Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Ein Chef zum Verlieben Trailer abspielen
Ein Chef zum Verlieben
Ein Chef zum Verlieben
Ein Chef zum Verlieben
Ein Chef zum Verlieben
Ein Chef zum Verlieben

Ein Chef zum Verlieben

3,1
1180 Stimmen

Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Abbildung kann abweichen
Ein Chef zum Verlieben (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 101 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Home Video
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:5.1 Dolby Digital
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Isländisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitel- / Szenenanwahl, Original Kommentar mit Marc Lawrence, Sandra Bullock und Hugh Grant, Original Dokumentation, Outtakes (verpatzte Szenen, Versprecher), geschnittene Szenen (deleted scenes)
Erschienen am:07.08.2003
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Ein Chef zum Verlieben (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 101 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Sofort aLaCarte leihen
2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Home Video
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,77:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Zusätzliche Szenen, Verpatzte Szenen, Audiokommentar, Making Of, Trailer
Erschienen am:07.02.2014
Ein Chef zum Verlieben
Ein Chef zum Verlieben (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Ein Chef zum Verlieben
Ein Chef zum Verlieben
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme können Sie unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Ein Chef zum Verlieben in HD
FSK 0
Stream  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:Warner Home Video
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.08.2003
Abbildung kann abweichen
Ein Chef zum Verlieben in SD
FSK 0
Stream  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:Warner Home Video
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.08.2003
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Ein Chef zum Verlieben
Ein Chef zum Verlieben (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
Chio Mikrowellen Popcorn
Süßigkeiten zum Film
Die bunte, süße Vielfalt von Haribo und Chio.
Verschiedenen Geschmacksrichtungen von süß bis sauer.

Verwandte Titel zu Ein Chef zum Verlieben

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Ein Chef zum Verlieben

Sie ist leidenschaftlich, intelligent, ehrgeizig und will auch noch die Welt retten: Lucy Kelson (Sandra Bullock), die neue Leiterin der juristischen Abteilung der 'Wade Corporation'. Neben ihren eigentlichen Aufgaben kümmert sie sich auch um ihren exzentrischen Boss George Wade (Hugh Grant). Krawatten aussuchen, potentielle Freundinnen ausfindig machen, Tennisunterricht geben und seine Scheidungsverhandlung führen rauben ihr den Schlaf. Rund um die Uhr ist sie damit beschäftigt, das Leben ihres Chefs zu organisieren. Hat sie dafür ihren Harvard-Abschluss gemacht? Lucy kündigt kurzentschlossen ihren Job und erstmals muss George eigene Entscheidungen treffen. Ist es schon zu spät für ein 'Ich liebe dich'?

Film Details


Two Weeks Notice - Over. Done. Finished. A comedy about love at last glance.


USA, Australien 2002



Komödie, Lovestory


Romantik, Justiz, Büro, Mobbing



13.02.2003


2.4 Millionen

Darsteller von Ein Chef zum Verlieben

Trailer zu Ein Chef zum Verlieben

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Ein Chef zum Verlieben

Die Wahlkämpferin: Strategie ist alles: Sandra Bullock als Wahlkämpferin

Die Wahlkämpferin

Strategie ist alles: Sandra Bullock als Wahlkämpferin

Regisseur David Gordon Green präsentiert Sandra Bullock und Billy Bob Thornton in einer zynischen Politsatire mit ernster Thematik...
W/W-Collection: Witch-Work-Filme zu Walpurgis!

W/W-Collection

Witch-Work-Filme zu Walpurgis!

Die Nacht der Nächte steht bevor, in dieser steigt der Teufel empor. Drum haben wir aus der Hexen- und Arbeitswelt, für Sie etwas zusammengestellt...
Sandra Bullock im Porträt: Extrem sexy und unglaublich natürlich = Sandra Bullock
Hugh Grant: Hugh Grant völlig verkrampft vor der Kamera
Blind Side - Die große Chance: Sandra Bullock: Pech in der Liebe... Glück im Spielfilm!

