Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Das Medaillon Trailer abspielen
Das Medaillon
Das Medaillon
Das Medaillon
Das Medaillon
Das Medaillon

Das Medaillon

2,8
641 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Das Medaillon (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 85 Minuten
Vertrieb:Columbia TriStar
Bildformate:16:9
Sprachen:5.1 Dolby Digital
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Audiokommentar, Nicht verwendete Szenen
Erschienen am:03.03.2004
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Das Medaillon (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 85 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Columbia TriStar
Bildformate:16:9
Sprachen:5.1 Dolby Digital
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Audiokommentar, Nicht verwendete Szenen
Erschienen am:03.03.2004
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Das Medaillon
Das Medaillon (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Das Medaillon
Das Medaillon (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Das Medaillon

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Das Medaillon

Eddie Yang (Jackie Chan) ist ein mit allen Wassern gewaschener Cop in Hongkong. Mit Hilfe der britischen Interpol-Agentin Nicole James (Claire Forlani aus 'Rendezvous mit Joe Black') ist er einem mysteriösen Medaillon auf der Spur, dessen mystische Macht seinem Besitzer angeblich unglaubliche Stärke und Schnelligkeit verleiht. Davon kann sich Eddie bald besser überzeugen, als ihm lieb ist, denn nach einem schweren Unfall erlangt er dank des Medaillons übermenschliche Kräfte und Unsterblichkeit. Genau daran ist auch Erzschurke Snakehead (Julian Sands aus 'Zimmer mit Aussicht' und 'Vatel') interessiert und versucht mit allen Mitteln, das Medaillon in seine Gewalt zu bringen.

Film Details


The Medallion


USA, Hongkong 2003



Action, Fantasy



23.10.2003


237 Tausend


Darsteller von Das Medaillon

Trailer zu Das Medaillon

Bilder von Das Medaillon

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Das Medaillon

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Das Medaillon":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Sehr guter Film ... auch wenn er ein ganz, ganz klein wenig an "Auf der Suche nach dem goldenen Kind" erinnert.
Nichts desto trotz ist es Jackie Chan wieder mal gelungen einen Action Film mit hervorragenden Stunts und einer gewissen Portion Humor an den richtigen Stellen zu drehen. Auch die Mitstreiter von JC in diesem Film machen ihre Sache sehr gut.

Sehr gute vier Sterne !

am
Guter film
Spezialeffektreiche Actionkomödie, in der Superstar Jackie Chan als unsterblicher Agent mit übernatürlichen Kräften wiedergeboren

am
Während man Chan bislang mit schönen Frauen (Tuxedo) oder mit witzigen Männern (Shang High Noon) paarte, versuchte man diesmal beides. Das ist aber nicht unbedingt besser: Lee Evans verbreitet eher kindlichen Sahnetorten-Humor und Claire Forlani grinst die ganze Zeit wie auf Drogen. Vermutlich weil Chan im Original klingt wie der leicht behindert wirkende Vietnamese aus der Lindenstraße. Ein Glück bleibt einem Chans Radebrecherei ja im Deutschen erspart. So richtig mitreißend ist die Story - die zudem etwas von der Suche nach dem goldenen Kind abgekupfert wirkt - leider nicht. Mehr als ein "wir latschen in die Schlumpfburg des Erzschurken" ist den Drehbuchautoren offensichtlich nicht eingefallen. Noch ok für Fans von Actionkomödien, aber nicht mehr.

am
Oh nein! Also das passt wirklich nicht zu Jackie Chan, diese neue Art von ihm ist sehr ungewohnt und nicht angebracht. Dieser Film ist einfach zu übertrieben, und was ich gar nicht mag wieder übertriebener Humor! Ansonsten fand ich den Film ziemlich langweilig, es passiert nicht sehr viel. Mal ein bisschen Kampf aber sonst bestimmt die unrealistische Handlung diesen Film.

