Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Woher weißt du, dass es Liebe ist? Trailer abspielen
Woher weißt du, dass es Liebe ist?
Woher weißt du, dass es Liebe ist?
Woher weißt du, dass es Liebe ist?
Woher weißt du, dass es Liebe ist?
Woher weißt du, dass es Liebe ist?

Woher weißt du, dass es Liebe ist?

Nur die Frage ist einfach.

USA 2010 | FSK 0


James L. Brooks


Reese Witherspoon, Owen Wilson, Paul Rudd, mehr »


Komödie, Lovestory

2,8
377 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Woher weißt du, dass es Liebe ist? (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 116 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Entfallene Szenen, Making Of, Audiokommentare
Erschienen am:20.05.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Woher weißt du, dass es Liebe ist? (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 121 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, Finnisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Entfallene Szenen, Making Of, Audiokommentare, Interviews, BD-Live
Erschienen am:20.05.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Woher weißt du, dass es Liebe ist? (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 116 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Entfallene Szenen, Making Of, Audiokommentare
Erschienen am:20.05.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Woher weißt du, dass es Liebe ist? (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 121 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, Finnisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Entfallene Szenen, Making Of, Audiokommentare, Interviews, BD-Live
Erschienen am:20.05.2011
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Woher weißt du, dass es Liebe ist?
Woher weißt du, dass es Liebe ist? (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Woher weißt du, dass es Liebe ist? (DVD), gebraucht kaufen
FSK 0
DVD
Nur noch 9 verfügbar!
2,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Entfallene Szenen, Making Of, Audiokommentare

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Woher weißt du, dass es Liebe ist?

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Woher weißt du, dass es Liebe ist?

Woher weißt du, ob du den Richtigen gefunden hast? Lisa Jorgenson (Reese Witherspoon) steckt in ihrem Leben gerade mitten in einer schwierigen Übergangsphase. Auf der Suche nach etwas Ablenkung, stürzt sie sich völlig unerwartet in eine Beziehung mit Matty (Owen Wilson), einem berühmten Basketball-Spieler, der freimütig zugibt, dass sich bei ihm in erster Linie alles immer nur um sich selbst dreht. Was Lisa zunächst nur für ein kurzes Abenteuer gehalten hat, entpuppt sich bald als weit mehr - denn zu ihrer großen Überraschung, scheint Matty sich nicht nur ernsthaft in sie verliebt zu haben, hinter seiner manchmal etwas großspurigen Art verbirgt sich obendrein ein absolut liebenswerter Mensch. Woher weißt du, wann du in der Patsche sitzt? Genau wie Lisa, hat auch George Madison (Paul Rudd) gerade eine wahre Pechsträhne hinter sich: Seine Freundin hat ihn verlassen, ihm droht der finanzielle Ruin und eine Anzeige, weil die Firma, die er für seinen Vater (Jack Nicholson) leitet, in zwielichtige Geschäfte verwickelt sein soll. Doch statt sich um seine zahlreichen Probleme zu kümmern, verbringt er seine Zeit lieber mit Lisa, nachdem ein gemeinsamer Freund die beiden einander vorgestellt hat. Woher weißt du, dass du Glück hast? Als George und Lisa ihr erstes Date haben, entdecken sie, dass man manchmal sehr wohl wissen kann, was es bedeutet, wenn einem etwas Wunderbares passiert, während alles andere gerade ganz furchtbar schief läuft...

James L. Brooks, der Oscar-prämierte Regisseur von so legendären Klassikern wie 'Broadcast News - Nachrichtenfieber', 'Zeit der Zärtlichkeit' und 'Besser geht's nicht', bringt seinen schneidenden Witz, seine Weisheit und sein ganzes Talent als meisterlicher Geschichtenerzähler ein in diese überaus smarte, erstklassig besetzte Komödie mit Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon ('Walk the Line', 'Sweet Home Alabama - Liebe auf Umwegen'), Owen Wilson ('Marley & ich', 'Ich, du und der Andere'), Paul Rudd ('Beim ersten Mal', 'Jungfrau (40), männlich, sucht...') und Oscar-Preisträger Jack Nicholson ('Besser geht's nicht', 'Was das Herz begehrt').