Bilder von Ein Chef zum Verlieben

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Ein Chef zum Verlieben

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Ein Chef zum Verlieben":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


aus Hessisch Lichtenau
am
Lustige und peinliche Situationen, traurige und romantische. Der Film hat fast alles, selbst das Vorhersehbare Ende "Na klar, sie kriegen sich" aber bis dahin ist der Film wirklich sehenswert, mit Höhen und tiefen, Klasse Wortgefechten und tollen Schauspielern.
Empfehlenswert ****

aus Lautertal
am
Witzig, spritziger Streifen über ein Chef der wohl eher ein A... ist; eine Mitarbeiterin die voll und ganz nur für seine Wünsche und Bedürfnisse da ist (beruflich gesehen) ... obgleich der Job eigentlich gegen ihre Ideale ist nimmt sie ihn dann doch an ... und die (Liebes-)Geschichte nimmt seinen Lauf.
Ich finde den Film cool :-)
Sehr gut gespielt von HG und SB .....

aus Rottenburg-Ergenzingen
am
Der Film ist so Gut!
Ich habe mir sogar den Film gekauft, daß ich ihn immer wieder ansehen kann!
Ich finde die Schauspieler sind Richtig Gut.
Es gibt sogar Peinliche szenen!

aus Chemnitz
am
eine wunderbare liebesgeschichte durch h. grant u. s. bullock!

dem gibt es nichts hinzu zufügen!!!

M. Knechtel - K. Uhlig

aus Hannover
am
Lahme Romanze !
Es gibt weder einen richtigen Höhepunkt, noch greift der Plot so wirklich emotional … er "plätschert" sozusagen vor sich hin.
Die Story an sich ist witzig und Hugh Grant in der altbekannten Rolle des notorischen, dennoch leicht tollpatschigen Schwerenöters ist ein Augenschmaus, dennoch hatte ich mir mehr erhofft.
Sandra Bullock hat ihr komödiantisches Talent ja bereits mehrfach bewiesen, auch hier zeigt sie wieder bestens was in ihr steckt.
Leider ist mir persönlich das Ganze aber doch teilweise zu vorhersehbar und flach abgehandelt.
Ich wage die Prognose zu behaupten mit anderen Schauspielern wäre dieser Film gefloppt!
Denn nur allein durch die Präsenz der Hauptdarsteller überlebt das movie, meiner Meinung nach, überhaupt.

Zu Schade … wenn's Drehbuch besser geschrieben worden wäre, hätte ein kultiger Sandra meets Hugh Film-Hit daraus werden können!

aus Mettmann
am
"Ein Chef zum verlieben" ist eine romantische Komödie, an der Frauen mit ziemlicher Sicherheit ihre Freude haben werden. Aber auch die männlichen Zuschauer kommen auf ihre Kosten, da Marc Lawrence seine Geschichte mit gutem Sprachwitz ausgestattet hat. Wer gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin einen netten Abend verbringen möchte, sollte einfach mal "Ein Chef zum verlieben" aus der Videothek mitbringen. [Sneakfilm.de]

aus Eislingen
am
Wenn man den Trailer anschaut, verspricht man sich mehr. Schade eigentlich, denn der Film ist wirklich nett und - um es mit Frauenworten zu sagen - süß. Allerdings beim Trailer hat man die besten Szenen so verarbeitet, daß man nur lachen muß. Dies trifft auf den Streifen nicht ganz zu. Ansehen lohnt, wenn man auf seichte Liebeskomödien aus Hollywood steht. Der Film geht in die Richtung ''Die Braut, die sich nicht traut'' oder der ''Vater der Braut'' oder ''Wie werde ich ihn los in 10 Tagen''. Diese Filme sind ja auch ganz witzig. Für einen gemütlichen Abend mit Frau oder Freundin oder beiden ganz empfehlenswert. Ausleihen lohnt sich.

aus Gütersloh
am
Tolle Darsteller

2 charmante Hauptdarsteller und ein gutes Drehbuch, welches jedoch keine ganz besonderen Momente beinhaltet.

aus Pünderich
am
Eigentlich bischen abgedroschene Story und Hugh Grent spielt die Rolle die er einfach kann. Trotzdem ist der Film nicht schlecht und eignet sich gut für Abende wo sonst nix kommt.

aus Köln
am
Dümmliche »Pretty Woman« Klamotte
Stan und Ollie - im 21sten Jahrhundert? Wer glaubt eigentlich diese dümmliche Klamotte von der genialen Stanford-Aktivistin und dem Immobilienmulti, der seine beste Anwältin vom Traualtar klingelt, weil er ein qualifiziertes Statement zur Farbe seines Unterhemdes braucht? Nun gut, eines muß man dem Film zugestehen - Regie und Darsteller sind ganz hervorragend. Hugh Grant nimmt man seine Rolle als geschlechtsloses Irgendwas hervorragend ab und Sandra Bullock lächelt unentwegt mit ihrem unnachahmlichen Hundeblick, daß die Männerherzen nur so dahinschmelzen...
Am Ende wirft dieser Film dennoch zwei Fragen auf: war es unbedingt notwendig, nach »Pretty Woman« einen Remake mit einem NOCH schlechtem Drehbuch UND dazu noch total hirnrissigen Dialogen zusammenzubasteln? Und zweitens, wann kommt endlich mal ein Film, in dem Sandra Bullock nicht das ver(w)irrte Teletubby-Liebhab-Dummchen spielt, sondern statt dessen endlich mal verdientermaßen eine ernsthafte Rolle bekommt?