Jackie Chan wird immer älter, man merkt es einfach. Wer Jackie Chan in Zukunft gut in Erinnerung behalten möchte sollte sich einen Film von ihm ausleihen von damals da hat er überzeugt mit seiner Kampfkunst und abgestimmten Humor.

Aber das hier war für mich zum gähnen gemacht!

am
wirklich lustiger Actionfilm
Flotter lustiger Actionfilm. Hat uns sehr gut gefallen. Jackie Chan
wieder mal top. Mit Eltern dürfen auch jüngere mitschauen. Wir haben viel gelacht.

am
Ein guter Film mit guter Action
Ein typischer Jackie Chan-Film mit gewohnt toller Action, enormem Tempo und viel Witz, wie man es von Jackie Chan gewohnt ist, und auch der Bonus ist sehenswert.
Jackie Chan ist einfach ein enorm sympatischer Mensch, dies kommt auch in seinen Filmen gut rüber, also absolut sehenswert!

am
ein echter Jackie Chan
Ein guter Film der Spass macht eben ein echter Jackie Chan und nicht nur für Fans

am
SUPER
Ein etwas anderer Jackie-Film, aber sehr gut zu sehen

am
Das Medaillon
Typischer Jackie Chan Film.

am
Ein Film mit dem typischen Chan Humor. Aber im großen und ganzen nichts weltbewegendes und von der Story her etwas abgedroschen. Die Kampfszenen sind teilweise für meinen Geschmack etwas übertrieben, aber das haben Jackie Chan Filme so ansich.
Im großen und ganzen ist der Film unterhaltsam gehört aber bestimmt nicht zu den großen Blockbustern!

am
Ein schwarzer Fleck auf der weißen Weste!
Einer der schlechtesten Jackie Chan Filme der Neuzeit...so unwitzig war Jackie lange nicht mehr...der Einzige, der witzig war, war der aus »Mäusejagd« bekannte Lee Evans (der dafür aber mit vollem Einsatz;~)!! Der zieht quasi eine »One Man Show« ab und ist neben der Optik der schönen Hauptdarstellerin (Forlani) das einzig sehenswerte bei der banalen Story und den üblichen Matrix ähnlichen Stunts!

am
Wie meine Vorredner sagten: Für leichte Abentunterhaltung ist der Film o.K.

am
Einer der schwächsten Chan-Film

Hier überzeugt wirklich kaum etwas. Kaum witzige Szenen, keine beeindruckende Actionszenen, die Story bietet lediglich viel Langeweile und auch die Charaktere wissen nicht zu begeistern.

am
auch ein Film, der einmal ganz nett ist. besticht durch zum teil viel zu blöde sprüche und charaktere. aber ganz nette aktion.

am
okay
einige gute Szenen, aber nicht der absolute Hit. Es gibt bessere Filme mit Jackie

am
Nun sind die Filme mit J. Chan nie ganz ernst zu nehmen, aber
dieser Film ist doch sehr "abgefahren".
Chan hat schon bessere gemacht.

am
die alten teile von jackie chan waren viel besser, sein neuer still passt überhaupt nicht. einmal schauen das wars.

am
Teil weise gut Action und ein paar lustige szenen aber im großen und ganzen sehr sehr übertrieben !!!

am
Actionreich und lustig - allerdings nichts neues.

am
Endlich einmal ein besserer CC Film (z.B. Tuxedo fand ich ziemlich enttäuschend). Das Medaillon verbindet Fantasy und Kung Fu - Elemente, auch das Ende ist tricktechnisch sehr gelungen. Für die nötige Portion Humor sorgt Lee Evans, so darf auch gelacht werden. Meiner Meinung nach sehr zu empfehlen.

am
Bin ja Jackie Chan-Fan, aber das ist wohl mit einer der schlechteren Filme, die er gemacht hat, aber lustig ist er alle male. Fazit einmal Anschaubar.

