

am
Grandioso!!! Eine geniale Fortsetzung, mit kompletter Neubesetzung (außer einige Nebenrollen), witzige Sprüche und Szenen, heiße Girls, ... Wer die ersten 3 Teile mochte, wird auch Teil 4 mögen.

ungeprüfte Kritik

am
Ich fand den Film ganz nett,wenn man die 3 andren Folgen gesehen hat, dann muss man auch die (4folge) sehen..
im ganzen kann man sagen alle 3 folgen in ein topf umrühren,und schon hat man ein 4 teil..
viel spass !!!
RB16.03.2006

ungeprüfte Kritik

am
Würde gerne einen positiven Aspekt des Films bringen, es gibt aber keinen. Richtig mies...einigen Gags merkt man an dass versucht wird an den Humor der Vorgänger anzuknüpfen, aber das geht gnadenlos in die Hose...

ungeprüfte Kritik

am
American Pie präsentiert: Die nächste Generation
Klasse nur gelacht war echt wieder super

ungeprüfte Kritik

am
Der Film hat keinen typischen American Pie Charakter, sondern zeigt eine neue Seite einer jugendlichen Komödie. Wird zum Ende etwas "käsig" doch besitzt einge gute Witze, jedoch keine großen Lacher wie in den Folgen zuvor. Die Folgen zuvor waren nicht nur besser besetzt sondern hatten auch einen höhreren unterhaltunswert. Trotzdem hat der Film eine gute Stellen die einem zum schmunzeln bringen.

ungeprüfte Kritik

am
naja
witzig für eine nachmittag aber die ersten sind nicht zu toppen

ungeprüfte Kritik

am
Die vierte Folge einer Filmreihe, und dann auch noch ohne die allseits beliebten Hauptdarssteller - das kann ja nichts werden! Bereits nach wenigen Minuten wird der Zuschauer jedoch eines besseren belehrt! Der Film ist eine perfekt gelungene Fortsetzung der American Pie-Reihe. Die Konzentration auf eine Hauptperson aus der Familie Stiffler mag zunächst problematisch erscheinen, da Steve Stiffler aus allen bisherigen Teilen für seinen einseitigen Charakter bekannt ist. Tatsächlich verhält es sich jedoch so, dass Matt Stiffler alle für einen Teil der American Pie-Reihe typischen Charaktere in sich vereint. Dabei tut es dem Film keinen Abbruch, das die bisherigen Schauspieler mit Ausnahme von Shermon und Jim's Dad nicht mehr dabei sind, denn Stifflers Bruder Matt, der Steve Stiffler anfangs in jeder Hinsicht wie aus dem Gesicht geschnitten scheint, meistert es mit Bravour, den Zuschauer ohne eine Sekunde Langeweile durch den Film und durch seinen eigenen unerwarteten Persönlichkeitswandel zu führen.

Der Film ist ein absolutes Muss für jeden Fan von American Pie !!!

ungeprüfte Kritik

am
Zum lachen reicht es
Wer auf viele alte Gesichter warte, kann das lange. Der erste Teil war immer noch der beste.
Aber dieser Film hat es auch in sich.

ungeprüfte Kritik

am
Dieser Film ist einfach nur SCHLECHT!!!!! Keiner der American Pie-Jünger ist dabei und sonst ist er auch eher unlustig!
Also leiht euch lieber was anderes aus.... - der Film hier ist nämlich Zeitverschwendung!

ungeprüfte Kritik

am
American Pie
Wer die American Pie Trilogie kennt, erwartet sich von dem Film wirklich auch wieder ne Menge. Ich muss sagen, dass er an die drei Teile überhaupt nicht dran kommt. Das was sie kopiert haben sind die nackten Tatsachen. Und um die geht es hier ausschließlich. Würde sagen, für eine nächste Generation eher enttäuschend.

ungeprüfte Kritik

am
naja...
logisch,das dieser Film nicht an die ersten drei rankommt, aber soooo schlecht war er nun auch wieder nicht...

ungeprüfte Kritik

am
Billige Nachahmung, trotzdem lustig!
Wer sonst American Pie Filme gesehen hat, der weiss, das sie eigentlich sehr lustig sind. Dieser Teil ist nicht ganz so amuesant. Hier wurde eher wert auf nackte Tatsachen gelegt.
Nicht wirklich gelunge, aber auch nicht schlecht!

ungeprüfte Kritik

am
Bin geteilter Meinung ...
Zum einen tritt er ein schweres Erbe an und zum anderen sind viele Passagen auch sehr witzig, also genau das richtige, wenn man mal einen Film sehen will, wo man wirklich nicht viel geistreiches haben will und einfach mal lachen kann!
Aber was bleibt unter dem Strich: Einige nette Gags, ein paar frische Gesichter, eine bemühte, aber schwache Story und kein Mumm zu etwas Respektlosig- oder Rotzigkeit. Das ist zu wenig – selbst für die geringen Erwartungen. Von der Ur-Crew wollte kaum jemand etwas mit diesem Projekt zu tun haben. Zu recht, wie sich herausgestellt hat. Bleibt zu hoffen, dass die Produzenten das Franchise jetzt ruhen lassen, um weitere Rufschädigung zu vermeiden.