aus Stegen
am
wer es mag
soll es gucken

aus Hannover
am
Gut gemacht
Guter Film, mit Hugh Grant in seiner Idealrolle die Ihm wie in Vier Hochzeiten..., Notting Hill und Nine Months auf dem Leib geschnitten sind.

aus München
am
Ein Film zum Verlieben
Süße Story mit Tiefgang. Gute Schauspieler. Sehenswert.

aus Ahrensburg
am
Schönes Paar
Die beiden geben ein wirklich süßes Paar ab, auch wenn man sich bis zum Schluss nicht sicher ist, ob sie jemals ein Paar werden!? Ein wirklich netter Film!

aus Sigmaringen
am
Sehr nette Story!
Absolut nett gedrehter Film und ´süße Story.
Hugh Grant und Sandra Bullock haben wie in fast allen Filmen überzeugt!

aus Aumühle
am
2,5 Sterne
...würde ich vergeben, wenn ich könnte...netter Samstagabendfilm für diejenigen, die Thomas Gottschalk nicht ertragen können. Sandra Bullock ist klasse.

aus Bispingen
am
Nett, romantisch
Dieser Film ist ein anspruchsloser, schöner romantischer, so leicht vor sich hin träumenter Film. Ein typischer Film mit H.Grant. Hin und wieder witzig, viel fürs Herz. Wer gerne romantische Liebesfilme mit Happy End sieht, für den ist es genau das richtige.

aus Radbruch
am
Nett
Netter Film ohne richtigen Höhepunkt, leider so vorhersehbar wie viele Hugh Grant Filme, trotzdem gefällt der Film aufgrund der sympathischen Schauspieler.

am
Vorhersehbar aber sehr nett...
Klar, wie alle Lovstorys wissen wir auch vorher, daß die beiden sich am Ende kriegen werden :-)
Aber diese Geschichte ist sehr nett erzählt, die beiden Hauptdarsteller glänzen mit ihrem Können und Sandra Bullock ist süß wie immer.
Besonders im Originalton kann ich diesen Film empfehlen!

aus Schollbrunn
am
Sehr unterhaltsam
Der Film ist witzig, unterhaltsam und »spannend« zugleich. Es geht um einer typische »Herzschmerz« Story. Sandra Bullock und Hugh Grant in Hochform!

aus Düsseldorf
am
Genau ... Klasse Unterhaltung. Selbst wenn man Hugh Grant nicht mag, muss man ihm zugute halten, dass er ein guter und cooler Schauspieler ist.

aus Soyen
am
Der unwiderstehliche Charme des Hugh Grant und die herrliche Sandra Bullock lassen diesen Film zu einem Vergnügen werden. Klar, dass die Geschichte ein glückliches Ende hat. Leichte Kost, aber wunderbar unterhaltsam. So stelle ich mir Kinounterhaltung im besten Sinne vor.

aus Wang-Volkmannsdorf
am
Hugh Grant und Sandra Bullock sind ja ganz sympathische Schauspieler, trotzdem können sie die seichte Story nicht mit Leben erfüllen. Der Film ist nur für ganz frisch Verliebte geeignet.

aus Salzkotten
am
Ganz nette Story! Kann man sich durchaus ansehen!

aus Nürnberg
am
SEHR SCHÖNER FILM
NICHT DER BESTE
ABER TROTZDEM GUT
30.08.04

aus Dinslaken
am
Ein wunderschöner Liebesfilm, der mich immer wieder zum Lachen brachte. Sehr schöne leichte Abendunterhaltung mit einer guten Prise Humor.

aus Pyrbaum
am
Sowohl Hugh Grant als auch Sandra Bullock haben beide schon bessere Liebeskomödien gespielt. Nicht gut, aber auch nicht schlecht.

aus Tornesch
am
Selten ist mir ein Film so langatmig vorgekommen, ohne erkennbare Highlights;

aus Alitzheim
am
Sehr romantisch

am
leichte Kost für schlechtes Wetter.
Kann man gut ansehen, muß man aber nicht gesehen haben.

aus Coburg
am
Nunja, ich hatte mir etwas mehr von dem Film versprochen. Der Trailer hatte das Verhältnis des Chefs zu seiner ''Sekretärin'' nerviger dargestellt, leider nur mässig Gags. Nicht der Brüller, aber nett.

aus Kernen-Stetten
am
nettes, unterhaltsames filmchen. nicht mehr und nicht weniger. alles schonmal dagewesen, nix neues, aber das gut gemacht.