am
Schade ... wieder ein Fehlversuch. Fernöstliche Kampfkunst mit einem übersinnlichen Touch - das hatten wir schon. Leider gibt es auch eine ganze Menge Logikfehler (falls so ein Film Logik haben muss). Ein Teil davon wird durch die ''Deleted Scenes'' erklärt. Ist nur was für die harten Fans.

am
Es ist wirklich bessere Filme mit Jackie aber für leichte Unterhaltung sind die Stunts und die wunderbare Claire Forlani immer wieder eine Augenweide.

am
Es gab schon actionreichere Filme um Jackie Chan. Die Story ist flach und wenig fesselnd, aber für seichte Abendunterhaltung kann man den Film noch gut ertragen.

am
Nicht gerade der Beste von Jackie, habe mehr erwartet.

am
Von der Action her eigentlich ein typischer Jackie Chan. Aber leider fehlt es an der Story.

am
Der Mann heißt Jackie...

am
lasche familienunterhaltung!da gibt es wirklich bessere chackie chan filme und vor allen dingen lustigere und nicht so gezwungen gespielte!

am
Kann man ansehen, würde aber eher als seichte Unterhaltung einordnen - Muss man nicht unbedingt sehen!

am
Der Film ist nicht schlecht, doch irendetwas fehlt ihm. Ob jetzt nun die Aktion, der Humor oder die Handlung ist, dieser Film hätte auf jeden Fall besser werden müssen.
Chackie-Chan-Fans ist er aber trotzdem zu empfehlen.

am
Mystische Action
Ein Action Film in bester Jackie Chan Manier. Kurzweilig und diesmal etwas mystisch.
In Passagen vergleichbar wie »Auf der Suche nach dem goldenen Kind« mit Eddie, nur eben mit ein wenig mehr Action. Sehenswert - vor allem für Fans.

am
Typischer Chackie Chan Film. Ganz OK!!!!

am
Bekannte Chackie Chan Aktion. Nichts besonderes, aber für Chackie-Fans nicht schlecht.

am
Schade, ich hatte mehr erwartet, bian aber enttäuscht worden...
Selten gute Witze, müde Fights und keine Handlung...
vieleicht wirds beim nächsten besser...

am
Ein Film ohne dir berühmten Stunts, naja einige sind dabei, aber eben nicht das was man von anderen Filmen gewohnt ist. Schöne Effekte, aber kaum Handlung. Die übersinnlichen Kräfte,...wär es mag.

am
Ich bin ein großer Fan von Jackie Chan-Filmen und schaue mir generell alle Filme von ihm an, die ich in die Finger bekommen kann. Aber leider ist dieser Film, genau wie ''The Tuxedo'' recht misslungen. Wieder einmal wurde eine Fantasie-Geschichte in Verbindung mit übermenschlichen Kräften mit den Kampffertigkeiten von Jackie Chan verbunden. Ich finde, dass Jackie Chan einfach seinen Reiz darin hat, dass er sein eigener Stuntman ist und wirklich gute Kämpfe zeigt und waghalsige Tricks vollführt. Und genau das fehlt diesem Film. Dadurch, dass Jackie Chan übersinnliche Kräfte hat, kommen wirkliche Kämpfe zu kurz, da er ja nicht großartig viel tun muss, um seine Kontrahenten zu besiegen. So ist auch der Schlußkampf eher lächerlich inszeniert. Schade eigentlich, da die Story auch nicht wirklich überzeugen kann.

am
Cooler Film mit Jackie Chan. Gute Story, klasse Schauspieler und Schauspielerinnen und jede Menge Action. Was ich aber auch bemängeln muss sind die Kampfszenen. Normalerweise ist man von neueren Jackie-Filmen besseres gewohnt. Ansonsten recht nett gemacht, kann man auf jeden Fall anschauen.