ungeprüfte Kritik

am
?
Ganz OK kann man gucken aber die anderen waren besser

ungeprüfte Kritik

am
Geld regiert die Welt, das beste Beispiel dafür ist American Pie. Die Regie möchte an alte Erfolge anknüpfen und irgendwann wurde es wohl auch den Schauspielern der ersten Generation zu doof sich ständig mit gleichen Gags durch den Film zu schleifen deswegen suchte man einen neuen Besatz! Und was macht der neue Besatz besser!? Gar nichts! Flach, unlustig, gekünzelt, affig und Zirkusreif. Mehr fällt mir dazu nicht ein! Auch Fans der ersten Generation sollten sich hier das Geld sparen, wer jedoch auf American Pie Humor abfährt wird auch diese skurile Fortsetzung mögen aber da muss man schon einen komischen Humor haben um solch eine Art Film gut zu finden. Meine Freundin brachte den Streifen mal aus der Videothek mit, enttäuscht waren wir beide am Ende sehr, weil lachen konnten wir nicht, ist einfach total billig gemacht.

ungeprüfte Kritik

am
Langsam nervt diese Ausbeutung der American Pie Serie. Ich kann nicht glauben, dass man damit noch Geld verdienen kann.

ungeprüfte Kritik

am
Ich fand ihn echt Lustig
Also für einen Abend zu Hause wenn mann mal entspannen will genau dat richtige.Er kommt vieleicht nicht an die ersten Teile ran aber dennoch gut gemacht der Film.

ungeprüfte Kritik

am
Die Filme der ersten Generation fand ich lustiger. Die Fortsetzung der Filmreihe mit neuen Schauspielern hätte man sich schenken können.

ungeprüfte Kritik

am
absolut schlecht und enttäuschent. Nicht nur wegen der neuen Darsteller, sondern die Witze sind flach, die Geschichte auch nicht überzeugend. null unterhaltungswert.

ungeprüfte Kritik

am
Eine Lachnummer der besonderen Art. Zugegeben hat der nun mehr 4. Teil der American Pie Serie nicht mehr sehr viel mit seinen Vorgängern zu tun, zumindest was die Story angeht, aber dennoch ist er top. Jim's Dad und der "Sherminator" sind da sicherlich genauso wichtig gewesen, wie auch Stifler's kleiner Bruder, welcher seinen großen Bruder doch mehr als nur einmal aussticht.

ungeprüfte Kritik

am
geht so
der film kommt nicht an die ersten drei teile ran aber man kann ihn sich ansehen.

ungeprüfte Kritik

am
Im Grunde hätte man sich diesen Teil sparen können, da er das gleiche Schema wie die vorherigen Teile aufweist. Trotzdem kann man sich einige Gags ganz gut zu Gemüte führen, auch wenn man sich am sinnfreien Gesamtwerk nicht stören darf.

ungeprüfte Kritik

am
Naja
logisch,das dieser Film nicht an die ersten drei rankommt, aber soooo schlecht war er nun auch wieder nicht

ungeprüfte Kritik

am
einfach genial
Total genialer Film, mindestens genauso gut wie die anderen davor. Ein echter »AP« Fan muss ihn gesehen haben.

ungeprüfte Kritik

am
American pie getreu und gut
Sehr lustig... Man muss diesen hier auch gesehen haben, wenn man alle anderen gesehen hat.

ungeprüfte Kritik

am
wie langweilig
Dieser Film ist einfach nur schlecht, kommt nicht mal annähernd an Teil 1-3 ran. Das einzige Lachen was mich der Film entlockte war als er zu Ende war.
Nicht ausleihen

ungeprüfte Kritik

am
anders und doch gleich
eine gelungene Kopie, 4. Teil oder wie auch immer. Neue Besetzung aber der gleiche Stil.
Kann man auch öfter anschauen.

ungeprüfte Kritik

am
American Pie, die nächste Generation
Muß man sich nicht antun.Total lange Weile, mehr bringt dieser Film nicht rüber.

ungeprüfte Kritik

am
der film ist nicht schlecht, hab gut gelacht...
aber es fehlen mir bei dem streifen die kinoreife, und die stars

gesehen sollte man ihn aber trotzdem haben ;)
apfelkuchen forever

ungeprüfte Kritik

am
Eigentlich super
Ich finde man sieht dem Schauspieler der Stifflers Bruder spielt seine Bemühungen an in dessen Fußstapfen zu treten. Was klasse ist das er es schafft eine Mischung aus Jim und einem schlechten Steve Stiffler zu sein!(Er ist ja auch nur sein Bruder) Ich finde das man sich bei einer Fortsetzung nicht immer auf die alten Charaktere versteifen sollte! Dieser Film ist in meinen Augen ein würdiger Nachfolger!