Film Details


How Do You Know


USA 2010



Komödie, Lovestory


Dating, Romantik



20.01.2011


315 Tausend


Darsteller von Woher weißt du, dass es Liebe ist?

Trailer zu Woher weißt du, dass es Liebe ist?

Movie-Blog zu Woher weißt du, dass es Liebe ist?

Neue Filme im April: Kein Scherz - Eure Highlights im April

Neue Filme im April

Kein Scherz - Eure Highlights im April

Neuer Monat, neue Filme! Auf diese Heimkinohighlights habt ihr Euch am meisten gefreut. Seht selbst, was Euch erwartet...
Wild: Witherspoon tauscht High Heels gegen Wanderschuhe

Wild

Witherspoon tauscht High Heels gegen Wanderschuhe

Reese Witherspoon hat ihre Wunschrolle in dem Film 'Wild' endlich sicher. Die Schauspielerin war bereits vor Veröffentlichung der Buchvorlage scharf auf diese Rolle...
Eddie Murphy: Eddie Murphy ist der überbezahlteste Schauspieler
Reese Witherspoon: Witherspoon dreht 'Sex-Tape' und sorgt für Ärger
Paul Rudd als Hippie hip: Erst von Spinnern umzingelt - jetzt ein Idiot mit Vollbart!

Bilder von Woher weißt du, dass es Liebe ist?

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Woher weißt du, dass es Liebe ist?

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Woher weißt du, dass es Liebe ist?":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
VERDAMMT EHRLICHER FILM!

Eine typische Romantikkomödie ist dieser Film nicht. Er serviert uns einen altbekannten Aufguß über die Frage "passen wir zusammen?". Um im aktuellen Fall diese Frage zu klären, braucht der Film zwei Stunden.

Und dennoch: Der Film unterhält. Owen Wilson spielt den oberflächlichen, sehr erfolgreichen Yuppie, der sich mal mehr oder weniger dafür entscheidet Reese Witherspoon den Hof zu machen. Die Rolle macht er gut, aber wohl eher weil sie fast eine 1zu1-Kopie zu "Kevin" aus den Filmen "Meine Braut, ihr Vater und ich" und "Meine Frau, unsere Kinder und ich" mit de Niro ist. Genau die selbe Charaktere hat er dort auch gespielt.

Trotzdem konnte ich bei dem Film lachen und nachdenken, weil er ehrlich ist. Weil tatsächlich so Beziehungen und Anmachen ablaufen könnten und weil es genial ist wie erfrischend Paul Rudd spielt, der vergebens versucht bei der Frau seiner Träume zu landen.

Der Film zeigt häufig so einfache Alltagssituationen: Wie traurig z.B. Rudd ist, weil er gerade Witherspoon bei sich zu Hause hat, mit ihr quatschen kann und plötzlich Wilson anruft, weil er sich versöhnen will - und es schafft. Oder wie man z.B. jemand sagt, dass man zufällig in der Nähe ist und dabei bewußt zu ihm hinfährt, weil man ihm sehen will. Das sind so alltägliche Dinge, völlig unspektakuläre Szenen in diesem Film, aber genau das macht den Streifen authentisch. Man sagt sich öfters beim Film: "stimmt, als ich mal verliebt in jemand war, ging mir das auch schon mal so, habe ich mich auch mal so verhalten".

Kein übertriebener Hollywood-Schmalz, keine dicken Liebeserklärungen, einfach was nettes für's Herz... schöner Film!

am
Eine der besten neuen Filme, gespickt mit Situationskomik, wie ich in letzter kaum Zeit gesehen habe. Jack Nicholson macht als Vater von Paul Rudd eine unfreiwillige Witzfigur. Owen Wilson als verliebter Ex-Womanizer legt genauso hinreissend witzige Auftritte hin. Und Paul Rudd verkörpert einen herrlich verpeilten right guy zur falschen Zeit, schliesslich wird er eines Verbrechens angeklagt!?
Für einen rundum gelungenen Film, weist er aber einige Mankos auf. Zum einen die schwerfällige Inszenierung (besonders am Anfang). Das deutlichste leider in der Person Reese Witherspoons, die unnatürlich gebräunt (wie aus der Dose?) aussieht.