am
Das Medaillon
So wie bei dem letzten James Bond hat auch Jacki Chans neuer Film etwas an dem ursprünglichen Charme verloren. Sehr viel digitale Effekte und eine klassische, triviale Story, die einen sicher nicht vom Hocker haut. Allerdings war das bei den Filmen dieser Art ja noch nie Entscheidungskriterium ... Für eingefleischte Jackie-Chan-Fans gibt's sicher einiges neues zu entdecken und der Film macht in jedem Fall Spaß. Allerdings nervt die ein oder andere Rolle ziemlich, vor allem der irische Polizist. Außerdem habe ich Jackie Chan noch nie in einem Film knutschen gesehen. Wollte man etwa hier neue Zielgruppen aktivieren??? Hoffentlich kommt beim nächsten Film nicht noch mehr Love-Story dazu!

am
Typischer Jackie Chan.

Humor, Aktion und einer phantasievolle Story. Leichte Kost mit typischem Jackie-Humor.
Was man aber bemerken muss, ist, dass frühere Filme etwas spektakulärer waren.

am
Das Medaillon
Gute Actionkomödie. Vorallem für Jackie-Fan´s ein MUSS. Bild und Ton sind sehr gut.

am
Was ein cleverer Mix aus Fantasy, Comedy und Action sein könnte, wird dank affiger Nebendarsteller, fiesen Logiklöchern und Story-Ausbremsern zu einem ziemlich öden "Jackie Chan". Die Action stimmt, kommt aber viel zu selten vor und alles wird unglaublich kitschig und albern wenns ums sterben bzw. die Unsterblichkeit geht. Dazu kommt noch der sonst lustige, aber hier peinliche Nebendarsteller Chris Evans. Er und Jackie beim kochen (!), unterlegt mit Romanzen-Musik ist dann der Höhepunkt an Mist!
Mit diesem Medaillon sollte man sich nicht "belasten".

am
Das Medaillon ist eher was für Kinder, die mit diesem Film ihren Spaß haben werden, aber für Erwachsene kommt das ganze sehr flach daher. Keine richtige Action oder Spannung, langatmig und nicht überzeugend und pahsenweise auch noch lächerlich und unglaubwürdig. Jackie Chan wird von den Toten auferweckt, davor solider Actionfilm mit der ein oder anderen guten Kampfszene wovon es jedoch eher zu wenige gibt. Irgendwann wird es dann lächerlich, vor allem mit den Superkräften und den miserabelen Effekten die oft sehr deplatziert wirkten kann der Film definitiv nicht viel bieten und kommt öde daher! Man wünscht sich einfach das Jackie Chan wieder so wie früher kämpft, aber das wird einem bis zum Ende verwehrt was jedoch auch nicht spektakulär daherkommt. Für mich leider ein Flop, ich habe Jackie Chan ganz anders in Erinnerung! Das was hier geboten wird, ist eher was zum einschlafen weil gefallen hat mir das alles nicht. So unlustig war Jackie Chan echt noch nie, und der Versuch mit Matrix ähnlichen Effekten zu punkten ging leider in die Hose. Ein Film für Kinder, irgendwann schreibt Chan wohl Kinderbücher, weil seine Filme werden immer flacher!

FAZIT : Übertriebene und schlechte Effekte, langweiliger Ablauf,
Jackie Chan wirkt eingerostet, kaum Action, nichts für mich!

am
Gaähnn...Viel erwartet wenig bekommen!

am
Wieso gibt es eigentlich keine ''Minus-Sterne'' für die Bewertung? Der Film ist überflüssig. Ein Jackie-Chan-Film ohne das, was Jackie-Chan-Filme ausmacht:
Jackie-Chan-Action.
Das Medaillon: 2,8 von 5 Sternen bei 641 Bewertungen und 44 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Das Medaillon aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Jackie Chan von Gordon Chan. Film-Material © Columbia TriStar.
Das Medaillon; 12; 03.03.2004; 2,8; 641; 0 Minuten; Jackie Chan, Claire Forlani, Julian Sands, Marky Lee Campbell, Edison Chen, Johnny Goltz; Action, Fantasy;