ungeprüfte Kritik

am
Knüpft sehr gut an die alte Trilogie an. Fehlen zwar die alten Stars, macht aber trotzdem Spaß den Film zu sehen.
Wie in jedem American Pie Teil gibt es auch hier einige "Pfui-Szenen" im Angebot.
Ausserdem grosses Lob an die Filmemacher (Caster). Der Stifflerbruder hat die selbe Mimik und Gestik wie sein grosser Bruder, der Stiffmeister.
Ausleihen lohnt sich!!!

ungeprüfte Kritik

am
Der Film ist einfach nur super!
Er kommt aufjedenfall an die anderen Teile ran wenn nicht sogar besser
Guter Film um zu lachen und spaß zu haben
Nur zu empfehlen

ungeprüfte Kritik

am
Nachdem ich diesen Film gesehen habe war klar, warum er niemals in den Kinos angelaufen ist. Grade mal 2 Schauspieler der alten Teile habe ich wiederentdeckt. Warum man immer die Stammcrew austauschen muss ? Wer hat sie nicht geliebt die schüchterne Nymphomanin, den Stiffmeister und all die Anderen ? Ich denke der Kuchen wurde oft genug geteilt.

ungeprüfte Kritik

am
Was haben Eugene Levy und RS-DS/ C3-PO gemeinsam?
Eugene Levy war in allen 6 American Pie-Teilen dabei, so wie RS-DS und C3-PO in allen 6 Star Wars-Streifen!
American Pie 5 (dieser hier) und auch 6 sind nichts im Vergleich zu den ersten drei Teilen. Nach den ersten 3 Streifen hätten die Filmemacher aufhören sollen!
Nur für absolute Fans --- auch für den Großteil davon auch nicht!

Ich kann vom Ausleihen dieser DVD nur abraten!!! Holt Euch lieber einen der ersten drei Teile!!

ungeprüfte Kritik

am
Aufgewärmter Müll aus Amerika, hier wurde einfach die Reihe weitergeführt. Aufgrund des Erfolges wollte man wohl weiter Geld in die Kassen spülen! Aber hier passt zu den eh schon schwachen Vorbildern nichts zusammen. Die alten und bekannten Schauspieler die diese Trilogie eigentlich nur unterhaltsam machten und aufwerteten sind nicht mehr vorhanden. Somit versuchte man mit neuen und jungen Schauspielern sein Glück! Was aber leider nach hinten losgeht, die Gags sind überhaupt nicht lustig und gar nicht originell, der Ablauf ist schwach und das ganze kann überhaupt nicht fesseln oder unterhalten. Eigentlich eine Schande für die American Pie Reihe, die ich so schon ziemlich schlecht fand! Die Story ist eine ganz andere falls überhaupt eine richtige vorhanden ist oder jemals war. Dann wirkt es störend, dass die "alten Hasen" mitsamt original Stifler fehlt, was den Film um einiges schlechter wirken lässt. Dennoch kann man an einigen wenigen Stellen durchaus lachen, was wiederum positiv zu erwähnen ist. Letzlich kann man jedoch nur sagen-lieber die einzig wahre Triologie angucken wenn man ein Fan dieser war! Mit American Pie 4 wird man keinen großen spaß haben, ausser man ist hardcore Fanatiker.

FAZIT : Straight To Video-Schrott - Wie lange soll der Teenager-Apfelkuchen noch gemolken werden? Aufgewärmter schwachsinn, mit neuen Schauspielern, aber den gleichen schlechten Gags die wenig originell daherkommen und überhaupt nicht zum lachen anregen können. Wirkliche Fans der Trilogie greifen zu, alle anderen ersparen sich mit diesem schwachsinn sehr viel Zeit und gehen lieber selbst einen Apfelkuchen backen, an dem man sich mehr erfreuen kann als an diesem Abklatsch-Teenie-Spektakel, das sehr wenig Inhalt und Anspruch präsentiert.

ungeprüfte Kritik

Der Film American Pie 4 - Die nächste Generation erhielt 2,6 von 5 Sternen bei 834 Bewertungen und 67 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateAmerican Pie 4 - Die nächste Generation

Deine Online-Videothek präsentiert: American Pie 4 - Die nächste Generation aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Tad Hilgenbrink von Steve Rash. Film-Material © Universal Pictures.
American Pie 4 - Die nächste Generation; 12; 10.11.2005; 2,6; 834; 0 Minuten; Tad Hilgenbrink, Eugene Levy, Jenna Burgland, Heather Miller, Jean-Paul DiFranco, Valek Sykes; Komödie;