am
Also man kann sich den Film ansehen. Ich mag normalerweise alle, die in dem Film mitspielen, deshalb fand ich den Film auch nihct so schlecht. Die Schauspieler spielen auch super, aber die story ist einfach so durcheinander und kein Thema wird so richtig bearbeitet. Es wird einfach jedes thema angekratzt und versucht es so witzig wie möglich rüber zu bringen, was nicht immer gelingt. Schade. Kann man aber mal ansehen.

am
Eine Schöne Komödie. ein Story die Zeigt das wenn man eine feste Beziehung hat, soll man sich darauf konzentrieren dass man Gemeinsam die entscheidungen nimmt und nicht alleine. Am Ende Geht die Frau mit dem Mann der für Sie verständnis zeigt und wenn Sie Spricht der mann genau zuhört. Und so war es auch in diesem Film. Kein Besonderer Film aber man kann es anschauen.

am
Woher weißt du, dass es Liebe ist? ist mit guten Schauspielern besetzt. Daher kann man den Film ansehen. Jedoch kann ich auf der etwas verworrenen Geschichte, die für meinen Geschmack nie so richtig in Fahrt kommen möchte, nicht mehr als 3 Punkte geben.

am
Ein sehr wortgewandter Film, der sich offensichtlich auf Worte, Hinterfragungen und Erklärungen stützt. Über die Liebe zu reden, heißt jedoch noch nicht, dass Gefühle, Emotionen und Sympathie transportiert werden. Denn die Figuren bleiben relativ blaß und austauschabr. Eigentlich schade, da Paul Rudd und Reese Witherspoon gut harmonieren auf den ersten Blick. Verschenkte Geschichte, die nicht richtig in Fahrt kommen mag.

am
Ich fande ihn nicht so gut war etwas langweilig da bin ich bessere Filme von ihr gewohnt. Kaufen oder nochmal ausleihen würde ich ihn mir nicht

am
Der film scheint zu realistisch zu sein als dass er überhaupt ein gegenwärtiges publikum ansprechen könnte & zu sensibel auch noch zusätzlich. Ein realistischer liebesfilm ? Eine bittersüsse komödie ? Wer die nase voll hat von geglätteten figuren in imaginären welten, wer gerne was dazu lernen will ohne dass man es ihm unter die nase reibt wird ihn zu schätzen wissen, alle anderen :

BITTE WEITERGEHEN, hier gibt es nichts zu sehen!

& wer sich fragt was die 3 stars dazu bewegt hat mitzuspielen, etwa 10 bis 15 mille pro nase ist die korrekte antwort. Dass deren & des machers gagen die hälfte des budgets von 120 millen ausgemacht hat hat dem film das boxoffice genick gebrochen. Nun besteht noch die chance, dass das DVD publikum irgendwann mal den reifegrad des films erreicht. Als aufwärmübung empfehle ich zuerst "Idiocracy", als zwischenspiel ein paar filme von den unbekannteren & neuesten Woody Allen filmen & als letzte schicht die beiden beziehungs-erziehungsfilme "Er steht einfach nicht auf Dich" & "Denk wie ein Mann". Als begleitmaterial kann man noch sich noch paar Jennifer Aniston filme reinziehen.
Interessiert ? Greifen Sie zu!

am
Eigentlich hat die Vorschau ganz süß ausgesehen, aber leider bleibt der Film ohne richtigen Kick.
Leider hat Reese Witherspoon hier auch eine auf Dauer ziemlich nervige Rolle in diesem Film und wird zunehmend unsympathisch durch Ihre Unentschlossenheit.
Auch am Ende entscheidet sie sich ja für einen der beiden Herzbuben, man kann sich aber schon denken: "armer Kerl, morgen entscheidet sie sich eh wieder um"

Von daher - ich würde ihn mir nicht noch einmal anschauen ....

am
War mal ein bisschen was anderes, aber alles in allem schon etwas langweilig. Irgendwie fehlte mir auch ein klares Ende ( oder habe ich das verschlafen?).

