Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "JingJang" aus

62 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Der letzte Tempelritter
    Abenteuer, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JingJang" am 05.11.2012
    Die ersten 7 Minuten überspringen und ab dann gucken machen den Film viel besser. Wer zum Teufel hat den Anfang da drangekleistert? Der macht alles zunichte.
  • Real Steel
    Manchmal bekommt man eine zweite Chance.
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JingJang" am 29.09.2012
    Äußerst unterhaltsamer Film mit einem gut gelaunten und schauspielerisch guten Jackman! Wer den Film nicht mag ist leider nicht mehr genug Kind geblieben, denn wer auf Ferngesteuerte Autos steht, der ist hier bestens aufgehoben. Die Roboter sind cool und passen gut in die reale Welt. Boxfans werden hier ebenfalls glücklich. Emotion kommt auch nicht zu kurz, deshalb auch für das weibliche Geschlecht geeignet ;-)
  • Bolt
    Ein Hund für alle Fälle.
    Kids, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JingJang" am 25.12.2010
    Ein Disney Animations Film, der mich begeisterte, obwohl er NICHT von Pixar stammte! Das will schon was heißen, denn die anderen eigenen Versuche Pixar das Wasser zu reichen scheiterten entweder technisch (Himmel & Huhn) oder storytechnisch (Tierisch Wild). Diesmal stimmt aber beides: Grafisch eine Augenweide mit malerischen Hintergründen und dramaturgisch mit einer guten Botschaft sowie als Bonus krasse Actioneinlagen.
  • Kirgisische Mitgift
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JingJang" am 04.12.2010
    Der Film zeigt in wunderschönen Bildern, wie verschieden Kulturen sein können und wie Traditionen mit der westlichen Welt kollidieren. Kirgisien scheint eine Urlaubsreise wert zu sein...
  • 96 Hours
    Sie nahmen ihm seine Tochter. Er wird sie jagen. Er wird sie finden. Und er wird sie töten.
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JingJang" am 28.08.2010
    Unglaublich rasant.
    Hätte nie gedacht, dass mich eine so spannende Hatz erwartet und das von einem eigentlich nicht für das Actiongenre bekannten Star wie Liam Neeson.
    Eine Gesellschaftskritik kann nicht besser verpackt werden und sollte all diejenigen, die in diesem Milieu verkehren zum Nachdenken anregen.

    Für diesen Film Kritiken lesen ist vergeudete Zeit...gleich angucken!!!
  • Hot Fuzz
    Zwei abgewichste Profis - Sie sind Bad Boys. Sie sind stahlhart. Sie sterben langsam.
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JingJang" am 15.01.2009
    So Geil wie sein Vorgänger Shawn of the Dead, nur diesmal im Thrillergenre angesiedelt! Ich liebe einfach dem seinen Stil!
    Hoffe er persifliert noch weitere Genres!
  • Star Wars - The Clone Wars
    Science-Fiction, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JingJang" am 15.01.2009
    Wie schon oft gesagt ist die Grafik in meinen Augen das Hauptproblem! Und seien wir ehrlich, soooo schwer ist es bei all den Videospielen, die heutzutage möglich sind nicht realere Charakter darzustellen! Ich kann gut auf weitere Star Wars Blockbuster a la Episode I-VI im Kino verzichten, wenn denn eine CGI Serie mindestens das graphische Niveau von Beowulf hätte, dann könnte man alle original Schaupieler verwenden ohne sie buchen zu müssen! Das wäre ein Traum und würde die unendliche Wissensgier zum Star Wars Universum in mir befriedigen.
  • Batman - The Dark Knight
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JingJang" am 15.01.2009
    Ich kenne alle Batman Filme und hab sogar die 60er Jahre Serie verschlungen! Dieser ist mit Abstand der Beste! Der Vorgänger war in meiner Gunst aber hinter dem ersten Michael Keaton Batman eingereiht. Die Entstehung des Jokers vermisse ich hier nicht, da ich sie von Tim Burton gut vermittelt bekommen habe, jedoch die Geschichte von Harvey Dent aka Two-Face kam mir wie im Zeitraffer vor und gerade der gefiel mir schon in den Comics und auch hier sehr. Dass er nach nur gefühlten 24h schon das Zeitliche segnet ist schon arg enttäuschend! Lieber hätt ich den nochmal gesehen, als den Joker, den man ja nun schon kennt und der ja nun leider auch schwer wiederzubeschaffen sein wird für einen evtl. Nachfolger. Egal aufgrund merkwürdiger 1 Sterne Bewertungen hier werde ich dem Film als Ausgleich alle Sterne geben! Weiter so Gebrüder Nolan.
  • Das Omen
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JingJang" am 26.03.2007
    Gut Genug
    Wer einfach eine etwas modernere Fassung genießen möchte oder gar das Original nicht kennt wird gut unterhalten, zumal es nicht so derb ist wie mittlerweile schon Teeniehorror...und vorzuziehen ist dieser Titel letztgenannten sowieso!
  • Sword in the Moon
    Das zerbrochene Schwert
    Action, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JingJang" am 13.03.2007
    Ein koreanischer Western!
    Ein in meinen Augen fulminanter Abenteuerfilm aus Korea, der quasi einem Western aus Asien gleicht!

    Intrigen, schlimme Kämpfe, Monarchische Probleme und Dramatik pur.

    Nur auch hier muss man aufpassen, denn Happy Ends sind selten in koreanischen Filmen, diesmal ist es aber ein »offenes« Ende, aber kein Cliffhanger! Gut gemacht und sehr authentisch in meinen Augen. Toller Hauptdarsteller, der auch gut in westliche Filme passen würde durch sein nicht ganz asiatisches Aussehen!
  • Legend of the Evil Lake
    Der Fluch des dunklen Sees
    Fantasy, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JingJang" am 07.03.2007
    Handwerklich sehr gut!
    Ein düsterer Eastern mit fulminanten Bildern und gruseligen Szenen. Macht nix falsch ist aber schwer verdaulich aufgrund der nicht Hollywood typischen Happy Ends! Find ich persönlich besser als die Chinesischen Eastern, die mit ihren nachwievor billig klingenden Soundeffekten eher peppig und unernst daherkommen.
  • Keine halben Sachen 2
    Jetzt erst recht!
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JingJang" am 02.03.2007
    Gleichgut wie der Vorgänger
    Erstaunlich wie ein so wenig erfolgreicher Film einen Nachfolger bekommen hat...erklärt sich aber einfach in den Specials, denn die Akteure hatten einfach zuviel Spaß damit und wollten das Sequel! Der Perry is Hammerwitzig und Bruce so gut druff wie lange nicht mehr! Und die eine, muss sich ja ständig ausziehen!