aus Markt Indersdorf
am
Ein Chef zum Verlieben
Für Hugh Grant - Fans ein Muss. Witzig und viel Gefühl

aus Darmstadt
am
nette Liebeskomödie die man sich auf jeden Fall man anschauen kann.

aus Büttelborn/Worfelden
am
Mittelmäßige Komödie, bei der ab und an ein Lacher fällig ist, aber ansonsten habe ich schon bessere Komödien gesehen.

aus Füssen
am
wie immer ein guter und lustiger s. bullock film. für freunde von bullock mit happy end.

aus Mönchengladbach
am
Witzig und und unterhaltend. Beide Stars in guter Form. Sehenswert.

aus Jüchen-Stessen
am
Sehr witzig und unterhaldsam, sehenswert :-)

am
Ein amüsanter witziger Film mit happy End für die Liebe.
Sandra Bullock ist mal wieder glänzend in diesem Film. Und Hugh Grant ebenso.

aus Berlin
am
Habe die beiden Hauptdarsteller schon in besserer Form gesehen.

aus Konstanz
am
Hatte mir nicht alzuviel von diesem Film erwartet, aber Sandra Bullock und Hugh Grant spielen hier in einem sehr lustigen Film in absoluter Höchstform!!

aus Ohrum
am
Klasse Film
Ein super lustiger Film mit der tollen Sandra!

aus Langfurth
am
Seichte Lovestory mit vielen witzigen Details

aus Kiel
am
Amerikanische Durchschnittskost
Ein Film ohne Höhen und Tiefen...die Handlung plätschert vor sich hin und nach den ersten 5 Minuten kennt man schon das (immer gleiche) Ende.

aus Engen
am
Ein ''Chef zum verlieben'' = ''ein Film zum verlieben''.
-------- Five Points----------

aus Eppstein
am
Ein Chef zum Verlieben
Schöner Film zum Entspannen; Humorvoll und witzig. Die Story selbst finde ich ein wenig flach, aber man hat in dieser Beziehung auch nicht die großen EWrwartungen.
Ansonsten einfach und gut!

aus Reinbek
am
Sehr leichte Komödie
Ich versprach mir eigentlich sehr viel von dem Film, da ich mir Sandra Bullock und Hugh Grant zusammen in einem Film sehr gut vorstellen konnte. Leider enttäuschte der Film mich ziemlich. <br>Für eine Komödie waren einfach zu wenig lustige Szenen vorhanden. Das Ende des Films war dann zwar »herzzerreissend« Romantisch (jedenfalls fand meine Frau das), das reicht meiner Meinung nach aber nicht für einen guten Film.<br>Schade!<br><br>Außerdem hätte sich Hugh Grant wenigstens einmal vor den Aufnahmen kämmen können. ;-)

aus Norderstedt
am
Ohne nenneswerte Vorkommnisse
Eine seichte Komödie, die gut ist für einen lauen Spätsommerabend. Leider ohne nenneswerte Überraschungen. Viel zu geradlinig und durchschaubar schreitet die Handlung voran. Das hat man alles schon besser gesehen. Einzig die Hauptdarsteller, so man sie mag, können diesen Film noch einigermaßen retten.

aus Mücke
am
Hugh Grant gibt sich in gewohnt charmanter und belustigender Schale, dabei ist er doch nur ein bonziges Riesenbaby. Zusammen mit der weiblichen Version von Mahatma Ghandi, Sandra Bullock, erhält man eine schlichte, größtenteils öde Liebeskomödie. Es wird einfach nichts groß unterhaltsames oder gar neues geboten. Wer die beiden Stars, voraussichtliche Situationen und simple Liebesplots mag, kommt bestimmt auf seine Kosten.

aus Brunsbüttel
am
Super Komödie
witzig,spritzig,einfach toll

aus Herbrechtingen
am
Sehr unterhaltsamer und sehenswerter Streifen. Er gehört nicht zu der Kategorie "Muss ich unbedingt gesehen haben" ist aber dennoch witzig und mit sehr guten Dialogen gespickt.

aus München
am
Ich war von dem Traumpaar Bullock-Grant enttäuscht. Story vorhersehbar, bekannte Gags und stereotype Charaktere.
Ein Chef zum Verlieben: 3,1 von 5 Sternen bei 1180 Bewertungen und 52 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Ein Chef zum Verlieben aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Sandra Bullock von Marc Lawrence. Film-Material © Warner Home Video.
Ein Chef zum Verlieben; 0; 07.08.2003; 3,1; 1180; 0 Minuten; Sandra Bullock, Hugh Grant, Teagle F. Bougere, Mandy Siegfried, Mark Zeisler, David Aaron Baker; Komödie, Lovestory;