am
der allerletzte mist.und dann läuft der auch noch ewig und wird immer langweiliger.mich wundert nur warum so gute schauspieler in so nen film spielen?kann mann sich echt sparen

am
Also, nachdem ich im Vorfeld eher schlechtes über den Film gehört habe, bin ich doch mit deutlich niedrigen Erwartungen daran gegangen. Muss aber doch sagen das er nicht so verkehrt ist, aber dennoch deutlich hinter den Erwartungen bleibt.
Die Story des Films ist jetzt nicht verkehrt, aber auch nicht neu und deutlich vorhersehbar, da hätte ich von Komödienspezialist James L. Brooks (Besser gehts nicht, Spanglish) deutlich mehr erwartet.
Der Cast ist fast durchgehend gut besetzt, jedoch Owen Wilson als Oberflächlicher Sportstar wirkte auf mich fehl besetzt und Jack Nicholson hätte auch bessere Szenen verdient gehabt.
Eine typisch vorhersehbare RomCom bei der mann bei diesem Starauflauf sowohl vor als auch hinter der Kamera deutlich mehr erwartet hat.

Von mir eine 6/10!!!

am
hmm naja ich find den film jetzt nicht so prickeln. Es dauert irgendwie ewig bis mal irgendwas passiert, eigentlich dauert es sogar bis zum Schluss. Der Film zieht sich sehr in die Länge so dass einem schnell die Lust am schauen vergeht.
Nicht wirklich mein Lieblingsfilm :(

am
Glanzlose und langweilige Komödie, die sich ewig hinzieht. Auch die ansonst guten Schauspieler können das nicht rausreißen. Hab nach 60 min. ausgeschalten. Halt ziemlich belanglos!

am
Hat mir nicht gefallen. Die Darsteller haben ihre Sache gut gemacht, nur die Story fand ich sehr dünn,.
Das Unentschlossene und Hin- und her zwischen den beiden Männern hat mich mit der Zeit richtig genervt. Und ich würde das Mädel mal gerne ordentlich durchschütteln: "Mensch, jetzt entscheide dich mal. So ein Verhalten hat keiner der beiden verdient." Ich hab immer wieder den Kopf geschüttelt, weil die Figur die Reese W. darstellt, schon über 30 Jahre sein soll. Ihre ganze Art glich aber eher einem Teenager - dem man sowas vielleicht noch durchgehen läßt.
Ich hab überlegt, vorzeitig abzuschalten, aber ich hoffte immer noch auf eine Wende in Reese´s Verhalten. Die aber nicht kam.
Schade um die Zeit.

am
Jack Nickolson is back!

Es ist schön Jack Nickolson nach mehrjähriger Pause wieder auf der Leinwand zu sehen. Leider hat er bei diesem Drehbuch keinen wirklich guten Riecher bewiesen. Reese Witherspoon weiß ihre Rolle durchaus mit Leben zu füllen, allerdings sind die Beziehungen zu Owen Willson und Paul Rudd sowie deren Charaktere unglaubwürdig. So fällt es schwer mitzufühlen und das macht eine Romantikkomödie letzlich aus. Reese Witherspoon sagt zu Paul Rudd "Die schlechten Tage machen die guten Tage besser." Den Film mit den Worten "Die schlechten Filme machen die guten Filme besser" zu trösten wäre dann doch etwas übertrieben.

am
Film ist komplett öde, da die Story total undurchsichtig ist. Habe nach 40 Minuten ausgeschalten, wegen völliger Übermüdung und Langeweile.

am
Ein zwei Lacher das wars. Der Film kommt einfach nicht richtig in FAT. Owen Wilso mag ich sehr als Schauspieler, aber leider kann auch er hier nichts retten.

am
Auch dieser Film sollte eine Bewertung von minus Sternen bekommen. Gähnende Langeweile ...... Verschwendung von Zeit ...... Als Schlaftablette vielleicht nutzbar?
Spart euch den Film !!!

am
Gott der schrecklichste Film den ich in letzter Zeit gesehen habe ! Nach einer 3/4 Stunde habe ich beschlossen den Film auszumachen.
Woher weißt du, dass es Liebe ist?: 2,8 von 5 Sternen bei 377 Bewertungen und 20 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Woher weißt du, dass es Liebe ist? aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Reese Witherspoon von James L. Brooks. Film-Material © Sony Pictures.
Woher weißt du, dass es Liebe ist?; 0; 20.05.2011; 2,8; 377; 0 Minuten; Reese Witherspoon, Owen Wilson, Paul Rudd, Jack Nicholson, Mark Pricskett, Rachel Breitag; Komödie, Lovestory;